Diese Hunde suchen noch ein Zuhause

Diese Hunde sind bereits in Österreich oder Deutschland

💗 Jessy 💗

Die kleine Jessy (früher Perdita) verliert aufgrund von Krankheit ihrer bisherigen Besitzer leider ihr Zuhause. Wir vermuten, dass Jessy den einen oder anderen Dackel in ihrer Ahnenreihe hat.

Jessie wurde am 20.10.2020 geboren, wird also dieses Jahr 4 Jahre alt. Sie versteht sich gut mit Kindern und natürlich Menschen allgemein, aber Katzen mag sie nicht. Sie ist sehr verspielt und liebt Bälle. Was Jessy nicht so sehr mag, sind Wasser und Lärm. Sie wäre stubenrein, jedoch hat sie laut Aussage des Tierarztes, eine eher "leichte" Blase. Dieser Begriff war uns auch neu, es bedeutet aber nur, dass Jessy eher öfter als seltener raus zum Gassi oder in den Garten muss. Wir würden Jessy trotz ihrer Liebe zu Kindern lieber in einen 2-Personenhaushalt als in einen Familienhaushalt vermitteln.

Wer schenkt Jessy eine 2te Chance? Sie kann in Wals bei Salzburg besucht werden.

# 1045 TANJA

Mehr Infos zu Jessy (früher Perdita)

💗 Blanka 💗

Blanka (jetzt Lotti) mussten wir zu uns nehmen, weil sie in ihrem Zuhause nicht mehr gewünscht war. Wir gehen aufgrund ihres Verhaltens davon aus, dass sie dort keine gute Zeit hatte. Lotti ist jetzt auf einer Pflegstelle bei Graz und wartet dort auf ein echtes Zuhause, wo man sie wertschätzt.

Lotti wurde am 30.10.2020 geboren und ist ein kleines, liebes Hundemädchen. Ihr Fell ist eher lang und von schöner Struktur, lustigerweise ist ihr Fell im Bereich ihres Köpfchens aber braun/ schwarz gestromt. Lotti mag Menschen sehr gerne, auch mit Kindern kommt sie gut zurecht. Sie ist brav, anschmiegsam und kuschelt für ihr Leben gerne. Sobald man sie ansieht oder mit ihr spricht, überschüttet sie einen mit feuchten Hundeküssen, wedelt sich fast den Hundepopo weg und wirft sich dann sofort auf den Bauch, um ausgiebig dort gekrault zu werden, das genießt sie sehr und kann nicht genug davon kriegen.

Anfangs war sie den anderen Hunden auf der Pflegestelle sehr skeptisch gegenüber und wollte sie von sich fernhalten. Wir gehen davon aus, dass sie noch nicht viele andere Hunde im Leben kennengelernt hat und ihre Angst sich aggressiv ausgedrückt hat. Doch langsam bessert es sich und Lotti fängt schon an zu spielen. Lotti kann auch schon ein bisschen alleine bleiben. Am geeignetsten wäre für Lotti wahrscheinlich ein Haushalt, wo sie der einzige Hund ist.

Sie ist nicht kastriert, hat aber alle notwendigen Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Lotti kann in der Nähe von Graz besucht werden.

 

#1256 ANDI

Mehr Infos zu Blanka (jetzt Lotti)

💗 Feline 💗

Unsere hübsche Feline wurde laut Tierarzt circa am 27.10.2021 geboren. 

Feline wurde zusammen mit ihren Geschwistern unter einer Brücke in einem verlassenen kroatischen Dorf gefunden. Sie waren dort ohne Mutter in einem Eimer ausgesetzt worden. Ein Passant, der zufällig vorbeikam, entdeckte die Welpen und nahm sie mit nach Hause zu seiner Familie. Die Familie konnte den Welpen aber nicht gerecht werden, sie brachen aus und streunten im Dorf herum. Sie scheinen von der Nachbarschaft schrecklich verfolgt worden zu sein, getreten und geschlagen. Denn die Kleinen waren sehr verängstigt, als sie schließlich gerettet wurden und Schutz bei unserer Pflegemama Tanja fanden.

Mittlerweile ist einige Zeit vergangen, die Geschwister sind groß geworden und haben sich von ihrem schrecklichen Start ins Leben erholt.

Feline ist eine sehr schöne Hündin, die sehr schlank ist und von ihrer Körperform ein bisschen einem Windhund ähnelt. Sie ist in etwa 55-60 hoch, wiegt um die 15 kg und wurde bereits kastriert. Feline ist sehr elegant und mag es gerne, mit ihren schönen langen Beinen über alle möglichen Hindernisse zu springen.
Sie spielt sehr gerne, doch sowohl bei anderen Hunden als auch bei Menschen ist sie anfangs sehr zurückhaltend. Sie beobachtet zuerst die Situation, bevor sie sich entspannt. Bei ihren Schwestern fühlt sich Feline immer noch am sichersten.

Für Feline suchen wir eine liebe Familie, die ihr Zeit und Geduld schenkt, sich zu entspannen und Vertrauen aufzubauen. Sie werden es nicht bereuen, dieser süßen Hündin eine Chance zu geben.

Feline kann sehr gerne in St. Gilgen bei Salzburg besucht und kennengelernt werden!

Rettung der Geschwister - YouTube

Feline sucht ein Zuhause - YouTube

Unsere Junghunde bei Pflegemama Tanja - YouTube

Feline sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2277 TANJ

Mehr Infos zu Feline

💗 Farfalla 💗

Fettucinos Schwester Farfalla wurde ein paar Tage vor ihrem Bruder gefunden, weil sich der kleine Kerl versteckt hatte. Farfalla ist die größere und schwerere unserer "Nudelgeschwister". Unsere Pflegemama Stela meint, dass die beiden gelungene Mischungen aus Pekingesen, Minischnauzer und anderen kleinen Hunderassen sind. Die Kleine  wurde hungrig, erschöpft und von Parasiten befallen aufgefunden. Sie wiegt momentan etwa 6,3 kg. Farfalla ist etwa ein Jahr alt und ausgewachsen, in den nächsten Tagen wird sie kastriert werden. Farfalla hat alle nötigen Impfungen erhalten und ist bereit, in ihr neues Zuhause zu übersiedeln. Die kleine Maus ist verspielt, wenn sie die anderen Hunde kennt, anhänglich, verschmust und lieb. Farfalla  bellt nur,  wenn sie genervt oder alarmiert ist, ansonsten ist sie ein ruhiger Hund, ein richtig braves Mädchen.

Farfalla kann in der Nähe von Graz besucht werden.

Farfalla sucht ein Zuhause - YouTube

# 2987 STEL

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Farfalla

💙 Fettucino 💙

Fettuccino ist etwa 1 Jahr alt und wiegt 5 kg. Wahrscheinlich ist er eine gelungene Mischung aus einem Pekingesen, einem Minischnauzer und aus diversen anderen kleinen Hunderassen. Am Anfang ist Fettucino schüchtern, manchmal auch etwas launisch, wenn er unsicher ist. Er liebt es zu laufen und er liebt Spaziergänge wirklich sehr. Der kleine Kerl wurde hungrig, erschöpft und von Parasiten befallen ein paar Tage nach der Rettung seiner Schwester Farfalla aufgefunden, weil er sich versteckt hatte. Er war zwei Tage beim Tierarzt an der Infusion und den Rest der nötigen Medikamente hat unsere Pflegemama Stela bei sich  zu Hause verabreicht. Seine Geschichte ist leider eine, die uns öfter unterkommt.  Weil er ein kleiner Hund ist, fühlt er sich von großen Hunden eingeschüchtert,  selbst wenn sie ihn ignorieren, was von traumatischen Erfahrungen von seinem Leben auf der Straße herrührt. Er ist bereit, in sein ersehntes Zuhause einzuziehen, wartet aber noch auf die Kastration, die wir absichtlich verschoben haben, um ihm genügend ungestörte Zeit für die Eingewöhnung auf unserer Pflegestelle zu geben.

Fettucino kann in der Nähe von Graz besucht werden.

Fettucino sucht ein Zuhause - YouTube

Fettucino sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2986 STEL

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Fettucino

💗 Lola 💗

Hallo, ich bin Lola.. ein Rehlein im Körper eines Hundes. Ich wurde am 20.12.2020 geboren, bin 18 kg schwer und ca. 50 cm hoch.

Ich wurde vor einigen Jahren als Welpe, allein, hungrig und verängstigt, zusammen mit meiner Schwester gefunden. Seitdem warteten wir in Kroatien darauf, adoptiert zu werden.
Vor kurzem bin ich nun nach Salzburg gezogen, um meine Vermittlungschancen zu erhöhen. In Kroatien habe ich, außer dem Gehege, in dem ich gewohnt habe, meiner Pflegerin  und den anderen Hunde nebenan, nicht viel kennengelernt.
Meine Schwester Lili und ich waren uns immer sehr einig, wenn es darum ging was wir gruselig finden (eigentlich fast alles) und wem wir besser nicht vertrauen sollten.

Meine neue Salzburger Schwester Sora hingegen ist ziemlich waghalsig, was das betrifft. Sie begrüßt jeden Fremden freundlich, ohne einen Hintergedanken, sogar von Kindern lässt sie sich streicheln und auch all die gruseligen Geräusche scheint sie nicht mal wahrzunehmen! Obwohl ich dieses Verhalten höchst töricht finde, sagt meine neue Pflegemama, dass das aber normal und sogar gut ist und ich mich von nun an mehr an Sora orientieren soll.
Ich soll quasi einfach "lachend in die Kreissäge laufen" oder wie?
Also ich weiß ehrlich noch nicht was ich davon halten soll, aber da ich außer den beiden hier in Österreich noch niemanden kenne, gehe ich einfach mal überall mit, wo sie hingehen, manchmal an der kurzen Leine (an der ich schon sehr ordentlich gehe) in die Stadt oder auch in den Wald an der langen Leine (wo ich aber trotzdem lieber in "Mamas" Nähe bleibe).
Wir fahren oft mit dem Auto wohin, was mich gar nicht stört und Zuhause habe ich eine Box, in die ich mich gerne zurück ziehe. Ansonsten benehme ich mich auch ruhig im Haus und bin stubenrein. Mit anderen Hunde habe ich kein Problem, bin aber eher zurückhaltend.
Ich würde mich sehr über mutige Menschen freuen (einer muss ja den ersten Schritt machen;), die keine Scheu haben, mich in Salzburg kennenzulernen.

Lola beim Spazieren in Salzburg 1 - YouTube

Lola beim Spazieren in Salzburg 2 - YouTube

Lola sucht ein Zuhause - YouTube

Lola sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2082 MAR

(aktualisiert 26.06.24)

 

Mehr Infos zu Lola

💗 Zoya 💗

Zoya ist ein Boxer-Mix-Mädchen, das laut Schätzung des Tierarztes am 01.08.2023 geboren wurde. Unsere Pflegemama Stela in Kroatien hat Zoya zusammen mit ihrer Schwester Jossy gerettet, als die beiden bei einer älteren Dame ums Haus streiften. Wir nehmen an, dass sie dort einfach ausgesetzt worden sind.

Nachdem Zoya und Jossy eine Zeit lang in Kroatien auf die Chance gewartet haben, adoptiert zu werden, hatten sie nun das Glück, nach Deutschland reisen zu dürfen. Die beiden warten auf einer Pflegestelle in Halsbach in Süddeutschland auf ein Für-Immer-Zuhause.

Zoya ist definitiv die schüchternere und vorsichtigere von beiden Schwestern. Doch mittlerweile (nach circa 1 Woche) ist sie vollständig auf ihrer Pflegestelle angekommen und vertraut ihrer Pflegemama. Sie freut sich, wenn sie sie sieht, wedelt mit ihrem Stummelschwänzchen, lässt sich streicheln und folgt ihr auf Schritt und Tritt.

Zoya kuschelt jetzt gerne mit ihrer Pflegemama auf der Gartenliege und genießt die Zeit, die sie mit ihren Menschen verbringen kann. 

Zoya hat besonders weiches Fell, ist sehr ruhig und bellt selten. An anderen Hunden ist sie nicht sehr interessiert. Ihr wäre ein Einzelplatz, wo sie sich ganz auf ihren Menschen konzentrieren kann, lieber. Sie ist circa 35 cm groß und wiegt 12,5 kg.

Zoya's Eindruck von der Hundegruppenstunde: "Alle blöd, geht einfach alle weg und lasst mich in Ruhe!"

Die süße Maus hat einen EU-Pass, Chip und alle Impfungen und wartet auf ihre Für-Immer-Familie. Zoya kann gerne in Bregenz besucht werden.

Vorstellungsvideo 1 Zoya - YouTube

Zoyas Leinentraining - Youtube

Zoya sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Zoya 2 - YouTube

Zoya und Jossy beim Spielen - YouTube

Zoya lernt die Leine kennen - YouTube

 

#2767 SANJ

(02.01.2024)

Mehr Infos zu Zoya

💙 Hänsel 💙

Unser wunderschöner, schwarzer Hänsel verliert aufgrund von Krankheit seiner bisherigen Besitzerin leider sein Zuhause. Er ist ein 2-jähriger Rüde, vermutlich Labrador-Mix. Er wiegt circa 25 kg und ist 62 cm hoch.

Hänsel ist bei fremden Menschen (vor allem bei Männern) anfangs zurückhaltend. Doch wenn man ihm den Raum und die Zeit gibt, taut er schnell auf. Da er sehr neugierig ist, geht er nämlich auf Menschen zu, wenn er sich nicht unter Druck gesetzt fühlt und man ihn einfach kommen lässt. Für Hänsel suchen wir ein schönes neues Zuhause auf dem Land (größere Ortschaft ist kein Problem), das Stadtleben kennt er nicht und es würde ihn vermutlich überfordern. Autos, Bagger, etc. machen ihm nichts aus und auch sonst ist er bei Geräuschen eher unempfindlich. 

Außerdem wären in Hänsels perfektem Zuhause keine kleinen Kinder, da er, wie schon erwähnt, vorallem anfangs seinen Raum und seine Zeit braucht. Kleine Kinder können da leicht zu aufgedreht und quirlig sein, und Hänsel verschrecken.

Sobald man Hänsels Vertrauen gewonnen hat, blüht er total auf. Er ist verspielt und kuschelt auch gerne. Er beherrscht Grundkommandos wie 'Sitz' und 'Platz' und kann selbstständig zur Ruhe kommen. Außerdem kann er in gewohnter Umgebung bis zu 6 Stunden problemlos alleine bleiben. Schaut euch nur die Videos an, in denen man sieht wie happy und lebensfroh der hübsche Kerl ist.

Hänsel kann grundsätzlich an der Leine gehen, aber mit 'neuen' Menschen ist er etwas aufgedreht. Hundekontakt an der Leine ist leider noch sein größter Schwachpunkt, da kämpft er noch mit Leinenfrust, an dem gearbeitet werden muss. Ohne Leine hatte er noch nie ein Problem mit den Hunden, die er bis jetzt als Spielgefährten kennenlernte. Katzen kennt Hänsel nicht.

Willst du Hänsel kennenlernen? Super! Er kann in 4531 Kematen a.d.Krems besucht werden.

Hänsel sucht ein Zuhause - YouTube

Hänsel sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2052 STEL/HRV

eingestellt: 07.04.2024

 

Mehr Infos zu Hänsel

💗 Margaux 💗

Vollpaten: Kathrin W. und Francesco D.

Hallo ich bin Margaux,
eine wunderschöne Rottweiler Hündin wie sie im Buche steht. 2,5 Jahre alt, 35kg schwer. Derzeit wohne ich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Graz, wo ich jederzeit besucht werden kann.

Ganz früher hatte ich mal ein eigenes Zuhause, aber bevor ich überhaupt erwachsen wurde, wurde ich auf die Straße gesetzt. Seitdem verbrachte ich meine Zeit alleine im Zwinger in Kroatien, zwar  auf einer lieben, aber auch sehr überfüllten Pflegestelle, weshalb ich nun hier in Österreich bin.

Was gibt es also über mich zu sagen:
Ich bin jung, hübsch und intelligent. Und ich weiß das auch! Wie man es von meiner Rasse erwarten kann, bin ich sehr willensstark und gebe nicht immer auf Anhieb klein bei. Ich verstehe mich gut mit Rüden.. bei Hündinnen lasse ich aber schon mal die Chefin raushängen. Generell wünsche ich mir eher ein Zuhause als Einzelprinzessin. Mit Kindern komme ich gut klar, Katzen sind jedoch nicht meine Favoriten.

Ich kuschel für mein Leben gerne und bin sehr gelehrig! Hundetraining und "Arbeiten" macht mir sehr Spaß. Es ist aber trotzdem sehr wichtig, dass mein neuer Besitzer mir auch im Alltag, sowohl körperlich, als auch mental gewachsen ist. Sonst fange ich schon mal an Aufgaben zu übernehmen, die mir gar nicht zustehen.

Ich würde mich wie gesagt wahnsinnig freuen, wenn sich bei all den vielen Hunden im Internet ein Liebhaber starker Hunde findet, der mir die Chance auf ein persönliches Date gibt, welches hoffentlich zu einem Match führt… denn ich bin eine äußerst treue Lebensgefährtin.

Profifotos: Livia Berger Photography, vielen lieben Dank!

 

Margaux sucht ein Zuhause - YouTube

Margaux sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Margaux beim Radeln - YouTube

Margaux so brav an der Leine - YouTube

Die hübsche Margaux - YouTube

Margaux wird so gern gestreichelt - YouTube

Margaux beim Kuscheln - YouTube

#2238 STEL

Mehr Infos zu Margaux

💙 Charly 💙

Futterpate Laura B.

Schöner Herdenschutzhund Charly sucht ruhige und entspannte Besitzer.
Unser großer Charly wurde an den Tierschutzverein wegen steigender Überforderung im Alltag zurückgegeben und ist jetzt erstmal bei einer liebevollen Pflegestelle in der Steiermark untergekommen.

Er wird jetzt bald 1,5 Jahre alt und ist seinem Alter entsprechend zu fördern. Trotz Handicap an seinen Karpalgelenken kann er beim Spielen mit anderen Hunden mithalten. Nach mehrfacher medizinischer Abklärung bedürfen seine Gelenke auch keiner speziellen Behandlung da er schon ausgewachsen ist. Es ist nur im Alltag auf etwas Barrierefreiheit zu achten (Treppen, Kofferraum, schmale Durchgänge).

Charly ist kein Hund, der sehr viel Bewegung durch lange Spaziergänge benötigt. Es reicht eine kurze Runde in einer reizarmen Umgebung oder das Toben mit anderen Hunden im Garten. Das achtsame Spielen mit Menschen muss Charly noch lernen, da er manchmal seine Größe unterschätzt. Außerdem ist er gerade auf Diät, da es die vorherigen Besitzer wohl zu gut mit ihm gemeint haben. Langeweile mag er nicht so gerne und eine Beschäftigung mit Futter und Kauartikeln ist auch nicht auf Dauer ratsam.

Er liebt die Aufmerksamkeit seiner Bezugsperson und fordert diese auch manchmal ein, indem er etwas stiehlt, damit man Ihm hinterherrennt.  Am besten entspannt er sich, wenn man sich neben ihn setzt, dann legt er auch seinen Kopf auf einem ab und genießt die Streicheleinheiten. Wie sehr Charly Zuwendung und Streicheleinheiten liebt ist im Video sehr gut zu sehen.

Im derzeitigen Haushalt lebt Charly mit Katzen und einigen weiteren Hunden. Wir sehen Charly aufgrund seiner Größe nicht mit kleineren Kindern und auch nicht in einer dicht besiedelten Gegend. Der Alltag mit ihm gestaltet sich überwiegend einfach. Er ist es schon gewohnt, auch mal allein zu bleiben und ist mit einem einfachem Leben durchaus zufrieden. Er ist kein Hund, der lange Spaziergänge zum Glücklichsein braucht, er liebt es, zu beobachten und durch Haus und Hof zu streifen. Darum sucht er auf jeden Fall ein Zuhause mit zumindest Garten oder - noch besser - einen (Bauern-) Hof als Zuhause bei Besitzern, die Erfahrung mit Hüte- und/ oder Herdenschutzhunden haben.

Charlys neuer Pflegepapa wird von einer Hundetrainerin im neuen Zuhause unterstützt.

Profifotos: Livia Berger Photography, vielen Dank!

Charly kann in der Nähe von Graz, in 8510 Stainz, besucht werden.

Charly sucht ein Zuhause - YouTube

Charly sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Charly sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Charly an der Leine - YouTube

Charly wird gestreichelt - YouTube

 

#2214 JADR/HRV

Mehr Infos zu Charly

 

Diese Hunde befinden sich noch in Kroatien

 

💙 Noa 💙

Noa wurde mit seinen Schwestern Ella und Mia ausgesetzt, als die Kleinen gerade einmal 2 Monate alt waren. Eine Freiwillige hat sie gefunden und ohne nachzudenken von der Straße gerettet. Sie hat sich um sie gekümmert und jetzt sind alle bereit, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen. Noa wurde laut Schätzung des Tierarztes Mitte März geboren und für den Pass wurde der 16.03.2024 als Datum festelegt. Noa wiegt aktuell circa 4 kg, und misst 30 cm.

Er hat bereits alle Impfungen, einen EU-Pass und wurde gechippt. Noa ist ein supersüßer junger Hund, der gerne mit anderen Hunden spielt und gerade lernt, wie man sich im Haus richtig verhält. Er wartet sehnsüchtig auf eine Familie, die ihn aufnimmt.

 

#3085 ANITA

17.7.2024

 

Mehr Infos zu Noa

💗 Mia 💗

Mia wurde mit ihrer Schwester Ella und ihrem Bruder Noa ausgesetzt, als die Kleinen gerade einmal 2 Monate alt waren. Die Freiwillige hat sie gefunden und ohne nachzudenken von der Straße gerettet. Sie hat sich um sie gekümmert und jetzt sind alle bereit, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen. Mia wurde laut Schätzung des Tierarztes Mitte März geboren und für den Pass wurde der 16.03.2024 als Datum festelegt. Mia wiegt aktuell circa 6 kg, und misst 36 cm.

Sie hat bereits alle Impfungen, einen EU-Pass und wurde gechippt. Sie ist eine supersüße Hündin, die gerne mit anderen Hunden spielt und gerade lernt, wie man sich im Haus richtig verhält. Sie ist ein sehr lieber und braver Sonnenschein, der darauf wartet, dass ihre Familie sie abholt und ihr ein Zuhause schenkt.

Mia sucht ein Zuhause - YouTube

Mia sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#3084 ANITA

17.7.2024

Mehr Infos zu Mia

💙 Bonbon 💙

Der süße Bonbon ist ein eher unauffälliger, introvertierter, misshandelter Hund mit wunderschönem Fell. Unter seinem Fell hat er einen großen Schnitt (man bemerkt ihn, wenn man ihn bürstet oder badet). Er ist sehr sanft, verschmust, ruhig und wurde wahrscheinlich aufgrund seiner großen Rasse mehr als schlecht behandelt. Man sieht es leider zu oft, wie diese großen, ruhigen, netten Tiere wegen ihrer Größe Prügel einstecken oder vor Dingen weglaufen, die nach ihnen geworfen werden. Bonbon versucht immer noch, sich kleiner zu machen als er eigentlich ist. Was sol man da noch sagen?

Wenn Sie Zeit, Liebe und den Willen haben, den schönen Bonbon zu lieben und ihm zu zeigen, wie schön die Welt sein kann - voller Ruhe und Entspannung und langen Spaziergängen - dann geben Sie ihm eine Chance. Führen Sie ihn in die Welt, die ihm zeigt, dass Menschen und Hunde wunderbare Freunde sein können und Bonbon wird Sie glücklich machen und vor Stolz strahlen. Er ist noch nicht ganz ein Jahr alt und wiegt circa 35 kg. Er hat alle Impfungen, einen EU-Pass und wurde gechippt.

Bonbon ist bereit in sein neues Zuhause zu reisen.

Bonbon sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3083 STEL

16.7.2024

 

Mehr Infos zu Bonbon

💗 Allegra 💗

Allegra ist ein ganz besonderes Hundemädchen, das mit einem großen Rüden in Medak, in der Nähe von Gospic, gefunden wurde. Stelas Freundin war gerade auf dem Weg zur Arbeit, als Allegra quasi beschloss, dass es an der Zeit war, gerettet zu werden.

Stelas Freundin hat ein großes Herz und entschied kurzerhand die beiden mitzunehmen. Also landeten Allegra und Bonbon (auch er sucht ein Zuhause!) bei ihr im Auto und wurden gerettet. Allegra kümmert sich fürsorglich um Bonbon. Sie ist sehr anhänglich und verträgt sich gut mit anderen Hunden und Katzen im Haushalt. Wenn man mit ihr spricht und sie streichelt, klappert sie mit ihren Zähnen wie Sektgläser, die ihre Freude nicht halten können.
Wenn sie ein Mensch wäre, wäre sie Mentaltrainer. Sie ist sehr positiv eingestellt, strahlt Optimismus aus und bringt einen Hauch von Leichtigkeit ins Leben. Allegra ist eine ganz tolle Wahl.

Allegra sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3082 STEL

16.7.2024

Mehr Infos zu Allegra

💗 Tesla 💗

Anfang Juni fand Tanja das kleine Hundemädchen Tesla gegen circa 6 Uhr morgens bei sich am Grundstück vor dem Tor. Tanja schätzt, dass sie damals vielleicht gerade einmal 2 Wochen alt war. Sie wusste nicht, wie man isst und wurde mit der Flasche gefüttert. Tesla ist eine kleine "Special Agent", eine richtige kleine Kämpfernatur, die den Start ins Leben trotz der Widrigkeiten doch noch geschafft hat.

Sie kommt mit allen gut aus und spielt auch gerne mit großen Hunden und Katzen.  Tanja vermutet, dass Tesla zu einer kleinen Hundefamilie gehört, die sie nur ein paar Tage später bei sich aufnahm. Die Welpen haben eine ähnliche Farbe und Form und ziemlich sicher das gleiche Alter. Wieso Tesla vom Rest der Familie getrennt wurde und ob sie wirklich zu ihnen gehört, wissen wir nicht zu 100%. Wir schätzen, dass sie süße Maus nicht mehr als 7 kg wiegen wird, wenn sie erwachsen ist. Aktuell wiegt sie circa 2 kg - als sie zu Tanja kam, wog sie nicht einmal 500g.

Die Süße hat schon ihre ersten Impfungen erhalten und kann ab Ende August in ihr neues Zuhause reisen.

Tesla sucht ein Zuhause - YouTube

Tesla sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Tesla sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#3081 TANJ

16.7.2024

Mehr Infos zu Tesla

💗 Luna 💗

Luna und ihr Bruder Lars wurden zusammen mit ihren 2 Geschwistern von Tanja in einer Papiertüte gefunden, als sie gerade erst geboren worden waren. Tanja fragte bei sich im Umfeld herum, ob es eine Hündin gäbe, die eventuell gerade Junge geboren hatte. Ihr Ziel war es, die 4 kleinen mama-losen Racker dort dazuzulegen. Bald darauf meldete sich jemand bei ihr und erzählt von Hündin Lola, die gerade ihre Babies verloren hatte. Es war einen Versuch wert. Also brachte Tanja die vier Kleinen zu Lola und siehe da, sie nahm sie direkt an wie ihre eigenen.

Leider haben trotzdem zwei der vier Welpen das Ganze nicht überlebt. Es ist eine Schande so junge Babies von ihrer Mutter zu trennen. Darüber, dass man sie dann in eine Papiertüte packt und sie aussetzt, wollen wir gar nicht sprechen. Diese schreckliche Tat hat 2 Hunde ihr Leben gekostet.

Lars (braun) und Luna (weiss mit Muster) haben zum Glück überlebt und Lola war und ist ihnen eine tolle Ziehmama. Luna wurde vermutlich um den 1. Februar 2024 geboren. Luna wie aktuell circa 7,5 kg und ist 37 cm groß. Sie hängt sehr an ihrer Ziehmama Lola und ist ein bisschen schüchtern. Sie liebt Kinder und Menschen, mit anderen Hunden ist sie vorsichtig, vielleicht weil sie klein ist. Sie zieht es eher vor, sich zurückzuziehen und Konflikten geht sie strikt aus dem Weg. Mit Katzen ist sie gut verträglich.

Luna hat alle Impfungen bekommen und ist bereit in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

Luna sucht ein Zuhause - YouTube

Fund von Lars, Luna und den Geschwistern - YouTube

 

#3080 TANJ

15.7.2024

 

Mehr Infos zu Luna

💙 Lars 💙

Lars und seine Schwester Luna wurden zusammen mit ihren 2 Geschwistern von Tanja in einer Papiertüte gefunden, als sie gerade erst geboren worden waren.  Tanja fragte bei sich im Umfeld herum, ob es eine Hündin gäbe, die eventuell gerade Junge geboren hatte. Ihr Ziel war es, die 4 kleinen mama-losen Racker dort dazuzulegen. Bald darauf meldete sich jemand bei ihr und erzählt von Hündin Lola, die gerade ihre Babies verloren hatte. Es war einen Versuch wert. Also brachte Tanja die vier Kleinen zu Lola und siehe da, sie nahm sie direkt an wie ihre eigenen.

Leider haben trotzdem zwei der vier Welpen das Ganze nicht überlebt. Es ist eine Schande so junge Babies von ihrer Mutter zu trennen. Darüber, dass man sie dann in eine Papiertüte packt und sie aussetzt, wollen wir gar nicht sprechen. Diese schreckliche Tat hat 2 Hunde ihr Leben gekostet.

Lars (braun) und Luna (weiss mit Muster) haben zum Glück überlebt und Lola war und ist ihnen eine tolle Ziehmama. Lars wurde vermutlich um den 1. Februar 2024 geboren. Er ist recht groß, wiegt circa 11 kg und ähnelt einem Jagdhund. Der schöne Hundemann hat ein Problem mit seinem linken Auge. Bisher hat die Behandlung leider noch nicht angeschlagen, aber wir versuchen weiter, ihm zu helfen. Lars ist eine fröhlicher Welpe, der eindeutig etwas wilder und burschikoser ist, als seine Ziehmama Lola und Schwester Luna. Er versteht sich bei Tanja gut mit den anderen Hunden und ist dort auch mit Katzen aufgewachsen. Mit den Katzen möchte er spielen, doch die Hühner dort mag er ganz und gar nicht. Lars hat alle Impfungen bekommen und ist bereit in sein Für-Immer-Zuhause zu reisen.

Lars sucht ein Zuhause - YouTube

Fund von Lars, Luna und den Geschwistern - YouTube

#3079 TANJ

15.7.2024

 

Mehr Infos zu Lars

💗 Lola 💗

Lola ist die Ziehmama von Lars und Luna. Lola war trächtig, doch leider starben ihre Babies. Als Pflegemama Tanja 4 kleine Welpen in einer Papiertüte fand, die quasi gerade erst geschlüpft waren, fragte sie in ihrem Umfeld nach, ob es eine Hündin gäbe, die eventuell gerade Junge geboren hatte. Ihr Ziel war es, die 4 kleinen mama-losen Racker dort dazuzulegen. Bald darauf meldete sich jemand bei ihr und erzählt von Lola, die gerade ihre Babies verloren hatte. Es war einen Versuch wert. Also brachten wir die vier Kleinen zu Lola und siehe da, sie nahm sie direkt an wie ihre eigenen.

Leider haben trotzdem zwei der vier Welpen das Ganze nicht überlebt. Es ist eine Schande so junge Babies von ihrer Mutter zu trennen. Darüber, dass man sie dann in eine Papiertüte packt und sie aussetzt, wollen wir gar nicht sprechen. Diese schreckliche Tat hat 2 Hunde ihr Leben gekostet.

Lars (braun) und Luna (weiss mit Muster) haben zum Glück überlebt und Lola war und ist ihnen eine tolle Ziehmama. Der Tierarzt schätzt, dass Lola ungefähr 5 Jahre alt ist. Für ihren Pass wurde der 5. Juni 2019 als genaues Geburtstdatum festgelegt. Sie ist eine sanfte Hündin von circa 9kg, die gut an der Leine geht und keine Sommerhitze mag.

Lola sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3078 TANJ

15.7.2024

Mehr Infos zu Lola

💗 Amarillis 💗

Die kleine schwarze Amarillis wurde mit ihrer Schwester Astrid in der Nähe der Kirche bei Gospic (Perusic) gefunden. Wir gehen davon aus, dass sie ausgewachsen ein mittelgroßer Hund sein wird. Aktuell wiegt circa 5,5 kg und wir nehmen an, dass sie ein Kroatischer Schäferhund Mix ist. Ama ist die pure Süße. Sie ist eine, die geboren wurde, um die Welt und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Die Sommerhitze kann sie nicht aufhalten und sie ist einer jener Hunde, die einem ein Lächeln entlocken, selbst wenn man die Nase von allem und jedem voll hat. Sie ist ein Sonnenschein.

Beide Schwestern haben einen EU-Pass, sind gechippt und haben alle Impfungen. Sie sind damit bereit, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Amarillis sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3076 STEL

13.7.2024

 

Mehr Infos zu Amarillis

💗 Astrid 💗

Die kleine schwarze Astrid wurde mit ihrer Schwester Amarillis in der Nähe der Kirche bei Gospic (Perusic) gefunden. Wir gehen davon aus, dass sie ausgewachsen ein mittelgroßer Hund sein wird. Aktuell wiegt circa 6,5 kg und wir nehmen an, dass sie ein Kroatischer Schäferhund Mix ist. Die süße Hündin ist sehr verspielt, gesellig und menschenbezogen. Auf den Fotos kann man sehen wie süß die beiden Schwestern sind. Sie sind lebhaft, bellen auch mal wenn es einen Grund gibt, aber sie sind keine Kläffer. außerdem isst Astrid für ihr Leben gerne! 

Beide Schwestern haben einen EU-Pass, sind gechippt und haben alle Impfungen. Sie sind damit bereit, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Astrid sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3075 STEL

13.7.2024

Mehr Infos zu Astrid

💗 Ruby 💗

Die circa 1 Jahr alte Ruby wurde von einem Auto angefahren und einfach liegen gelassen. Als wir alarmiert wurden und sie fanden, war Ruby in keinem guten Zustand. Wir waren sehr besorgt wegen ihres Unfalls, aber genauso besorgt waren wir, weil sie so abgemagert war. Aufgrund ihrer Unterernährung ging Rubys Schwangerschaft damals unter unserem Radar vorbei. Wir bemerkten zwar hervorstehende Brustwarzen, aber wegen ihrer sichtbaren Rippen- und Hüftknochen haben wir uns geirrt und es als Zeichen einer früheren Trächtigkeit abgestempelt. Doch nach kurzer Zeit hat Ruby einem kleinen Hundemädchen das Leben geschenkt, das natürlich bei Stela und ihrer Mama Ruby wohnt. Ruby ist ein ganz tolles und agiles Mädchen. Wir würden sie einer aktiven Familie oder Einzelperson empfehlen. Ruby hat Spaß an jeder Unternehmung, liebt Aktivitäten draußen und würde auch den Kilimanjaro mit dir besteigen. Sie ist wirklich aktiv, total positiv eingestellt und einfach IMMER am lächeln.

Wir finden Ruby ein richtig cooles Mädchen, das so sehr ein schönes Zuhause verdient hat. Sie wird kastriert, sobald sie an Gewicht zunimmt. Wir füttern sie schon mehr, aber unsere aktive Ruby ist einfach eine aktive Kalorienverbrennerin :-).

Sie hat alle gültigen Impfungen, einen EU-Pass und Chip und wartet auf deine Anfrage.

 

#3074 STEL

13.07.2024

Mehr Infos zu Ruby

💗 Pula 💗

Pula und ihre Geschwister Paris, Panama und Pisa sind Kinder der reinrassigen Posavatz-Dame Pavia. Pavia hatte bis zu ihrer Rettung ein schlimmes Leben und ihr Körper ist mit Narben gezeichnet. Man sieht, dass einige Wunden genäht wurden, bei anderen hat man sich nicht die Mühe gemacht.

Wir gehen stark davon aus, dass sie ihr Leben lang als Jagdhündin benutzt wurde und vermutlich wurde sie auch nebenbei noch zur Zucht verwendet. Warum unsere Pflegemama Stela Pavia allerdings dann ausgesetzt fand, können wir nur spekulieren. Stela rettete Pavia, nachdem sie ihre Babies ganz alleine und ohne Schutz unter ein paar alten Holzplanken zur Welt gebracht hat. Es ist stark davon auszugehen, dass ihr Körper die harte Jagd nach all der Zeit nicht mehr richtig mitmachte oder dass sie von einem Rüden trächtig wurde, den die Besitzer nicht als würdig erachteten - also schmissen sie sie raus. Das ist in Kroatien bei Weitem nichts Ungewöhnliches.

Gott sei Dank wurde Stela über Pavia und ihre Babies informiert und konnte die kleine Familie retten. Die Kleinen können jetzt, nach ihrem schlechten Start ins Leben, bei Stela behütet aufwachsen. Und sie haben sogar ihre Mama bei sich - ein echter Pluspunkt für Welpen. Alle P-Geschwister sind typische Hundebabies, verspielt und albern und immer am Erkunden. Sie sind aktuell 2 Monate alt, haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und werden Ende August bereit sein, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

 

#3073 STEL

13.7.2024

 

 

 

Mehr Infos zu Pula

💗 Pisa 💗

Pisa und ihre Geschwister Paris, Panama und Pula sind Kinder der reinrassigen Posavatz-Dame Pavia. Pavia hatte bis zu ihrer Rettung ein schlimmes Leben und ihr Körper ist mit Narben gezeichnet. Man sieht, dass einige Wunden genäht wurden, bei anderen hat man sich nicht die Mühe gemacht.

Wir gehen stark davon aus, dass sie ihr Leben lang als Jagdhündin benutzt wurde und vermutlich wurde sie auch nebenbei noch zur Zucht verwendet. Warum unsere Pflegemama Stela Pavia allerdings dann ausgesetzt fand, können wir nur spekulieren. Stela rettete Pavia, nachdem sie ihre Babies ganz alleine und ohne Schutz unter ein paar alten Holzplanken zur Welt gebracht hat. Es ist stark davon auszugehen, dass ihr Körper die harte Jagd nach all der Zeit nicht mehr richtig mitmachte oder dass sie von einem Rüden trächtig wurde, den die Besitzer nicht als würdig erachteten - also schmissen sie sie raus. Das ist in Kroatien bei Weitem nichts Ungewöhnliches.

Gott sei Dank wurde Stela über Pavia und ihre Babies informiert und konnte die kleine Familie retten. Die Kleinen können jetzt, nach ihrem schlechten Start ins Leben, bei Stela behütet aufwachsen. Und sie haben sogar ihre Mama bei sich - ein echter Pluspunkt für Welpen. Alle P-Geschwister sind typische Hundebabies, verspielt und albern und immer am Erkunden. Sie sind aktuell 2 Monate alt, haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und werden Ende August bereit sein, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

#3072 STEL

13.7.2024

 

 

Mehr Infos zu Pisa

💗 Panama 💗

Panama und ihre Geschwister Paris, Pisa und Pula sind Kinder der reinrassigen Posavatz-Dame Pavia. Pavia hatte bis zu ihrer Rettung ein schlimmes Leben und ihr Körper ist mit Narben gezeichnet. Man sieht, dass einige Wunden genäht wurden, bei anderen hat man sich nicht die Mühe gemacht.

Wir gehen stark davon aus, dass sie ihr Leben lang als Jagdhündin benutzt wurde und vermutlich wurde sie auch nebenbei noch zur Zucht verwendet. Warum unsere Pflegemama Stela Pavia allerdings dann ausgesetzt fand, können wir nur spekulieren. Stela rettete Pavia, nachdem sie ihre Babies ganz alleine und ohne Schutz unter ein paar alten Holzplanken zur Welt gebracht hat. Es ist stark davon auszugehen, dass ihr Körper die harte Jagd nach all der Zeit nicht mehr richtig mitmachte oder dass sie von einem Rüden trächtig wurde, den die Besitzer nicht als würdig erachteten - also schmissen sie sie raus. Das ist in Kroatien bei Weitem nichts Ungewöhnliches.

Gott sei Dank wurde Stela über Pavia und ihre Babies informiert und konnte die kleine Familie retten. Die Kleinen können jetzt, nach ihrem schlechten Start ins Leben, bei Stela behütet aufwachsen. Und sie haben sogar ihre Mama bei sich - ein echter Pluspunkt für Welpen. Alle P-Geschwister sind typische Hundebabies, verspielt und albern und immer am Erkunden. Sie sind aktuell 2 Monate alt, haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und werden Ende August bereit sein, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

 

#3071 STEL

13.7.2024

 

Mehr Infos zu Panama

💙 Paris 💙

Paris und seine Schwestern Panama, Pisa und Pula sind Kinder der reinrassigen Posavatz-Dame Pavia. Pavia hatte bis zu ihrer Rettung ein schlimmes Leben und ihr Körper ist mit Narben gezeichnet. Man sieht, dass einige Wunden genäht wurden, bei anderen hat man sich nicht die Mühe gemacht.

Wir gehen stark davon aus, dass sie ihr Leben lang als Jagdhündin benutzt wurde und vermutlich wurde sie auch nebenbei noch zur Zucht verwendet. Warum unsere Pflegemama Stela Pavia allerdings dann ausgesetzt fand, können wir nur spekulieren. Stela rettete Pavia, nachdem sie ihre Babies ganz alleine und ohne Schutz unter ein paar alten Holzplanken zur Welt gebracht hat. Es ist stark davon auszugehen, dass ihr Körper die harte Jagd nach all der Zeit nicht mehr richtig mitmachte oder dass sie von einem Rüden trächtig wurde, den die Besitzer nicht als würdig erachteten - also schmissen sie sie raus. Das ist in Kroatien bei Weitem nichts Ungewöhnliches.

Gott sei Dank wurde Stela über Pavia und ihre Babies informiert und konnte die kleine Familie retten. Die Kleinen können jetzt, nach ihrem schlechten Start ins Leben, bei Stela behütet aufwachsen. Und sie haben sogar ihre Mama bei sich - ein echter Pluspunkt für Welpen. Alle P-Geschwister sind typische Hundebabies, verspielt und albern und immer am Erkunden. Sie sind aktuell 2 Monate alt, haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und werden Ende August bereit sein, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

 

#3070 STEL

13.7.2024

 

Mehr Infos zu Paris

💗 Pavia 💗

Die reinrassige Posavatz-Hündin Pavia ist die Mama unserer süßen P-Rasselbande aus Paris, Panama, Pisa und Pula. Pavia ist vermutlich 5 Jahre alt oder etwas älter, wir können es nicht genau sagen. Was wir sagen können ist, dass sie bisher ein schlimmes Leben hatte, denn ihr Körper ist mit Narben bedeckt. Man sieht, dass einige Wunden genäht wurden, bei anderen hat man sich nicht die Mühe gemacht.

Wir gehen stark davon aus, dass sie ihr Leben lang als Jagdhündin benutzt wurde und vermutlich wurde sie auch nebenbei noch zur Zucht verwendet. Warum unsere Pflegemama Stela Pavia allerdings dann ausgesetzt fand, können wir nur spekulieren. Stela rettete Pavia, nachdem sie ihre Babies ganz alleine und ohne Schutz unter ein paar alten Holzplanken zur Welt gebracht hat. Die Hundedame ist eine echte Kämpferin und war so so tapfer. Es ist stark davon auszugehen, dass ihr Körper die harte Jagd nach all der Zeit nicht mehr richtig mitmachte oder dass sie  von einem Rüden trächtig wurde, den die Besitzer nicht als würdig erachteten - also schmissen sie sie raus. Das ist in Kroatien bei Weitem nichts Ungewöhnliches.

Gott sei Dank wurde Stela über Pavia und ihre Babies informiert und konnte die kleine Familie retten. Pavia ist eine so dankbare Hündin, die einfach nur etwas Futter und einen Platz zum Ausruhen braucht, um glücklich zu sein. Es ist, als sei eine so schwere Last von ihren Schultern gefallen, jetzt, da sie in Sicherheit ist. Sie liebt es, wenn man zärtlich mit ihr redet und ihr Aufmerksamkeit schenkt, die ihr wohl bis jetzt verwehrt geblieben ist.

Wir können, wie gesagt, nur schätzen, wie alt sie ist. Bei Hunden, die ihr Leben lang, miserabel gehalten wurden, ist das wirklich schwer, denn sie sehen oft älter aus, als sie sind.

Pavia verdient es, endlich in Sicherheit zu sein, ein warmes Körbchen zu haben und eine Familie, die sie liebt. Sie möchte das schrekliche Leben, das ihr aufgezwungen wurde, hinter sich lassen und nach vorne schauen und jede Zelle ihres Körpers und ihr Benehmen schreien "Ich wünsche mir ein Zuhause".

Pavia hat einen EU-Pass, alle Impfungen, einen Chip und ist bereit, in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

#3069 STEL

13.07.2024

Mehr Infos zu Pavia

💗 Celia 💗

Celia ist ein reinrassiger, drahthaariger istrischer Jagdhund, der vor dem sogenannten "Gater" gerettet wurde, einer verbotenen Praxis, bei der Jagdhunde auf domestizierte Wildschweine abgerichtet werden, deren Mütter zuvor getötet wurden. Wenn der Hund nicht gut ist, ist er dem Untergang geweiht, die armen Ferkel sowieso (haben wir schon erwähnt, dass sie von Hand gefüttert werden?).
Celia ist noch jung, geschätzt unter einem Jahr alt, zum Glück ist sie nun auf einer tollen Pflegestelle untergekommen, wo sie gepflegt und untersucht wird und sich gut erholten kann. Sie ist schön, sanft, zahm, diskret, süß, kuschelig und sanft und sie ist innerhalb des Rassestandards. Einfach ein hübsches Mädchen, das leicht zu erziehen und sehr dankbar für eine zweite Chance ist.
Für sie...war es wirklich kurz vor dem Ende, sozusagen eine Rettung in letzter Sekunde.

# 3067 STEL

(08.07.2024)

Mehr Infos zu Celia

💗 Tina 💗

Über die hübsche Goden Retriever Dame Tina wurde Stela von den Nachbarn der ehemaligen Besitzer informiert. Die Besitzer sind weggezogen und haben Tina in einem komplett leeren Haus zurückgelassen. Man kann es sich nicht vorstellen, aber genau so war es. Die Nachbarn wurden gebeten ab und zu Futter und Wasser rüberzustellen, das war's. Wie sich die ehemaligen Besitzer das vorgestellt haben und wie sie Tinas Zukunft gesehen haben, können wir uns nicht erklären. Vermutlich haben sie gar nicht darüber nachgedacht.

Stela wurde also von den Nachbarn informiert und brach gleich auf, um Tina zu retten. Sie erfuhr auch, dass der Sohn der Besitzer Autist war und dass Tina wohl eine ausgebildete Therapiehündin ist, die extra für den Sohn angeschafft wurde. Bald war wohl klar, dass sich der Sohn nicht für Tina interessierte und so wurde die wunderschöne Hündin nach kürztester Zeit aus dem Haus gesperrt und musste draußen leben.

Tina geht es jetzt gut. Sie ist bei Stela und versteht sich dort mit allen Hunden blendend. Sie lächelt viel und ist sichtlich erleichtert nicht mehr alleine zu sein. Die hübsche Hündin ist circa 3 Jahre alt und charakterlich ein typischer Goldie. Sie braucht dringend ein Bad und einen Besuch beim Hundefrisör, denn es stellte sich heraus, dass die ehemaligen Besitzer ihr Fell mit einer Schere geschnitten haben.

Wer schenkt dieser wundervollen Hündin einen Start in Leben Nummer 2? Sie hat es so verdient, endlich liebgehabt zu werden.

 

#3065 STEL

08.07.2024

Mehr Infos zu Tina

💙 Zeb 💙

Der schöne und süße Zeb wurde von Stela in der Nähe eines verlassenen Gebäudes gefunden. Weil er sehr ängstlich war, ließ sie ihm anfangs nur etwas Futter da, das sie mit Anti-Parasiten-Tabletten gespickt hatte. Nach ein paar Tagen kam sie zurück, um ihn letztendlich zu retten und bei sich aufzunehmen. Er war wirklich verängstigt, doch war er auch müde von der Ungewissheit und dem Rumstreunen, so dass er nach einer halben Stunde in Stelas Händen war.

Sie schätzt, dass er ein Border Collie/ Epagnuel Breton-Mix ist. Er ist ein junger erwachsener Hund, der mit 15 kg vermutlich ausgewachsen ist. Der süße Hundemann hat eine hübsche Statur, ist schlank und schlaksig. Trotz seiner ungewissen Vergangenheit zeigt er sich langsam vertrauensvoll und optimistisch.

Zeb ist freundlich und neugierig mit anderen Hunden und er genießt soziale Interaktionen sowohl mit seinen Artgenossen als auch mit Menschen. Der hübsche Kerl ist athletisch, aktiv und sportlich.

Zeb wird bald kastriert und bekommt noch seine letzten Impfungen. Er kann Ende Juni in sein neues Zuhause reisen.

Zeb sucht ein Zuhause - YouTube

#3064 STEL

7.7.2024

Mehr Infos zu Zeb

💙 Ang 💙

Was sollen wir über dieses schöne Exemplar eines nicht-reinrassigen Kangals sagen? Seine Geschichte macht uns traurig, denn er wurde in einer Höhle in der Nähe des Meeres gefunden. Der hübsche Ang war verängstigt und allein, und wir wissen nicht, was ihm in seinem Leben bisher widerfahren ist. Er ist sehr ängstlich gegenüber allem, das er nicht kennt. Ang ist circa 1 Jahr alt und er wurde bereits kastriert. Er ist mittelgroß bis groß (60cm) und wiegt circa 35 kg. Wie man im Video sehen kann, läuft er gut bei Fuß mit seinem Geschirr und liebt es, zu kuscheln. Wir haben schon herausgefunden, dass Ang keine Katzen mag. Bei unserem Pflegepapa verträgt sich mit allen Hunden. Wie es bei der Rasse aber so üblich ist, wird er, sobald er sich mit seiner Familie an einem Ort heimisch fühlt, diese Familie beschützen wollen.
Für Ang suchen wir hundeerfahrene Menschen (am besten mit Kangalen oder Kangal-Mixen), die viel Zeit und Liebe in die Erziehung und Entwicklung dieses tollen Kerls stecken wollen.

Ang sucht ein Zuhause - YouTube

Ang sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#3063 IVAN

7.7.24

Mehr Infos zu Ang

💗 Cloe 💗

Das ist die kleine Cloe, sie ist erst ein Jahr alt, wiegt 8 kg und ist 25 cm hoch und wurde bereits kastriert. Cloe hat ein sehr süßes Wesen, sie liebt Umarmungen. Cloe und ihre Geschwister wurden ausgesetzt im Wald gefunden. Sie hat bestimmt einige kroatische Schäferhunde in ihrer Ahnenreihe. Über diese Rasse kann man sagen, dass sie sehr ruhig, aber gleichzeitig lebhaft ist. Kroatische Schäferhunde lieben Gesellschaft, davon können sie nie genug bekommen. Außerdem sind sie agil, aufgeweckt und gelehrig. Wenn Cloe in der Gesellschaft von gleichaltrigen Hunden ist, ist sie diejenige, die die meiste Aufmerksamkeit sucht. Wenn Sie Kloe in Ihre Familie aufnehmen, werden Sie es nicht bereuen.

Cloe sucht ein Zuhause - YouTube

# 3062 STEL

(04.07.2024)

Mehr Infos zu Cloe

💗 Buba 💗

Buba ist eine eher kleingewachsene kroatische Schäferhündin mit dem typischen schwarzgelockten Fell. Kroatische Schäferhunde sind vom Wesen her den Border Collies oder auch den Australian Shepherds sehr ähnich, sie sind agil, aufgeweckt, intelligent und lernwillig. Buba ist voller Leben, sie springt, läuft, führt Stunts auf, spielt und ist wirklich lustig. Sie ist perfekt für diejenigen, die Kinder oder auch sonst ein energiegeladenes Leben haben. Buba ist erst 1 Jahr alt und hat viel Ausstrahlung. Sie hat einen eher zierlichen Körperbau, wiegt 10 kg und ist 25 cm hoch.

# 3061 STEL

(04.07.2024)

Mehr Infos zu Buba

💗 Doris 💗

Die zierliche Doris (ca. 12 kg schwer, etwa 30 cm hoch) ist ein wahrer Ausbund an Lebenslust, sie ist auch erst etwa 10 Monate alt. Sie ist ein lebhaftes, verspieltes und gelehriges Mädchen, wie geschaffen dafür, Agility auf dem Höhepunkt der Pubertät zu lernen! Doris eignet sich perfekt für Familien mit Kindern, sie ist taktvoll in vielen Dingen, aber auch sehr lebhaft und lustig. Wenn Sie nach ein bisschen Lebendigkeit in der Familie suchen, wird sie in der Lage sein, Ihnen die richtige Dosis Frohsinn und Ausgelassenheit ins Haus zu bringen.

Doris sucht ein Zuhause - YouTube

# 3060 STEL

(04.07.2024)

Mehr Infos zu Doris

💙 Bobi 💙

Das ist unsere Flauschkugel Bobi mit den flexiblen Ohren. Mal stramm nach oben gerichtet, mal auf Halbmast oder eher vertikal gerichtet, je nach Stimmungslage. Er wurde mit seiner Mutter vor dem sicheren Tod am Strassenrand gerettet. Seither wartete er in verschiedenen Shelters auf seine für-immer-Menschen, seit vielen Jahren, niemand wollte ihn. Bobi hat eine lustige, verspielte und angenehme Persönlichkeit und liebt Streicheleinheiten so sehr. Er ist jetzt 7 Jahre alt und hat noch viel von seinem Leben vor sich, in der Hoffnung, jemanden zu finden, der ihn nicht verraten wird, wie es jemand anderes getan hat. Er ist mittelgroß (40 cm hoch), 18 kg schwer und flauschig. Er ist kastriert, versteht sich mit allen, er liebt Katzen, ist aber anderen Tieren gegenüber sehr zurückhaltend und unaufdringlich Er liebt es, im Sessel oder auf der Couch zu sitzen und geknuddelt zu werden. Wir hoffen so sehr, dass sein jahrelanges Warten nun bald ein Ende hat.

Bobi sucht ein Zuhause - YouTube

# 3059 STEL

(04.07.2024)

 

Mehr Infos zu Bobi

💙 Luno 💙

Luno ist der Hund ihrer Begierde! Er ist etwa 1,5 Jahre alt, mittelgroß (40cm) und wiegt 20 kg. Seine kurze und traurige Geschichte war, dass er 1 Jahr lang mit Schafen in einem Stall eingesperrt war, wo die Schafe rauskamen, aber er nicht, weil er mit nur gelegentlich Wasser und etwas Futter angekettet war. Als er gerettet wurde, brachten wir ihn ins Haus, er benimmt sich sehr gut zu Hause und mag Streicheleinheiten sehr.  Luno hat einen wirklich süßen Charakter, er mag es, sowohl zu Hause in seinem Körbchen zu bleiben, als auch rauszugehen und zu spielen und zu rennen und er versteht sich mit Jedem. Außerdem ist er ein wahrer Sonnenanbeter, der jeden Sonnenstrahl genießt. Luno wurde bereits kastriert und geimpft, er wurde auch schon gechippt und besitzt einen EU-Hundepass. Ready to go!

Luno sucht ein Zuhause - YouTube

Luno mit Freunden - YouTube

# 3058 STEL

(eingestellt am 04.07.2024)

Mehr Infos zu Luno

💙 Johny 💙

Johny möchte dir seine Lebensgeschichte erzählen: Seine Menschen ließen ihn ganz alleine im Wald zurück. Dort hatte er weder Nahrung noch Wasser und es ist ein Wunder, dass er das überlebt hat. Er wurde von Spaziergängern gefunden und wir wurden natürlich sofort alarmiert. Johny hat sich von der schlimmen Zeit alleine im Wald gut erholt und sucht nun ein Zuhause.

Der Tierarzt schätzt, dass Johny circa am 20.05.2022 geboren wurde. Er wiegt circa 9,5 kg und ist 35 cm hoch. Der süße Hundemann hat alle Impfungen, einen EU- Pass sowie Chip und wurde kastriert. Johny kennt die Hausordnung, geht an der Leine, verhält sich brav im Auto und schaut während der Fahrt gerne aus dem Fenster.

Er versteht sich gut mit großen und kleinen Weibchen und auch mit Männchen wenn diese nicht zu dominant sind. Johny liebt Kinder und Menschen, allerdings mag er keine Katzen. Da der Hübsche sehr aktiv ist und Bewegung liebt, suchen wir für ihn auch aktive Menschen, die viel mit ihm erleben und vielleicht auch einen Garten haben, wo er beim Spielen rumflitzen kann. Wenn er alleine zuhause ist, kann es sein, dass er sich etwas langweilt und auch mal Dinge ankaut - das muss also noch besser geübt werden. Johny sucht ein schönes Zuhause, wo er nicht mehr verlassen wird und einfach geliebt wird, wie er ist.

 

Johny sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3055 ANITA

04.07.2024

Mehr Infos zu Johny

💗 Flekica 💗

Die beiden Schwestern Lara (hell) und Flekica (dunkel) sind circa 3 Monate alt, sie wurden also vermutlich im März 2024 geboren. Die beiden wurden mutterseelenalleine in der Nähe einer alten Hütte gefunden. Wir haben gehört, dass es in dem Wurf noch mehr Geschwister gab, diese aber einheimischen Streunerhunden zum Opfer gefallen sind. Nur Flekica und Lara haben überlebt und sich alleine durchgeschlagen. Wir konnten sie zum Glück bei uns aufnehmen und nun suchen wir für sie ein Zuhause.

Als sie zu uns kamen, hatten sie schreckliche Angst vor anderen Hunden. Mittlerweile hat sich das gelegt. Sobald sie den Hund kennengelernt und festgestellt haben, dass er ihnen nichts tun, ist alles in Ordnung. Die beiden süßen Welpenmädchen leben bei unserer Pflegemama im Haus und lernen dort aktuell die Hausregeln. Aktuell sind sie natürlich noch sehr jung und es geht auch mal was daneben.

Die beiden Süßen haben bereits ihre ersten zwei Impfungen gegen Infektionskrankheiten erhalten. Sie wachsen jetzt behütet auf, kennen, wiegesagt andere Hunde, und auch Kinder. Flekica wiegt aktuell circa 4 kg und ist ein eher kleinerer Hund (auch wenn sie längere Beine hat als Lara). Da wir die Eltern nicht kennen, können wir zu dem genauen Mix keine Angaben machen. Lara und Flekica sind tolle junge Hundemädchen, die begierig sind nach Liebe und Aufmerksamkeit und sich so sehr ein schönes und sicheres Zuhause wünschen, wo man sie nie wieder verlässt.

Lara und Flekica beim Spielen - YouTube

Flekica beim Spielen - YouTube

 

#3053 SANDRA

30.06.2024

Mehr Infos zu Flekica

💗 Lara 💗

Die beiden Schwestern Lara (hell) und Flekica (dunkel) sind circa 3 Monate alt, sie wurden also vermutlich im März 2024 geboren. Die beiden wurden mutterseelenalleine in der Nähe einer alten Hütte gefunden. Wir haben gehört, dass es in dem Wurf noch mehr Geschwister gab, diese aber einheimischen Streunerhunden zum Opfer gefallen sind. Nur Flekica und Lara haben überlebt und sich alleine durchgeschlagen. Wir konnten sie zum Glück bei uns aufnehmen und nun suchen wir für sie ein Zuhause.

Als sie zu uns kamen, hatten sie schreckliche Angst vor anderen Hunden. Mittlerweile hat sich das gelegt. Sobald sie den Hund kennengelernt und festgestellt haben, dass er ihnen nichts tun, ist alles in Ordnung. Die beiden süßen Welpenmädchen leben bei unserer Pflegemama im Haus und lernen dort aktuell die Hausregeln. Aktuell sind sie natürlich noch sehr jung und es geht auch mal was daneben.

Die beiden Süßen haben bereits ihre ersten zwei Impfungen gegen Infektionskrankheiten erhalten. Sie wachsen jetzt behütet auf, kennen, wiegesagt andere Hunde, und auch Kinder. Lara wiegt aktuell circa 5 kg und ist ein eher kleinerer Hund. Da wir die Eltern nicht kennen, können wir zu dem genauen Mix keine Angaben machen. Lara und Flekica sind tolle junge Hundemädchen, die begierig sind nach Liebe und Aufmerksamkeit und sich so sehr ein schönes und sicheres Zuhause wünschen, wo man sie nie wieder verlässt.

Lara und Flekica beim Spielen - YouTube

Lara beim Spielen - YouTube

#3052 SANDRA

30.06.2024

Mehr Infos zu Lara

💙 Loki 💙

Stellen sie sich die kraotische Autobahn A1 vor, die von Zagreb zur Küste führt, mitten in der Sommerhitze und in der Touristensaison, massiv viel Verkehr mit Abgasen... An diesem höllischen Platz wurde der etwa 2 Jahre alte schöne Loki an einen Pfahl gebunden aufgefunden. Loki ist etwa 30 kg schwer und er ist einer von denen, die trotzdem mit leichtem Schritt und voller Vertrauen durch das Leben gehen, ein Wesen von mildem und gutem Temperament. Wer Hunde dieser Art mag, bekommt ein imposantes, majestätisches und ernsthaftes Tier, das gleichzeitig verspielt und liebenswert ist. Loki wurde bereits kastriert, er hat alle Impfungen erhalten, jetzt fehlt ihm nur noch ein sicheres und gutes Zuhause zu seinem Hundeglück.

# 3051 STEL

(27.06.2024)

Mehr Infos zu Loki

💙 Polo 💙

Unser ewig lächelnder blonder Bub Polo ist geschätzt 1 Jahr alt und wiegt etwa 17 kg. Er ist ein Baby in einem fast erwachsenen Körper. Polo ist ein fröhlicher, zufriedener, optimistischer Hund der auf einem Müllplatz gefunden wurde. Außerdem ist er ein sehr hübscher und liebenswerter Kerl, der einfach zu handhaben ist. Er ist ein vielseitiger Hund, der in einer Stadt genausogut wie auf dem Land glücklich werden kann. Eifrig und aktiv oder entspannt und faul, alles ist ihm recht. Polo verfügt über einen Charakter, der seine Besitzer nicht unter Druck setzt. Wenn Sie sich entscheiden, aktiv zu sein, wird er es lieben, wenn Sie es eher ruhig angehen, wird er es ebenso lieben. Er ist kastriert, geimpft und bereit, sich in ihr Leben zu lächeln.

# 3050 STEL

(27.06.2024)

Mehr Infos zu Polo

💙 Medzi 💙

Medzi ist ein kleinerer Hund mit größeren Ohren, er wiegt bis zu 10 kg. Er hatte mal ein Herrchen, das aber leider verstorben ist und darum steht er jetzt allein da. Aber zum Glück nicht ganz, denn wir werden bestimmt ein neues Zuhause für ihn finden. Der kroatische Tierarzt schätzt Medzis Alter auf etwa 2 Jahre. Der lustige Kerl ist sehr gehorsam und sehr ordentlich, außerdem hochintelligent. Er mag es gar nicht, getragen oder hochgehoben zu werden und ist wirklich sehr, sehr verschmust. Medzi hat seine eigene Persönlichkeit, die nicht schwierig ist, aber es ist sehr wichtig, sie zu erkennen. Laienhaft ausgedrückt mag er es, wenn man ihn als das erkennt was er ist, so wie wir alle eben. Medzi wurde bereits kastriert und hat seine Impfungen erhalten. Alles in allem ist er ein ziemlich toller Hund, sagt unsere Stela!

Medzi sucht ein Zuhause - YouTube

# 3049 STEL

(27.06.2024)

Mehr Infos zu Medzi

💙 Robert 💙

Unser blonder Labradormischling Robert ist ein armer Kerl,  der an einem einsamen Ort ausgesetzt wurde, an dem nur wenige Menschen vorbei kommen. Wir glauben, dass er lange dort war, bis unser Freiwilliger zum Glück endlich über ihn informiert wurde. Er war extrem dünn, und wir mussten ihn zuerst zum Tierarzt bringen um Vitamine zum Aufpäppeln und Medikamente gegen äußere und innere Parasiten zu bekommen, weil er mit Zecken übersät war. Mit gutem Futter und der Betreuung bei unserer Pflegestelle ist er jetzt genesen und sucht nach einem guten Zuhause. Robert wurde am 05.06.2022 geboren, er wiegt 14,5 kg, ist  50 cm hoch, er hat alle Impfungen erhalten, besitzt einen EU- Pass und einen Chip und wurde auch schon kastriert. Robert ist stubenrein und geht gut an der Leine. Er kommt mit allen Hunden gut zurecht, ist sehr gehorsam und liebt Menschen. Da wir einstimmig der Meinung sind, dass er nach den erlittenen Strapazen und Qualen ein gutes Zuhause verdient hat: Bitte eifrig um ihn bewerben, danke!

Robert sucht ein Zuhause -YouTube

# 3048 MAR

(27.06.2024)

Mehr Infos zu Robert

💙 Brix 💙

Brix ist ein 3,5 Monate alter Border Collie-Balkanhund-Mischling und wurde mit seinen 2 Schwestern Betula und Berencie an einem landschaftlich schönen aber verlassenen Ort gefunden. Die drei waren, wie zu erwarten, unterernährt und von Parasiten befallen, aber in guter Stimmung.

Brix' Fell sieht farblich sehr nach Border Collie aus, es ist weder kurz noch lang. Er ist ein sehr sehr hübscher Welpe. Brix ist etwas kleiner als Betula, aber das kann sich noch ändern, weil die Kleinen noch im Wachstumsprozess sind. Brix ist aktiv, nicht laut, offen, freundlich und leicht zu trainieren. Er wird sich, wie seine Schwestern auch, in jeden Haushalt gut einfügen und sich toll zurechtfinden.

Brix wird ab der ersten Juliwoche bereit sein, in sein neues Zuhause zu reisen, er wurde geimpft, natürlich gegen Parasiten behandelt, gechipt und besitzt einen EU-Hundepass.

# 3041 STEL

(22.06.2024)

Mehr Infos zu Brix

💗 Betula 💗

Betula ist ein 3,5 Monate alter dreifärbiger Border Collie-Balkanhund-Mischling und wurde mit ihrem Bruder und ihrer Schwester an einem landschaftlich schönen aber verlassenen Ort gefunden.

Die drei waren, wie zu erwarten, unterernährt und von Parasiten befallen, aber in guter Stimmung. Betula ist sehr aufmerksam, klug, eifrig und wird mittelgroß sein, wenn sie ausgewachsen ist. Sie wird sich, wie ihre Geschwister auch, in jeden Haushalt einfügen und sich dort gut zurechtfinden. Die Geschwister haben alle Impfungen erhalten, wurden von Parasiten befreit und werden bereit sein, in der ersten Juliwoche in ihre neuen Zuhause zu reisen.

# 3040 STEL

(22.06.2024)

Mehr Infos zu Betula

💙 Heartbeat 💙

Unsere tolle Pflegemama Stela hilft allen Hunden, aber ein weicher Fleck in ihrem Herzen ist reserviert für große, ganz besondere Hunde: Kangals, Alabais und Tornjaks. Es gibt nichts Mitleiderregenderes als zu sehen, was menschlicher Missbrauch und Vernachlässigung den Tieren antun kann.

Heartbeat ist ein erwachsener, türkischer Kangal und sollte bis zu 70 kg wiegen. Die Würmer haben ihn bei lebendigem Leibe aufgefressen und die Wunden sind noch nicht trocken. Er lebte auf einem Bauernhof, eingesetzt als Hütehund und total vernachlässigt. Bei seiner Rettung bzw. Befreiung aus seinem unbeschreiblichen Elend stieg er alleine ins Auto ein, er ignoriert andere Hunde und ist verschmust wie eine Katze - er erfuhr wahrscheinlich das erste Mal, wie es ist, von einem Menschen gestreichelt zu werden. All seine Handlungen und sein Verhalten zeigen, dass seine einzige Angst im Leben ist, wieder verlassen zu werden. Es bricht uns allen das Herz, das mit anzusehen.

# 3039 STEL

(22.06.2024)

 

Mehr Infos zu Heartbeat

💙 Amor 💙

Unsere Pflegemama Tanja hat Amor auf der Mülldeponie in der Nähe ihres Hauses gefunden, wo leider immer und immer wieder Hunde "entsorgt" werden und wo Hunde versuchen, sich anhand von Abfällen das pure Überleben zu sichern. Tanja hat gleich bemerkt, dass er seine rechte Vorderpfote nicht belastet, wir wissen natürlich nicht, was ihm zugestoßen ist. Der Tierarzt meint, dass es sich hier um eine alte Verletzung mit gerissenen Bändern handelt, ein Wunder, dass er so als Streuner überleben konnte. Bei der Röntgenuntersuchung stellte sich heraus, dass auf den armen Kerl geschossen wurde, es sind deutlich Munitionskugeln und ein Knochenbruch zu sehen. Amor ist jung, bis zu 2 Jahre alt und er wiegt etwa 8 kg.  Weil der Tierarzt am Land, wo Tanja lebt, nur eine Amputation der rechten Pfote in Betracht zieht, wurde Amor nach Zagreb gebracht, um eine kompetente Zweitmeinung einzuholen.

Aber auch der Tierarzt in Zagreb war leider Gottes der Meinung, dass Amors Pfote aufgrund der schon länger zurückliegenden alten und schlecht verheilten Verletzungen nicht mehr zu retten ist und er ohne die funktionslose Pfote besser dran wäre. Darum wurde ihm mittlerweile die Pfote abgenommen und dabei wurde er auch gleich kastriert. Amor erholte sich gut von der Operation und verhält sich fast so, als sei er erleichtert, dass er nun keine Schmerzen mehr hat. Er springt, rennt und hüpft und verbreitet gute Laune - und das alles auf 3 Pfoten.

Amor ist einfach nur dankbar, dass er jetzt versorgt und in Sicherheit ist. Er ist sehr menschenbezogen und würde am liebsten alle schmerzlich entbehrten Streicheleinheiten auf einmal nachholen. Der Name "Amor" kommt also nicht von ungefähr - er verbreitet Liebe bei allen, die er trifft.

 

# 3038 IVAN

(22.06.2024)

Mehr Infos zu Amor

💗 Lola 💗

Impfpate Barbara G.

Lola mit den schönen seelenvollen Augen ist eine ganz besondere, wundervolle Hündin mit einem ruhigen und gelassenen Charakter. Außerdem ist sie noch eine sehr gute Mama, sie wurde mit 6 Welpen im Wald gefunden, hungrig, durstig und erschöpft, aber Lola gab nicht auf und kümmerte sich um die Babys.  Es war ein schwieriger Anfang für diese kleine Familie.  Ein Spaziergänger fand sie, informierte uns und wir brachten sie sofort in Sicherheit.  Lola wurde am 20.02.2023 geboren, wiegt 20 kg, hat alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip, sie wird noch kastriert.  Sie ist gehorsam, liebt die Nähe von Menschen und schmust gerne, versteht sich mit anderen Hunden und lernt gerade das Laufen an der Leine.  Adoptieren Sie Lola und Sie werden es garantiert nicht bereuen.

Lola sucht ein Zuhause - YouTube

# 3037 MAE

(22.06.2024)

Mehr Infos zu Lola

💗 Leda 💗

Unsere sehr junge Leda mit dem süßen Riesenohren hat wahrscheinlich den einen oder anderen Collie in ihrer Ahnenreihe. Auch ihre Lebensgeschichte ist ein tragische, dabei hatte sie als einzige ihres Wurfes noch großes Glück im Unglück. Ihre Mutter bekam 6 Babys und ihr sogenannter "Besitzer" warf 4 Babys in den Fluss , nur Leda und ihre Schwester waren übrig. Leider erfuhren wir zu spät von diesem Vorfall, und als unser kroatischer Freiwillige kam, hatte sich Ledas Schwester an der Kette, an der die Mutter hing, verheddert und ist leider auch gestorben. Leda wurde als Einzige gerettet. Sie wurde am 07.02.2024 geboren, wiegt derzeit  9 kg, ist 47 cm hoch, hat alle Impfungen, einen EU- Pass und einen Chip. Leda ist sehr schlau und äußerst brav und sanftmütig, verspielt, liebt Menschen und kann mit Katzen und Kindern gut umgehen. Sie lernt gerade noch, an der Leine zu laufen. Leda sehnt sich sehr nach ihrer Familie und ihrem Zuhause.

Leda sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Leda sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 3036 ANI

(21.06.2024)

Mehr Infos zu Leda

💙 Kan 💙

Der schöne schwarzfellige Kan ist circa 2 Jahre alt. Er hatte ein schönes Zuhause, doch leider verstarb sein Besitzer kürzlich und Kan verlor alles. Sein Leben war gut und er wurde geliebt, nur um eines Morgens ohne Zuhause, ohne Liebe und ohne seinen Menschen aufzuwachen. Man sagt, dass es besonders schwer ist, einen Verlust zu erleiden, wenn man bereits weiß, wie schön die Dinge sein können. Unsere Pflegemama Stela kann das nur bestätigen. Sie sagt, dass Hunde, die direkt von Straße zu ihr kommen, oder aus Vernachlässigung, recht schnell aufblühen. Doch Hunde, die einen geliebten Menschen verloren haben, befinden sich in einer ganz anderen Situation - emotional und mental.

Wir wünschen uns für Kan, dass er sich nicht lange einsam fühlen muss und sich schnell in eine neue Familie integrieren darf. Er ist ein mittelgroßer, gut sozialisierter und erwachsener Hund, dem einfach ein großes Pech widerfahren ist. Er ist es gewöhnt ein Haustier zu sein, kennt also das Leben im Haus und würde sich so sehr einen Neustart wünschen.

 

#3034 STEL

20.06.2024

Mehr Infos zu Kan

💗 Diva 💗

Die kleine Diva und ihre Schwester Donnatella sind circa 3 Monate alt, also wurden sie ungefähr im März 2024 geboren. Aktuell wiegt die kleine Diva etwas geniger als 3 kg - sie ist also eine echt kleine Maus. Ihre Pfötchen sind weiß und ihr Fell ist wunderschön lockig und glänzend.

Diva wird eine kleine Hündin bleiben. Ihre Mutter, die tragischerweise vergiftet wurde, wog circa 10 kg. Als die Mama starb, fraßen die beiden Töchter zum Glück schon von alleine und wir mussten nur gelegentlich mit Welpenmilch aushelfen. Diva ist sogar noch etwas kleiner als Donnatella und hat noch glänzenderes Fell. Ihre beiden Hinterpfoten sind weiß. Sie ist kein lauter Hund, springt nicht, ist mäßig aktiv und sehr sehr lieb.

Sie hat einen EU-Pass und Chip und kann Mitte Juni reisen, sobald ihre Impfungen gültig sind.

#3032 STEL

21.6.2024

Mehr Infos zu Diva

💗 Donnatella 💗

Die kleine Donatella und ihre Schwester Diva sind circa 3 Monate alt, also wurden sie ungefähr im März 2024 geboren. Aktuell wiegt die kleine Donnatella etwas geniger als 3 kg - sie ist also eine echt kleine Maus. Ihre Pfötchen sind weiß und ihr Fell ist wunderschön lockig und glänzend.

Donnatella wird eine kleine Hündin bleiben. Ihre Mutter, die tragischerweise vergiftet wurde, wog circa 10 kg. Als die Mama starb, fraßen die beiden Töchter zum Glück schon von alleine und wir mussten nur gelegentlich mit Welpenmilch aushelfen. Die hübsche kleine Hündin ist voller Vertrauen, sehr lebhaft und einfach zuckersüß.

Sie hat einen EU-Pass und Chip und kann Mitte Juni reisen, sobald ihre Impfungen gültig sind.

 

#3031 STEL

21.6.2024

Mehr Infos zu Donnatella

💗 Sora 💗

Sora und ihre vier Geschwister wurden auf einer verlassenen Landstraße gefunden. Der Besitzer hat den ganzen Wurf dort wohl einfach ohne Mama ausgesetzt. Zwei weitere Geschwister haben das nicht überlebt und konnten nur noch leblos gefunden werden.

Der Tierarzt, der die Kleinen gecheckt hat, nimmt an, dass sie aktuell circa 3 Monate alt sind, also im März 2024 geboren wurden. Alle wiegen momentan rund um 5 kg.

Wir vermuten (wissen können wir es natürlich nicht), dass sie etwas aus einem Tornjak und einem Kroatischen Schäferhund in sich haben. Für eine Mischung aus Kroatischen Schäferhund spricht die Tatsache, dass alle Welpen ohne Schwanz geboren wurden.

Die Rasselbande hat ihre Quarantänezeit nun hinter sich gebracht. Alle haben Anti-Parastien-Medikamente und ihre ersten Impfungen bekommen. Nun sind sie ein lustiger und quirliger Haufen und alle suchen natürlich ein Zuhause. Es ist schwer, eine Aussage über ihre finale Größe zu treffen, da wir den Mix wiegesagt nur spekulieren können. Wenn unsere Annahme stimmt, dann sollten sie zu mittelgroßen bis großen Hunden heranwachsen. Außerdem wollen wir noch sagen, dass sie für Welpen, die ohne Mama aufgewachsen sind, extrem gut angepasst und entwickelt sind.

Die süße Sora ist sehr gut in ihre kleine Familie integriert und mit ihren Geschwistern verbunden und doch ist sie an allem sehr interessiert und geht gerne auch mal alleine erkunden.

Alle haben einen EU-Pass und einen Chip und können ab Mitte Juli reisen, sobald ihre letzten Impfungen gültig sind.

 

#3030 STEL

20.06.2024

 

 

Mehr Infos zu Sora

💙 Sin 💙

Sin und seine vier Geschwister wurden auf einer verlassenen Landstraße gefunden. Der Besitzer hat den ganzen Wurf dort wohl einfach ohne Mama ausgesetzt. Zwei weitere Geschwister haben das nicht überlebt und konnten nur noch leblos gefunden werden.

Der Tierarzt, der die Kleinen gecheckt hat, nimmt an, dass sie aktuell circa 3 Monate alt sind, also im März 2024 geboren wurden. Alle wiegen momentan rund um 5 kg.

Wir vermuten (wissen können wir es natürlich nicht), dass sie etwas aus einem Tornjak und einem Kroatischen Schäferhund in sich haben. Für eine Mischung aus Kroatischen Schäferhund spricht die Tatsache, dass alle Welpen ohne Schwanz geboren wurden.

Die Rasselbande hat ihre Quarantänezeit nun hinter sich gebracht. Alle haben Anti-Parastien-Medikamente und ihre ersten Impfungen bekommen. Nun sind sie ein lustiger und quirliger Haufen und alle suchen natürlich ein Zuhause. Es ist schwer, eine Aussage über ihre finale Größe zu treffen, da wir den Mix wiegesagt nur spekulieren können. Wenn unsere Annahme stimmt, dann sollten sie zu mittelgroßen bis großen Hunden heranwachsen. Außerdem wollen wir noch sagen, dass sie für Welpen, die ohne Mama aufgewachsen sind, extrem gut angepasst und entwickelt sind.

Sin ist ein cooler kleiner Kerl. Er ist sehr neugierig und liebt es, mit großen Hunden zusammen zu sein. Er ist wirklich der Innbegriff der Niedlichkeit.

Alle haben einen EU-Pass und einen Chip und können ab Mitte Juli reisen, sobald ihre letzten Impfungen gültig sind.

 

#3029 STEL

20.06.2024

 

 

Mehr Infos zu Sin

💗 Saya 💗

Saya und ihre vier Geschwister wurden auf einer verlassenen Landstraße gefunden. Der Besitzer hat den ganzen Wurf dort wohl einfach ohne Mama ausgesetzt. Zwei weitere Geschwister haben das nicht überlebt und konnten nur noch leblos gefunden werden.

Der Tierarzt, der die Kleinen gecheckt hat, nimmt an, dass sie aktuell circa 3 Monate alt sind, also im März 2024 geboren wurden. Alle wiegen momentan rund um 5 kg.

Wir vermuten (wissen können wir es natürlich nicht), dass sie etwas aus einem Tornjak und einem Kroatischen Schäferhund in sich haben. Für eine Mischung aus Kroatischen Schäferhund spricht die Tatsache, dass alle Welpen ohne Schwanz geboren wurden.

Die Rasselbande hat ihre Quarantänezeit nun hinter sich gebracht. Alle haben Anti-Parastien-Medikamente und ihre ersten Impfungen bekommen. Nun sind sie ein lustiger und quirliger Haufen und alle suchen natürlich ein Zuhause. Es ist schwer, eine Aussage über ihre finale Größe zu treffen, da wir den Mix wiegesagt nur spekulieren können. Wenn unsere Annahme stimmt, dann sollten sie zu mittelgroßen bis großen Hunden heranwachsen. Außerdem wollen wir noch sagen, dass sie für Welpen, die ohne Mama aufgewachsen sind, extrem gut angepasst und entwickelt sind.

Saya ist wie der guter Geist in der kleinen Familie. Sie verbringt viel Zeit damit, ihre Geschwister zu pflegen und zu putzen. Sie ist eher ruhig und wirklich lieb.

Alle haben einen EU-Pass und einen Chip und können ab Mitte Juli reisen, sobald ihre letzten Impfungen gültig sind.

 

#3028 STEL

20.06.2024

 

Mehr Infos zu Saya

💙 Sargon 💙

Sargon und seine vier Geschwister wurden auf einer verlassenen Landstraße gefunden. Der Besitzer hat den ganzen Wurf dort wohl einfach ohne Mama ausgesetzt. Zwei weitere Geschwister haben das nicht überlebt und konnten nur noch leblos gefunden werden.

Der Tierarzt, der die Kleinen gecheckt hat, nimmt an, dass sie aktuell circa 3 Monate alt sind, also im März 2024 geboren wurden. Alle wiegen momentan rund um 5 kg.

Wir vermuten (wissen können wir es natürlich nicht), dass sie etwas aus einem Tornjak und einem Kroatischen Schäferhund in sich haben. Für eine Mischung aus Kroatischen Schäferhund spricht die Tatsache, dass alle Welpen ohne Schwanz geboren wurden.

Die Rasselbande hat ihre Quarantänezeit nun hinter sich gebracht. Alle haben Anti-Parastien-Medikamente und ihre ersten Impfungen bekommen. Nun sind sie ein lustiger und quirliger Haufen und alle suchen natürlich ein Zuhause. Es ist schwer, eine Aussage über ihre finale Größe zu treffen, da wir den Mix wiegesagt nur spekulieren können. Wenn unsere Annahme stimmt, dann sollten sie zu mittelgroßen bis großen Hunden heranwachsen. Außerdem wollen wir noch sagen, dass sie für Welpen, die ohne Mama aufgewachsen sind, extrem gut angepasst und entwickelt sind.

Sargon sitzt gerne da wie ein kleiner glücklicher Buddha. Er ist ein sehr ruhiger, ausgeglichener und extrem süßer Welpe.

Alle haben einen EU-Pass und einen Chip und können ab Mitte Juli reisen, sobald ihre letzten Impfungen gültig sind.

 

#3027 STEL

20.06.2024

 

Mehr Infos zu Sargon

💗 Siba 💗

Siba und ihre vier Geschwister wurden auf einer verlassenen Landstraße gefunden. Der Besitzer hat den ganzen Wurf dort wohl einfach ohne Mama ausgesetzt. Zwei weitere Geschwister haben das nicht überlebt und konnten nur noch leblos gefunden werden.

Der Tierarzt, der die Kleinen gecheckt hat, nimmt an, dass sie aktuell circa 3 Monate alt sind, also im März 2024 geboren wurden. Alle wiegen momentan rund um 5 kg.

Wir vermuten (wissen können wir es natürlich nicht), dass sie etwas aus einem Tornjak und einem Kroatischen Schäferhund in sich haben. Für eine Mischung aus Kroatischen Schäferhund spricht die Tatsache, dass alle Welpen ohne Schwanz geboren wurden.

Die Rasselbande hat ihre Quarantänezeit nun hinter sich gebracht. Alle haben Anti-Parastien-Medikamente und ihre ersten Impfungen bekommen. Nun sind sie ein lustiger und quirliger Haufen und alle suchen natürlich ein Zuhause. Es ist schwer, eine Aussage über ihre finale Größe zu treffen, da wir den Mix wiegesagt nur spekulieren können. Wenn unsere Annahme stimmt, dann sollten sie zu mittelgroßen bis großen Hunden heranwachsen. Außerdem wollen wir noch sagen, dass sie für Welpen, die ohne Mama aufgewachsen sind, extrem gut angepasst und entwickelt sind.

Siba ein sehr intelligentes und aufmerksames Welpenmädchen, das alles sehr genau beobachtet und schnell lernt. Außerdem liebt sie es gekuschelt und gehalten zu werden (mit 5 kg geht das noch ;-)).

Alle haben einen EU-Pass und einen Chip und können ab Mitte Juli reisen, sobald ihre letzten Impfungen gültig sind.

 

#3026 STEL

20.06.2024

Mehr Infos zu Siba

💙 Russel 💙

Unser schwarzer kleiner Eisbär Russell ist ein kroatischer Schäferhundmix, der knapp kniehoch ist und wunderschönes lockiges Fell hat. Russell ist geschätzt etwa ein Jahr alt, seine Kastration steht ihm noch bevor.  Die meisten Fotos zeigen ihn gleich nach seiner Rettung, dementsprechend schmutzig sieht sein normalerweise wunderschönes Fell noch aus. Kroatische Schäfer sind vom Wesen her den Bordercollies bzw. Australian Shepherds sehr ähnlich, sie sind lustige, agile, lernfreudige Begleiter für's Leben, die gern an allem teilhaben möchten. Russell war nach seiner Rettung sehr verängstigt, er fürchtete sich sogar vor den Welpen und den Katzen bei unserer Pflegestelle, aber er war von Anfang an Menschen gegenüber nicht scheu, ließ sich von Herzen gern streicheln und knuddeln. Jetzt entdeckt Russell auch seine verspielte Seite mit den anderen Hunden auf unserer Pflegestelle, aber am allerliebsten ist er unter Menschen und lässt sich streicheln. Wer bringt seine traurigen Augen zum Strahlen, indem er Russell zu einem geliebten Familienmitglied werden lässt?

Russell sucht ein Zuhause - YouTube

Russell sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#3024 SANJ

 

Mehr Infos zu Russel

💗 Fleur 💗

Fleur und ihre Schwester Liza (vermutlich zwei Colliemischlinge) wurden in einem kroatischen Dorf ausgesetzt und eine nette Dame rief einen Retter an, der sie in ein privates Tierheim brachte. Nach einem Jahr kamen sie zu unserer Pflegemama Sanja. Fleur ist ein schüchternes, vorsichtiges Mädchen, das gerne verfolgt, was andere Hunde tun. Wenn sie allein gelassen würde, wäre sie ein wenig verloren. Aber sie ist ein sehr sanftes und liebevolles Mädchen. Für die liebe Fleur suchen wir jemanden, der idealerweise über Hundeerfahrung, Geduld und Zuversicht, dass sich die anfängliche Schüchternheit bald legt, verfügt. Auch ein souveräner Hundefreund im neuen Zuhause wäre vor Vorteil.
Fleur ist etwa 1 Jahr und ein paar Monate alt, hat alle Impfungen und wurde bereits kastriert. Außerdem wartet sie voller Hoffnung, dass sie endlich auch einmal Glück im Leben hat und ein eigenes liebevolles Zuhause findet.

Fleur sucht ein Zuhause - YouTube

# 3021 SANJ

(26.06.2024)

#3021 SANJA

Mehr Infos zu Fleur

💗 Tonka 💗

Tonka und ihre 5 Geschwister Bimbo, Goran, Teo, Bero und Billi wurden mit ihrer Mama Lola von ihrem Besitzer im Wald ausgesetzt. Es war ein wirklich schwerer Start ins Leben für die kleine Familie, doch Mama Lola gab alles und brachte ihre Kleinen durch. Als ein zufälliger Spaziergänger auf die Familie aufmerksam wurde, waren alle sehr hungrig, durstig und durchgefroren. Wir wurden sofort über Lola und ihre Babies informiert und zögerten nicht, sie abzuholen und aufzunehmen. 

Der Tierarzt, der sie durchgecheckt hat, hat geschätzt, dass diese wunderschönen Babys circa am 7. Februar 2024 geboren wurden. Sie wiegen aktuell um die 9 kg und sind circa 36 cm groß. Alle zeigen sich welpentypisch verspielt und voller Energie. Sie konnten zum Glück von uns noch rechtzeitig gerettet werden und sind jetzt mit ihrer Mama zusammen behütet aufgewachsen. Die kleine Rasselbande versteht sich gut mit anderen Hunden, entwickelt sich prächtig und liebt den Umgang mit Menschen.  Sie haben alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Nun fehlt ihnen zu ihrem Glück nur noch eine wunderbare Familie, die sie adoptiert.

Tonka sucht ein Zuhause - YouTube

Tonka sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

 

#3019 MAE

16.06.2024

Mehr Infos zu Tonka

💙 Bimbo 💙

Bimbo und seine 5 Geschwister Tonka, Goran, Teo, Bero und Billi wurden mit ihrer Mama Lola von ihrem Besitzer im Wald ausgesetzt. Es war ein wirklich schwerer Start ins Leben für die kleine Familie, doch Mama Lola gab alles und brachte ihre Kleinen durch. Als ein zufälliger Spaziergänger auf die Familie aufmerksam wurde, waren alle sehr hungrig, durstig und durchgefroren. Wir wurden sofort über Lola und ihre Babies informiert und zögerten nicht, sie abzuholen und aufzunehmen. 

Der Tierarzt, der sie durchgecheckt hat, hat geschätzt, dass diese wunderschönen Babys circa am 7. Februar 2024 geboren wurden. Sie wiegen aktuell um die 9 kg und sind circa 36 cm groß. Alle zeigen sich welpentypisch verspielt und voller Energie. Sie konnten zum Glück von uns noch rechtzeitig gerettet werden und sind jetzt mit ihrer Mama zusammen behütet aufgewachsen. Die kleine Rasselbande versteht sich gut mit anderen Hunden, entwickelt sich prächtig und liebt den Umgang mit Menschen.  Sie haben alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Nun fehlt ihnen zu ihrem Glück nur noch eine wunderbare Familie, die sie adoptiert.

 

Bimbo sucht ein Zuhause - YouTube

 

#3018 MAE

16.06.2024

 

Mehr Infos zu Bimbo

💙 Billi 💙

Billi und seine 5 Geschwister Tonka, Goran, Teo, Bimbo und Bero wurden mit ihrer Mama Lola von ihrem Besitzer im Wald ausgesetzt. Es war ein wirklich schwerer Start ins Leben für die kleine Familie, doch Mama Lola gab alles und brachte ihre Kleinen durch. Als ein zufälliger Spaziergänger auf die Familie aufmerksam wurde, waren alle sehr hungrig, durstig und durchgefroren. Wir wurden sofort über Lola und ihre Babies informiert und zögerten nicht, sie abzuholen und aufzunehmen. 

Der Tierarzt, der sie durchgecheckt hat, hat geschätzt, dass diese wunderschönen Babys circa am 7. Februar 2024 geboren wurden. Sie wiegen aktuell um die 9 kg und sind circa 36 cm groß. Alle zeigen sich welpentypisch verspielt und voller Energie. Sie konnten zum Glück von uns noch rechtzeitig gerettet werden und sind jetzt mit ihrer Mama zusammen behütet aufgewachsen. Die kleine Rasselbande versteht sich gut mit anderen Hunden, entwickelt sich prächtig und liebt den Umgang mit Menschen.  Sie haben alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Nun fehlt ihnen zu ihrem Glück nur noch eine wunderbare Familie, die sie adoptiert.

 

Billi sucht ein Zuhause - YouTube

#3016 MAE

16.06.2024

 

Mehr Infos zu Billi

💙 Goran 💙

Goran und seine 5 Geschwister Tonka, Billi, Teo, Bimbo und Bero wurden mit ihrer Mama Lola von ihrem Besitzer im Wald ausgesetzt. Es war ein wirklich schwerer Start ins Leben für die kleine Familie, doch Mama Lola gab alles und brachte ihre Kleinen durch. Als ein zufälliger Spaziergänger auf die Familie aufmerksam wurde, waren alle sehr hungrig, durstig und durchgefroren. Wir wurden sofort über Lola und ihre Babies informiert und zögerten nicht, sie abzuholen und aufzunehmen. 

Der Tierarzt, der sie durchgecheckt hat, hat geschätzt, dass diese wunderschönen Babys circa am 7. Februar 2024 geboren wurden. Sie wiegen aktuell um die 9 kg und sind circa 36 cm groß. Alle zeigen sich welpentypisch verspielt und voller Energie. Sie konnten zum Glück von uns noch rechtzeitig gerettet werden und sind jetzt mit ihrer Mama zusammen behütet aufgewachsen. Die kleine Rasselbande versteht sich gut mit anderen Hunden, entwickelt sich prächtig und liebt den Umgang mit Menschen.  Sie haben alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Nun fehlt ihnen zu ihrem Glück nur noch eine wunderbare Familie, die sie adoptiert.

Goran sucht ein Zuhause - YouTube

Goran sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Goran sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#3015 MAE

16.06.2024

Mehr Infos zu Goran

💙 Teo 💙

Teo und seine 5 Geschwister Tonka, Billi, Goran, Bimbo und Bero wurden mit ihrer Mama Lola von ihrem Besitzer im Wald ausgesetzt. Es war ein wirklich schwerer Start ins Leben für die kleine Familie, doch Mama Lola gab alles und brachte ihre Kleinen durch. Als ein zufälliger Spaziergänger auf die Familie aufmerksam wurde, waren alle sehr hungrig, durstig und durchgefroren. Wir wurden sofort über Lola und ihre Babies informiert und zögerten nicht, sie abzuholen und aufzunehmen. 

Der Tierarzt, der sie durchgecheckt hat, hat geschätzt, dass diese wunderschönen Babys circa am 7. Februar 2024 geboren wurden. Sie wiegen aktuell um die 9 kg und sind circa 36 cm groß. Alle zeigen sich welpentypisch verspielt und voller Energie. Sie konnten zum Glück von uns noch rechtzeitig gerettet werden und sind jetzt mit ihrer Mama zusammen behütet aufgewachsen. Die kleine Rasselbande versteht sich gut mit anderen Hunden, entwickelt sich prächtig und liebt den Umgang mit Menschen.  Sie haben alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. 

Nun fehlt ihnen zu ihrem Glück nur noch eine wunderbare Familie, die sie adoptiert.

Teo sucht ein Zuhause - YouTube

Teo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#3014 MAE

16.06.2024

Mehr Infos zu Teo

💗 Nola 💗

Die süße kleine Nola und ihr Bruder Noel wurden in Kroatien in einem Müllcontainer gefunden. Wir wissen nicht wie lange sie dort drinnen waren - es ist einfach schrecklich zu was die Menschen fähig sind.

Wir sind so froh, dass sie gefunden wurden, als eine Anwohnerin ihren Müll runterbrachte und die beiden weinen hörte. Wir wurden sehr schnell verständigt und nahmen die Kleinen bei uns auf. Sie haben sich in der Zwischenzeit von diesem schlimmen Erlebnis erholt und sind aufgeweckte drollige junge Hunde. Der Tierarzt, bei dem die beiden vorgestellt wurden, hat geschätzt, dass Noel und Nola circa am 27.02.2024 geboren wurden. Nola ist aktuell 28 cm groß, wiegt 3,5 kg und hat bereits seine ersten 2 Impfungen gegen Infektionskrankheiten erhalten. Sobald sie ihre Tollwutimpfung bekommen hat, ist sie bereit, zu ihrer Für-Immer-Familie zu reisen und ihr neues Leben zu starten. Sie verbringt ihre Tage momentan noch damit mit ihrem Bruder und anderen Hunden zu spielen. Nola hat einen EU-Pass, wurde gechippt und wünscht sich sehr eine Familie, die sie nie wieder verlässt.

Nola sucht ein Zuhause - YouTube

Nola sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Nola sucht ein Zuhause 3 - YouTube

#3013 ANITA

16.06.2024

Mehr Infos zu Nola

💗 Lila 💗

Dieses hübsche Hundemädchen mit den traurigen Augen heißt Lila. Lila wurde von unserer Pflegemama Tanja in Kroatien von der Müllhalde gerettet. Der Ort ist in der Gegend bekannt dafür, dass die Menschen ihre ungewollten Hunde dorthin fahren, sie abladen und einfach zurücklassen. Es ist schrecklich.

Lila ist vermutlich ein Tornjak-Mix-Mädchen, also ein Herdenschutzhund. Aufgrund ihrer Vergangenheit ist Lila sehr zurückgezogen. Wir nehmen an, dass sie es bei ihrem Besitzer nicht gut hatte und dass sie auch auf der Müllhalde schlechte Erfahrungen gemacht hat, vermutlich mit anderen Hunden. Sie ist deshalb eher in sich gekehrt, schüchtern und ängstlich im Kontakt mit anderen Hunden. Bei der ersten Begegnnung versucht sie sich auch zu verstecken. Sie taut aber langsam auf, um zu spielen und wenn sie in dem Gefühl ist, dass ihr gerade keiner etwas Böses kann und will. Lila wird von uns nun langsam an den Kontakt mit Menschen, Kindern, anderen Hunden und Katzen herangeführt und sie soll lernen, dass nicht jeder Mensch und Hund, der ihr begegnet, etwas Schlechtes will.

Sie hat bereits ihre ersten Impfungen bekommen und der Tierarzt hat geschätzt, dass sie circa am 20.01.2024 geboren wurde.

Lila sucht ein Zuhause - YouTube

Lila sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#3011 TANJ

16.06.2024

Mehr Infos zu Lila

💙 Toto 💙

Toto und seine Schwester sind circa 3 Monate alt. Beide Welpen kamen zu uns, weil sie einfach bei Leuten über den Gartenzaun geworfen wurden, die uns dann verständigten. Wir konnten die beiden, die damals circa einen Monat alt waren, aufnehmen und dafür sorgen, dass sie doch noch einen gut Start ins Leben bekommen. Sie sind mittlerweile gut sozialisiert, kennen Menschen, Kinder und andere Tiere. Beide sind sich sehr ähnlich, fast als wären sie Zwillinge in unserer Menschenwelt. Sie sind verkuschelt, verspielt und allem offen gegenüber.

Toto wird zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen, der ein wunderbarer Teil einer Familie werden will. Er hat großen Spaß daran mit seinen Menschen zu interagieren und viel zu erleben. Toto hat alle Impfungen, einen EU-Pass und wurde gechippt.

#3006 STEL

12.06.2024

Mehr Infos zu Toto

💗 Tina 💗

Die Geschichte von Tina, Tea und Happy ist eine sehr traurige, doch leider keine seltene Geschichte. Ein Förster fand alle 3 gemeinsam im Wald an einen Baum gebunden - alle am Ende ihrer Kräfte. Als wir über die Kleinen informiert wurden, brachen wir natürlich gleich auf, um sie abzuholen. Wir nehmen an, dass sie alle dem gleichen Besitzer gehört haben, der alle auf einmal loswerden wollte und sie einfach in den Wald gebracht hat in der Hoffnung, dass sie verdursten.

Tina wurde laut Schätzung des Tierarztes am 11.01.2022 geboren. Sie wiegt circa 9 kg, ist 35 cm hoch und hat alle Impfungen. Außerdem hat sie einen EU- Pass, wurde gechippt und sterilisiert. Mit anderen Hunden versteht sich Tina gut und hat keine Berührungsängtse. Sie liebt Menschen und kann gerne in einen Haushalt mit Kindern ab 10 Jahren einziehen. Sie kennt Hausordnung und läuft gut an der Leine. Tina wünscht sich, bei dir ein Zuhaue zu finden.

Tina sucht ein Zuhause - YouTube

Tina sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#3004 ANI

 

Mehr Infos zu Tina

💙 Stipe 💙

Unser kleiner Stipe hatte einmal einen Besitzer. Sein Besitzer starb leider und er blieb allein und ohne richtiges Zuhause zurück. Er war manchmal ohne Nahrung und Wasser in einer Box eingesperrt, sein Fell war zerzaust und er trug Dreadlocks. Er hatte riesige Angst und schnappte auch wegen Angst. Unsere Pflegemama Marina in Kroatien hat ihn aufgenommen und mit viel Liebe ist aus Stipe ein sehr lieber und toller Hund geworden. Stipe wurde am 07.06.2021 geboren, er ist 35 cm hoch und wiegt 9,5 kg. Er hat bereits alle Impfungen erhalten, besitzt einen EU- Hundepass und einen Chip und er wurde bereits kastriert. Stipe versteht sich mit anderen Hunden und liebt Menschen sehr. Der Kleine läuft gut an der Leine und träumt von seiner Familie und seinem Zuhause.

Stipe sucht ein Zuhause - YouTube

# MAR

(05.06.2024)

 

Mehr Infos zu Stipe

💙 Sanford 💙

Sanford ist eine etwa 1 bis 1,5 Jahre alte reinrassige Alpen-Dachsbracke. Er wurde von Jägern vermutlich deshalb verstossen, weil er seine Jagdpflichten nicht erfüllte. Sanford ist innerhalb der Rassestandards, er ist alles, aber kein Jäger.  Unsere Pflegemama Stela sagt, dass er sehr süß mit allen Menschen und Tieren, die er trifft, umgeht. Sanford liebt alles und jeden, 48 Stunden nach seiner Rettung hat Stela ihn bei all ihren Tieren eingeführt und es war sofort harmonisch. Es ist verständlich, dass seine Bestimmung die Jagd gewesen wäre, aber ein so liebes, ruhiges und gutmütiges Tier zu sehen und ihm keine Chance zu geben, ein perfektes Haustier zu sein, ist mehr als grausam. Stela behandelt gerade seine Augen, die stark infiziert waren und schon sehr auf dem Wege der Besserung sind. Sanford hatte Wunden auf seinem Oberschenkel, diese sind bereits vernarbt und neues Fell wächst. Sanford wurde geimpft und wird in den nächsten Tagen kastriert. Er ist für aktive und ausgeglichene Einzelpersonen oder Familien geeignet. Sanford mag es, im Garten oder auf der Wiese zu sein, denn das beschäftigt seine Nase und er liebt es, sich umzusehen. Einer seiner großen Vorteile ist die Tatsache, dass er entweder sehr oder mäßig aktiv sein kann und mit beidem sehr glücklich ist. Unsere Stela würde ihn sehr empfehlen, und das ist fast wie ein Gütesiegel, denn Stela hat schon wirklich viele viele Hunde kennenlernen dürfen. Sogar Stelas Ziegen können Sanford sehr gut leiden, wie man auf den Fotos und am Video gut sehen kann ;)

Sanford sucht ein Zuhause - YouTube

# 2999 STEL

(01.06.2024)

Mehr Infos zu Sanford

💙 Tommy 💙

Unser hübscher schwarzfelliger Tommy mit dem wunderschönen welligen Fell ist etwa 1,5 Jahre alt und ca. 15 kg schwer. Er ist ein kroatischer Schäferhund oder eine gelungene Mischung aus mehreren Rassen, der Hauptanteil seiner Gene dürfte aber von kroatischen Schäfern stammen. Unsere Pflegemama in Kroatien hat Tommy und seine Schwester Temmy als Miniwelpen ohne Mama im Wald gefunden, als die zwei 6 Tage alt waren und die beiden mit der Flasche selbst aufgezogen. Tommy und Temmy waren damals völlig unterkühlt und nur schnelle tierärztliche Hilfe konnte sie retten. Tommy ist ein wirklich toller Hund, er liebt es, aktiv zu sein, Beschäftigung zu haben und auf lange Spaziergänge ausgeführt zu werden. Kroatische Schäferhunde sind vom Wesen und vom Charakter her den Border Collies oder den Australian Shepherds sehr ähnlich. Tommy ist zu einem verspielten, liebenswerten Junghund herangewachsen, der bei Fremden am Anfang etwas schüchtern ist. Aber sobald er die Leute kennengelernt hat, ist er gern dazu bereit, feuchte Küsse zu verteilen. Der schöne Kerl wurde auch schon kastriert, ist geimpft, hat einen EU-Pass und wartet nur noch darauf, ihr Leben zu bereichern. Für Tommy suchen wir hundeerfahrene, geduldige Besitzer, die ihm wirklich viel Zeit geben, Vertrauen zu fassen und anzukommen in seinem neuen Zuhause. Bei unserer kroatischen Pflegestelle kommen sehr selten fremde Menschen vorbei, weil sie recht einsam liegt, dadurch hatte Tommy nie die Gelegenheit, mehr als eine Bezugsperson kennenzulernen, das macht ihn zu einem eher unsicheren, etwas ängstlichen Hund, der versucht, mit Gebell auf sich aufmerksam zu machen, weil er in der großen Menge der Pflegehunde in Kroatien wahrscheinlich sonst untergehen würde. Mit den richtigen Leckerlis und viel Geduld wird er aber sein tolles Potential entfalten und zeigen, dass er ein schwarzes Goldstück ist.

Tommy sucht ein Zuhause - YouTube

# 2995 SANJ

(28.05.2024)

Mehr Infos zu Tommy

💙 Grga 💙

"Du bist Perfektion ohne Fehler, du bist Teil der Träume von jemandem, und du brauchst eine Familie  " Dies ist eine Nachricht der Pflegemama an unseren Grga, den wir kürzlich aus einem kleinen Dorf an der Grenze zu Serbien gerettet haben. Grga verbrachte fast sein ganzes Leben auf der Straße, in einer hundefeindlichen Umgebung - er wurde mehrmals geschlagen, vergiftet und überlebte nur knapp, glücklicherweise traf er in diesem Dorf an der Grenze gute Menschen, die ihn aufnahmen und ihm halfen. Trotz all dieser hässlichen Dinge, die er erlebt hat, ist er immer noch ein so wunderbarer, offener, einfacher, verschmuster und bescheidener Hund geblieben, dass es uns in der Seele weh tut, wenn wir an all den Schmerz und das Leid denken, den dieses unschuldige Wesen durchmachen musste. Er ist etwas Besonderes, bescheiden und in jeder Hinsicht gut. Grga ist dem Menschen sehr verbunden und sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden versteht er sich super, derzeit ist er mit zwei Rüden zusammen und das klappt einwandfrei. Er hat ein wunderbares Wesen, gut, gehorsam, voller Liebe. Obwohl er noch nie zuvor im Haus gewesen war, brauchte er einen Tag, um alles in den Griff zu bekommen, damit das Haus ruhig und ordentlich ist. Auch an der Leine klappt alles gut, ohne Übertreibung können wir sagen, dass Grga in jeder Hinsicht gut ist. Grga ist ein Labradormischling, er wurde am 10. April 2021 geboren, wiegt etwa 23 kg und ist 52 cm hoch.
Für unseren Grga suchen wir wundervolle, liebevolle Adoptanten, für die der Hund ein gleichberechtigtes Familienmitglied ist. Grga kann auch ein Hund für Anfänger sein, so wunderbar und schön wie er ist. Grga kommt kastriert, mit allen Impfungen, einem EU-Pass und allen weiteren Tests bei Ihnen zu Hause an. Wir hoffen, dass es uns zumindest gelungen ist, Ihnen unseren Grga ans Herz zu legen und dass dieser wundervolle Hund nicht lange auf sein warmes Zuhause warten muss.

Grga sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Grga sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2994 JADR

(28.05.2024)

Mehr Infos zu Grga

💗 Moni 💗

Moni ist Monas Schwester, sie ist etwas leichter und etwas kleiner. Sie ist die zartere, kuscheligere von beiden, liebt Kissen und Streicheleinheiten. Aber sie genießt auch jeden Moment der Zuwendung mit purer, unverfälschter Freude. Mona mag Menschen, Kinder, andere Hunde, egal wen oder was. Sie liebt es, in die täglichen Aktivitäten ihrer Menschen miteinbezogen zu werden. Moni hat eine sehr beruhigende und nette Ausstrahlung. Kenner von Jagdhunden schätzen sehr, dass diese Rassen einfach meistens freundlich, intelligent und lernwillig, nicht aufdringlich und bei moderater Auslastung auch sehr gemütlich und kuschelig sind.Sie ist etwa 1,5 Jahre alt, wurde bereits kastriert und geimpft und ist allzeit bereit für ihr neues Zuhause.

Moni sucht ein Zuhause - YouTube

# 2993 STEL

(28.05.2024)

Mehr Infos zu Moni

💗 Mona 💗

Mona ist ein 1,5 Jahre alter Jagdhundmischling, sie wiegt 16 - 18 kg. Die Süße hat keinen Jagdtrieb, aber ein großes Bedürfnis nach Aktivität. Wie die meisten Hunde (und Menschen) sehnt sie sich nach Struktur in ihrem Leben, sie würde gern viel Laufen und Spazierengehen, leider ist das bei unserer kroatischen Pflegestelle nur in einem sehr eingeschränkten Ausmaß möglich, weil aufgrund der großen Anzahl der zu betreuenden Hunde einfach zu wenig Zeit für den einzelnen Hund bleibt. Mona hat einen sehr netten Charakter, sie  ist verträglich, positiv, locker, nicht mürrisch, nicht laut und mischt sich nur ein, wenn ihr extrem langweilig ist. Sie ist ein bescheidener und einfacher Hund und eher sportlich veranlagt. Kenner von Jagdhunden schätzen sehr, dass diese Rassen einfach meistens freundlich, intelligent und lernwillig, nicht aufdringlich und bei moderater Auslastung auch sehr gemütlich und kuschelig sind. Mona hat alle nötigen Impfungen bereits erhalten, sie wurde auch schon kastriert und ist jederzeit bereit, in ihr ersehntes Zuhause zu reisen.

Mona sucht ein Zuhause - YouTube

# 2992 STEL

(28.05.2024)

Mehr Infos zu Mona

💗 Temmy 💗

Unsere schwarzfellige Temmy mit dem wunderschönen welligen Fell ist etwa 1,5 Jahre alt. Sie ist ein kroatischer Schäferhund oder eine gelungene Mischung aus mehreren Rassen, der Hauptanteil ihrer Gene dürfte aber von kroatischen Schäfern stammen. Unsere Pflegemama in Kroatien hat Temmy und ihren Bruder Tommy als Miniwelpen im Alter von etwa 6 Tagen ohne Mama im Wald gefunden und die beiden mit der Flasche selbst aufgezogen. Damals waren die Geschwister völlig unterkühlt und nur schnelle tierärztliche Hilfe konnte ihr Leben retten. Temmy ist mittlerweile ausgewachsen und von mittlerer Größe und etwa 15 kg schwer.  Sie ist ein wirklich toller Hund, Temmy liebt es, aktiv zu sein, Beschäftigung zu haben und auf lange Spaziergänge ausgeführt zu werden. Kroatische Schäferhunde sind vom Wesen und vom Charakter her den Border Collies oder den Australian Shepherds sehr ähnlich. Temmy ist optimal geeignet für Leute, die gern draußen unterwegs sind und die Freude und Lust daran haben, mit einem aufgeweckten Hund etwas zu unternehmen und die mit dem Hund gerne spielen und Spaß haben. Temmy versteht sich gut mit allen Hunden, egal ob männlich oder weiblich.  Für Temmy suchen wir hundeerfahrene, geduldige Besitzer, die ihr wirklich viel Zeit geben, Vertrauen zu fassen und anzukommen in ihrem neuen Zuhause. Bei unserer kroatischen Pflegestelle kommen sehr selten fremde Menschen vorbei, weil sie recht einsam liegt, dadurch hatte Temmy nie die Gelegenheit, mehr als eine Bezugsperson kennenzulernen, das macht sie zu einer eher unsicheren, etwas ängstlichen Hündin. Mit den richtigen Leckerlis und viel Geduld wird sie aber ihr tolles Potential entfalten und zeigen, dass sie ein schwarzes Goldstück ist.

Temmy sucht ein Zuhause - YouTube

# 2991 SANJ

(28.05.2024)

Mehr Infos zu Temmy

💙 Mordred 💙

Unser Mordred wartet bereits seit 4 Jahren auf ein eigenes Zuhause. Er führt seit 2020 das völlig unverschuldete Leben eines Waisen. Alles, wonach er sich sehnt, ist die Liebe einer Bezugsperson oder Familie, der er vertrauen kann, jemanden, der ihm zeigt, wie es sich anfühlt, ein geliebtes Haustier zu sein. Mordred, ein Tornjak-Kroatischer-Schäfer-Mix wurde ca. im April 2020 geboren. Er wurde im Alter von 4 Monaten von Wanderern gefunden. Damals war er ausgehungert, ängstlich und hatte offenbar unter schrecklichen Bedingungen gelebt. Also fuhren Stela und ihr Mann hin, und nahmen ihn auf. 

Mordred ist kein Problemhund aber gleichzeitig ist er auch kein Hund für jedermann. Unserer Pflegmama Stela ist er sehr ans Herz gewachsen. Seine wechselnden Stimmungen, seine Wendigkeit, seine Kuscheligkeit, sein wildes Spielen wie ein unbändiges Kind, sein vergnügtes Bellen und alles wieder von vorne. Wenn Mordred Aktivität und Bewegung in normalen Maßen hat, ist er ein ausgeglichener ruhiger Hund. Da er ein Hütehund ist, genießt er die Gesellschaft von anderen Hunden.

Mordred ist wie ein Peter Pan in der Hundewelt. Er wird nie erwachsen werden und umgibt sich am liebsten mit Welpen und Junghunden. Einige von uns haben einen Ehemann, Bruder, Freund oder Verwandten wie ihn. Sein wirklicher Gemütszustand ist im Nimmerland. Dafür liebt unsere Stela ihn sehr!

Er kann es nicht ertragen, wenn man ihn hart behandelt, unbeständig und nervös ist, er braucht Menschen, die sanft, geduldig und gütig zu ihm sind.

Mordred ist ein Hund, der bei Stela und ihrem Mann sehr geliebt und geschätzt wird. Doch wegen der Rettungsarbeit, die Stela und ihr Mann leisten, können sie nicht alle Hunde behalten, die sie lieben (zumindest nicht alle im Laufe der Jahre). Es wäre egoistisch und für niemanden gut. Mordred wird weiterhin zur Adoption gestellt, weil er es verdient hat, ein gutes Leben zu führen und sich in Liebe zu sonnen.

Er ist außergewöhnlich klug und introspektiv, liest die Gedanken der Menschen, die er liebt. Sein Name ist Mordred und er kann nicht Lenny, Pauli oder sonst was sein oder werden. Er ist so, wie er ist, und wenn man ihn so nimmt, wie er ist, wird er einem ein ganz besonderes, sehr warmes und vertrautes Gefühl vermitteln, das man mit manchen Menschen haben kann.

In zwei Worten ist unser Mordred ein "erstaunliches Rätsel".

 

#2990 STEL

(aktualisiert 25.05.2024, #2026)

Mehr Infos zu Mordred

💙 Roli 💙

Die Geschwister Roli und Iskra wurden in einen Wald geworfen, einfach ausgesetzt. Die beiden überlebten tagelang ohne Nahrung und Wasser, voller Zecken, dehydriert und erschöpft. Im Wald hatten sie zwei Möglichkeiten:  Einem Jäger mit einem Gewehr zu begegnen oder einen langen und qualvollen Tod zu erleiden, ohne Essen, ohne Wasser, voller Zecken, an einem Ort, wo niemand lebt, weil sie nicht erwünscht waren. Autos und Lastwagen fuhren vorbei, tageland hielt niemand an, um ihnen zu helfen. Sie lagen am Straßenrand, sie hatten schon aufgegeben, weil es niemanden interessierte. Unsere Pflegemama ist zufällig auf sie gestoßen, sie konnte sie nicht sterben lassen, das hatten die zwei nicht verdient. Die beiden wurden glücklicherweise gerettet, sie wurden von einem Tierarzt behandelt und kommen auf unserer Pflegestelle gerade wieder zu Kräften und zeigen, welch tolle und schöne Hunde sie sind. Roli ist  fröhlich, gut im Umgang mit Kindern und im Umgang mit anderen Hunden, er ist verspielt und neugierig, trotz allem, was er durchgemacht hat. Der lustige schwarzweiße Roli mit dem Schnauzbart wurde am 08.08.2023 geboren, wiegt 27 kg, ist 60 cm hoch und er hat alle nötigen Impfungen bereits erhalten. Weiters ist er stolzer Besitzer eines EU Passes und wurde bereits kastriert.

Roli sucht ein Zuhause - YouTube

Roli und Iskra beim Spielen - YouTube

# 2989 MAR

(25.05.2024)

 

Mehr Infos zu Roli

💗 Iskra 💗

Die Geschwister Iskra und Roli wurden in den Wald geworfen, einfach ausgesetzt. Die beiden überlebten tagelang ohne Nahrung und Wasser, voller Zecken, dehydriert und erschöpft. Im Wald hatten sie zwei Möglichkeiten:  Einem Jäger mit einem Gewehr zu begegnen oder einen langen und qualvollen Tod zu erleiden, ohne Essen, ohne Wasser, voller Zecken, an einem Ort, wo niemand lebt, weil sie nicht erwünscht waren. Autos und Lastwagen fuhren vorbei, tageland hielt niemand an, um ihnen zu helfen. Sie lagen am Straßenrand, sie hatten schon aufgegeben, weil es niemanden interessierte. Unsere Pflegemama ist zufällig auf sie gestoßen, sie konnte sie nicht sterben lassen, das hatten die zwei nicht verdient. Die beiden wurden glücklicherweise gerettet, sie wurden von einem Tierarzt behandelt und kommen auf unserer Pflegestelle gerade wieder zu Kräften und zeigen, welch tolle und schöne Hunde sie sind. Iskra ist  fröhlich, gut im Umgang mit Kindern und im Umgang mit anderen Hunden, sie ist verspielt und neugierig, trotz allem, was sie durchgemacht hat. Die lustige braun-weiße Iskra wurde am 08.08.2023 geboren, wiegt 21 kg, ist 55 cm hoch und sie hat alle Impfungen bereits erhalten. Weiters ist sie stolze Besitzerin eines EU Passes und wurde bereits kastriert. Iskra kann gut klettern, deshalb bitte gut aufpassen, damit sie nicht alle Zäune überwindet.

Iskra sucht ein Zuhause - YouTube

Iskra und Roli beim Spielen - YouTube

# 2988 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Iskra

💙 Warg 💙

Impfpate Vanessa F.

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Der kleine Warg hat wunderschönes mittelbraunes Fell, seelenvolle dunkle Augen und ist momentan einer von den sanfteren Brüdern.

Warg sucht ein Zuhause - YouTube

# 2985 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Warg

💙 Car 💙

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Car hat eine ganz besondere Fellfarbe, ein Mix aus dunkel- und hellbraun. Auch er liebt wilde Spiele und Rangeleien mit seinen Geschwistern.

Car sucht ein Zuhause - YouTube

# 2984 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Car

💙 Timmy 💙

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Timmy mit dem hellbraunen Fell, in das er erst hineinwachsen muss (es wirft noch einige Falten:)  ist momentan einer der ruhigeren der Welpenrasselbande.

Timmy sucht ein Zuhause - YouTube

# 2983 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Timmy

💙 Zen 💙

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Der knuddelige schwarzfellige Zen hat momentan besonderen Appetit auf Plüschtiere und Kuscheldecken (siehe Video), wie alle Welpen in diesem Alter.

Zen sucht ein Zuhause - YouTube

# 2982 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Zen

💙 Prince 💙

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Der süße schokoladenbraune Prince liebt es, mit seinen Geschwistern herumzutollen und die Welt zu erkunden.

Prince sucht ein Zuhause - YouTube

# 2981 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Prince

💗 Jana 💗

Das Leben dieser 7 wunderschönen Babys begann nicht gut, sie wurden auf die Straße geworfen und niemand wollte etwas von ihnen oder ihrer Mutter hören.  Zum Glück wurden sie gefunden und in Sicherheit gebracht, sie waren hungrig, unterernährt und nass.  Sie wurden am 01.03.2024 geboren, wiegen etwa 4 kg, haben ihre ersten Impfungen erhalten, haben einen EU-Pass und einen Chip, müssen noch ihre Tollwutimpfung bekommen und sind ab dem 30.06.2024 reisebereit. Jetzt sind sie gesunde, verspielte und lebhafte Welpen, die es genießen, mit ihrer Mutter zusammen zu sein.  Sie haben sich gut entwickelt und in wunderschöne Welpen verwandelt, die einfach alle ein warmes, liebevolles Zuhause brauchen. Jana ist das einzige Mädchen in diesem Wurf, sie ist naturgemäß eine Prinzessin, die sich aber mit 6 Brüdern bestimmt gut durchsetzen kann.

Jana sucht ein Zuhause - YouTube

# 2979 MAR

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Jana

💗 Kylie 💗

Kylie, ihre 2 Brüder und ihre 3 Schwestern, wurden im langen Gras auf einem offenen Feld in der Nähe einer Müllhalde gefunden. Es war noch sehr kalt in der Nacht, knapp über dem Gefrierpunkt, daher konnte unsere Pflegemama Stela nicht anders, als die Kleinen mitzunehmen. Sie haben sich vom Müll ernährt und waren übersät mit Flöhen und Parasiten. Stela kümmert sich rührend um die Kleinen, alle Parasiten wurden entfernt und wir haben alle in einem medizinischen Bad gebadet, um ihre Hautkrankheit zu behandeln. Sie wachsen super heran, ein paar von den Kleinen haben bereits ein kleines Bäuchlein bekommen. Die Geschwister sind gerade zwischen 3 und 4 Monate alt.

Die liebe Kylie ist, wie ihre Schwester Kloe, schon etwas größer und neugieriger als die beiden anderen Mädchen. Auch sie hat ein etwas kürzeres Schwänzchen, was uns vermuten lässt, dass ein kroatischer Schäferhund in der Ahnenreihe des K-Wurfes mit dabei war. Kylie hat einen entzückenden weißen Punkt auf der Brust. Die wuschelige Maus spielt gerne und geht aufgeweckt und neugierig auf Menschen zu.

Kylie sucht ein Zuhause - YouTube

# 2977 STEL

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Kylie

💗 Kaya 💗

Kaya, ihre 2 Brüder und ihre 3 Schwestern, wurden im langen Gras auf einem offenen Feld in der Nähe einer Müllhalde gefunden. Es war noch sehr kalt in der Nacht, knapp über dem Gefrierpunkt, daher konnte unsere Pflegemama Stela nicht anders, als die Kleinen mitzunehmen. Sie haben sich vom Müll ernährt und waren übersät mit Flöhen und Parasiten. Stela kümmert sich rührend um die Kleinen, alle Parasiten wurden entfernt und wir haben alle in einem medizinischen Bad gebadet, um ihre Hautkrankheit zu behandeln. Sie wachsen super heran, ein paar von den Kleinen haben bereits ein kleines Bäuchlein bekommen. Momentan sind die Süßen zwischen 3 und 4 Monate alt.

Die zarte, fluffig-schwarze Kaya wurde mit einem ganz kurzem kleinen Schwänzchen geboren. Dies ist ziemlich typisch für kroatische Schäferhunde, was unsere Stela vermuten lässt, dass diese Rasse bestimmt bei einem Elternteil der K-Welpen mit dabei war. Kaya ist verspielt, aber nicht zu viel, aufgeweckt und lieb. Sie wird bestimmt mal ein toller, mittelgroßer Hund, der gerne in ein aktives Zuhause ziehen möchte.

Kaya sucht ein Zuhause - YouTube

# 2976 STEL

(25.05.2024)

Mehr Infos zu Kaya

💙 Ash 💙

Ash und seine Brüder und Schwestern wurden alleine auf einem Feld ausgesetzt, zum Glück wurden die Kleinen von einer unserer Freiwilligen entdeckt und gerettet. Sie nahm sie, so klein und schwach sie auch waren und brachte sie in Sicherheit. Leider sind ein Bruder und eine Schwester gestorben, die anderen Geschwister wurden bereits adoptiert, nur der kleine Ash und sein Bruder Ziggy suchen noch ein Zuhause. Ash wurde am 05.01.2024 geboren, wiegt 7 kg, ist 39 cm hoch, hat alle Impfungen, einen EU- Pass  und einen Chip. Ash ist ein fröhlicher und verspielter Junge, er versteht sich mit jedem. Leider hat Ash ein Handicap: Seine linke Vorderpfote Pfote ist deformiert (siehe Foto), aber das hält ihn nicht vom Laufen oder Spielen ab. Wer kann diesem süßen Kerl trotz seines angeborenen Handicaps ein warmes Körbchen bieten?

Ash sucht ein Zuhause - YouTube

Ash und Ziggy suchen ein Zuhause - YouTube

Ash und Ziggy suchen ein Zuhause 2 - YouTube

# 2971 LIDI

(21.05.2024)

Mehr Infos zu Ash

💙 Butch 💙

Butch ist ein 9 kg schwerer und 2 Jahre alter Jack-Russel-Terriermischling, der größer ist als sein Bruder Billy the Kid und dominanter. Das ist die Rolle, die er übernommen hat, als er mit seinem Bruder auf der Straße lebte, beim Verteidigen und Plündern. Auch wenn man nur zu zweit ist und kein Rudel hat, braucht man einen Anführer. Nehmen Sie es ihm nicht übel, es ist eine Überlebensfähigkeit, die ihm und seinem Bruder geholfen hat, es zu schaffen. Er und sein Bruder hatten einen Vorbesitzer, sie wurden dann aber ausgesetzt und mussten sich einen Monat allein als Straßenhunde durchschlagen, was für zwei kleine Hunde wirklich hart ist. Der wirklich sehr clevere und lustige Butch mit dem schwarz-weißen Fell hat bereits alle nötigen Impfungen erhalten, er wird bald kastriert und dann ist er bereit, in sein neues Zuhause zu reisen.

# 2970 STEL

(21.05.2024)

Mehr Infos zu Butch

💙 Billy the Kid 💙

Billy the Kid ist ein Jack-Russell-Terrier-Mischling ohne zu viele terriertypische Probleme, er ist kein Alphatier und liebt Katzen und Kinder, Sturheit ist bei ihm kein Problem. Billy ist aktiv, voller Zuneigung und strotz nur so vor positiver Energie. Er wird terrorisiert durch seinen Bruder Butch, der auch ein netter Kerl ist, aber zeigen muss, dass er älter, schlauer und besser ist, einfach Geschwisterrivalität. Die zwei Brüder sind vernachlässigte Hunde aus Vorbesitz. Billy ist kleiner, wiegt 7 kg, ist etwa 2 Jahre alt und sehnt sich nach menschlicher Gesellschaft und Sicherheit. Die Brüder lebten fast einen Monat lang auf der Straße, sehr hart und grausam für zwei kleine Jungs wie sie. Billy hatte einige kleinere Schnitte und Wunden, die jetzt in Ordnung sind, sein Fell war sehr rau, das wird aber mit der Zeit immer besser. Billy ist ein sehr netter Begleithund, er hat alle Impfungen und wird bald kastriert.

#2969 STEL

(21.05.2024)

Mehr Infos zu Billy the Kid

💙 Bobi 💙

Bobi ist ein etwa dreijähriger kleinwüchsiger kroatischer Schäferhundmischling. Unter all unseren traurigen Hundeschicksalen ist seines ganz besonders traurig: Er musste 2 Jahre in einem Käfig auf einem Traktoranhänger (Foto davon im Profil) verbringen, völlig ohne Auslauf, Schutz vor dem Wetter und ohne menschliche Zuwendung, ab und zu wurde er gefüttert und erhielt Wasser, wenn es seinen "Besitzern" in den Kram passte. Zum Glück erfuhr unsere liebe Tanja von ihm und befreite ihn aus seinem unfassbaren Elend. Nun lebt er bei Tanja in einem großen Hunderudel und wartet darauf, dass sein Leben endlich eine bessere Wendung nimmt und er die Liebe, Zuwendung und Wärme bekommt, die er so sehr verdient. Der ruhige Bobi wiegt etwa 9 kg, ist 38 cm hoch, er wurde bereits kastriert und hat alle nötigen Impfungen erhalten.

Bobi sucht ein Zuhause - YouTube

# 2967 TANJ

(21.05.2024)

Mehr Infos zu Bobi

💙 Riki 💙

Riki hat eine traurige Lebensgeschichte hinter sich, dabei ist er erst 4 Jahre alt. Ein Spaziergänger wurde im Wald auf ihn aufmerksam. Er fand ihn an einen Baum gebunden, hungrig und durstig und kraftlos. Sein ehemaliger Besitzer schien ihn dort absichtlich zum Sterben zurückgelassen zu haben. Wir sind immer wieder entsetzt. Riki hatte großes Glück gefunden zu werden und so kam er zu uns. Der Tierarzt schätzt, dass Riki circa am 05.06.2020 geboren wurde. Er wiegt 18 kg und ist 50 cm groß. Der schüne Hundebub hat alle Impfungen, einen Chip, EU- Pass  und ist kastriert.

Riki versteht sich mit anderen Hunden, liebt Menschen und läuft gut an der Leine. Er wartet darauf endlich eine Familie zu haben, die ihn nie wieder verlässt.

Riki sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2364 MAR

14.05.2024

Mehr Infos zu Riki

💙 Dexter 💙

Futterpain Anett H.

Der schöne schwarze Dexter wurde als Baby auf einer Baustelle gefunden. Die Arbeiter brachten ihn in ein kroatisches Tierheim und wir übernahmen ihn von dort als wir von seinem Schickal erfuhren. Dexter wurde laut Schätzung des Tierarztes am 29.12.2023 geboren. Er wiegt 17 kg und ist circa 52 cm groß.

Er hat alle Grundimpfungen bekommen und muss nun nur noch gegen Tollwut geimpft werden. Sobald diese Impfung gültig ist, kann er Mitte Juni in sein neues Zuhause reisen. Dexter hat einen Chip und einen EU- Pass.

Er verstehen sich mit allen Hunden, liebt Menschen und geht auch schon gut an der Leine. Er ist ein fröhlicher und verspielter Hund, der auf seine große Chance wartet. Bitte lassen Sie ihn nicht zu lange warten.

Dexter sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2963 MAR

14.05.2024

Mehr Infos zu Dexter

💗 Hannah 💗

Hannah und ihre Schwestern (Honey, Helle und Havana) wurden vor etwa 3 Monaten wie in einem Märchen im Hof eines Gastwirtes geboren. Hier endet der Märchenteil und die Geschichte ist wie folgt... Der Gastwirt hat zwei kleine Hündinnen, die er nicht kastrieren lassen will, weil es angeblich unnatürlich ist. Unsere Pflegemama Stela hat alle Welpen aufgenommen und mit ihm ausverhandelt, dass er seine beiden Hündinnen aber dafür kastrieren lassen muss. Die Mama der kleinen Welpenmädels wiegt unter 10 kg. Alle vier werden kleine Hunde sein, die für Wohnungen geeignet sind, praktisch für Reisen und zum Mitnehmen ins Büro. Hannah hat graues, eher drahtiges, aber trotzdem weiches Fell, sie ist lebhaft und verspielt, sehr zutraulich und hat einen besonderen Reiz, weil sie als Antwort auf jedes freundliche Wort mit dem Schwanz wedelt. Momentan wiegt die Kleine unter 2 kg und wird auch ausgewachsen nicht mehr als 10 kg wiegen. Hannah und ihre Schwestern sind geimpft, die Tollwutimpfung erhalten sie bald und werden somit ab 25. Juni bereit sein, in ihre neuen Zuhause zu reisen.

Hannah sucht ein Zuhause - YouTube

# 2958 STEL

(13.05.2024)

Mehr Infos zu Hannah

💙 Kaan 💙

Kaan ist ein junger und eleganter, gut aussehender Rüde, dessen Alter auf ca. ein Jahr geschätzt wird. Er ist gesprächig, leichtführig, freundlich zu allen Tieren und anderen Hunden, sehr menschen- und kinderfreundlich und sehr menschenbezogen. Kaan agiert und bellt gerne, lässt sich leicht erziehen und kann sich an verschiedene Umgebungen anpassen, aber ein Leben näher an der Natur wäre schöner und nützlicher für ihn. Kaan hat alle Impfungen und wartet auf seine Kastration. Seine Geschichte ist eine gewöhnliche Geschichte eines verlassenen und vernachlässigten Hundes. Können sie seine Lebensgeschichte umschreiben und daraus die Story eines geliebten und geschätzten Freundes fürs Leben machen?

# 2957 STEL

(13.05.2024)

Mehr Infos zu Kaan

💗 Fonzo 💗

Die schwarze Knutschkugel Fonzo ist der zweite Bruder und der dritte Welpe von Francesca, er und Fanta (die nachfolgende Schwester) sehen der Mutter sehr ähnlich. Fonzo ist derzeit 3 Monate alt und wiegt unter 4 kg, er und seine Geschwister haben schon ihre ersten Impfungen erhalten und sind ab Ende Mai bereit, in ihre neuen Zuhause zu reisen.  Fonzos Mutter Francesca hat einen feinen und leichten Körperbau und es sieht so aus, als ob ihre Welpen noch kleiner werden als sie. Der Kleine ist wirklich sehr sehr verschmust und natürlich quietschfidel und verspielt, wie alle Welpen.

Fonzo sucht ein Zuhause - YouTube

# 2954 STEL

(08.05.2024)

 

Mehr Infos zu Fonzo

💗 Veressa 💗

Veressa ist die dritte knuffige Schwester im Bunde unserer Schäfermischlingsmädels. Sie ist liebenswert, neugierig und sehr bestrebt, eifrig zu lernen und ein gutes Verhältnis zu ihrem Menschen zu haben. Veressa wird ebenfalls zu einem mittelgroßen bis größeren Hund heranwachsen. Sie ist einfach ein umgänglicher Welpe mit viel Energie, aber nicht zu viel davon. Veressa ist eine gute Wahl für Familien, die auf Dauer und lange Sicht ruhigere Hunde mögen. Die 3 Schäfermischlingsschwestern wurden ohne Mama zurückgelassen und glücklicherweise von unserer Stela aufgenommen. Für diese drei Hundemädels wären Haus und Garten ein Muss. Sie sind keine lauten Hunde, sondern von Natur aus ruhig. Veressa ist 4 Monate alt, geimpft, gechippt und hat einen EU-Hundepass, alle Bedingungen erfüllt, um ein tolles Zuhause zu finden.

# 2950 STEL

(06.05.2024)

Mehr Infos zu Veressa

💙 Zeus 💙

Vollpatin Anke E.

Zeus ist ein sibirischer Husky, ganz klar und offensichtlich. Er ist ca. 1 Jahr alt und hatte Besitzer, die keine Ahnung von dieser Rasse haben, ebenfalls sehr offensichtlich. Sie konnten nicht mit ihm umgehen und leider auch nur wenige seiner Bedürfnisse erfüllen. Ganz einfache Bedürfnisse wie Bewegung, Beschäftigung und Ausgang, deshalb sprang er, wenn er mal in den Garten durfte, wenig überraschend einfach über den Gartenzaun und verschaffte sich selbst die nötige Bewegung. Seine Vorbesitzer waren viel unterwegs, ohne ihn, und ließen ihn allzu oft in bezahlten Pflegestellen. Sie waren einfach nicht bereit, einen Hund zu halten. Zeus ist wunderschön, klug und auch nett, aber vernachlässigt. Wenn Sie bereit sind, in diese Beziehung zu investieren, wird er dasselbe tun und Sie werden reichlich belohnt werden.
Zeus ist geimpft, kastriert und mehr als bereit für ein gutes neues Zuhause.

# 2947 STEL

(01.05.2024)

Mehr Infos zu Zeus

💙 Maxim 💙

Achtung, tolle bernsteinfarbene Augen samt tollem Hund in tiefschwarzem Fell suchen ein Zuhause! Unser Labradormischling Maxim wurde als Welpe ausgesetzt, er wurde dann von einem Mann aufgenommen, der ihn an eine Kette legte. Nach ein paar Monaten entschied der Mann, dass er Maxim nicht mehr braucht und vertrieb ihn weit weg in eine eher abgelegene, karge Gegend. Lange Zeit sahen die Leute ihn ziellos herumlaufen und meldeten dies einem Freiwilligen, der ihn ohne nachzudenken abholte und rettete. All die schlechten Dinge und Erlebnisse hat unser hübscher schwarzer Maxim nun hinter sich gelassen. Er wurde am 20.01.2021 geboren, ist 65 cm hoch, wiegt 25 kg, ist geimpft, gechipt und stolzer Besitzer eines EU-Hundepasses. Maxim liebt es sehr, mit dem Ball zu spielen, er liebt andere Hunde und Menschen sowieso. Also zögern sie nicht, sich und ihm einen riesigen Gefallen zu tun, indem sie ihm ein für-immer-Zuhause geben.

Maxim sucht ein Zuhause - YouTube

Maxim sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2946 MAR

Mehr Infos zu Maxim

💙 Yogi 💙

Unsere coole Socke Yogi ist ein toller Hund, der bisher noch nicht wirklich Glück im Leben hatte. Eine unserer freiwilligen Helferinnen in Kroatien bemerkte ihn auf der Wiese neben der vielbefahrenen Autobahn, bereits erschöpft von Hunger und ohne Wasser. Sie nahm ihn mit und brachte ihn zu unserer Pflegestelle in der Nähe von Zagreb, wo er sich erfolgreich erholte und nun von dort aus ein Zuhause sucht. Kuschelbär Yogi wurde am 01.05.2019 geboren, er ist 64 cm hoch und wiegt 35 kg. Der hübsche gemütliche Kerl hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU - Pass und er wurde bereits kastriert. Yogi liebt es zu essen, danach schläft er gerne gemütlich im Garten im Gras. Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, aber er mag keine dominanten Rüden. Yogi kann schon ganz ordentlich an der Leine gehen und genießt jede einzelne Streicheleinheit. Wenn sie gerne einem gemütlichen, etwas älteren Hund eine Chance geben und um sich haben möchten: Yogi it is!

Yogi sucht ein Zuhause - YouTube

Yogi sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2945 MAR

 

Mehr Infos zu Yogi

💙 Jaro 💙

Jaro ist ein wunderbarer Hund, der leider ganz alleine auf der Straße zurückgelassen wurde und sich selbst um Futter, Wasser und einen Schlafplatz - um sein nacktes Überleben -  kümmern musste. Für streunende Hunde ist das Leben auf der Straße unsagbar hart und andere Hunde, die sein Schicksal teilten, haben ihn angegriffen und er hat immer noch Narben am Kopf von den Bissen dieser Hunde. Jaro hatte das riesige Glück, dass unsere Freiwillige ihn so sah und ihn sofort mitnahm und auf einer unserer Pflegestellen nahe Zagreb unterbrachte. Jaro wurde ca. am 01.02.2020 geboren, ist 46 cm hoch, wiegt 21 kg, hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU- Pass. Er wurde bereits kastriert und geht ganz ordentlich an der Leine. Gerade lernt er die Hausregeln und das Hunde-Einmaleins. Wie man am Video gut sehen kann, liebt der Süße Menschen sehr, er schmust für sein Leben gern. Außerdem spielt er auch gern, andere Hunde interessieren ihn nicht so sehr. Jaro ist wirklich anspruchslos, nach einem Spaziergang mag er es, gekuschelt zu werden und sich dann auszuruhen. Jaro ist bereit und wünscht sich nichts so sehr wie die Wärme und Liebe in einem eigenen Zuhause, die Liebe, die er noch nie ein seinem Leben erfahren durfte.

# 2944 MAR

Jaro sucht ein Zuhause - YouTube

Jaro wird geknuddelt - YouTube

Mehr Infos zu Jaro

💙 Floyd 💙

Floyds Geschichte zeugt von unglaublichem Mut und Beharrlichkeit, an die sicher niemand geglaubt hätte. Floyd hätte sterben sollen, denn niemand wollte ihm helfen. Er wurde allein, fast regungslos und mit Schmerzen auf einer Müllkippe gefunden. Die Retter brachten ihn zum Tierarzt, der ihm nicht wirklich helfen konnte und das einzige, das er vorschlug, war ihn einzuschläfern.

Dann beschloss eine wunderbare Freiwillige, ihn nach Zagreb zu bringen und zu versuchen ihm zu helfen. Sie brachte ihn zum Tierarzt und die Diagnose lautete, dass jemand Floyd angeschossen und seine Wirbelsäule verletzt hatte. Nach der Behandlung einer Harnwegsinfektion begann er mit der Therapie. Die Therapien helfen und Tag zu Tag gelingt es ihm, seiner Hinterbeine immer besser abzustützen. Der Weg zur Genesung ist lang, aber die Lebenslust ist unbeschreiblich.

Floyd ist inkontinent, er hat seinen Rollstuhl und wird von seiner Pflegemama Anja bestens betreut. Floyd wurde laut Schätzung des Tierarztes circa am 19.06.2022 geboren, wiegt 20 kg, und ist 50 cm groß.

Er ist ein wundervoller Hund, voller Liebe, liebt es gekuschelt zu werden, liebt es in seinem Rollstuhl zu laufen. Er hat alle Impfungen, Chip, EU- Pass, er ist nicht kastriert.

Für Floyd wünschen wir uns eine Seele von Menschen, die ihn aufnehmen und ins Herz schließen wird. Er wäre dankbar und würde so viel Liebe schenken.

Floyd beim Kuscheln - YouTube

Floyd beim Kuscheln 2 - YouTube

Floyd mit Rolli - YouTube

Floyd mit Rolli 2 - YouTube

Floyd im Wasser - YouTube

Floyd steht - YouTube

#2939 ANJA (NENA)

21.04.2024

Mehr Infos zu Floyd

💙 Ken 💙

Heute stellen wir Ihnen Ken vor. Ken ist ein wunderschöner Hund, den wir aus großem Elend befreiten. Es war etwas in seinem verlorenen Blick, das uns berührte und wir wussten, dass wir ihn retten müssen. Sein ehemaliger Besiter hielt ihn vor dem Haus an der Kette, im Winter wie im Sommer - ein schreckliches Leben.
Wir sind sehr glücklich, dass er nun in unserer Obhut ist  und wir beobachten wie Ken innerhalb kürzester Zeit wiedergeboren wurde. Der Tierarzt sagt, dass Ken irgendwann im Jahr 2018 geboren wurde und jetzt etwa 6 Jahre alt ist. Er ist 51 cm groß und wiegt 14 kg
In nur wenigen Wochen nach seiner Rettung nahm er zu und passte sich sehr gut an. Jetzt lebt er in einem Haus und die Kette, die Kälte und der leerer Magen liegen hinter ihm. Das war eine hässliche Vergangenheit und wir wenden uns der Zukunft zu, in der Ken das beste Zuhause voller Liebe und Wärme erhalten wird.
Er ist ein äußerst kluger Hund, der schon viel gelernt hat.  Er ist ordentlich und brav im Haus, weiß, wie man an der Leine läuft, liebt es zu essen, kann mit allen Hunden zusammen sein, sowohl Rüden als auch Hündinnen. Er liebt Menschen trotz allem, was er durchgemacht hat. Wer Ken adoptiert, wird einen dankbaren Freund fürs Leben bekommen.
Ken kommt mit EU-Pass, allen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause Geben wir Ken die Familie, die er verdient. Lassen wir diesen Hund nicht warten, es ist an der Zeit, dass er so schnell wie möglich sein Glück und seine Familie bekommt.

Ken sucht ein Zuhause - YouTube

Ken sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Ken sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Ken sucht ein Zuhause 4 - YouTube

 

#2938 JAD

(21.04.2024)

Mehr Infos zu Ken

💙 Rust 💙

Unser toller Rust mit den unglaublich schönen Augen ist ein circa 6 Monate alter Hundejunge. Rustilein befindet sich gerade im Zahnwechsel, also der Übergangsphase zum Erwachsenwerden. Aufgrund seines jungen Alters ist der süße Rust auch noch nicht kastriert.

Rusts Geschichte ist schon wieder eine, wie wir sie nur zu oft erzählen könnten: Stela fand ihn ausgesetzt auf dem Friedhof in Gospic ausgesetzt. Er war total ausgehungert, halb am verdursten und auch sehr verängstigt. Natürlich zögerte Stela nicht und nahm den jungen Hundemann auf. Stela sah, dass er sich dort auf dem Friedhof von Getreide ernährte, das er dort offensichtlich irgendwo gefunden hatte. Und nachdem er sein Geschäft verrichtet hatte, war auch klar, dass er, scheinbar aus lauter Verzweifelung, auch Plastik gegessen hat. Ausgehungert - trifft seinen Zustand also genau.

Zum Glück konnte er sich ziemlich schnell von der schlimmen Zeit alleine auf dem Friedhof erholen. Er ist er mitterweile ein fröhlicher und verspielter Hundejunge, der die Gesellschaft von anderen Hunden und Menschen sehr genießt. Er wiegt momentan etwas weniger als 10 kg und hat alle Impfungen bekommen, die er für seine Ausreise benötigt. Er hat einen EU-Pass und ist, wie schon erwähnt, noch nicht kastriert.

Wer möchte Rust sein Leben lang in seine tollen Augen schauen und mit ihm druch dick und dünn gehen?

Rust sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Rust sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Rust sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Rust sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Rust sucht ein Zuhause 5 - YouTube

#2937 STEL

21.04.2024

Mehr Infos zu Rust

💗 Dinah 💗

Dinah's (Diny's) Alter schätzen wir auf circa 3 Jahre. Sie ist eine leichte, kleinere Hündin von ca. 13 kg, die längere Zeit als Streunerin auf der Straße lebte und sich selbst versorgte. Es ist eine sehr abenteuerliche und unsichere Lebensweise für einen Haushund, insbesondere für eine Hündin - aber Diny hat es gemeistert. Sie hat gelernt, mit Verkehr, Hunger, Raubtieren und unfreundlichen Menschen umzugehen. Sie ist sehr sanft und zurückhaltend, nicht laut, und sie weiß, wie man sich unsichtbar macht. Außerdem haben wir beobachtet, dass sie sehr, sehr schlau ist. Sicher hat ihr diese Schlauheit auch dabei geholfen, sich auf der Straße durchzuschlagen.
Dinah ist aufgrund ihrer Größe auch gut für ein Leben in der Wohnung geeignet. Man sieht wie sie die Wärme und Bequemlichkeit des Im-Haus-Lebens genießt und sie wird nie genug davon bekommen. Sie ist ein guter Familienhund, weil sie auch gut mit Kindern umgeht, sehr sanft und aufmerksam ist. Sie hat sich bei Pflegemama Stela gleich wudnerbar in das Hunderudel eingefügt, ist unkompliziert und geht Stress und Ärger aus dem Weg. Dinah wird bald kastriert und hat bereits ihre nötigen Impfungen bekommen.

Dinah sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2936 STEL

(21.04.2024)

Mehr Infos zu Dinah

💙 Aldo 💙

Achtung: Alle Geschwister und Mama vermittelt, nur Aldo wartet als einziger noch auf sein Zuhause!! Der schöne Aldo und seine Geschwister sind circa 3 Monate alt und können ab Mitte Mai in ihr Für-Immer-Zuhause reisen. Die Mutter des quirligen Wurfes ist Assy, eine Hündin von 12 kg, der Vater der Wonneproppen ist unbekannt.

Er ist super süß und total flauschig. Mit seinem weichen Fell kuschelt er sehr gerne mit seinen Menschen und hat immer den "Nimm mich hoch und kuschel mit mir" Blick drauf. Um diese Fotos zu machen, waren einige Leute vor Ort, die die Welpen hielten, sie mit Futter lockten und die Fotos an sich machten. Die Welpen waren alle sehr zutraulich und hatten keinerlei Problem mit der neuen Situation und den neuen Menschen. Sie werden sich alle sehr gut in ihre neuen Zuhause einfügen. Außerdem hat ihre Mutter Assy hervorragende Arbeit bei der Erziehung geleistet. Aldo ist ein aktiver Welpe bis er müde wird und einfach einschläft, aber so sind Welpen nunmal.

Aldo sucht ein Zuhause - YouTube

#2931 STEL

15.04.2024

 

 

Mehr Infos zu Aldo

💙 Barnaby 💙

Barnaby ist ein gut 3 Monate alter kleiner Hundejunge, der ausgehungert, durstig und mit Zecken übersät aufgefunden wurde und an Piroplasmose erkrankt war. Fotos seiner Behandlung beim Tierarzt gegen Piroplasmose haben wir hochgeladen. Er hat unserer Pflegemama Stela einen gehörigen Schrecken eingejagt, weil er anfing, Stoff, Tierarztutensilien, Plastik und Alufolie, die er zum Überleben fraß, zu erbrechen. Barnaby hat sich mit Bravour erholt. Er wird ein kleiner, aber nicht wirklich kleiner Hund sein. Seine Augen deuten unter anderem auf Pekingesenvorfahren hin. Barnaby ist immer noch schüchtern und hat einige schlechte Erinnerungen daran, von Menschen und anderen Hunden gejagt worden zu sein, aber es geht ihm stündlich besser. Barnabys Fellfarbe ist ein wunderschönes tiefes bläuliches Schwarz. Er ist jetzt an Stelas Rudel gewöhnt und hat seinen Platz im sozialen Gefüge der Hunde gefunden. Er wurde bereits gegen Tollwut geimpft und kann ab April reisen. Außerdem wurde Barnaby bereits auf andere über Zecken übertragene Krankheiten getestet, weil er in einem schlechten Zustand aufgefunden wurde. Stela und ihr Mann sagen, sie bewundern den kleinen süßen Kerl wirklich für seine Kämpfe und die Siege, die er bereits errungen hat. In unserem zweiten Video zeigt Barnaby, dass er erstens Katzen kennt, mag und auch weiß, wie man mit gebotenem Respekt mit ihnen umgeht, dass er das Glöckchen am Katzenspielzeug über alles liebt, zweitens, wie gut er sich in der Zwischenzeit erholt hat und drittens, dass er ein Fan von Bruce Springsteen ist und auf seine "glory days" noch sehnlichst wartet.

Barnaby sucht ein Zuhause - YouTube

Barnaby sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Barnaby und die Katze - YouTube

# 2926 STEL

eingestellt am 08.04.2024

Mehr Infos zu Barnaby

💙 Oggi 💙

Oggi ist ein wunderschöner Hundejunge. Ein Bekannter unserer Pflegemama fand ihn auf einer Wiese an einer stark befahrenen Straße. Viele Menschen kamen dort vorbei aber niemand wolte ihn retten. Natürlich zögerte dieser Mann dann ncht alnge und nahm ihn mit. Wir werden nie erfahren wie lange Oggi ohne Nahrung und Wasser war. Oggi wurde laut Schätzung des Tierarztes circa am 07.08.2022 geboren. Er misst 55 cm und ist 24 kg schwer. Der schöne Hundejunge hat bereits alle Impfungen erhalten, er ist gechippt und wurde kastriert. Oggi liebt Menschen und versteht sich auch gut mit anderen Hunden. Er läuft bereits ganz gut auf der Leine, und liebt Spielzeug und vorallem Bälle über alles. Oggi ist auf der Suche nach seinem Zuhause  und wartet ungeduldig auf Dich.

Oggi sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2924 MAR

07.04.2024

Mehr Infos zu Oggi

💗 Kim 💗

Unser süßes Mädel Kim wurde an einer Straße ausgesetzt und von einem Auto angefahren. Sie lag eine Woche lang mit einer gebrochenen Hüfte im Straßengraben, niemand half ihr, bis eine unserer Freiwiliigen von ihr erfuhr und sie mitnahm. Sie brachte Kim gleich in die Tierkllinik, wo sie erfolgreich operiert wurde. Danach erholte sie sich schnell und ist nun bereit, ihr Zuhause zu finden. Kim wurde am 10.01.2023 geboren, ist 52 cm hoch und 16 kg schwer, außerdem hat sie alle Impfungen, einen Chip, einen EU- Pass und sie ist sterilisiert. Kim kennt die Hausordnung und läuft gut an der Leine. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und spielt gerne mit ihnen, liebt Menschen und liebt es zu kuscheln, ist neugierig und immer fröhlich. Kim bittet dich, ihr ein Zuhause zu geben und sie als Familienmitglied aufzunehmen.

Kim sucht ein Zuhause - YouTube

#2923 MAR

eingestellt am 06.04.2024

 

Mehr Infos zu Kim

💗 Formina 💗

Formina ist eine 5 Jahre alte, reinrassige Deutsch-Kurzhaar-Hündin. Wir würden gerne sagen, dass sie im Ruhestand war, nachdem sie für die Zucht verwendet wurde, aber unglücklicherweise wurde sie einfach weggeworfen. Ihr Chip führt sie zurück nach Slowenien, dort wurde sie bei einem Profizüchter geboren. Sie wurde aber an der Grenze zwischen Kroatien und Bosnien gefunden. Wenn man ihren Papieren trauen kann, wurde sie als Welpe verkauft und in ein unschönes Schicksal abgegeben. Sie ist ein sehr aktiver, schlanker und vernachlässigter Hund. Diese Vernachlässigung hat sich offensichtlich durch ihr ganzes Leben gezogen, und ihre Lebensgeschichte ist eindeutig traurig. Die menschliche Misshandlung von Tieren macht keinen Unterschied zwischen reinrassig und gemischtrassig. Sehr oft haben gekaufte und verkaufte Hunde ein grausames Leben. Formina braucht einen aktiven und geduldigen Besitzer. Sie braucht jemanden, der all den Schlamm, den Schmutz und die unsichtbaren Wundkrusten, die das Leben auf ihren Körper und ihre Seele geklebt hat, abzieht. Sie sehnt sich nach Liebe, Fürsorge und viel Auslauf, nachdem sie ihr ganzes Leben in Boxen verbracht hat. Formina ist nicht jung, sie ist nicht alt, sie passt in keine Schublade. Sie ist kein ausrangiertes Haustier und sie war nie ein Haustier - sie war ein Werkzeug und Produkthersteller. Wir hoffen, dass sich jemand findet, der ihr zeigt, wie ein Hundeleben auch sein kann: Behütet, geliebt, beschäftigt, beschützt und geborgen.

Wenn Sie Jagdhunde lieben und wenn Sie ein sehr großes, von Menschen begangenes Unrecht, wieder gutmachen wollen, geben Sie Formina ein Leben, das jeder Hund verdient. Formina ist im Rassestandard, sie hat einfarbiges Fell und sie ist etwas kleiner als manche ihrer Rassekollegen. Formina ist mehr als bereit für ein neues, besseres Leben.

# 2914 STEL

eingestellt am 06.04.2024

Mehr Infos zu Formina

💙 Ballu 💙

Ballu und seine Geschwister (ingesamt sind es 4 Jungen und 2 Mädchen) wurden von der Müllhalde gerettet. Der Tierarzt hat geschätzt, dass sie circa am 10.12.2023 geboren wurden. Alle sind wohl auf und genießen ihr Welpenleben bei Tanja, doch nun suchen sie dringend ein eigenes Zuhause. Sie haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und können ab Mitte April ausreisen. 

Ballu ist sanft und zart und braucht ein wenig Zeit, um vollständig zu entspannen. Nach ein paar Minuten ist er völlig verspielt. Er wiegt aktuell 4,5 kg und wird, wie seine Geschwister, voraussichtlich höchstens 15 kg auf die Waage bringen, wenn er ausgewachsen ist. Er versteht sich toll mit anderen Welpen, ist gut mit Katzen, und entspannt sich schnell mit Menschen.

 

 

#2909 TANJ

26.03.2024

 

 

 

 

Mehr Infos zu Ballu

💙 Finn 💙

Finn und seine Geschwister (ingesamt sind es 4 Jungen und 2 Mädchen) wurden von der Müllhalde gerettet. Der Tierarzt hat geschätzt, dass sie circa am 10.12.2023 geboren wurden. Alle sind wohl auf und genießen ihr Welpenleben bei Tanja, doch nun suchen sie dringend ein eigenes Zuhause. Sie haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und können ab Mitte April ausreisen. 

Finn ist ein wenig schüchterner und sanfter als die anderen, aber er entspannt sich in wenigen Minuten völlig. Er wiegt derzeit 4,5 kg und wir nehmen an, dass er zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen wird. Auch er wurde ohne Schwanz geboren. Katzen und andere Hunde sind toll für ihn, Menschen auch, aber er muss sich erst ein wenig entspannen.

Finn sucht ein Zuhause - YouTube

Finn sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

 

#2907 TANJ

26.03.2024

 

Mehr Infos zu Finn

💙 Rollo 💙

Rollo und seine Geschwister (ingesamt sind es 4 Jungen und 2 Mädchen) wurden von der Müllhalde gerettet. Der Tierarzt hat geschätzt, dass sie circa am 10.12.2023 geboren wurden. Alle sind wohl auf und genießen ihr Welpenleben bei Tanja, doch nun suchen sie dringend ein eigenes Zuhause. Sie haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen und können ab Mitte April ausreisen. 

Rollo ist einer der größeren Welpen des Wurfes. Er wurde ohne Schwanz geboren, ist verspielt und fröhlich. Er liebt es, sich in einen großen Futternapf zu legen, damit nur er frisst. Rollo wiegt derzeit 5,5 kg und ist 40 cm groß. Es wird geschätzt, dass er nicht schwerer als 15-18 kg sein wird.  Er ist bereits vertraut mit Katzen, anderen Hunden, Kindern, und alles ist toll für ihn.

Rollo sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2905 TANJ

26.03.2024

Mehr Infos zu Rollo

💙 Theo 💙

Theo und Pablo sind zwei Hunde, die Pflegemama Tanja von einer nahegelegenen Ölraffinerie gerettet hat. Ihr seht ein Video von den Zuständen dort unten verlinkt, es wurde heimlich gemacht und Tanja zugeschickt. Die Arbeiter in der Raffinerie dürfen den Hunden kein Futter geben, dafür drohen ihnen disziplinarische Strafen bis eine Entlassung. Alle Tiere, die dort enden (wie sie dort landen, wissen wir nicht) werden also entweder aktiv getötet oder verhungern.  Das Gelände ist eigentlich Tabu für Menschen, die dort nicht arbeiten, deswegen ist es sehr schwer, die Hunde zu retten. Doch als Tanja das Video von den Hunden bekam, konnte sie nicht anders. Es waren ursprünglich 7 Stück, aber als sie direkt am nächsten Morgen ankam, waren zwei Welpen bereits tot, weil sie in den Abfallteer gefallen und erstickt waren. Drei wurden von einem Kollegen übernommen, der Tanja manchmal hilft und ein Zuhause für die Hunde sucht. Tanja nahm zwei Welpen auf - Pablo und Theo.

Die übrigen Welpen bei Tanja, Pablo und Theo wurden nach Schätzung des Tierarztes im Dezember 2023 geboren. Die sind definitiv Mischlinge, aber sie haben vermutlich einen Labrador-Anteil. Sonst wissen wir leider nicht viel über sie, etwas wo sie herkamen oder wie sie an dem schrecklichen Ort landeten. Sie waren wirklich in einem schrecklichen Zustand als Tanja sie aufnahm, aber sie gab ihnen beharrlich Vitamine, fütterte und beobachtete sie gut. Bald darauf reinigte sie sie auch von Parasiten und die kleinen bekamen ihre ersten Impfungen. Man kann ihnen ansehen, dass sie dabei sind sich zu erholen, es geht ihnen besser und sie wachsen und gewinnen an Kraft.

Theo ist ziemlich steif und angespannt. Wir denken, dass er sich nach wie vor an nichts Gutes erinnert, das er von Menschen erfahren hat. Deshalb ist er immer noch zurückhaltend, etwas verschlossen und fühlt sich nicht wohl. Auch ist er scheu im Bezug auf andere Hunde. Theo ist sehr sensiblel und sein Bruder Pablo eher dominant, so dass Pablo Theo oft das Essen stahl. Theo schaut immer noch weg von Menschen, aber er freut sich über einen Snack und wedelt dann mit dem Schwanz.  Er ist extrem lieb, süß und man möchte ihn einfach nur in den Arm nehmen und trösten, dass alles gut wird. Er bräuchte eine Familie, die die Geduld hat, ihm beim Entspannen zu helfen und die ihm das Vertrauen in die Menschen zurückgibt. Aktuell wiegt er 6,5 kg und ist 38 cm hoch. Wir denken, dass er mittelgroß wird und ausgewachsen circa 20-25 kg auf die Waage bringen wird. Theo wird ab Ende April in sein neues Zuhause reisen können.

Aufnahmen in der Ölraffinierie - YouTube

Theo sucht ein Zuhause - YouTube

Theo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Theo sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2904 TANJ

26.3.2024

 

Mehr Infos zu Theo

💙 Taragon 💙

Taragon ist noch nicht mal ein Jahr alt. Er ist kein großer Hund (circa 20 kg), aber jemand in seiner Abstammung war Tornjak.

Taragon ist ein sehr, sehr sehr netter Hund, wie unsere Pflegemama Stela betont. Als sein Besitzer verstarb, wurde Taragon mit einer jungen Kangalhündin in einem eingeschneiten Dorf tief, tief in den Bergen zurückgelassen. Es erforderte einen enorme Einsatz die beiden zu retten. Wir mussten die Bergretter, die Presse und die Behörden einschalten, denn sie verstanden nicht, warum es falsch war, Schafe und Ziegen aus dem Schnee zu retten und zwei Hunde zurückzulassen.

Taragon war sehr verängstigt, als er ankam, und er versteckte sich unter dem Auto. Mittlerweile liebt Taragon Sanftheit und Freude, die er in gelegentlichen sanften Streicheleinheiten findet. Er ist eine sehr gute Wahl für Naturliebhaber. Er bräuchte ein Haus mit Garten, denn draußen sein macht ihn einfach glücklich. Obwohl er Spaziergänge und Erkundungen liebt, ist er nicht anspruchsvoll. Wir können es natürlich nicht beschwören, aber unser Eindruck ist, dass er eine Mischung aus einer größeren und einer kleineren Rasse ist.

Aufgrund der Tatsache, dass er wohl ein Mix aus einer großen und kleineren Rasse ist, haben wir ihn noch nicht kastrieren lassen (größere Rassen werden langsamer reif). Alle Impfungen hat er bekommen.


Taragon sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2900 STEL

26.3.2024

Mehr Infos zu Taragon

💙 Felix 💙

Lernen Sie Felix, einen wunderschönen und eleganten Hund kennen, der vermutlich ein Labrador-Mix ist. Sein Blick ist intelligent, seine Augen sind glänzend und charmant, seine Haltung anmutig. Felix ist wirklich beeindruckend und wenn Sie ihm die Chance geben, kann es Liebe auf den ersten Blick werden.
Er ist fast 2 Jahre alt, wiegt ca 25 kg, ist fröhlich und verspielt  - wie man es von so einem jungen Hund erwartet. Er ist 55 cm groß.
Felix mag Streicheleinheiten, dabei wirft er sich auf den Rücken, er liebt Plüschtiere,  Menschen, und hat einfach gerne Spaß. Mit anderen Hunden kommt er auch gut zurecht.

Der hübsche Rüde sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit, die er bis jetzt nicht hatte. Für unseren lieben Felix suchen wir liebe und herzensgute Menschen, die ihn wie ein Familienmitglied behandeln. Lassen Sie nicht zu, dass dieses wunderbare Wesen lange warten muss.

Felix sucht ein Zuhause - YouTube

Felix sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

 

#2899 JADR

26.3.2024

Mehr Infos zu Felix

💗 Tayra 💗

Tayra wurde zusammen mit dem Hundemädchen Maya von der Müllkippe gerettet. Der Tierarzt schätzt, dass Tayra im November 2023 geboren wurde. Sie ist aktuell 7 kg schwer und misst 42 cm, dabei hat sie recht große Pfötchen. Sie könnte etwas von einem Labrador in sich haben, aber ihr Gesicht ist dafür etwas schmal.   

Die wunderschöne schwarze Hündin kommt gut mit anderen Hunden und Katzen zurecht, frisst gerne und ist dabei nicht wählerisch. Sie liebt Wasser! Manchmal geht sie ihren Napf und versucht damit herumzuplantschen.

Im Umgang mit Menschen ist sie entspannter als die kleine Maya und lässt sich leicht alles beibringen. Anfangs kann es sein, dass Tayra noch ein bisschen schüchtern ist, aber das legt sich schnell und sie fasst bald Vertrauen, wenn man ihr etwas Geduld und Liebe entgegenbringt. Sie sucht ein Zuhause, wo sie ankommen darf und geliebt wird.

Tayra sucht ein Zuhause - YouTube

#2885 TANJ

20.03.2024

Mehr Infos zu Tayra

💗 Gina 💗

Vollpaten Daniela B. & Andrea W.

GNADENPLATZ GESUCHT

Die arme Gina wurde von Tanja mutterseelenalleine auf der Straße gefunden, wo sie nach Futter suchte. Sie war von Zecken übersät und sehr schwach. Wir wissen nicht, wielange sie schon auf sich gestellt herumgeirrt ist. Als wir herumfragten und uns nach dem Besitzer erkundigten, hat sich niemand bei uns gemeldet und keiner wollte Gina kennen. Leider kommt es so oft vor, dass alte Hunde, die "ihren Zweck" nicht mehr erfüllen, einfach rausgeschmissen werden.

Der Tierarzt schätzt, dass die liebe Gina zwischen 8-10 alt Jahren ist. Es ist sehr schwer zu sagen, da ihr viele Zähen fehlen, vermutlich aufgrund erbärmlicher Ernährung in ihrem Leben. Gina ist sehr ruhig, mild und langsam, was aber auch an ihren Hüftproblemen liegen kann. Sie hatte bisher einfach ein schlechtes Leben. Sie bekommt von uns nun gutes Futter und allerlei Vitamine, um sie wieder etwas aufzupäppeln. Der Tierarzt nimmt an, dass ihr ihre Hüften zu schaffen machen und dass sowohl Medikamente als auch Bewegungstherapie bräuchte.

Sie interessiert sich bei Tanja weder für die anderen Hunde noch für die Katzen. Menschen ist sie zugewandt und voller Vertrauen gegenüber.

Vielleich findet sich ja doch jemand, der Gina in ihren letzten Lebensjahren zeigen möchte, dass das Leben auch schön sein kann. Dass sie ein weiches Bettchen haben kann und viele Streicheleinheiten. Wir würden es ihr so wünschen.

Vorstellungsvideo Gina - YouTube

Ginas Rettung von der Straße - YouTube

Gina beim Tierarzt - YouTube

Gina sucht ein Zuhause - YouTube

Gina sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Gina sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

 

 

#2883 TANJ

19.03.2024

Mehr Infos zu Gina

💙 Loeka 💙

Loeka ist ein belgischer Rüdenname, der sich vom Wort "Licht" ableitet. Loeka ist ein schöner junger Hund, vorwiegend schwarzer Labrador, aber kleiner. Sein Alter wird auf etwas zwischen 1 Jahr und 1,5 Jahren geschätzt, er ist also noch sehr jung.

Loe ist gut erzogen, mild, gelehrig, sanft, entspannt, und geht gelassen durch die Welt, wie ein echter Labbi eben. Er ist ein guter Hund für Anfänger und aufgrund seiner ruhigen Art wirklich einfach zu erziehen. Er liebt es, im Freien zu spielen, in Pfützen herumzutollen (auch ganz Labbi!) und durch Schlamm zu spazieren. Loe ist wirklich ein angenehmer Zeitgenosse und ein zuverlässiger Begleiter. Im Umgang mit Kindern ist er sanft und aufmerksam.

Wer sich für diese Art von Hund interessiert, sollte keine Zeit verlieren. Loe wiegt 17 kg, ist bereits geimpft und kastriert und bereit in sein neues Zuhause zu reisen.

#2877 STEL

18.03.2024

Mehr Infos zu Loeka

💗 Polly 💗

Diese kleine Hündin trägt den Namen Polly. Polly lebte zusammen mit zwei weiteren Hunden bei einem älteren Herren, einem guten Freund von Tanjas Vater. Als der ältere Herr starb, standen die Hunde auf der Straße und der Sohn des Verstorbenen kontaktierte Tanja aus Kanada, um sie zu bitten die Hunde aufzunehmen. Natürlich konnte sie nicht "nein" sagen.

Polly ist circa 3 Jahre alt und wiegt um die 9 kg. Sie ist ein fröhliches und lebhaftes Hundemädchen, das sich gerne streicheln lässt und die Gegenwart von Menschen liebt. Polly ist bereits sterilisiert.

Polly sucht ein Zuhause - YouTube

Polly sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2875 TANJ

17.03.2024

 

 

 

#2875 TANJ

13.03.2024

 

Mehr Infos zu Polly

💙 Bruno 💙

Dieser drollige kleine Hund trägt den Namen Bruno. Bruno lebte zusammen mit zwei weiteren Hunden bei einem älteren Herren, einem guten Freund von Tanjas Vater. Als der ältere Herr starb, standen die Hunde auf der Straße und der Sohn des Verstorbenen kontaktierte Tanja aus Kanada, um sie zu bitten die Hunde aufzunehmen. Natürlich konnte sie nicht "nein" sagen.

Bruno ist etwa 7-8 Jahre alt, versteht sich gut mit anderen Hunden und ist generell ein ziemlich ruhiger Zeitgenosse. Anfangs hat er oft leise geweint, weil er seinen Besitzer vermisste, doch mittlerweile gewöhnt er sich an sein neues Leben, wedelt mit dem Schwanz und geht gerne spazieren. Er läuft gut an der Leine und hat kein Problem mit Katzen. 

Bruno sucht ein Zuhause - YouTube

Bruno sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2874 TANJ

13.03.2024

Mehr Infos zu Bruno

💗 Minerva 💗

Unsere schöne Minerva ist ein großes Hundemädchen, von über 35 kg und von über 70 cm am Kamm. Der Tierarzt glaubt, dass sie bisher mehrere Würfe hatte und als sie nicht mehr gebraucht wurde, wurde sie wohl einfach ausgesetzt. In dieser Ecke der Welt ist das ein übliches Schicksal von großen Hündinnen.

Minerva ist 2-3 Jahre alt und von Natur aus sehr lieb und sanft. Daher versteht sie sich sehr gut mit Menschen und anderen Hunden. Sie ist ein zuckersüßes Mädchen in einem großen Körper, das sich nach menschlicher Liebe und Schutz sehnt. Es ist herzzerreißend zu sehen, wie sie sich versucht kleiner zu machen, um zu schmusen und zu kuscheln.

Min ist eine tolle Hündin, auch gut für eine Familie. Sie ist zwar groß, aber ruhig und mütterlich mit Kindern und Welpen. Eine große Wohnung mit Terrasse ist für sie in Ordnung, solange sie regelmäßige Spaziergänge hat. Sie rennt nicht unbedingt viel und ist auch keine großartige Springerin, aber sie geht gerne und viel spazieren. Stadt ist nicht ihr Ding, wir wünschen uns deshalb für sie ein Plätzchen am Land.


Minerva hat alle Impfungen und ist kastriert. Sie hat außerdem einen Chip und einen EU-Pass und kann jederzeit in ihr neues Zuhause reisen.

#2872 STEL

13.03.2024

Mehr Infos zu Minerva

💗 Kimba 💗

Kimba ist ein hochintelligentes und sportliches Hundemädchen von circa 2 Jahren. Sie ist anmutig und groß, eine begeisterte Läuferin, die es liebt draußen zu sein und das Lebenleben gewohnt ist.

Als sie ihr Zuhause verlor, bot ein Freund von Stela ihr eine schöne Pflegestelle auf einem Pferdehof an. Kimba sieht diesen Ort als ihr Zuhause an, aber leider muss sie auf kurz oder lang ein echtes Zuhause finden und kann nicht auf der Pflegestelle bleiben. Die Zahl der Hunde, Katzen und Pferde, die alle die Aufmerksamkeit der Pflegemama brauchen, steigt und das macht das Leben schwierig.

Kimba ist wirklich eine sehr schlaue Hündin, die viel Interaktion mit dem Menschen und intellektuelle Beschäftigung braucht. Natürlich ist das nicht rund um die Uhr nötig, aber für Kimba ist die Welt einfach am schönesten, wenn sich ihr Körper und bewegt und ihr Gehirn gefordert ist. Sie werden überrascht sein, welche Ströme von Liebe und positiver Energie von ihr ausgehen.

Ältere Menschen würden sagen: "Wenn sie nur reden könnte" und genau so ist es. Für aktive oder im Freien arbeitende Familien oder Einzelpersonen ist Kimba ein Traumhund. Stela kennt sie seit ihrer Welpenzeit und kann sie nur loben für ihre Kombination aus Kuscheln und Küssen, Laufen und Schwimmen. Wenn Sie einen großen, aber leichten und langbeinigen Hund suchen, ist Kimba perfekt.

Kimba hat alle Impfungen, einen EU-Pass und ist gechippt. Sie ist kastriert, wiegt etwas unter 30 kg und misst um die 60 cm am Kamm.

Kimba sucht ein Zuhause - YouTube

Kimba sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2871 STEL

13.03.2024

Mehr Infos zu Kimba

💙 Bart 💙

Bart ist Mitglied unserer kleinen Simpsons Familie Lisa, Maggie und eben Bart. Alle drei sind fast vier Monate alt und wurden zusammen mit ihrer Mama Mona Simpson gefunden.

Bart ist ein außerordentlich hübscher Kerl. In diesem Entwicklungsstadium sind sich alle drei Welpen sehr ähnlich, aber Bart könnte etwas größer werden als seine Schwestern, da er ein Rüde ist. Er wird definitiv ein großer Hund werden, denn seine Mutter wiegt fast 40 kg, den Vater kennen wir nicht. Er nimmt gerne am Leben seiner Besitzer teil und ist ein sehr guter Begleiter und unkomplizierter Schüler, der viel lernen möchte. Er ist für uns ein wunderbarer Familienhund. Die drei sind nicht wirklich der Typ Stadtbewohner und obwohl sie sich anpassen können, würden wir für sie ein Leben abseits der Großstadt bevorzugen. Maggie wird definitiv eine große Hündin werden, denn ihre Mutter wiegt fast 40 kg, den Vater kennen wir nicht.

Bart hat einen EU-Pass, ist gechippt und hat bereits alle Impfungen bekommen. Er ist jederzeit bereit, in sein neues Zuhause zu reisen.

Bart sucht ein Zuhause - YouTube

Bart sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2868 STEL

13.03.2024

Mehr Infos zu Bart

💙 Flynn 💙

Flynn verbrachte drei Jahre lang in einem Tierheim und niemand bemerkt ihn oder fragt nach ihm. Als er 2021 ins Tierheim kam, war er ein ca. 14 Monate alter Rüde. Es wäre die Zeit gewesen herumzutollen und auszuprobieren, wie schnell sich seine Pfoten in den Sand graben und zu lernen, wie es ist, in seinem eigenen weichen Bett zu schlafen und all die schönen Dinge zu tun, die glückliche Hunde tun. Stattdessen wurden seine Träume ständig durch die Kälte, das Bellen und den Lärm unterbrochen, durch alles, wofür das Leben im Tierheim steht.
Ich war so traurig, als mir klar wurde, wie viel Zeit er dort hoffnungslos und voller Enttäuschung verbrachte. Unsere Freiwillige nahm Flynn in ihre Obhut und versprach ihm, dass sie ihm ein Zuhause voller Liebe und Glück bieten würde. Genau das, was er verdient. Sie versprach, dass er endlich in einem warmen Haus schlafen würde, erfüllt von Frieden und Liebe. Dass seine Schüssel nie wieder leer sein würde und dass er endlich die feinen Leckereien probieren würde, die ihm bislang verwährt geblieben waren. Sie versprach ihm, dass er bald herausfinden würde, wie es ist, zu jemandem zu gehören.
Flynn wurde am 15. September 2020 geboren, er ist 55 cm groß und wiegt 24 kg. Er versteht sich mit allen Hunden, läuft gut an der Leine, ist fröhlich und versteht sich mit Katzen. Er liebt Menschen und er liebt es zu kuscheln. Er ist geimpft und gechipt und bereit für ein dauerhaftes Zuhause.

Flynn sucht ein Zuhause - YouTube

 

 

#2864 JAD

08.03.2024

Mehr Infos zu Flynn

💗 Diva 💗

Diese Schönheit von einer Hündin ist Diva. Diva wurde von unserer Pflegemama Tanja gerettet und aufgenommen. Jemand hatte Diva an einer Müllhalde ausgesetzt und Diva streunte herum, zwischen der Müllhalde und dem nahegelegenen Dorf, auf der Suche nach Wasser und Nahrung und vermutlich auch ihrem ehemeligen Besitzer.

Tanja wurde auf Diva aufmerksam gemacht und da sie Angst hatte, dass jemand der großen Hündin etwas antun könnte, nahm sie sie auf.

Diva ist wohl eine Sarplaninac-Mix-Hündin von circa 3 Jahren. Sie zeigt sich bei Tanja sehr ruhig, sanft und zurückhaltend. Tanja sagt, dass Diva einfach dankbar ist, nun in Sicherheit zu sein. Sie versteht sich bei Tanja mit allen Hunden und auch mit den Katzen und auch mit ihrer kleinen Tochter. Sie genießt viel Ruhe und schläft. Das einzige, das sie nicht zulässt ist, dass andere Hunde ihr das Essen stehlen. Wir gehen davon aus, dass Diva lange Zeit gehungert hat. Sie ist immer noch zu dünn, wiegt derzeit etwa 33 kg und misst 60 cm.

Diva wurde bereits sterlisiert und hat ihre ersten Impfungen bekommen. Sie kann Mitte April in ihr neues Zuhause reisen.

 

Diva sucht ein Zuhause - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 6 - YouTube

Diva sucht ein Zuhause 7 - YouTube

 

#2860 TANJ

06.03.2024

Mehr Infos zu Diva

💗 Aurelie 💗

Aurelie ist ein Mädchen aus dem Wurf, der einfach bei Tanja vor das Haus geschmissen wurde. Alle 7 Welpen sind Mädchen und alle sind zuckersüß. Sie sehen auf den ersten Blick aus wie kleine Labrador Retriever aber sie haben kürzere Beinchen. Alle 7 wurden bereits 2x gegen ansteckende Krankheiten geimpft. Mitte März erhalten sie noch ihre Tollwutimpfung und dann können sie ab dem 06.04. in ihr neues Zuhause reisen. Der Tierarzt schätzt, dass im Herbst, rund um den 10.10.2023 geboren wurden. Sie wachsen nun mit anderen Hunden, Katzen und Tanjas Tochter Katarina auf. Alle sind welpentypisch verspielt und echte kleine Zuckerschnuten.

Aurelie sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Aurelie sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Aurelie sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2859 TANJ

06.03.2024

 

Mehr Infos zu Aurelie

💗 Abbie 💗

Abbie ist ein Mädchen aus dem Wurf, der einfach bei Tanja vor das Haus geschmissen wurde. Alle 7 Welpen sind Mädchen und alle sind zuckersüß. Sie sehen auf den ersten Blick aus wie kleine Labrador Retriever aber sie haben kürzere Beinchen.  Alle 7 wurden bereits 2x gegen ansteckende Krankheiten geimpft. Mitte März erhalten sie noch ihre Tollwutimpfung und dann können sie ab dem 06.04. in ihr neues Zuhause reisen. Der Tierarzt schätzt, dass im Herbst, rund um den 10.10.2023 geboren wurden. Sie wachsen nun mit anderen Hunden, Katzen und Tanjas Tochter Katarina auf. Alle sind welpentypisch verspielt und echte kleine Zuckerschnuten.

Abbie sucht ein Zuhause - YouTube

Abbie sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2857 TANJ

06.03.2024

 

Mehr Infos zu Abbie

💗 Amelie 💗

Amelie ist das größte Mädchen aus dem Wurf, der einfach bei Tanja vor das Haus geschmissen wurde. Alle 7 Welpen sind Mädchen und alle sind zuckersüß. Sie sehen auf den ersten Blick aus wie kleine Labrador Retriever aber sie haben kürzere Beinchen.  Alle 7 wurden bereits 2x gegen ansteckende Krankheiten geimpft. Mitte März erhalten sie noch ihre Tollwutimpfung und dann können sie ab dem 06.04. in ihr neues Zuhause reisen. Der Tierarzt schätzt, dass sie im Herbst, rund um den 10.10.2023, geboren wurden. Sie wachsen nun mit anderen Hunden, Katzen und Tanjas Tochter Katarina auf. Alle sind welpentypisch verspielt und echte kleine Zuckerschnuten.

Amelie sucht ein Zuhause - YouTube

Amelie sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Amelie sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2856 TANJ

06.03.2024

Mehr Infos zu Amelie

💙 Toby 💙

Der schöne Toby ist ein reinrassiger Labrador Retriever Rüde, der ein neues Zuhause sucht. Er wurde am 05.05.2017 geboren und hat sogar einen Stammbaum. Toby hat leider aufgrund einer familiären Situation sein Zuhause verloren und sucht nun Menschen, die ihm ein neues schenken. Seine Menschen entschieden nach Slowenien auszuwandern und ihn zurückzulassen. So kam er zu unserer Tanja.

Toby kennt Katzen und kommt gut mit ihnen zurecht. Er lässt sich von ihnen allerdings nicht sein Futter klauen. Toby liebt Menschen und vorallem auch Kindern und er spielt für sein Leben gerne. Der hübsche Kerl wiegt circa 32 kg und wünscht sich ein Zuhause, wo man viel mit ihm spielt (Bälle sind seine Leidenschaft) und wo man ihn einfach lieb hat. Toby ist sehr bescheiden und mit wenig glücklich.

Bei Toby wurde kürzlich eine Herzwurm-Erkrankung festgestellt, die natürlich jetzt behandelt wird.

Toby sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Toby sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Toby sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Toby sucht ein Zuhause 4 - YouTube

 

#2855 TANJ

05.03.2024

Mehr Infos zu Toby

💗 Alena 💗

Alena ist ein Mädchen aus dem Wurf, der einfach bei Tanja vor das Haus geschmissen wurde. Alle 7 Welpen sind Mädchen und alle sind zuckersüß. Sie sehen auf den ersten Blick aus wie kleine Labrador Retriever aber sie haben kürzere Beinchen.  Alle 7 wurden bereits 2x gegen ansteckende Krankheiten geimpft. Mitte März erhalten sie noch ihre Tollwutimpfung und dann können sie ab dem 06.04. in ihr neues Zuhause reisen. Der Tierarzt schätzt, dass im Herbst, rund um den 10.10.2023 geboren wurden. Sie wachsen nun mit anderen Hunden, Katzen und Tanjas Tochter Katarina auf. Alle sind welpentypisch verspielt und echte kleine Zuckerschnuten.

Alena sucht ein Zuhause - YouTube

#2853 TANJ

(04.03.2024)

 

Mehr Infos zu Alena

💙 Hugo 💙

Hugo und Frodo sind zwei junge Hunde, die wir von der Mülldeponie gerettet haben (unten gibt es ein Video ihrer Rettung). Der Tierarzt schätzt, dass sie circa am 10.10.2023 geboren wurden. 

Wir nehmen an, dass die Kleinen süße Terriermischlinge sind, mit einem neugierigen und verspielten Charakter. Mit anderen Hunden sind sie fröhlich, neugierig und spielfreudig. Mit Menschen sind sie ebenfalls toll, sie lieben Kinder, sie kuscheln und spielen gerne, und klettern dir auf den Schoß.

Sie sind jeweils circa 34 cm groß und wiegen um die 5 kg. Wir denken, dass sie maximal 40 cm groß werden und bis zu 10 kg wiegen werden. Die Katzen bei Tanja greifen sie nicht an, aber es macht ihnen Spaß, sie zu jagen. Sobald sie ihre Tollwutimpfung bekommen haben und diese gültig ist, können Hugo und Frodo in ihre neuen Zuhause reisen.

Hugo und Frodo, Rettung von der Müllhalde - YouTube

Hugo und Frodo suchen ein Zuhause - YouTube

Hugo und Frodo suchen ein Zuhause 2 - YouTube

Hugo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2848 TANJ

(04.03.2024)

 

Mehr Infos zu Hugo

💙 Frodo 💙

Hugo und Frodo sind zwei junge Hunde, die wir von der Mülldeponie gerettet haben (unten gibt es ein Video ihrer Rettung). Der Tierarzt schätzt, dass sie circa am 10.10.2023 geboren wurden. 

Wir nehmen an, dass die Kleinen süße Terriermischlinge sind, mit einem neugierigen und verspielten Charakter. Mit anderen Hunden sind sie fröhlich, neugierig und spielfreudig. Mit Menschen sind sie ebenfalls toll, sie lieben Kinder, sie kuscheln und spielen gerne, und klettern dir auf den Schoß.

Sie sind jeweils circa 34 cm groß und wiegen um die 5 kg. Wir denken, dass sie maximal 40 cm groß werden und bis zu 10 kg wiegen werden. Die Katzen bei Tanja greifen sie nicht an, aber es macht ihnen Spaß, sie zu jagen. Sobald sie ihre Tollwutimpfung bekommen haben und diese gültig ist, können Hugo und Frodo in ihre neuen Zuhause reisen.

Hugo und Frodo, Rettung von der Müllhalde - YouTube

Hugo und Frodo suchen ein Zuhause - YouTube

Hugo und Frodo suchen ein Zuhause 2 - YouTube

Frodo sucht ein Zuhause - YouTube

Frodo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2847 TANJ

(04.03.2024)

Mehr Infos zu Frodo

💙 Break 💙 & 💗 Laya 💗

Unsere beiden armen Seelen: Break und Laya.

Diese beiden armen Hunde rettete unsere Pflegemama Stela aus einem "Kill Shelter" in Kroatien. Wo sie herkommen, wissen wir nicht. Aber man sieht ihnen an, dass sie bisher eigentlich ein gutes Leben hatten. Sie haben definitiv im Haus gelebt und sind sehr menschenbezogen. Wir können uns nur schwer vorstellen, was die Besitzer dazu gebracht hat, diese tollen Hunde einfach abzugeben. Stela erfuhr vom Schicksal der beiden im Internet und zögerte nicht lange sie aufzunehmen. Ein Foto davon wie erbärmlich es ihnen in dem Shelter ging, seht ihr ganz hinten im Profil.

Break ist ein Weimaraner-Rüde von circa 8,5 Jahren und Laya ein Schäfer-Mix-Weibchen von circa 7,5 Jahre. Die beiden sind sehr verbunden miteinander, wir gehen davon aus, dass sie ihr ganzes Leben immer zusammen waren und deshalb vermitteln wir sie ausschließlich gemeinsam.

Als Paar sind sie freundlich zu jedem, sie gehen vorbildlich an der Leine, nehmen gerne Leckerlis an, kuscheln und lieben das Leben im Haus. Was eine Hundehütte ist, wissen sie nicht und sie gehen dort auch nicht hinein.

Break ist ein typischer Weimaraner, ein starker Jagdhund, mit Ausdauer und Kraft. Bei ihm wurde Anaplasmose festgestellt und er erhält gerade die entsprechende Behandlung. Laya ist eine typische Schäferhündin mit allen Eigenschaften, die man bei ihnen finden kann. Stela sagt, sie ist einfach zu halten, zu handhaben und man muss sie einfach lieben.

Stellen Sie sich vor, Sie werden von einer Sekunde auf die andere aus Ihrem Leben gerissen. und Sie verlieren Ihren Komfort, Ihren Besitz und die wichtigste Person, die Sie lieben und bewundern. Das ist das Ende der Welt, wie man sie kennt, einfach die Hölle - und genau das ist den beiden passiert und es hat sie hart getroffen.

Stela sagt, dass sie auf die beiden im Internet aufmerksam wurde und dass viele Menschen über die beiden armen Hunde redeten, aber nach all den emotionalen Reaktionen im Internet in ganz Kroatien gab es am Ende niemanden, der sie aufnehmen wollte. Traurig und tragisch.

Stela und ihr Mann schmusen und kuscheln sehr viel mit den beiden, sie gehen spazieren und reden täglich mit ihnen, zumindest für eine gewisse Zeit (andere Hunde fordern auch ihren Anteil). Wenn wir absolut keinen Platz für Break und Laya finden, dürfen die beiden bis an ihr Lebensende bei Stela bleiben. Doch ist das natürlich nicht erstrebenswert für die beiden, sondern sie wollen wieder ein richtiges Zuhause, wo man viel Zeit und Liebe für sie hat - keine Notlösung.

Break und Laya sind jetzt gerettet und wir wären überglücklich, wenn sie für immer ihren Altersruhesitz finden könnten. Sie sind gute, gehorsame und lebendige Hunde. Sie haben nie aufgehört, an der Güte der Menschen zu zweifeln, sie haben uns sofort vertraut. Sie sollten mit demselben belohnt werden.

Break und Laya suchen ein Zuhause - YouTube

#2846 STEL

(04.03.2024)

Mehr Infos zu Break & Laya

💙 Johnny 💙

Johnny wurde laut Schätzung des Tierarztes am 4. Mai 2023 geboren. Er wiegt 28 kg und ist 52 cm groß. Er wurde vollständig vom Tierarzt  untersucht, hat zwei Impfungen gegen Infektionskrankheiten, einen Chip, ist kastriert, gegen Tollwut geimpft und kommt mit Gesundheitstests in sein neues Zuhause. Mit anderen Hunden und Katzen versteht er sich gut. Die Kinder sind für ihn sehr interessant und er liebt sie sehr, aber er ist groß und ungeschickt und wirft sie beim Spielen oft um, mit älteren Kindern kommt er gut zurecht. Viel Beschäftigung sucht er nicht, Spiel und Kuscheln sind ihm sehr wichtig und er liebt die Nähe zum Menschen. Er wurde als kleiner Welpe bei seiner Mutter gefunden, seine Brüder und Schwestern wurden adoptiert und er wartet immer noch auf seine ewige Familie. Er liebt Spaziergänge in der Natur, es ist notwendig, mit ihm das Laufen an der Leine und die Hausregeln zu erarbeiten. Johnny ist eine große Hundeseele und wäre ein toller Familienhund :)

Johnny sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Johnny sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2845 JADR

(04.03.2024)

 

Mehr Infos zu Johnny

💙 Andre 💙

Andre wurde laut Schätzungs des Tierarztes circa am 4. Mai 2023 geboren. Er wiegt 22 kg und ist 50 cm groß. Er kommt vollständig vom Tierarzt untersucht, mit allen Impfungen und Gesundheitstests in sein neues Zuhause. Er ist kastriert. Er wurde als kleiner Welpe bei seiner Mutter gefunden, seine Geschwister sind adoptiert, er wartet immer noch auf seine Chance. Andre ist ein sehr aktiver Hund, er geht gerne spazieren, er spielt gerne und er arbeitet gerne mit Menschen. Mit anderen Hunden und Katzen versteht er sich gut. Kinder sind für ihn interessant und er geht gerne auf sie zu, aber er ist vorsichtig, springt nicht und passt sich ihnen sehr schnell an. Er bellt nicht viel, aber wenn er Aufmerksamkeit will, ruft er laut und "ruft" zum Spielen oder Streicheln auf. Andre liebt Wasser sehr, liebt Schwimmen, Baden und möchte gerne irgendwo adoptiert werden, wo er das Baden genießen kann :) Man muss ihm das Laufen an der Leine und die Hausregeln beibringen.

 

Andre sucht ein Zuhause - YouTube

#2844 JADR

(04.03.2024)

Mehr Infos zu Andre

💙 Bobby 💙

Unser Bobby wurde weit weg von jedem besiedelten Ort und in der Nähe eines Waldes zurückgelassen und war dazu bestimmt, zu verhungern oder von wilden Tieren zerrissen zu werden. Eine unserer Freiwilligen kam zufällig mit dem Auto an ihm vorbei und stieg ohne zu zögern aus. Zum Glück für den hübschen schwarzen jungen Kerl mit den so lieben und sanften Augen nahm sie ihn mit und rettete so sein Leben. Bobby wurde am 25. 05. 2023 geboren, wiegt 16 kg, ist 50 cm hoch, hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU- Pass. Bobby ist ein süßer, freundlicher und ruhiger Hund. Er liebt Menschen und Streicheleinheiten (siehe Kuschelfoto mit geschlossenen Augen) und kommt mit anderen Hunden und Katzen klar. Bobby wurden bereits die Hausregeln beigebracht und er geht gut an der Leine. Auf seiner vorübergehenden Pflegestelle wartet er derzeit ganz sehnsüchtig und hoffnungsvoll auf ein für-immer-Zuhause mit viel Liebe und Wärme für ihn, können sie ihm diesen Wunsch erfüllen?!?

Bobby sucht ein Zuhause - YouTube

# 2840 GABR

eingestellt am 12.02.2024

 

Mehr Infos zu Bobby

💗 Britta 💗

Britta ist einer unserer aktuellsten Neuzugänge, sie kam erst vor einigen Tagen zu uns. Sie ist eine circa 33 kg schwere, vermutlich Sarplaninac-Mix-Hündin, die bis jetzt ein sehr schlechtes Leben hatte. Sie wurde höchstwahrscheinlich von ihrem Besitzer ausgesetzt oder viel mehr aus dem Auto geschmissen, denn sie hat dort in der Kurve 24 Stunden gewartet. Sie hat wohl gehofft, dass das alles nur ein Irrtum sei und man sie wieder abhole, aber es kam keiner mehr.

Man sieht Britta ihre schlechte Haltung an, aber sie scheint ihre Menschen trotzdem geliebt zu haben. Und nun ist ihre Welt zusammengebrochen und sie versteht gar nichts mehr. Sie kann noch nicht verstehen, dass sie ausgesetzt und rausgeworfen wurde. Stela sagt, dass sie richtg gemerkt hat, dass Britta von der Kurve eigentlich gar nicht weg wollte. Außerdem träumt sie sehr viel und Stela nimmt an, dass sie in ihren Träumen immer noch ihre alten Besitzer sieht. Es bricht einem wirklich das Herz.

Der erste Test hat ergeben, dass sie an Babesiose leidet, einer durch Zecken übertragbaren Krankheit. Natürlich haben wir sofort die notwendige Medikation gestartet. Außerdem war sie sehr schwach, dehydriert und desorientiert, als sie zu uns kam. Wir haben den Verdacht, dass sie trächtig ist und werden das so bald wie möglich im Ultraschall abklären lassen. Ihre unteren Zähne sind schon abgenutzt, obwohl sie noch eine junge Hündin ist. Vermutlich hat sie sehr schlechtes Futter bekommen, oder nur Knochen. Stela hat direkt festgestellt, dass Britta weder Trockenfutter noch Dosenfutter kennt.

Britta ist eine wunderschöne Hündin, die im Moment voller Traurigkeit ist. Wir versuchen alles, um die Narben auf ihrer Seele zu heilen. Sie ist sehr lieb und möchte vertrauen und entspannt sein, aber ihre Welt ist gerade zusammengebrochen, das sieht man ihr an.

Wir können es kaum erwarten, dass ein paar Wochen vergehen und wir das erste Schwanzwedeln sehen.

#2830 STEL

(eingestellt: 08.02.2024)

Mehr Infos zu Britta

💙 Atego 💙

Unser kleiner Atego mit dem hellbraunen Fell, seine Brüder Bao, Fips, Chap, Gino und Devil sowie seine Schwester Gobi wurden verlassen auf einer Wiese ohne Mama, Futter und Wasser gefunden.  Sie hatten Glück, dass Passanten sie entdeckten und uns informierten.  Es war sehr kalt, die Kleinen waren nass und hungrig. In dieser Situation hätten sie alleine nicht überlebt, weil sie viel zu klein sind, um für sich selbst zu sorgen und außerdem war ihr Leben auch durch wilde Tiere um sie herum bedroht. Fotos von der Rettung und Bergung der lieben Rasselbande haben wir hochgeladen, bitte bei Gobis Profil ansehen! Jetzt sind die kleinen Racker wunderschöne, verspielte Welpen, die bereits ihre Grundimpfungen bekommen haben, von Parasiten befreit wurden und bald eine Tollwutimpfung erhalten werden, sodass sie ab 25. März 2024 für ihr neues Zuhause bereit sein werden.  Sie wurden am 3. Dezember 2023 geboren, wiegen zwischen 5 und 7 kg und sind etwa 27 cm groß.  Sie lernen langsam, an der Leine zu gehen und lernen die Hausordnung, spielen aber lieber miteinander und mit Kuscheltieren, wie alle kleinen Hunde in diesem Alter.

Atego sucht ein Zuhause - YouTube

Atego sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2827 MAR

eingestellt am 06.02.2024

Mehr Infos zu Atego

💙 Gino 💙

Unser süßer kleiner Gino mit den gestromten Pfoten, seine Brüder Bao, Fips, Chap, Atego und Devil sowie seine Schwester Gobi wurden verlassen auf einer Wiese ohne Mama, Futter und Wasser gefunden.  Sie hatten Glück, dass Passanten sie entdeckten und uns informierten.  Es war sehr kalt, die Kleinen waren nass und hungrig. In dieser Situation hätten sie alleine nicht überlebt, weil sie viel zu klein sind, um für sich selbst zu sorgen und außerdem war ihr Leben auch durch wilde Tiere um sie herum bedroht.  Fotos von der Rettung und Bergung der lieben Rasselbande haben wir hochgeladen, bitte bei Gobis Profil ansehen! Jetzt sind die kleinen Racker wunderschöne, verspielte Welpen, die bereits ihre Grundimpfungen bekommen haben, von Parasiten befreit wurden und bald eine Tollwutimpfung erhalten werden, sodass sie ab 25. März 2024 für ihr neues Zuhause bereit sein werden.  Sie wurden laut Schätzung des Tierrztes circa am 3. Dezember 2023 geboren. Aktuell wiegt Gino 16 kg und misst 55 cm. Sie lernen langsam, an der Leine zu gehen und lernen die Hausordnung, spielen aber lieber miteinander und mit Kuscheltieren, wie alle kleinen Hunde in diesem Alter.

Gino sucht ein Zuhause - YouTube

 

# 2826 MAR

eingestellt am 06.02.2024

Mehr Infos zu Gino

💙 Chap 💙

Unser lieber kleiner, eher kurzbeiniger Chap, seine Brüder Bao, Gino, Fips, Atego und Devil sowie seine Schwester Gobi wurden verlassen auf einer Wiese ohne Mama, Futter und Wasser gefunden.  Sie hatten Glück, dass Passanten sie entdeckten und uns informierten.  Es war sehr kalt, die Kleinen waren nass und hungrig. In dieser Situation hätten sie alleine nicht überlebt, weil sie viel zu klein sind, um für sich selbst zu sorgen und außerdem war ihr Leben auch durch wilde Tiere um sie herum bedroht.  Fotos von der Rettung und Bergung dieses Wurfes haben wir hochgeladen, bitte bei GOBI nachsehen! Jetzt sind die kleinen Racker wunderschöne, verspielte Welpen, die bereits ihre Grundimpfungen bekommen haben, von Parasiten befreit wurden und bald eine Tollwutimpfung erhalten werden, sodass sie ab 25. März 2024 für ihr neues Zuhause bereit sein werden.  Der Tierarzt schätzt, dass sie circa am 3. Dezember 2023 geboren wurden. Chap wiegt aktuell 15 kg und ist 37 cm hoch. Sie lernen langsam, an der Leine zu gehen und lernen die Hausordnung, spielen aber lieber miteinander und mit Kuscheltieren, wie alle Hunde in diesem Alter.

Chap sucht ein Zuhause - YouTube

Chap sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Chap sucht ein Zuhause 3 - YouTube

# 2824 MAR

eingestellt am 06.02.2024

Mehr Infos zu Chap

💗 Gobi 💗

Die süße Maus Gobi ist das einzige Mädchen im diesem Wurf. Sie und ihre sechs Brüder Bao, Chap, Fips, Gino, Atego und Devil wurden verlassen auf einer Wiese ohne Mama, Futter und Wasser gefunden.  Sie hatten Glück, dass Passanten sie entdeckten und uns informierten.  Es war sehr kalt, die Kleinen waren nass und hungrig. In dieser Situation hätten sie alleine nicht überlebt, weil sie viel zu klein sind, um für sich selbst zu sorgen und außerdem war ihr Leben auch durch wilde Tiere um sie herum bedroht.  Fotos ihrer Rettung haben wir hochgeladen. Jetzt sind die kleinen Racker wunderschöne, verspielte Welpen, die bereits ihre Grundimpfungen bekommen haben, von Parasiten befreit wurden und bald eine Tollwutimpfung erhalten werden, sodass sie ab 25.03.2024 für ihr neues Zuhause bereit sein werden. Sie wurde laut Schätzung des Tierarztes circa am 3. Dezember 2023 geboren, wiegt aktuell 11 kg und misst 35 cm. Sie lernen langsam, an der Leine zu gehen und lernen die Hausordnung, spielen aber lieber miteinander und mit Kuscheltieren, wie alle kleinen Hunde in diesem Alter.

Gobi sucht ein Zuhause - YouTube

Gobi sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Gobi sucht ein Zuhause 3 - YouTube

# 2822 MAR

eingestellt am 06.02.2024

Mehr Infos zu Gobi

💙 Hook 💙

Hook und Zoe sind Geschwister, die auf einer verlassenen Wiese neben einer Straße gefunden wurden (siehe Fotos und Video ihrer Rettung). Jemand hat sie dort zurückgelassen und sich selbst überlassen. Dort konnten sie aber natürlich nicht alleine überleben, in der Kälte, ohne Mama, ohne Nahrung und ohne Wasser.  Eine Frau fand sie, fütterte sie, konnte sie aber nicht nach Hause bringen, und so erfuhren wir von ihnen und konnten sie glücklicherweise zu einer vorübergehenden Pflegestelle bringen. Zoe und Hook wurden am 02.10.2023 geboren, sie haben bereits ihre ersten Impfungen bekommen. Sie sind sehr brav, fröhlich und verspielt wie alle anderen Welpen auch.  Sie interessieren sich für alles, spielen mit anderen Hunden, lernen das Laufen an der Leine und lernen, die Hausordnung zu befolgen. Hook wiegt derzeit 11,5 kg und ist 45 cm hoch.  Bald sind sie bereit für einen Neuanfang und für ihr neues Zuhause, in dem sie nie wieder verlassen und für immer geliebt werden.

Hook sucht ein Zuhause - YouTube

Rettung Hook und Zoe - YouTube

Hook sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2819 MAR

eingestellt am 05.02.2024

Mehr Infos zu Hook

💙 Stevie 💙

Unser Labradormischling Stevie wurde im Wald geboren, seine herrenlose Mama lebte dort mit ihren Jungen.  Als er ein Baby war, hat irgendein herzloser Mensch ihm sein ohnehin schwieriges Leben noch schwerer gemacht- er band ihm eine Strumpfhose um den  Hals. Stevie ist gewachsen,  wurde immer größer und die Strumpfhose schnitt am Hals immer mehr ein. Eine Freiwillige wusste von dem Rudel , fütterte es gegentlich und sah einen unglücklichen Hund mit einer großen Wunde am Hals. Stevie ließ sich nicht einfangen, also versuchte sie es mit einem Betäubungsgewehr und hatte Erfolg. Sie fing ihn ein und ging sofort zum Tierarzt mit ihm (siehe Fotos seiner Rettung und Erstversorgung). Die Behandlung dauerte lange, war aber erfolgreich und Stevie ist jetzt ein wunderbarer Hund. Er wurde am 22. 03. 2022 geboren, wiegt 25 kg, ist 50 cm hoch und hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU- Pass und er wurde bereits kastriert. Manchmal , wenn er alleine ist ,kaut er gerne an etwas,  Stevie ist aktiv, fröhlich, und gesellig - seine neue Familie sollte vielleicht ein wenig mit ihm arbeiten und trainieren. Stevie wartet glücklich auf sein Zuhause, ein Zuhause, in dem er niemals verlassen oder misshandelt wird, ein Zuhause, in dem er geliebt wird.

Stevie sucht ein Zuhause - YouTube

# 2814 DRA

eingestellt am 03.02.2024

Mehr Infos zu Stevie

💗 Talli 💗

Diese süße kleine, schwarze Talli hat unsere Pflegemama Tanja von einer nahegelegenen Müllkippe gerettet. Das Video davon könnt ihr unten in ihrem Profil sehen. Die arme kleine Maus war total verängstigt, als sie zu Tanja kam. Wir wissen nicht wie sie dort gelandet ist oder was man ihr angetan hat. Als Tanja sie mitnahm hat Talli furchtbar geschrien und sich sogar eingepinkelt vor lauter Angst vor Menschen.

Mittlerweile hat sich Talli entspannt und es geht ihr viel besser. Man könnte fast sagen, dass sie jetzt ein ganz anderer Hund ist. Sie versteht sich gut mit den anderen kleineren Hunden bei Tanja und auch mit ihren Katzen. Am Anfang ist sie neuen Menschen gegenüber noch schüchtern und ängstlich, aber nicht extrem stark. Wir glauben also, dass auch das sich noch legen wird. Die süße Talli ist kurzbeinig und recht breitrückig. Sobald sie alle notwendigen Impfungen hat, ist sie bereit, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Tallis Rettung von der Müllhalde - YouTube

Talli heute - YouTube

Talli sucht ein Zuhause - YouTube

 

 

#2807 TANJ

(30.01.2024)

Mehr Infos zu Talli

💗 Melody 💗

Diese hübsche schwarze Biene heißt Melody. Sie war zusammen mit ihren Sohn Sven drei Jahre lang in einem Schuppen an einem abgelegenen Ort eingesperrt. Ein Nachbar kam mit einem Tipp zu uns und bat uns, doch nach den Hunden zu sehen. Als wir dort ankamen, sahen wir das Leid dieser beiden Lebewesen und beschlossen sofort, sie zu retten. Ein Foto von dem schrecklichen Ort, an dem Melody und Sven hausen mussten, haben wir hochgeladen. Unsere Süße ist vollständig  wiederhergestellt und mehr als bereit, ein Zuhause zu finden. Melody wurde am 01.11.2018 geboren, ist 43 cm hoch und 10 kg schwer, hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU- Pass und sie wurde bereits kastriert. Melody  kennt die Hausordnung und läuft gut an der Leine. Melody liebt Menschen, versteht sich mit anderen Hunden, kann mit Kindern umgehen und sie ist klug und süß. Sie kann problemlos über einen 1,5 m hohen Zaun springen, daher würden wir dringend raten, sie zumindest am Anfang im Garten nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Geben Sie der Hübschen eine Chance, ihr neues Familienmitglied zu werden und lassen sie sie die schreckliche Zeit mit viel Liebe vergessen.

Melody sucht ein Zuhause - YouTube

Melody mit Katze - YouTube

Melody beim Spielen - YouTube

#2805 LIDI

eingestellt am 27.01.2024

Mehr Infos zu Melody

💙 Luxor 💙

Unser hübscher heller Luxor ist ein drahthaariger istrischer Jagdhund, der dem Rassestandard entspricht. Er ist ein junger, geselliger und angenehmer Hund. Außerdem ist Luxor ein freundlicher, offener und naturverbundener Hund, aber kein echter Jäger, daher wurde er wohl auch von seinem bisherigen Besitzer verstoßen. Er ist ruhig, ernsthaft, seinem Besitzer treu ergeben und mäßig temperamentvoll. Aufgrund all dieser tollen Charakterzüge ist Luxor eine sehr sehr gute Wahl für ein Haustier, sein Alter schätzen wir auf etwa ein Jahr. Wer den Süßen aufnimmt, muss wissen, dass er zwar kein Jäger ist, aber er genießt Spaziergänge, Wanderungen und die Natur sehr. Allerdings wird Luxor auch mit Leichtigkeit zum Stubenhocker, solange er genug Beschäftigung hat, UND: Er hat die Seele eines Engels!! Luxor hat bereits alle Impfungen erhalten, seine Kastration steht in Kroatien bald an.

# 2804 STEL

eingestellt am 26.01.2024

Mehr Infos zu Luxor

💙 Simba (ehemals Bambi) 💙

Unser Bambi ist circa 4 Jahre alt, wiegt um die 20 kg und ist 65 cm groß. Kurz gesagt ist Bambi ein Bündel voller Freude, Glück und vor allem Energie. Er bekam den Namen aufgrund seiner wunderschönen braunen Rehaugen.

Bambi fand unsere Pflegemama in einem verlassenen Bahnhof, der im Krieg zerstört worden war. Er suchte in der Umgebung nach Nahrung und baute sich ein kleines Nest, das wie ein Bett aussah. Er ernährte sich hauptsächlich von Abfällen aus dem nahegelegenen Touristenort. Der arme Bambi war damals sehr dünn und etwas verloren und deprimiert, aber mit einem kleinen Funken in den Augen. Er war einer der Hunde, die sofort wussten, dass er gerettet wurde, und dann, bei unserer Pflegemama angekommen, einige Tage hintereinander durchschlief.

Bambi wünscht sich aktive Menschen, die viel mit ihm spielen, laufen und ihn auspowern. Er versteht sich mit Katzen und Hunden, doch das Wichtigste für ihn ist es, aktiv zu sein (er liebt Wasser!). Je mehr er sich bewegt, desto glücklicher ist er und das macht ihn konzentriert, trainierbar, und bringt das Beste in ihm hervor. Für eine Familie oder eine Person, die Lust hat viel Zeit mit Bambi im Freien zu genießen, ist er ein Gott gegebener Partner. Er ist ein sehr glücklicher und sehr lieber Hund.

Bambi ist kastriert, hat alle Impfungen sowie einen EU-Pass und wurde gechippt. Er ist bereit, in sein neues Zuhause zu reisen.

Bambi sucht ein Zuhause - YouTube


#2802 STEL

(upgedatet: 17.07.2024)

Mehr Infos zu Simba (ehemals Bambi)

💗 Jenny 💗

Jenny ist der Name dieses wunderbaren Hundemädchen. Jenny streunte eine Zeit lang durch verschiedene kroatische Dörfer und bettelte nach Essen. Es dauerte ein paar Monate, bis uns Leute aus den Dörfern über die Hündin informierten. Natürlich haben wir sie daraufhin sofort abgeholt und sicher untergebracht.

Jenny wurde laut Schäzung des Tierarztes circa am 07.02.2023 geboren. Sie ist 50 cm hoch und wiegt circa 18 kg. Jenny hat alle Impfungen und einen EU-Pass, außerdem ist sie gechippt und sterilisiert. Die schöne Hündin kennt das Leben im Haus und läuft auch schon gut an der Leine. Jenny ist gutmütig, fröhlich und verspielt. Sie versteht sich mit anderen Hunden und sie lieben Menschen.

Jenny ist etwas ganz Besonderes mit ihrem toll gefärbten halblangen Fell. Sie wartet darauf, endlich in ein liebendes Zuhause ziehen zu dürfen.

Jenny sucht ein Zuhause - YouTube

Jenny sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Jenny sucht ein Zuhause 3 - YouTube

#2796 LIDI

(24.01.2024)

Mehr Infos zu Jenny

💙 Kimy 💙

Kimy ist ein Hund der seit seiner Geburt nur gelitten hat. Zuerst wurde er im Alter von drei Monaten an die Kette gelegt. Mit circa 8 Monaten schmiss seine Familie ihn raus und der musste selbst schauen wie er an Nahrung, Wasser und einen Schlafplatz kam. Wir bekamen Meldung über ihn und beschlossen ihn zu retten.

Heute ist Kimy ein wunderschöner und guter Hund, der sich von seiner Vergangenheit erholt hat und bereit für ein neues Zuhause ist. Der Tierarzt schätzt, dass. Kimy circa am 13.06. 2020 geboren wurde. Er hat alle Impfungen, einen EU- Pass sowie Chip und ist kastriert. Er ist circa 52 cm hoch und wiegt 38 kg. 

Kimy kennt das Leben im Haus und läuft gut an der Leine. Er versteht sich mit anderen Hunden und vorallem liebt er Menschen. Auch mit Kindern kommt er gut klar. Aufrgund seiner verspielten und manchmal stürmischen Art, würden wir ihn lieber an eine Familie mit nicht allzu kleinen Kindern vermitteln. Wir hätten Angst, dass er sie im Spiel eventuell umwirft. Kimy freut sich darauf, so schnell wie möglich in sein neues Zuhause ziehen zu dürfen.

Kimy sucht ein Zuhause - YouTube

Kimy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Kimy sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

 

#2794 LIDI

(24.01.2024)

Mehr Infos zu Kimy

💙 Oscar 💙

Vollpatin: Gabriele F.

Oscar hat einmal jemandem gehört, er hatte vor nicht allzu langer Zeit sein eigenes Zuhause. Vielleicht waren die Bedingungen nicht die allerbesten (er lebte im Garten, draußen), aber er hatte immer noch "seine Omi", die ihn liebte und sich um ihn gekümmert hat. Doch die alte Dame erkrankte und landete im Krankenhaus - sie konnte sich selbst nicht mehr versorgen, geschweige denn sich um Oscar kümmern.

Die ältere Dame zog aus gesundheitlichen Gründen bald zu ihrer Familie nach Deutschland, und Oscar konnte sie nicht mitnehmen. Eine liebe Nachbarin besuchte und fütterte ihn aber das war keine langfristige Lösung - Oscar brauchte ganz einfach ein richtiges Zuhause.

Und so traten wir in Oscars Leben, er kam zu unserer Pflegemama, in der Nähe von Zagreb. Mit seinen Artgenossen dort hat er sich sofort angefreundet, er ist sehr anpassungsfähig und ein richtig Lieber. Er hat ein sehr fröhliches Gemüt, liebt Kuscheltiere und Bälle über alles und könnte sich stundenlang damit beschäftigen.

Er ist sehr gutmütig, sozialisiert und stubenrein. Obwohl er am 2. Oktober 2015 geboren wurde, ist er topfit, extrem geschickt, schnell und agil - besonders wenn es um einen Ball oder ein Kuscheltier geht. Er ist sehr verspielt, er ist tatsächlich ein großes Hundebaby. Er wiegt ca. 30 Kilo, ist etwa 55 cm groß und kräftig, Oscar hat einen EU-Pass, hat alle zusätzlichen Tests, und ist kastriert. Oscar ist der perfekte Hund für bereits erfahrene Hundekenner.

Er hat ein sehr fröhliches Gemüt und verdient es wirklich, von vorne anzufangen um endlich neue, liebevolle Menschen zu finden, die ihm ein warmes, herzliches Körbchen für immer bieten.

Wir hoffen, dass diese gutmütige Fellnase nicht lange darauf warten muss!

Oscar sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Oscar - YouTube

 

#2784 JADR/HRV

Mehr Infos zu Oscar

💙 Don 💙

Futterpatin: Ingrid S., Vollpate: Sylvia P.

Wir können es nicht verstehen und es ist uns auch nicht klar, wie Menschen so herzlos sein können:

Neulich klingelte das Handy unserer Pflegemama und Leute, die den wunderschönen Welpen Don 2019 adoptiert hatten, riefen an. Damals war Don 4 Monate alt. Diese Leute sagten unserer Pflegemama sofort, dass sie Don nicht mehr haben wollten und dass sie ihn zurücknehmen soll. Das war ein Schock und unsere Pflegemama konnte nicht glauben, was sie hörte. Don wuchs mit seinem besten Freund, einem 11-jährigen Jungen in der Familie auf, der ihn verehrte und umgekehrt. Wie kann jemand seinem Kind und seinem Hund so etwas antun? Wir finden es einfach nur traurig.

Jetzt befindet sich Don bei unserer Pflegemama und wartet schon sooo lange auf eine Familie, die ihn nie wieder verlassen und enttäuschen wird.

Don wurde am 18. Mai 2019 geboren. Er spielt für sein Leben gerne, liebt andere Hunde und er ist von Natur aus einfach ein toller Hund. Er liebt Kinder, ist gehorsam und kennt die Hausregeln.

Don kommt mit einem EU-Pass, gechipt, mit allen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause. Bitte geben Sie Don eine zweite Chance im Leben.

 

Don sucht ein Zuhause - YouTube

Don beim Spielen - YouTube

Vorstellungsvideo Don - YouTube

#2783 JADR

(upgedatet: 14.01.2024)

Mehr Infos zu Don

💗 Mila 💗

Vollpatin: Andrea R., Futterpate Irene R.

Unsere Mila zählt zu den Hunden, die schon am allerlängsten warten, mittlerweile hat sie die Hoffnung schon fast aufgegeben. Gibt es denn wirklich gar niemanden da draußen, der ihr eine Chance geben kann?!?

Mila sucht dringend ein Zuhause oder eine erfahrene Pflegestelle!

Die Geschichte unserer lieben Mila ist eine sehr traurige. Sie war schon fast tot als wir sie fanden und gerettet haben. Ihr Besitzer hatte mit einem Messer auf sie eingestochen, warum wissen wir nicht. Und Mila war noch dazu schwanger! Wir können uns vorstellen, dass genau das der Grund war, warum ihr Besitzer sie loswerden wollte. Doch das Schicksal meinte es gut mit Mila und sie überlebte.

Sie hat sich von diesem schrecklichen Angriff erholt und ist den Menschen gegenüber in keinster Weise nachtragend, im Gegenteil, sie ist Menschen sehr zugewandt. Auch Kinder kennt sie und liebt es mit ihnen Kontakt zu haben.

Das Thema mit Mila ist der Kontakt zu anderen Hunden. Aufgrund der Verletzungen hat unsere Pflegemama Mila anfangs von ihren anderen Hunden getrennt und die Zusammenführung hat dann nie mehr stattgefunden. Mila hat von Beginn an gezeigt, dass andere Hund ihr nicht viel geben und wenn ein Hund ihr blöd kommt, ist Mila direkt dabei. Allerdings hat unsere Hundetrainerin Christina Mila besucht und sagt, dass man dieses Verhalten sehr gut traineren kann, da Mila sich gut korrigieren lässt. Sie kann also sehr gut lernen andere Hunde zu ignorieren.

Der Tierarzt schätzt, dass die Hündin circa am 03.09.2018 geboren wurde. Sie wiegt mittlerweile 17 kg, hat alle nötigen Impfungen, einen EU-Pass, Chip und ist sterilisiert.

Mila wünscht sich ein Zuhause oder eine Pflegestelle mit Hundeerfahrung, in der keine anderen Hunde wohnen. Auch Katzen sollte keine vorhanden sein, da Mila Katzen jagt (Hühner auch). Da die hübsche Mila ein Stafford-Mix-Mädchen ist, darf sie leider nicht nach Deutschland vermittelt werden.

 

Vorstellungsvideo Mila 2024 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause - YouTube Video 1

Mila sucht ein Zuhause - YouTube Video 2

Mila sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 6 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 7 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 8 - YouTube

#2782 SAND

upgedatet: 13.01.2024

Mehr Infos zu Mila

💗 Dayla 💗

Dayla ist Dodas Schwester und natürlich ebenfalls eine interessante Kombination verschiedener Hunderassen: Ihr Vater ist ein Kangal und ihre Mutter ist ein Jagdhund-Boxer-Mischling.  Wegen der ungewollten Trächtigkeit der Mutter der beiden und wegen der unerwünschten Kombination für diejenigen, die Welpen verkaufen, fanden sich die 2 Schwestern mitten im Nirgendwo. Eine Zeitlang wurde in der Zeitung für die beiden annonciert und eine Woche später fand man die 2 im Wald, einfach ausgesetzt. Dayla ist ein ganzes Drittel kleiner als ihre Schwester Doda, ihr Kopf ist länger und sie ist schlanker. Die Süße mit dem dunklen Köpfchen zeichnet sich durch ihren Forscherdrang aus. Dayla wiegt zur Zeit etwa 6 kg und wird ab Ende Jänner reisefertig sein, wenn alle ihre Impfungen gültig sind.

Dayla und Doda - YouTube

# 2780 STEL

eingestellt am 08.01.2024

Mehr Infos zu Dayla

💗 Doda 💗

Unsere niedliche Doda ist ein interessanter Mix. Ihr Vater ist ein Kangal und ihre Mutter ist ein Jagdhund-Boxer-Mischling. Sie hat eine etwas kürzere Nase, aber im Vergleich mit ihrer Schwester Dayla ist sie etwas pummeliger. Wegen der ungewollten Trächtigkeit der Mutter der beiden und wegen der unerwünschten Kombination für diejenigen, die Welpen verkaufen, fanden sich die 2 Schwestern mitten im Nirgendwo. Eine Zeitlang wurde in der Zeitung für die beiden annonciert und eine Woche später fand man die 2 im Wald, einfach ausgesetzt. Doda ist eine flauschige Knutschkugel, am liebsten will sie gehalten und herumgetragen werden. Sie hat das Aussehen und die Ausstrahlung eines Schäferhundes, die Beweglichkeit eines Jagdhundes und die Sanftheit eines Boxers.Sie hat gerade ihre erste Impfung bekommen und wird Ende Januar reisefertig sein.

Doda und Dayla - YouTube

# 2779 STEL

eingestellt am 08.01.2024

Mehr Infos zu Doda

💙 Sax 💙

Sax und seine Mutter Selena wurden von Touristen an einem sehr einsamen Ort gefunden, wo sie ihr Wohnmobil abgestellt hatten. Eine holländische Familie, die irgendwie den Kontakt unserer Pflegemama Stela bekommen hatte, berichtete, sie hätten Schäferhunde gefunden. Das sind sie aber nicht. Es handelt sich um eine vielseitige Mischung, die die Färbung eines Tornjaks hat, aber drahthaarig ist und mit Sicherheit einen Terrier, einen bosnischen Barak, etwas Kleines und etwas Größeres hat. Also sind wir auf sehr schöne, mittelgroße, zahme, süße und sanfte Tiere gestoßen. Sie sind weder Jäger noch Schäferhunde, sie sind Hunde auf ihre eigene Art und... liebenswert.

Sax ist über 4 Monate alt und steht seiner Mutter Selena sehr nahe. Ich glaube nicht, dass dies wirklich seine Natur ist, aber sie haben zusammen einige schlimme Umstände durchgemacht. Er wird zu einem 25 kg schweren Jungen heranwachsen - mehr oder weniger. Sein Körperbau ist leichter als der seiner Mutter und er ist vielleicht größer, aber auf jeden Fall schlaksiger als sie. Sax lernt viel von ihr, und das Vertrauen zu den Menschen hat er von ihr. Er ist genauso sanftmütig, respektvoll und ruhig wie Selena. Er ist kein Kläffer. Sein Fell ist ein klein wenig kürzer und weicher. Sax hat bereits alle Impfungen erhalten und ist reisebereit.

# 2778 STEL

eingestellt am 08.01.2024

Mehr Infos zu Sax

💗 Selena 💗

Selena und ihr Sohn Sax wurden von Touristen an einem sehr einsamen Ort gefunden, wo sie ihr Wohnmobil abgestellt hatten. Eine holländische Familie, die irgendwie den Kontakt unserer Pflegemama Stela bekommen hatte, berichtete, sie hätten Schäferhunde gefunden. Das sind sie aber nicht. Es handelt sich um eine vielseitige Mischung, die die Färbung eines Tornjaks hat, aber drahthaarig ist und mit Sicherheit einen Terrier, einen bosnischen Barak, etwas Kleines und etwas Größeres hat. Also sind wir auf sehr schöne, mittelgroße, zahme, süße und sanfte Tiere gestoßen. Sie sind weder Jäger noch Schäferhunde, sie sind Hunde auf ihre eigene Art und... liebenswert. Selena ist ca. 16 kg schwer und schüchtern, niedlich, lieb, mütterlich (ihrem Sohn gegenüber), verspielt und charmant, wenn sie einen kennenlernt. Selena hat diesen sentimentalen Touch, der an längst vergangene Zeiten auf einigen alten Gemälden mit treu ergebenen Hunden erinnert. Sie wird der perfekte Hund sein, der sehr sehr viel Liebe zu geben hat und nicht anspruchsvoll ist. Kastration anstehend, alle Impfungen bereits durchgeführt.

# 2777 STEL

eingestellt am 08.01.2024

Mehr Infos zu Selena

💙 Eddy 💙

Eine weitere traurige Hundegeschichte: Eddy wurde an einen Baum gebunden im Park in der Nähe des Busbahnhofs gefunden. Wir wissen nicht, wie lange er so ausharren musste, aber er war sehr hungrig und durstig. Zum Glück haben wir von ihm erfahren, er wurde aus seiner Notlage befreit und vorerst in einer unserer Pflegestellen in Kroatien untergebracht. Eddy ist sehr brav und gehorsam. Der hübsche und liebe Kerl wurde am 13.04.2021 geboren, Höhe 47 cm, Gewicht 15 kg. Eddy hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU - Pass und er wurde bereits kastriert. Er mag Menschen und Hündinnen, mit Rüden ist es von Fall zu Fall verschieden. Eddy ist stubenrein und läuft gut an der Leine.  Auf unserer Pflegestelle wartet er nun darauf, sein Glück bei seinen Menschen zu finden und nie wieder in so eine schlimme Situation zu kommen.

Eddy sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Eddy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2776 LIDI

eingestellt am 08.01.2024

Mehr Infos zu Eddy

💗 Kaya 💗

Die süße kleine Kaya, ihre Mutter und ihre Geschwister wurden von jemandem, der offensichtlich sehr herzlos ist, in den Bergen ausgesetzt. Zum Glück konnten wir sie retten, bevor sie im Winter erfroren wären. Als sie zu uns kamen, waren alle 4 übersät mit Zecken, hungrig, schmutzig und durstig.

Auch war die Zeit in den Bergen seelisch nicht spurlos an ihnen vorbeigegangen. Als sie zu uns kamen, waren sie sehr schüchtern. Nach kürzester Zeit allerdings fiel die Anspannung von ihnen ab und man konnte erkennen, wie glücklich sie waren, in Sicherheit zu sein. Die Zeit des Überlebenskampfes liegt nun hinter ihnen.

Kayas Mama und ihre Geschwister haben bereits ihr für-immer-Zuhause gefunden, nur die kleine Maus ist noch übrig und versteht die Welt nicht mehr.

Kaya wurde etwa im Herbst 2023 geboren und ist mehr als bereit, von Ihnen adoptiert und endlich geliebt zu werden. Anfänglich wird die niedliche Kaya in ihrem neuen Zuhause bestimmt noch schüchtern sein, das legt sich erfahrungsgemäß aber mit der immer erforderlichen Liebe, Geduld und Zuneigung.

Kaya sucht ein Zuhause - YouTube

Kaya sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2764 SANJ

(02.01.2024)

 

Mehr Infos zu Kaya

💙 Richie 💙

Der süße Richie ist ein süßer Welpenjunge, der circa im August 2023 geboren wurde. Richie wurde von uns zusammen mit Luka gefunden, und die beiden sind circa gleich alt. Trotzdem denken wir nicht, dass sie Geschwister sind, da sie sehr sehr unterschiedlich sind und sich auch so verhalten. Wahrscheinlich wurden sie an der gleichen Stelle oder in der Nähe ausgesetzt und das Unglück hat sie zu Brüdern gemacht.

Richie ist süß und ein richtig kleiner Schatz. Er hat eine sehr gute Auffassungsgabe, ist sehr reaktionsschneller und intelligent. Der süße Kerl hat bereits alle Impfungen bekommen, hat einen EU-Pass und ist gechippt. Wir nehmen an, dass er zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen wird.

Richie kennt bereits andere Hunden, Bauernhoftiere und Katzen. Er mag gerne Menschen und ist auch die Gesellschaft von Kleinkindern gewöhnt. Wir hoffen bald jemanden zu finden, der Richie ein tolles Zuhause schenkt, gerne als Familienhund.

 

#2761 STEL

(02.01.2024)

Mehr Infos zu Richie

💙 Noa 💙

Noa und seine Geschwister Yanta, Zoomy und Oscar wurden am 28.03.2021 geboren. Sie waren erst knapp 4 Wochen alt, als wir sie fanden. Mittlerweile haben sie sich prächtig entwickelt und sind gesunde junge Hunde. Noa ist circa 45 cm hoch und wiegt 20 kg. Er ist sehr verspielt und aktiv, voller guter Laune. Alle Geschwister leben bei unserer Pflegemama mit Kindern zusammen, sie sind mit Katzen aufgewachsen und verstehen sich gut mit anderen Hunden.

Noa hat alle Impfungen, einen EU-Pass und einen Chip. Er wartet darauf bald in sein neues Zuhause ziehen zu dürfen!

Noa sucht ein Zuhause - YouTube

Noa sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Noa sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2759 MAR

Mehr Infos zu Noa

💗 Lora 💗

Eine unserer lieben Freiwilligen mit großem Herzen erhielt den Hinweis, dass sich drei verängstigte Hunde, hungrig, verfroren und verlassen seit Tagen in einem zerstörten Haus versteckt hätten.  Sie ging sofort hin, um nachzusehen, worum es ging, und fand in einer Ecke der Ruine drei zusammengedrängte Weibchen.  Sie konnte sie nicht dort lassen und brachte sie alle nach Hause.  Zwei  wurden bereits adoptiert und uns bleibt nur noch die schöne Lora.
Lora ist ein liebes, sanftes Mädchen, das zunächst misstrauisch ist, aber wenn sie dich kennenlernt, siehst du, wie süß sie ist und wie sehr sie sich nach Aufmerksamkeit und Liebe sehnt.  Sie kommt mit allen Hunden gut klar.  Lora läuft anständig an der Leine und ist im Auto sehr ruhig.  Sie braucht eine Familie voller Liebe und Geduld, die es ihr ermöglicht, sich so schnell wie möglich in ihre Umgebung einzufügen.
Lora wurde etwa am 10. März 2022 geboren, ist 50 cm groß und wiegt 17 kg.
Sie kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, sterilisiert und mit zusätzlichen Tests zu dir nach Hause.

Lora sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Lora sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Lora genießt ihre Streicheleinheiten - YouTube

# 2756 JADR

eingestellt am 29.12.2023

Mehr Infos zu Lora

💗 Vana 💗

Haben Sie als Kind die Geschichte "Das hässliche Entlein" gelesen? Die Geschichte von Vana hat uns genau an diese Geschichte erinnert. Als wir sie zum ersten Mal sahen, konnten wir nicht glauben, dass ein Hund so dünn und noch am Leben sein könnte. Sie sah wirklich schrecklich aus (Fotos davon ganz hinten im Profil). Dünn, mit kranker Haut, geschwollenem Vorderbein, mit Wunden, entzündeten Augen, und und und... aber es gab etwas an ihr, das uns zeigte, dass ihre wundervolle Natur ums Leben kämpfen wollte.

Und so kam Vana zu unserer Pflegemama. Diese erzählt: "Ich schätze, Vana schlief be mir zum ersten Mal an einem warmen Ort, eingehüllt in eine warme Decke, und sie hatte überhaupt keine Lust, ins Kalte nach draußen zu gehen. Unsere Hunde haben sie sofort akzeptiert und sie fühlte sich zunächst schüchtern in ihrer Gesellschaft, doch dann war sie bereit, mit allen zu spielen. Durch viel Zuwendung, liebevolles Streicheln, Schlafen an einem warmen Ort, nette Worte und Kuscheln machte Vana jeden Tag sichtbare Fortschritte. Und jetzt ist sie so eine wunderbare Hündin, die sich in einen wunderschönen Schwan verwandelt hat. Genau wie in unserer Geschichte vom hässlichen Entlein."

Jetzt kann man erkennen, welcher Rasse Vana angehört: Sie ist ein wunderschönes Shar-Pei Mädchen. Vana sucht nun ein neues und Für-Immer-Zuhause.

Vana liebt Menschen und versteht sich mit allen Hunden bei unserer Pflegemama Jadranka. Sie mag es gerne warm und liebt Spielzeug. Sie fährt ordentlich im Auto und läuft gut an der Leine. Sie wurde laut Tierarzt ungefähr am 17. Juni 2021 geboren. Sie misst 49 cm und wiegt 17 kg.

Vana kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, sterilisiert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Vana sucht ein Zuhause - YouTube

Vana sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vana sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Vorstellungsvideo Vana - YouTube

 

#2746 JADR

(22.12.2023)

Mehr Infos zu Vana

💗 Lili 💗

Können Sie sich ein zwei Monate altes Welpenbaby vorstellen, das jemand an eine Kette neben einem provisorischen Haus mit löchrigem Dach hängt? Dieses Schicksal ereilte unsere LILI. Sie war damals ein verspielter, fröhlicher, gutmütiger Welpe, gerade von ihrer Mutter getrennt und sofort an die Kette gelegt. Und zwar nicht an irgendeine Kette, sondern an eine richtig starke und dicke Kette, damit Lili nicht entkommen konnte. Natürlich bekam Lili nur Essensreste vom Tisch, kein für ihr Alter geeignetes Essen. Hier und da ließen die Leute sie abends von der Kette los, damit Lili ihre Beine wenigstens ein bißchen bewegen und strecken konnte.
Lili wurde am 20. April 2022 geboren, sie ist 44 cm hoch und wiegt 14 kg.
Schon bei der ersten Läufigkeit mit noch nicht einmal 11 Monaten wurde sie gedeckt und hat daraufhin wunderschöne Welpen, natürlich an der Kette, zur Welt gebracht. Selbst dann bekam Lili kein besseres Fressen und war nur noch Haut und Knochen. Unsere tolle freiwillige Helferin erfuhr von ihrem Schicksal, sie besuchte die Besitzer und ersuchte sie eindringlich, ihr die Hündin Lili und ihre Welpen zu überlassen. Die Besitzer waren damit nicht einverstanden und so fing unsere Helferin an, ihnen Fressen zu bringen, damit Lili zumindest besser ernährt wird und somit auch ihre Welpen gut versorgen kann. Am Ende einigten sich unsere Helferin und die sogenannten Besitzer darauf, dass unsere liebe Freiwillige Lili auf eigene Kosten sterilisieren lassen kann, und wenigstens Lili und einen der Welpen, den weißen Bobi, mitnehmen darf.
Und nun kommt für die beiden eine bessere Zeit. Sie haben ein vorübergehendes Zuhause gefunden und bekommen genug zu essen.
Lili ist eine richtig tolle Hündin und wer sie adoptiert, wird sehr glücklich mit ihr sein. Sie ist fröhlich, verspielt, gutmütig, ordentlich und gehorsam - ein wunderbares Haustier. Sie liebt alle Hunde und Menschen. Wir  hoffen, dass Lili sehr bald ihre Familie findet, denn sie hat es verdient.
Lili kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Lili sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Lili sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Mutter und Sohn beim Spielen - YouTube

Lili beim Spielen mit ihrem Freund Don - YouTube

# 2744 JADR

eingestellt am 19.12.2023

Mehr Infos zu Lili

💗 Rea 💗

Rea ist ein wundervolles Hundemädchen, das eine traurige Geschichte hat. Sie wurde alleine auf dem Hof zurückgelassen als ihre früheren Besitzer die Stadt verließen und vorher war sie an einer kurzen Kette angebunden, ohne Futter und Wasser.

Als wir von ihr hörten beschlossen wir, sie zu retten. Sie hat alle Impfungen, einen EU-Pass, einen Chip und ist sterilisiert.

Sie liebt es herumzurennen, herumzutollen und zu spielen und hat dabei eine riesige Freude. Leider rennt sie auch gerne mal davon vor lauter Freude, weshalb es momentan auf jeden Fall am sichersten ist, sie immer an der Leine zu haben.

Rea wurde laut Schätzung des Tierarztes circa am 21.04. 2021 geboren. Sie ist 70 cm groß und 25 kg schwer. Rea liebt Menschen, im ersten Kontakt mit anderen Hunden kann sie misstrauisch sein, entspannt sich aber schnell und möchte dann spielen.

Rea sucht Menschen an die ihr ein Zuhause voller Liebe und Wärme schenken.

Rea sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2741 BLAZ

(15.12.2023)

Mehr Infos zu Rea

💗 Mona 💗

Mona lebte auf einer Mülldeponie, wir wissen nicht, wie lange. Als wir von ihr erfuhren, haben wir sie sofort gerettet. Als sie in unserer Pflegestelle ankam, war Mona sehr hungrig und fraß und fraß tagelang, als wollte sie alle die Tage, an denen sie nichts zu essen hatte, nachholen. Mona wurde am 15.02.2023 geboren, sie ist 51 cm hoch und wiegt 18 kg. Außerdem hat sie bereits alle Impfungen, einen Chip, einen EU- Pass und sie ist bereits kastriert. Mona ist ein perfekter Hund, ruhig, gelassen, gehorsam und sie lernt sehr schnell. Sie versteht sich mit anderen Hunden, spielt und rennt gern mit ihnen. Im Haus ist sie sehr ruhig und schläft gern, mit unbekannten Menschen hat sie auch kein Problem. Mona fährt nicht sehr gern im Auto mit, aber sie wird sich langsam daran gewöhnen. Außerdem kennt sie auch schon die Leine und geht laut Pflegemama brav mit und an der Leine. Insgesamt ist Mona eine sehr hübsche und unkomplizierte Hundedame, die nur auf ihre neue Familie wartet.

Mona sucht ein Zuhause - YouTube

Mona beim Spielen - YouTube

Mona beim Spielen 2 - YouTube

Mona sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Mona und Ida beim Spielen - YouTube

Mona und Ida beim Spielen 2 - YouTube

# 2732 MAE

eingestellt am 14.12.2023

Mehr Infos zu Mona

💙 Egon💙

Egon und sein Bruder Emil hatten leider großes Pech.  Unsere Pflegemama Tanja weiß nur wenig über sie, außer dass sie ein Frauchen hatten, eine ältere Dame, die sie aufzog. Leider ist das Frauchen der beiden kürzlich verstorben.  Niemand wollte sich um sie kümmern, und Tanja wurde von der Nachbarschaft gebeten, sie aufzunehmen, wenn möglich.  Am ersten Tag, als sie zu Tanja kamen, schien es ihr, als würden sie weinen, so traurig und gebrochen waren sie.  Einfach  nur schrecklich traurig.  Sie haben noch nicht gebellt, sie sind sehr ruhig oder einfach noch traurig. Auf den Fotos, auf denen die beiden noch im Transportkäfig bei ihrer Ankunft bei Tanja sitzen, ist die Trauer um den Verlust ihres Frauchens und der Schock, sich plötzlich in einer völlig neuen Umgebung zurechtfinden zu müssen, den beiden ins Gesicht geschrieben.

Egons Bruder Emil ist völlig unerwartet verstorben, so blieb unser kleiner Kerl plötzlich doppelt allein zurück. Noch dazu wurde bei ihm eine Infektion mit Herzwürmern festgestellt, diese wurde in der Zwischenzeit aber bereits erfolgreich mit Medikamenten behandelt. Egon ist etwa 3 Jahre alt, er ist etwa 35 cm groß und wiegt 5 - 6 kg. Egon wurde bereits kastriert und hat alle nötigen Impfungen erhalten. Er ist sehr bescheiden und sehr wohlwollend zu allen, am Anfang ist er noch schüchtern im Umgang mit fremden Menschen. Bitte bringen sie Egons Welt wieder in Ordnung und bieten sie ihm ein liebevolles Zuhause, in dem er den Verlust seines Frauchens und seines Bruders Emil überwinden kann. Mit Liebe und Geduld in der Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause wird er bestimmt wieder zeigen, welch liebes und tolles Haustier er ist.

Die Ankunft der Brüder bei Tanja - YouTube

Egon sucht ein Zuhause - YouTube

# 2727 TAN

eingestellt am 04.12.2023

Mehr Infos zu Egon

💙 Lun 💙

Lun und seine Schwester Vinnie hatten Glück im Unglück, die beiden wurden  zwischen  zwei Wäldern zurückgelassen, in denen sich normalerweise keine Menschen aufhalten. Zufällig sah ein Freiwilliger sie und informierte uns. Wir beschlossen sofort, sie zu retten, da ihnen der Tod durch wilde Tiere aus dem Wald drohte. Wie ausgehungert die beiden bei ihrer Rettung waren, könnt ihr auf unserem Video sehen. Wir haben sie bei unserer Pflegestelle untergebracht und hier warten die 2 nun auf ihr neues Zuhause . Lun wurde am 01.07.2023 geboren, er wiegt 15,50 kg und ist 47 cm hoch. Lun hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU- Pass. Lun liebt Menschen und andere Hunde. Er ist verspielt und fröhlich. Lun ist altersgemäß ausgelassen, liebt es, mit seiner Schwester zu spielen und ist einfach ein süßer, schwarzer Hundebub mit lustigem lockigen Fell. Mittlerweile wurde Vinnie schon vermittelt und durfte ins Glück reisen, jetzt wartet Lun alleine darauf, dass auch er an der Reihe sein darf.

Lun sucht ein Zuhause - YouTube

Lun und Vinnies Rettung - YouTube

Lun beim Rennen und Toben - YouTube

Lun sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2723 MAR

eingestellt am 01.12.23

Mehr Infos zu Lun

💙 Oberon 💙

Der schön schwarze Oberon ist Teil des O-Wurfes mit Mama Olga. Oberon hatte eigentlich als der erste der Rasselbande ein Zuhause gefunden. Doch leider hatte er kein Glück und wurde nach kurzer Zeit wieder zurückgebracht, da man sich nicht überlegt hatte, welche Aufgaben ein Welpe mit sich bringt. Mittlerweile haben es fast alle geschafft und ihre Für-Immer-Familie gefunden, doch Oberon und seine Schwester Ola warten noch immer.

Die beiden kam mit ihren Geschwistern und Mama Olga zu uns (ein Foto von Olga findet ihr ganz hinten). Olgas kroatische Besitzer haben leider (wie es so oft passiert!) zu lange mit der Kastration gewartet und Olga wurde trächtig. Natürlich war der Besitzer weder an einer trächtigen Olga noch an Welpen interessiert und so kam Olga zu uns und brachte behütet am 20.07.2023 ihre wunderschönen und süßen Welpen zur Welt. Oberon wartet nun also schon fast ein ganzes Jahr darauf, endlich adoptiert zu werden.

Es ist ein großes Glück, einen Wurf in einer sicheren und geschützten Umgebung zu wissen, denn es trägt viel dazu bei, dass die Welpen wichtige soziale Fähigkeiten erlernen, die im späteren Leben sowohl von anderen Hunden als auch von Menschen erwartet werden. Oberon ist schüchtern und zurückhaltend auf den ersten Blick, aber sobald er  Vertrauen gefasst hat, ist er aktiv und liebt es, mit Menschen zu interagieren und viel zu lernen.

Oberon hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU-Pass und wartet darauf, endlich in sein Für-Immer-Zuhause reisen zu dürfen, wo er ankommen darf.

 

Ola, Oberon und Marela am Spielen 1 - YouTube

Ola, Oberon und Marela am Spielen 2 - YouTube

 

# 2718 SANJ

(upgedatet: 16.04.2024)

 

 

Mehr Infos zu Oberon

💙 Balu 💙

Balu hatte als Baby einen unglücklichen Start ins Leben. Jemand trennte ihn von seiner Mutter und ließ ihn auf einer Baustelle zurück. Die Arbeiter dort fanden ihn, weil er viel weinte und brachten ihn in ein Tierheim, das eigentlich keinen Platz für ihn hatte. Zum Glück war eine Helferin dort vor Ort und hat unsere Pflegemama Marina angerufen, und sie hat ihn abgeholt und mitgenommen.  Nun ist Balu zu einem wundervollen Hund herangewachsen, der glücklich und ungeduldig auf sein Zuhause wartet. Balu wurde am 15.04.2023  geboren, er ist  52 cm hoch und 25 kg schwer. Balu hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU- Pass. Balu ist fröhlich und verspielt, er liebt es wirklich sehr, mit anderen Hunden zu spielen. Balu liebt außerdem Menschen und den Kontakt mit ihnen. Er läuft ganz gut an der Leine und kann mit Katzen umgehen. Während er bei unserer Pflegestelle mit seinen Kumpels spielt,  wartet er auf den wichtigsten Anruf in seinem Leben, den Anruf seines neuen Besitzers.

Balu sucht ein Zuhause - YouTube

# 2717 MAR

eingestellt am 21.11.2023

 

Mehr Infos zu Balu

💗 Ida 💗

Vollpate Julia M.

Ida ist eine wunderbare Hündin, die von ihrem ehemaligen Besitzer offenbar auf der Müllkippe ausgesetzt wurde, denn dort wurde die arme Maus gefunden. Wir fanden sie in einem sehr schlechten Zustand - ihr Körper war voller Wunden, weil sie auf der Müllhalde mit größeren und stärkeren Hunden, um das bisschen Essbare kämpfen musste, das es dort gibt. Diese Zeit liegt nun zum Glück hinter ihr und ihre Wunden sind verheilt. Unsere Ida ist zu einem hübschen Hundemädchen herangewachsen, das nun seine Vergangenheit komplett hinter sich lassen will.

Der Tierarzt, der Ida behandelt hat, hat geschätzt, dass sie circa im Novmeber 2020 geboren wurde und für den Pass wurde das genau Datum 25.11.2020 festgelegt. Die schönes Hundedame ist circa 54 cm hoch und 25 kg schwer. Sie hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU - Pass und sie wurde bereits sterilisiert.

Ida liebt Menschen und kommt mit anderen Hunden gut klar, sie mag aber keine sehr dominanten Hunde (kein Wunder bei ihrer Vergangenheit!). Außerdem läuft sie schon gut an der Leine. Ida und wir hoffen, dass sie nicht allzu lange auf ihre Menschen und das Zuhause warten muss, das sie verdient hat.

Ida sucht ein Zuhause - YouTube

Mona und Ida beim Spielen - YouTube

Mona und Ida beim Spielen 2 - YouTube

 

# 2716 MAR

eingestellt am 21.11.2023

Mehr Infos zu Ida

💗 Marela 💗

Vollpate Alexander K.

Unsere süße Marela ist ein heranwachsender Welpe. Sie hat sich hilfesuchend vor einem Privathaus in einer der Straßen von Gospic niedergelassen. Stela hat davon gehört und sie natürlich zu sich geholt. Marela hat zwei Wunden an der Seite ihres Kopfes, die ähnlich angeordnet sind, sie war mit Zecken und Flöhen übersät und ziemlich verängstigt. Ihr Alter wird auf etwa ein Jahr geschätzt, sie ist ein warmes und emotionales Geschöpf. Aus irgendeinem Grund erinnert sie unsere Pflegemama Stela an Sommerkäfer - angezogen von Sonne und Licht. Marela ist unaufdringlich-neugierig und insgesamt hat sie etwas sehr Unauffälliges an sich. Marela wird ein großer Hund sein, kein Gigant, aber von beachtlicher Größe, und sie ist und wird ein Schatz sein. Sie ist keine Springerin oder Läuferin, sondern eher eine systematische Erkunderin der Welt um sie herum. Marela ist keine Stadtbewohnerin. Aufgrund ihrer Größe und ihres ruhigen Charakters ist etwas Naturverbundenheit erforderlich. Marela ist ein sehr wertvolles Lebewesen, ein richtiger Schatz. Ab Ende Dezember wird die Süße bereit sein, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Marela sucht dringend ein Zuhause - YouTube

Marela sucht ein Zuhause - YouTube

Ola, Oberon und Marela am Spielen 1 - YouTube

Ola, Oberon und Marela am Spielen 2 - YouTube

 # 2715 STEL

(aktualisiert 27.05.2024)

 

 

eingestellt am 21.11.2023

Mehr Infos zu Marela

💙 Jura 💙

Unser lieber Rüde Jura wurde vor einiger Zeit von Spaziergängern im Wald gefunden, sehr durstig und hungrig. Wir nehmen an, dass er dort einfach zurückgelassen wurde und auf sich alleine gestellt war. Zum Glück wurden wir alarmiert und konnten für den lieben Jura eine Pflegestelle organisieren. Dort wartet er jetzt auf sein Für-Immer-Zuhause.

Jura ist ein junger Hund, der Power hat und gerne viel unternehmen will. Wir suchen für ihn aktive Leute, die Lust haben viel mit ihm unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben. Jura liebt es mit Menschen zu interagieren und sein größtes Glück ist das Herumrennen mit seinem Spielzeug. Er ist sehr aufgeschlossen und versteht sich gut mit Menschen, auch Kindern, anderen Hunden und sogar mit Katzen hat er kein Problem.

Jura wurde laut Tierarzt circa am 15.04.2021 geboren, wiegt 16,5 kg und ist 53 cm hoch. Er hat alle Impfungen, wurde kastriert, hat einen EU-Pass und Chip.

Er wartet darauf, in sein neues Zuhause reisen zu dürfen. Außerdem wohnt Jura bei unserer Pflegemama im Haus und ist somit stubenrein.

 

Jura sucht ein Zuhause - YouTube

Jura sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Jura sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Jura sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Jura Vorstellungsvideo - YouTube

 

#2706 JAD/HRV

Mehr Infos zu Jura

💗 Nala 💗

Futterpatin: Valentina L.

Nala hat schon seit ihren jungen Jahren nicht viel Gutes erfahren und wurde unter schrecklichen Bedingungen gehalten. Niemals trocken und warm, niemals im Haus, niemals auf einen Spaziergang mitgenommen, niemals die warme Berührung eines Menschen gespürt. Die Süße wurde nur einmal geimpft, als sie 3 Monate alt war, und dann nie wieder. Sie hatte wirklich ein sehr trauriges Schicksal. 

Nala lebte in der Gegend der zerstörten Banija, die kürzlich durch ein sehr starkes Erdbeben vernichtet wurde. Auch das Haus ihrer Besitzer wurde zerstört, die Nala daraufhin abgaben. Eigentlich hatten wir das Gefühl, dass sie es kaum erwarten konnten, dass jemand ihr den Hund abnahm. Nun ist Nala bei unserer Pflegemama und wir hoffen, dass ab jetzt ein besseres und glücklicheres Morgen auf sie wartet und dass sie endlich eine Familie findet, die sie streichelt und liebt.

Nala wurde am 2. August 2013 geboren. Sie ist 60 cm groß und wiegt 26 kg. Nala ist eine sehr liebe Hündin, die nach Aufmerksamkeit und Liebe strebt. Sie liebt Menschen und kommt gut mit anderen Hunden klar.

Nala kommt mit einem EU-Pass, einem Chip, allen Impfungen und sterilisiert zu Ihnen nach Hause.

Nala sucht ein Zuhause - YouTube

Nala sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vorstellungsvideo Nala - YouTube

 

#2704 JADR

Mehr Infos zu Nala

💗 Inga 💗

Futterpatin: Ruth R., Vollpatin: Andrea R.

Nur der Zufall hat unsere Inga vor dem sicheren Tod gerettet! Ein Mann hatte sie auf der Suche nach Pilzen tief im Wald gefunden - ausgehungert und dehydriert an einen Baum angebunden. Inga ist fast 4 Jahre alt, 56cm hoch und ca 23kg schwer. Obwohl Inga so ein schweres Los gezogen hatte, hat sie ihre Zutraulichkeit zu Menschen nicht verloren. Mit Hunden kommt sie gut zurecht. Das Laufen an der Leine wird gerade geübt. Für Inga suchen wir ein stabiles und liebevolles Zuhause, damit Inga sich nie mehr im Stich gelassen fühlt. In ihr neues Zuhause kommt Inga geimpft, gechipt und kastriert, mit allen erforderlichen Tests. Inga wurde nach Schätzung des Tierarztes circa am 07.01.2019 geboren.

 

Inga sucht ein Zuhause - YouTube

Inga sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vorstellungsvideo Inga - YouTube

 

#2703 JAD

(upgedatet: 16.11.2023)

Mehr Infos zu Inga

💗 Calahari 💗

Die hübsche schwarz-weiß gemusterte Calahari mit den Tupfen auf der Nase und auf den Pfötchen sucht ein Zuhause! Calahari ist circa 1 Jahr alt und vermutlich ein Mix aus Hüte- und Jagdhund, wir konnten bei ihr auf jeden Fall schon einen Jagdtrieb feststellen. Wir könnten uns vorstellen, dass ein Pointer in ihr steckt, aber wissen tun wir es nicht.

Calahari ist eine freundliche Hündin, die Menschen gegenüber aufgeschlossen ist und sich auch mit anderen Hunden gut verträgt. Sie hat viel Power und genießt es sehr, wenn sie schnüffeln und rumrennen darf.

Calahari hat einen EU-Pass und ist gechippt. Sie wartet darauf, in ihr neues Zuhause reisen zu dürfen.

Calahari sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Calahari - YouTube

Calahari sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2700 SANJ

(16.11.2023)

Mehr Infos zu Calahari

💙 Charly 💙

Charly möchte Ihnen die traurige Geschichte seines kurzen Lebens erzählen. Charly wurde auf einer stark befahrenen Straße zurückgelassen. Wir wissen nicht, wie lange er auf denjenigen wartete, der ihn verließ und nie zurückkam, um ihn abzuholen. Ein Freiwilliger kam zufällig und rettete ihn, und es ist ein Wunder, dass er überlebt hat. Er war sehr hungrig und durstig, was darauf hindeutete, dass er schon mehrere Tage alleine war. Charly wurde am 16.04.2023 geboren, er wiegt 18 kg und ist 55 cm hoch. Charly hat alle  Impfungen, einen EU- Pass und einen Chip. Er ist verspielt, aktiv, äußerst gehorsam und lernbegierig. Gegenüber neuen Hunden ist er etwas schüchtern, aber mit einer schrittweisen Einführung kommt er mit allen Hunden gut zurecht. Dieser kleine Junge mit dem unwiderstehlichen Lächeln freut sich schon darauf, als liebes Familienmitglied in ihrem Haus willkommen geheißen zu werden.

Charly sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Charly sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Charly beim Spielen - YouTube

Charly beim Spielen 2 - YouTube

Charlie sucht ein Zuhause 3 - YouTube

# 2698 MAE

eingestellt am 15.11.2023

Mehr Infos zu Charly

💗 Tera 💗

Das ist Tera, eine Tochter unserer Kangal-Hündin Lady. Pflegemama Sanja fand Lady zusammen mit ihren 6 Welpen (1 Bub und 5 Mädchen) letztes Jahr um die Weihnachtszeit, versteckt unter ein paar alten Planken. Die Welpen waren damals gerade erst geboren worden. Sanja nahm die Hundefamilie auf und zog sie groß. Wir sind sehr froh, dass Sanja sie retten konnte, denn die Welpen hätten den kalten Winter draußen wohl nur schwer überlebt.

Tera ist eine sehr vorsichtige Hündin, die noch nicht viel von der Welt kennt. Für Tera wünschen wir uns hundeerfahrene Adoptanten, die bereit sind, viel mit Tera zu trainieren und mit ihr beim kleinen Hunde-1x1, wie dem Laufen an der Leine zu beginnen.

Unsere Hundetrainierin Christina hat Tera bereits kennengelernt und sagt, dass sie in der Hündin großes Potential sieht. Zwar ist sie anfangs scheu, doch zeigt sie sich Menschen gegenüber generell voreingenommen und freundlich. Tera stellt sie sich ziemlich schnell auf neue Situationen ein und versucht herauszuzufinden, was die Menschen von ihr möchten. Bei ihr können wir sehr wenig typischen Kangal-Charakter erkennen, trotzdem sollten Adoptanten sich darüber im Klaren sein, dass ein Kangal-Anteil in ihr steckt. Tera ist verträglich mit Katzen und auch mit anderen Hunden.

Tera wurde circa im Dezember 2022 geboren. Sie wiegt circa 25 kg, hat einen EU-Pass und Chip und wartet darauf, in ihr neues Zuhause reisen zu dürfen.

Tera sucht ein Zuhause - YouTube

#2694 SANJ

(15.11.2023)

 

Mehr Infos zu Tera

💗 Madonna 💗

Das ist Madonna, eine Tochter unserer Kangal-Hündin Lady. Pflegemama Sanja fand Lady zusammen mit ihren 6 Welpen (1 Bub und 5 Mädchen) letztes Jahr um die Weihnachtszeit, versteckt unter ein paar alten Planken. Die Welpen waren damals gerade erst geboren worden. Sanja nahm die Hundefamilie auf und zog sie groß. Wir sind sehr froh, dass Sanja sie retten konnte, denn die Welpen hätten den kalten Winter draußen wohl nur schwer überlebt.

Madonna hat im Vergleich zu ihrer Schwester Tera, der sie sehr ähnelt, allerdings weisse Pfötchen. Sie ist laut unserer Hundetrainerin Christina, die anspruchsvollste Hündin im Rudel, die die meiste Hundeerfahrung von Adoptanten verlangt. Wir würden sie gerne nur in sehr erfahrene Hände geben, gerne auch an eine/n Hundetrainer/in. Bei unserem Besuch hat sie sich sehr ängstlich gegenüber Christina gezeigt, gleichzeitig aber kangal-typisch auch sehr stur. Wir haben versucht mit ihr etwas Leinentrainng zu machen, um ihr Auslauf zu ermöglichen, aber Madonna hatte andere Pläne. Wir hoffen sehr, dass sich jemand findet, der dieser Hündin eine Chance gibt. Die Kombination aus ängstlich und aber gleichzeitig stur und energiegeladen, sollten sich wirklich nur sehr hundeerfahrene Menschen zutrauen. Man muss bei Madonna mit dem Training wirklich komplett bei 0 beginnen.

Madonna wurde circa im Dezember 2022 geboren. Sie wiegt circa 25 kg, hat einen EU-Pass und Chip und wartet darauf, in ihr neues Zuhause reisen zu dürfen.

 

#2693 SANJ

 

Mehr Infos zu Madonna

💗 Naomi 💗

Das ist Naomi, eine Tochter unserer Kangal-Hündin Lady. Pflegemama Sanja fand Lady zusammen mit ihren 6 Welpen (1 Bub und 5 Mädchen) letztes Jahr um die Weihnachtszeit, versteckt unter ein paar alten Planken. Die Welpen waren damals gerade erst geboren worden. Sanja nahm die Hundefamilie auf und zog sie groß. Wir sind sehr froh, dass Sanja sie retten konnte, denn die Welpen hätten den kalten Winter draußen wohl nur schwer überlebt.

Naomi ist unserer Meinung nach die am besten zu vermittelnde Schwester des Rudels, weil sie weder zu schüchtern noch zu extrovertiert ist. Sie orientiert sich gut am Menschen und auch das Leine laufen hat bei ihr ganz gut geklappt. Mit Katzen versteht sie sich gut und auch mit anderen Hunden kommt sie zurecht. Als wir ein bisschen mit ihr geübt haben, hat sie sich gleich ansprechbar für Futter gezeigt und hatte Lust zu kooperieren. Natürlich ist es trotzdem wichtig mit ihr Hundetraining zu machen, und sie enstprechend zu sozialisieren und zu erziehen.

Naomi wurde circa im Dezember 2022 geboren. Sie wiegt circa 25 kg, hat einen EU-Pass und Chip und wartet darauf, in ihr neues Zuhause reisen zu dürfen.

Naomi sucht ein Zuhause - YouTube

Naomi sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Naomi sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

 

#2692 SANJ

(15.11.2023)

 

Mehr Infos zu Naomi

💗 Mary 💗

Vollpatin: Irene S. und Doris R.

Die wunderschöne Mary hat bis jetzt in ihrem Leben nicht viel Gutes erfahren. Sie ist circa 3 Jahre alt (Tierarzt schätzt das Geburtsdatum auf den 10.10.2020) und hat den ersten Teil ihres Lebens unter unglaublichen Bedingungen gelebt. Oben seht ihr ein Foto davon, wie ihr Besitzer sie gehalten hat: Angebunden an einer Kette, fast ohne Essen und Trinken, mit einer alten, rostigen Tonne als Unterschlupf. So musste Mary hausen - egal ob es im Sommer heiß war oder im Winter schneite.

Wir sind so froh, dass wir über Mary informiert wurden uns sie retten konnten! Sie ist nun schon eine Weile bei unserer Pflegemama Jadranka und hat sich von ihrem schlechten Start ins Leben erholt. Mary ist wirklich eine Seele von Hund, obwohl es ihr so schlecht ergangen ist. Sie ist eine aktive Hündin, die Menschen gegenüber immer noch sehr unterwürfig ist. Sie ist freundlich und verspielt und versteht sich auch mit anderen Hunden gut. Mary kennt auch Kinder und kommt mit ihnen wunderbar zurecht. Mary hat natürlich in der Zeit an der Kette nicht viel lernen dürfen, deswegen muss sie da ein bisschen was nachholen. Unsere Hundetrainerin Christina hat Mary bereits kennengelernt und nach ihrer Einschätzung, lernt Mary sehr schnell.

Mary sucht eine aktive Familie, die der lieben Hündin endlich zeigt, wie schön das Leben sein kann. Die schöne Mary ist sterilisiert, hat alle Impfungen, einen EU-Pass und Chip und ist bereit in ihr neues Zuhause zu reisen.

Mary sucht ein Zuhause - YouTube

Mary sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Mary Vorstellungsvideo - YouTube

 

#2685 JADR/HRV

(upgedatet: 14.11.2023)

 

Mehr Infos zu Mary

💗 Livvie 💗

Livvie, geb. am 13.02.2019 ist eine hübsche Husky-Mischlingshündin.  Sie wiegt ca. 25 kg, ist geimpft  (Mehrfachimpfung, Tollwut) und kastriert, hat einen Chip, ist auf Mittelmeerkrankheiten  getestet und besitzt einen EU-Hundepass. Livvie wurde auf der Straße mit ihren Babys gefunden.  Eine Pflegestelle hat die kleine Familie aufgepäppelt. Alle Welpen haben bereits ihr Zuhause gefunden.  Jetzt ist auch die Zeit für Livvie gekommen, eine Familie  zu finden.  Ein Zuhause mit Hundeerfahrung wäre perfekt! Sie ist aktiv und somit für z.B. ein junges aktives Paar super geeignet.  Mit anderen Hunden verträgt sie sich gut, mit Katzen nicht!

Livvie sucht ein Zuhause - YouTube

#2680 JADR

eingestellt am 03.11.2023

Mehr Infos zu Livvie

💙 Dinko 💙

Dinko wurde laut Tierarzt circa am 20.06.2021 geboren, wiegt 24 kg und hat eine Schulterhöhe von 66 cm. Dinko wurde auf einer vielbefahrenen Straße gefunden, wo er von einem Auto angefahren wurde. Nach dem Unfall hat sich der Fahrer einfach vom Unfallort entfernt und Dinko dort liegen lassen. Wir sind immer wieder schockiert über die menschliche Grausamkeit.

Wir wissen nicht wielange der arme junge Hund dort voller Schmerzen lag und sich nicht helfen konnte. Als er schließlich gefunden und ihm geholfen wurde, brachte man ihn sofort in die Klinik. Dort wurde eine Hüftfraktur festgestellt, die nach kurzer Zeit erfolgreich operiert wurde.

Der Unfall ist nun schon eine Weile her und Dinko hat sich komplett erholt und ist genesen - es gibt keine bleibenden Schäden. Dinko ist ein wirklich toller Hund, der dem Menschen gegenüber nicht nachtragend ist. Er hat trotz des Unfalls nichts von seinem heiteren Gemüt verloren. Dinko versteht sich sowohl mit Menschen (auch Kindern), als auch mit anderen Hunden und Katzen super. Er hat alle Impfungen, einen Chip, sowie EU-Pass und ist bereits kastriert.  Er wartet darauf, endlich die Chance zu bekommen ein neues Leben in einer liebenden Familie zu starten.

 

Dinko sucht ein Zuhause - YouTube

Dinko sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#1987 NENA

(upgedatet: 01.11.2023)

Mehr Infos zu Dinko

💙 Santorini 💙

Nun, man könnte sich fragen, warum ein schwarzer Hund den Namen einer wunderschönen weiß-blauen griechischen Insel trägt. Weil dieser tolle Hund, genau wie die Insel, eine wunderbare Ruhe und Frieden, in sich trägt.

Der arme Kerl lebte eineinhalb Monate lang auf der Straße. Wir hatten schon länger versucht ihn zu fangen und in der Zeit verschiedene Geschichten über ihn gehört: Er habe sich nur verirrt, er wurde ausgesetzt, sein Besitzer käme aus Split, sein Besitzer sei gestorben so weiter. Wir hörten auch, er sei sehr scheu, er sei wild, aggressiv und unberechenbar. An dem Tag, an dem wir ihn letztendlich fanden, kamen wir auf einen Parkplatz in der kleinen Stadt Perusic, wir legten ihm eine Leine an (er hatte ein Halsband) und das wars. Man kann sagen, wir hörten noch ein lautes "Klonk", als ihm ein Stein vom Herzen fiel endlich gerettet worden zu sein und nahmen ihn mit nach Hause. Ohne einen Pieps. (Siehe Video)

Santorini ist ein ganz lieber, entspannter Hund, der sich bei Stela von seiner Zeit auf der Straße erholt. Er liebt Menschen und wedelt eiegntlich immer mit dem Schwanz. Santorini wiegt 20 kg, ist gechippt, hat einen EU-Pass und alle Impfungen und kann jederzeit in sein neues Zuhause reisen.

Santorini sucht ein Zuhause - YouTube

#2664 STEL

(25.10.2023)

Mehr Infos zu Santorini

💗 Rene 💗

Rene ist ein 4 Jahre altes Mädchen, dessen Besitzer (gut verdienende Leute) beschlossen haben, dass es Zeit ist, sie einzuschläfern. Bei uns unvorstellbar, in Kroatien leider nicht. Als Stela von Renes Geschichte hörte, beschloss sie, sie aufzunehmen.

Also fuhren Stela und ihr Mann zu den Besitzern und nahmen Rene mit. Sie weinte und macht in Panik ihr Geschäft ohne es zu wollen, weil sie verstand, dass sie gerade ihr Zuhause und ihr gewohntes Leben verlor. Das arme Ding wusste nicht, was über sie gekommen war.

Rene hat sich ziemlich schnell von dem Schck erholt und nun geht es ihr gut. Wir würden es wagen zu sagen, sie ist glücklich. Sie teilt sich bei Stela einen geräumigen Zwinger mit dem Hund Santorini. Sie haben feste und gute Hundehütten, essen gut und gehen jeden Tag zusammen laufen. Rene ist eine tolle mittelgroße Hündin, lieb, menschenzugewandt und einfach eine gute Seele. Wir wünschen uns für sie sehr, dass sie nochmal ein schönes Zuhause findet.

 

Rene sucht ein Zuhause - YouTube

#2663 STEL

(25.10.2023)

Mehr Infos zu Rene

💙 Bady 💙

Bady begann sein schwieriges Leben als an eine Kette gefesseltes Baby. Er wurde nie von der Kette gelassen, er hat niemals einen Tierarzt kennengelernt und er wurde nie von seinem Besitzer geliebt. Bady wuchs heran und die Kette schnitt ihm immer mehr in den Hals (siehe Foto). Wir beschlossen, ihn zu retten und endlich von der Kette zu nehmen. Wir brachten ihn zum Tierarzt, der ihn natürlich erst einmal beruhigen musste, um die Kette zu entfernen. Wir behandelten ihn und hatten Erfolg. Die Einschnitte der Kette sind noch ein wenig sichtbar, aber die Haare werden wachsen. Bady wurde am 20.11.2017 geboren, ist 55 cm groß und 20 kg schwer. Bady hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU- Pass und er ist kastriert.  Der liebe Kerl ist trotz allem fröhlich und verspielt. Er versteht sich mit anderen Hunden und Kindern und liebt Menschen sehr. Erstaunlich, wie solch arme misshandelte Hunde niemals den Glauben an die menschliche Spezies verlieren und sie trotz allem mit Zuneigung überschütten! Unsere Pflegemama bringt ihm gerade die Hausregeln bei und er geht ganz gut an der Leine. Bady wartet sehnsüchtig auf eine Einladung zu ihnen nach Hause und bittet darum,  nicht zu lange warten zu müssen. Er möchte ihnen die Liebe und Freundlichkeit geben, die er in sich trägt und nie wieder eine Kette aus der Nähe sehen müssen.

Bady sucht ein Zuhause - YouTube

Bady sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2627 MAR

eingestellt am 04.10.2023

Mehr Infos zu Bady

💙 Dar 💙

Dar (das heißt Geschenk auf Kroatisch) ist 8 Monate alt, mutig, neugierig und unaufhaltsam. In diesem frühen Alter hat er beschlossen, dass große Hunde seine Gesellschaft sind. Er ist nicht schüchtern und nicht leicht zu erschrecken, was ihn interessiert - er geht hin. Er wurde allein auf einer belebten Straße im Zentrum von Gospic gefunden. Bevor wir ihn einfangen konnten, war er schon im Zentrum. Wir kennen seine Herkunft oder Vergangenheit nicht, aber er scheint zum Teil ein Jäger (vermutlich Alpenländische Dachsbracke) zu sein und in anderen Teilen viele verschiedene Hunde. Er ist ein mittelgroßer Hund, der nur ein wenig kürzere Beine hat. Dar wird sicher ein anhänglicher, zuverlässiger und robuster Hund sein. Nehmen sie unser kleines Geschenk an und finden sie einen Freund für's Leben! Wer kann diesen wunderschönen warmen braunen Augen schon widerstehen?

Dar sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Dar - YouTube

# 2624 STEL (jetzt SANJ)

upgedatet am 02.03.2024

Mehr Infos zu Dar

💙 Virgil 💙

Virgil ist circa 1 Jahr alt und wiegt ca. 15-20kg. Er ist ein mittelgroßer Kroatischer Schäferhund-Mix mit ganz tollem Fell. Er ist sehr freundlich, neugierig und intelligent und läuft gerne stolz herum wie ein Pony.

Erwachsene schwarze Hunde haben es leider nie leicht, nicht auf der Straße und nicht dabei, ein Zuhause zu finden. Auf der Straße weden sie vertrieben, denn viele Menschen haben Angst vor ihnen und bei den Adoptionen warten sie meist am längsten.

Virgil hätte eine Familie so verdient, denn er wartet nun schon echt lange auf seine Chance. Der schöne schwarze Rüde liebt Menschen sehr und kuschelt und spielt sehr gerne. Außerdem ist er gemäß seines Altes sehr aktiv, neugierig und liebt es, auf Erkundungstour zu gehen. Er versteht sich sehr gut mit anderen Weibchen, wie er sich mit Katzen versteht, ist nicht bekannt.

Virgil ist einer der traurigsten Hunde bei unserer Pflegemama. Er weint sehr viel, weil sie ihm bei der großen Anzahl von Hunden, die sie hat, natürlich nicht die Aufmerksamkeit schenken kann, die er sich wünscht und verdient. Virgil seht sich so sehr nach menschlicher Zuneigung, Liebe und Beschäftigung. Er wird ein ganz toller Begleiter werden, wenn er nur endlich mal die Chance bekommt.

Virgil sucht ein Zuhause - YouTube

Virgil sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vorstellungsvideo Virgil - YouTube

 

#2623 STEL

(upgedatet: 14.5.24)

Mehr Infos zu Virgil

💗 Ola 💗

Die hübsche braune Ola ist etwas ganz Besonderes, denn sie ist das einzig braune Hundemädchen in einem Rudel voller schwarzer Geschwister. 4 ihrer Geschwister haben es schon geschafft und ihre Für-Immer-Familie gefunden, doch Ola und ihr Bruder Oberon warten noch immer.

Ola und ihre Geschwister kamen mit ihrer Mama Olga zu uns (von Olga findet ihr ein Foto im Profil ganz hinten). Olgas kroatische Besitzer haben leider (wie es so oft passiert!) zu lange mit der Kastration gewartet und Olga wurde trächtig. Natürlich war der Besitzer weder an einer trächtigen Olga noch an Welpen interessiert und so kam Olga zu uns und brachte behütet am 20.07.2023 ihre wunderschönen und süßen Welpen zur Welt.

Es ist ein großes Glück, einen Wurf in einer sicheren und geschützten Umgebung zu wissen, denn es trägt viel dazu bei, dass die Welpen wichtige soziale Fähigkeiten erlernen, die im späteren Leben sowohl von anderen Hunden als auch von Menschen erwartet werden. Ola beschreibt unsere Pflegemama als "Tinkerbell" - eine Fee. Sie ist sehr verspielt, immer glücklich und liebt Menschen und die Interaktion mit ihnen. Sie wäre toll für eine Familie mit Kindern, denn sie hat so ein sanftes Herz und ist eine lustige, aufgeweckte Biene.

Ola hat bereits alle Impfungen erhalten, hat einen Chip und einen EU-Pass und wartet darauf endlich in ihr Für-Immer-Zuhause reisen zu dürfen, wo sie ankommen darf.

Die süße Ola sucht noch immer ein Zuhause - YouTube

Ola, Oberon und Marela am Spielen 1 - YouTube

Ola, Oberon und Marela am Spielen 2 - YouTube

 

#2617 SANJ

(upgedatet: 16.04.2024)

Mehr Infos zu Ola

💗 Chicorita 💗

Die hübsche Chicorita und ihr Bruder Choo wurden als Welpen einfach über den Zaun eines Pferdehofs geworfen. Die Besitzer des Hofes informierten uns und Pflegemama Stela zögerte nicht, die beiden abzuholen und aufzunehmen.

Choo und Chi sind unseres Erachtens nach Labrador-Mischlinge, aber genaue Angaben können wir natürlich nicht machen, weil wir die Eltern nicht kennen. Der Bruder Choo hatte Glück und durfte bereits in sein Für-Immer-Zuhause reisen, doch die süße Chicorita wartet leider immer noch auf ihr großes Glück.

Der Tierarzt, bei dem wir die Geschwister durchchecken ließen, hat geschätzt, dass sie circa Ende Mai 2023 geboren wurden und der 25.5.2023 wurde als genauer Geburtstag für ihren Pass festgelegt.

Chi wiegt aktuell circa 15-17 kg, aber sie kann ruhig noch etwas zulegen und wird dann mit circa 20 kg ein gutes Gewicht erreichen. Die hübsche dunkle Hündin ist circa kniehoch, vielleicht etwas kleiner und daher auch gut geeignet für ein Leben in einer Wohnung.

Jede Streichelheit ist der menschenbezogenen Hündin mehr als willkommen, da sie eine ganz verschmuste Maus ist. Chi versteht sich aufgrund ihres milden Charakters sowohl gut mit Hündinnen als auch mit Rüden. Sie spielt sehr gerne und ist ihrem jungen Alter entsprechend aktiv. Mit Katzen hatte sie noch keinen Kontakt, deswegen wissen wir nicht, wie sie sich mit ihnen versteht.

Die Süße hat alle Impfungen bekommen, sie besitzt einen EU-Pass, ist gechippt und bereit, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Vorstellungsvideo Chicorita - YouTube
 

#2608 STEL

(20.10.2023)

Mehr Infos zu Chicorita

💗 Didi 💗

Didi wurde im Wald mit ihrer Schwester Io gefunden, allein ohne Mama. Beide waren in einem sehr schlechten Zustand (siehe Fotos), hatten Demodexmilben und waren wahrscheinlich schon lange im Wald. Wir haben sie gerettet und sofort mit einer Behandlung gegen die Milben begonnen, danach  wurde Didi eine echte, wunderschöne, schwarzfellige Prinzessin. Mittlerweile sind die 2 Hübschen lebenslustige, gepflegte und freundliche junge Hundedamen. Didi wurde etwa am 26.05.2023 geboren, ist 35 cm groß und 8 kg schwer. Didi ist verspielt, liebt Menschen und spielt gerne mit ihrer Schwester Io.  Didi hat bereits die wichtigsten Impfungen erhalten, sie ist gechippt und hat einen EU- Pass. Die beiden Schwestern Didi und Io bringen alle Voraussetzungen mit, tolle und lustige Haustiere zu werden und warten nur darauf, ihr Leben zu bereichern.

Didi sucht ein Zuhause - YouTube

Didi sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2595 MAR

eingestellt am 12.09.2023

Mehr Infos zu Didi

💙 Slavko 💙

Wo sollen wir mit der Geschichte über unsere schwarze Nachtigall beginnen? Wir werden versuchen, kurz sein Leben und seine Erfahrungen zu erklären. Als Slavko 2 Monate alt war, wurde er zum Bewachen des Hauses erworben und an eine Kette gehängt, die am Zaun festgebunden wurde. Natürlich ohne Schutz vor Regen, Sonne und Sturm. So verbrachte Slavko seine Kindheit und die ersten 18 Monate seines Lebens. Einer unserer freiwilligen Helferinnen gelang es, ihn zu befreien. Er lebte sechs Monate lang in einer Pflegefamilie, und am Ende entschieden diese Menschen (ohne Wissen unserer Freiwilligen), dass sie zu alt seien, um sich um den Hund zu kümmern, und gaben ihn weg. Slavko kam in seinem neuen Zuhause nicht zurecht und wurde das Ziel großer Hunde, die ihn Tag und Nacht belästigten und bissen. Zu seinem riesigen Glück hörte unsere Pflegemama Jadranka von ihm und er kam vorübergehend bei ihr unter. Was für eine leidvolle Odyssee für den armen Kerl. Unnötig zu erwähnen, wie dünn und voller Wunden er war. Slavko wurde um den 11.05. 2021 geboren. Er wiegt etwa 14 kg und ist 45 cm groß, weiß, wie man sich im Haus verhält und lebt. Slavko kommt gut mit anderen Hunden zurecht, er weiß, wie man an der Leine läuft, ist verspielt, fröhlich und liebt Menschen. Wir suchen für ihn eine Familie die ihn liebt, umsorgt und streichelt und  bei der er endlich!!! für  immer bleiben darf. Slavko kommt mit EU- Pass, Chip, allen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Slavko sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Slavko sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Slavko beim Spielen mit seinen Hundekumpels - YouTube

Vorstellungsvideo Slavko - YouTube

# 2591 JADR

eingestellt am 12.09.2023

Mehr Infos zu Slavko

💙 Kaladin 💙

Der süße Kaladin wurde am 21.09.2022 geboren. Kaladins Mutter hat ihre Welpen in einem Schuppen entbunden, und als der Besitzer die Mutter und ihre Babys fand, kümmerte er sich glücklicherweise um sie. Als die Babys wuchsen, wurde es für ihn immer schwieriger, sie zu füttern, so dass Kaladin zu uns kam, als er 3 Monate alt war. Es war sofort klar, dass er ein so gutes und sanftes Wesen hat. Er versteht sich super mit Menschen und anderen Hunden. Gerade lernt er an der Leine zu laufen, braucht aber noch etwas Übung. Kaladin, der wirklich ein totaler Schatz ist, hat eine Schulterhöhe von 55 cm und wiegt 18 kg. Er wird bald noch kastriert und kann dann in sein Für-Immer-Zuhause reisen.

 

#2579 SANJ

(03.09.2023)

 

Mehr Infos zu Kaladin

💙 Frankie 💙

Frankie ist 1-1,5 Jahre alt, etwa 14 kg schwer, jung, energisch und sehr kreativ, wenn es darum geht, seine Menschen zu unterhalten. Er wurde auf der Straße mit einer jungen Hündin gefunden, die bereits adoptiert wurde. Eine wahrheitsgemäße Beschreibung seines Charakters wäre, dass er wirklich von der Partnerschaft mit seinem Menschen lebt. Es gibt Hunde, die es lieben, alleine herumzulaufen, aber für Frankie ist die Anwesenheit des Menschen das Wichtigste. Frankie liebt es, draußen zu sein und verschiedene Aktivitäten zu unternehmen, aber wenn Sie kochen oder fernsehen, wird er auch das sehr gerne mit Ihnen tun. Sein Gesicht und seine allgemeine Haltung erhellen sich bei gemeinsamen Abenteuern, egal was es ist... Wenn Sie wirklich, aber wirklich auf der Suche nach einem Begleiter und Partner sind, ist dies Ihr Hund... Frankie ist kastriert, vollständig geimpft und bereit für die Reise in sein endgültiges Zuhause.

# 2569 STEL

eingestellt am 31.08.2023

Mehr Infos zu Frankie

💙 Marlo 💙

Marlo irrte monatelang abgemagert durch die Dörfer rund um Sisak und hatte das Glück, von einer unserer Freiwilligen gesehen und gerettet zu werden. Sie brachte ihn provisorisch unter und Marlo wurde von einem Tierarzt untersucht. Laut seiner Einschätzung wurde er etwa am 15. Februar 2021 geboren.
Marlo hat sich fantastisch mit seiner Pflegerin vertragen. Er kommt gut zurecht und spielt gerne mit anderen Hunden. Er liebt Menschen und hat gelernt, an der Leine zu laufen. Nachdem er in sein zwischenzeitliches Zuhause kam, hat er sich sehr gut eingefügt. Er ist sehr glücklich und gepflegt.
Marlo ist ein Savetalbracken-Mischling, wiegt etwa 21 kg und ist 58 cm groß. Er spielt gerne mit Spielzeug, er geht gerne Gassi und er kuschelt gerne mit Menschen. Wir sind überzeugt davon, dass er ein ideales Haustier sein wird. Auch mit Katzen kommt der süße Hundemann klar.
Marlo hat einen EU-Pass, ist gechippt und kastriert und er hat alle Impfungen und zusätzlichen Tests.

Marlo sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Marlo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Marlo spielt für sein Leben gern - YouTube

Marlo sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Marlo und Katzen - YouTube

Marlo und der Ball - YouTube

Marlo und der Ball 2 - YouTube

# 2548 JADR

eingestellt am 20.08.2023

Mehr Infos zu Marlo

💗 Ciniga 💗

Die süße Ciniga ist ein Welpenmädchen, das laut Schätzug des Tierarztes circa am 17. März 2023 geboren wurde. Sie wiegt aktuell 3,5 kg, hat alle Impfungen, einen EU Pass, und ist gechippt. Ciniga ist verspielt und genießt die Gestellschaft von anderen Hunden. Auch dieses drollige Hundemädchen wurde von uns im Wald gefunden - ganz ohne Mama. Sie schaut die Menschen sehnsüchtig an, ist aber am Anfang etwas schüchtern. Ciniga wünscht sich Menschen, die viel Geduld und Liebe haben, um Ciniga zu zeigen, dass nicht alle Menschen böse sind.

 

Ciniga sucht ein Zuhause - YouTube

Ciniga sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2531 MAR

(eingestellt: 29.7.2023)

 

Mehr Infos zu Ciniga

💗 Mini 💗

Futterpatin: Melanie J.

Dieses kleine süße Hundemädchen hat den Namen Mini bekommen, weil sie einfach so klein und süß war als sie zu uns kam😅!Wir fanden sie zusammen mit ihren Geschwistern im Wald, wo man sie ohne Mama ausgesetzt hatte. Der Tierarzt schätzt, dass Mini am 18.3.2023 geboren wurde. Aktuell wiegt die Süße circa 12 kg, hat alle Impfungen, einen EU-Pass und ist gechippt.

Mini ist einfach ein zuckersüßes kleines Welpenmädchen, das gerne in der Sonne liegt, spielt, kuschelt und gerne die Welt entdeckt. 

Mini sucht ein Zuhause - YouTube

Mini sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2530 MAR

(eingestellt: 29.7.2023)

Mehr Infos zu Mini

💙 Aslan 💙

Futterpate Petra S.

Unser Hundejunge Aslan (zu deutsch: Löwe) hat seinen Namen von Tanja, unserer Pflegemama, bekommen, weil er so eine tolle Löwenmähne hat. In seinem Leben bisher war er ein Hund ohne Namen, ein Spielzeug für die Kinder reicher Leute, die beschlossen haben, ihn durch einen kleineren, süßeren zu ersetzen, weil sie sich anscheinend mit ihm langweilten. Aslan wiegt 14 kg und ist 45 cm groß. Aslan ist noch nicht kastriert, aber er hat bereits alle Impfungen erhalten und ist bereit, in sein neues Zuhause zu reisen. Er liebt Kinder und generell  Menschen, er ist aktiv und hat ein wunderschönes Fell. Katzen interessieren ihn überhaupt nicht, Autofahren kennt und mag er. Aslan wurde laut Schätzung des Tierarztes ungefähr am 1. Juli 2020 geboren.

Aslan sucht ein Zuhause - YouTube

Aslan sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Aslan sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Aslan sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Aslan sucht ein Zuhause 5 - YouTube

# 2512 TANJ

eingestellt am 26.07.2023

Mehr Infos zu Aslan

💙 Dobby 💙

Dobby ist ein zweijähriger Posavatz-Hund, der anfangs ängstlich und schüchtern war, um sich dann in den fröhlichsten Hund aller Zeiten zu verwandeln, der Menschen liebt, Kinder vergöttert und sehr verspielt mit anderen Hunden ist, sich über Spielzeug freut und es immer mitbringt. Er war hungrig, vernachlässigt und missbraucht in einigen Phasen seines Lebens. Seine Entscheidung ist es, glücklich, optimistisch, entspannt und fröhlich zu sein. Es ist ein echter Triumph des guten Charakters und absichtlich selektiven Gedächtnisses. Es ist eine Botschaft an viele Menschen - das Leben kann umgedreht werden! Wenn Sie einen smarten, erwachsenen, durch-und-durch-glücklichen Hund suchen ...es ist Dobby! Er ist kastriert, geimpft, bereit und wartet auf Sie.

# 2511 STEL

eingestellt am 26.07.2023

Mehr Infos zu Dobby

💙 Joshua 💙

Das ist Joshua, der Sohn unserer Kangal-Hündin Lady. Pflegemama Sanja fand Lady zusammen mit ihren 6 Welpen (1 Bub und 5 Mädchen) letztes Jahr um die Weihnachtszeit, versteckt unter ein paar alten Planken. Die Welpen waren damals gerade erst geboren worden. Sanja nahm die Hundefamilie auf und zog sie groß. Wir sind sehr froh, dass Sanja sie retten konnte, denn die Welpen hätten den kalten Winter draußen wohl nur schwer überlebt.

Der schöne Joshua ist der einzige Junge unter 5 Schwestern und wie es so ist, wenn man mit 5 Schwestern aufwächst, hat Joshua mit ihnen manchmal ein bisschen was mitmachen müssen und wurde untergebuttert. Aber es hält sich alles in Grenzen, Joshua ist einfach etwas ruhiger als seine Schwestern. Joshua ist bereits kastriert, er wiegt 29 kg und ist 50 cm hoch, damit ist er etwas größer als der Rest der Geschwister.

Joshua ist unternehmungslustig, schnuppert gerne und versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Weibchen gut. Wenn es innerhalb des Rudels mal Streit gibt, ist er eher einer der Hunde, der sich zurückzieht und seine Ruhe möchte. Er ist Menschen gegenüber offen und kontaktfreudig, und Katzen gegenüber zeigt er sich cool und uninteressiert.

Joshua sucht eine Familie, die Lust hat, diesem schönen Rüden viel beizubringen, ihn zu sozialisieren und ihm zu zeigen, wie schön das Leben in einer Familie sein kann.

Ziehen Sie ihn bitte ernsthaft in Betracht, wenn sie auf der Suche nach einem treuen liebevollen Freund für's Leben sind.

 

Joshua sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Joshua sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Joshua sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Joshua sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Joshua sucht ein Zuhause 5 - YouTube

# 2494 SANJ

upgedatet am 15.11.2023

Mehr Infos zu Joshua

💙 Dan 💙

Futterpatin: Sabine A.

Dan wurde am 12. September 2018 geboren, er ist 35 cm hoch und wiegt 10 kg, nahezu Idealmasse, nicht zu groß und nicht zu klein.  Dan wurde im Wald gefunden, seine Beine waren mit Draht gefesselt, er war hungrig, durstig und vernachlässigt.  Wir haben ihn mitgenommen und sofort zum Tierarzt gebracht, da seine Beine geschwollen und die Wunden entzündet waren, außerdem hatte er eine Wunde am Hals durch die Kette, an die er gefesselt war.  Alle Wunden wurden fachgerecht versorgt und Dan ist heute ein wunderbarer, lieber Hund.  Dan ist verspielt, er steht gerne im Mittelpunkt und er liebt Menschen. Er mag keine plötzlichen Bewegungen rund um seinen Kopf, weil er oft misshandelt und vernachlässigt wurde. Dan hat noch eine Narbe am Hals infolge der Kette, die in seinen Hals geschnitten hat. Er versteht sich mit anderen Hunden, hat alle Impfungen, einen Chip, einen EU-Pass und ist kastriert.  Dan hat nur einen Traum in seinem Leben: ein eigenes Zuhause und eigene Leute.

Dan sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Dan sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2480 MAR

eingestellt am 09.07.2023

Mehr Infos zu Dan

💙 Niko 💙

Dieser süße Kerl ist unser lieber Niko. Pflegamama Tanja hat ihn von einer naheglegenen Mülldeponie gerettet. Sie fand ihn dort ganz allein, auf der Suche nach Nahrung und Wasser. Der Tierarzt schätzt, dass Niko im Juli 2021 geboren wurde. Er wiegt ca. 15kg und ist 45 cm hoch. Niko hat alle Impfungen, einen EU- Pass, Chip und wurde bereits kastriert. Der liebe Niko ist aktiv, mag gerne spazieren gehen und mit anderen Hunden spielen. Mit Kindern  ist er sehr lieb, für Katzen interessiert er sich nicht, lediglich Hühner mag er nicht.

Niko sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2478 TANJ

(9.7.2023)

Mehr Infos zu Niko

💙 Roko 💙

Unser hübscher kleiner Hundejunge Roko wurde am 7. März 2023 geboren, wiegt ca. 21 kg und ist 52 cm hoch. Er wurde mit seinen Schwestern und Brüdern fernab der Zivilisation zurückgelassen und es war pures Glück, dass sie trotzdem gefunden und gerettet wurden. Ursprünglich bestand der Wurf aus 6 Welpen, leider konnten nur noch 3 davon gerettet werden. Roko ist ein verspielter und unbeschwerter Welpe, weil er in Sicherheit und geborgen ist. Der Kleine hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU-Pass.  Seine Tage sind damit gefüllt, mit seinen Schwestern Lora und Lena zu spielen. Wenn sie einen kleinen felligen Stimmungsaufheller auf vier Pfoten in ihrem Leben gut gebrauchen können, sind sie bei Roko genau richtig!

Roko sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Roko sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Roko sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Roko sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Roko und Lora suchen ein Zuhause - YouTube

#2474 MAR

eingestellt am 01.07.2023

Mehr Infos zu Roko

💗 Lora 💗

Unser hübsches kleines Hundemädchen Lora wurde am 7. März 2023 geboren und wiegt ca. 22 kg und ist etwa 52 cm hoch. Sie wurde mit ihren Schwestern und Brüdern fernab der Zivilisation zurückgelassen und es war pures Glück, dass sie trotzdem gefunden und gerettet wurden. Ursprünglich bestand ihr Wurf aus 6 Welpen, leider konnten nur noch 3 davon gerettet werden. Lora ist ein verspielter und unbeschwerter Welpe, weil sie in Sicherheit und geborgen ist. Die Kleine hat alle Impfungen, einen Chip und einen EU-Pass.  Ihre Tage sind damit gefüllt, mit ihrer Schwester Lena und ihrem Bruder Roko zu spielen. Wenn sie einen kleinen Stimmungsaufheller auf vier Pfoten in ihrem Leben gut gebrauchen können, sind sie bei Lora genau richtig!

Lora sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Lora sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Lora sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Lora sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Lora und Roko suchen ein Zuhause - YouTube

Lora sucht ein Zuhause 5  - YouTube

#2472 MAR

eingestellt am 01.07.2023

Mehr Infos zu Lora

💙 Loki 💙

Loki wurde am 12. April 2022 geboren, wiegt 17 kg und ist 45 cm hoch.  Loki teilt das Schicksal vieler ausgesetzter und misshandelter Hunde, als Baby wurde er ausgesetzt und auf der Straße führte er ein sehr hartes Leben.  Loki ist wahrscheinlich ein Jagdhundmischling, seine Eltern sind uns leider unbekannt. Wie viele Jagdhunde ist er generell freundlich, den Menschen zugewandt und verträglich mit Artgenossen.  Er ist zu Beginn etwas schüchtern, aber er liebt es, geknuddelt und gestreichelt zu werden.  Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, er ist stubenrein, nur an der Leine laufen muss er noch lernen.  Loki hat alle Impfungen, er ist gechipt, ist stolzer Besitzer eines EU-Passes und er ist kastriert.  Loki sucht ein Zuhause und Menschen, die sich Zeit für ihn nehmen (gerade in der Eingewöhnungsphase) und ihm zeigen, dass er ihnen viel bedeutet. In den Videos ist zu sehen, wie sehr er Streicheleinheiten genießt und auch, wie lustig er sein kann, wenn er seine "Zoomies"auslebt.

Loki sucht ein Zuhause - YouTube

Loki sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2469 MAR

eingestellt am 28.06.2023

 

Mehr Infos zu Loki

💙 Vogo 💙

Vollpatin: Lara L.

Vogo wanderte durch die Straßen eines slawonischen Ortes. Die Leute verjagten ihn, weil er groß und stark aussah und sie ihn nicht in der Nähe haben wollte. Unser Freiwilliger hat ihn gerettet und jetzt ist er bei Pflegeeltern und wartet darauf, eine Für-Immer-Familie zu finden, die ihm Liebe gibt und in der er ein Familienmitglied wird. Vogo wurde um den 3.2.2020 geboren und wiegt 28 kg. Auf den ersten Blick sieht er gefährlich aus, aber das täuscht. Er ist ein sehr schüchterner Hund, der freundlich ist, wenn er auf Menschen trifft. Man muss ihm aber Zeit geben, um sich an neue Umgebungen zu gewöhnen.

Später hörten wir, dass er mit Leuten zusammenlebte, die ihn schlugen, ihn nicht essen ließen, er ohne Schutz an einer kurzen Kette blieb. Menschliche Berührung, das heißt Streicheln, war ihm leider fremd. Wir möchten seinen Glauben an den Menschen wiederherstellen und ihn diese grausame Zeit in seinem jungen Leben so schnell wie möglich vergessen lassen. Seine zukünftigen Besitzer sollten die Geduld haben in kleinen Schritten Vogos Vertrauen zu gewinnen.

Wir empfehlen eine Hundeschule, wo unter professioneller Aufsicht mit Vogo gearbeitet werden kann. Vogo ist sehr gerne im Garten, daher wäre es gut, wenn seine zukünftigen Besitzer einen Garten zu hätten (der natürlich eingezäunt sein müsste). Vogo ist kastriert, hat einen EU-Pass und Chip, allen Impfungen und ist bereit für sein zukünftiges Zuhause.

 Vogo sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Vogo Vorstellungsvideo 2 - YouTube

Vogo spielt mit seinen Kumpels - YouTube

#2467 JADR

Mehr Infos zu Vogo

💗 Tira 💗

Die liebe Tira wurde laut Tierarzt circa am 16. Februar 2022 geboren. Sie wiegt 20 kg und ist 43cm hoch. Tira hat wie die meisten unserer Hunde eine traurige Lebensgeschichte. Sie wurde zusammen mit Sunny von seinem Vorbesitzer in den Wald gefahren und dort einfach zurückgelassen. Es kommt immer wieder vor, dass Leute sich so ihrer Hunde entledigen. Tira hatte sogar einen Chip und als wir ihre ehemalige Besitzerin anriefen, um ihr zu sagen, dass Tira gefunden worden sei, bestritt sie ihre Besitzerin zu sein und meldete Tira ab.

So kam es, dass wir Tira aufnahmen und zu unserer Pflegemama brachten. Tira ist eine wunderbare Hündin, egal was sie durchgemacht hat, sie liebt Menschen, Kinder und hat gerne Kontakte zu anderen Hunden.

Tira hat alle Impfungen, Chip, EU-Pass, und wurde bereits sterilisiert. Tira wünscht sich sehr ein Zuhause und viel Liebe von Menschen, die sie nie mehr hergeben.

Tira sucht ein Zuhause - YouTube

Tira sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Tira sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Tira sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Tira sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Tiras Streicheleinheiten - YouTube

#2461 MAE

(25.6.2023)

Mehr Infos zu Tira

💙 Gipsy 💙

Vollpate Elisabeth T.

Gipsy ist ein toller Kerl, ein kroatischer Schäferhund. Fröhlich, glücklich, sehr intelligent und ein bisschen dominant mit Rüden. Mit Kindern, Menschen und mit Hunden im Allgemeinen ist er immer verspielt, offen und freundlich. Unsere Pflegemama Tanja fand die zwei kroatischen Schäferhunde (oder auch Schäferhund-Mischlinge) Gipsy und Negra vor ihrem Haus, wo sie aneinander gefesselt wahrscheinlich einfach aus einem Auto geworfen wurden. Kroatische Schäfer sind vom Wesen her eher wie Bordercollies, lustig, aufgeweckt, lernwillig und den Menschen sehr zugetan. Gipsy kennt bereits die Leine und fährt gerne im Auto. Gipsy wurde Ende 2021 geboren, er hat bereits alle Impfungen erhalten, wurde bereits kastriert und wartet sehr sehnsüchtig auf offene Arme, die ihn in seinem neuen Zuhause willkommen heißen.

Gipsy sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 6 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 7 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 8 - YouTube

Gipsy sucht ein Zuhause 9 - YouTube

 #2440 TANJ

eingestellt am 01.06.2023

Mehr Infos zu Gipsy

💙 Bloom 💙

Vollpatin: Maria B.

Lernen Sie unseren wunderschönen Bloom kennen, der sehr freundlich, ruhig und still ist.  Er wurde von der Straße gerettet, er war sehr schüchtern, als er zu unserer Pflegemama kam, aber es geht ihm von Tag zu Tag besser.  Er braucht Zeit, um Vertrauen zu gewinnen, daher wäre es gut, wenn er von Menschen mit Erfahrung, Zeit, Geduld und Liebe adoptiert werden würde.  Bloom läuft bereits an der Leine, muss aber noch viel lernen.  Er kann gut mit anderen Hunden umgehen, ist verspielt, liebt Leckerlis und Kuscheln.  Er wurde am 2. April 2020 geboren, ist kastriert, hat alle Impfungen, EU-Pass, Chip und wiegt  ca. zwischen 22 - 25 kg.  Er ist bereit für ein neues Zuhause!

Bloom sucht ein Zuhause - YouTube

Bloom sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2439 MAR

eingestellt am 01.06.2023

Mehr Infos zu Bloom

💙 Dingo 💙

Nach Einschätzung des Tierarztes wurde Dingo ungefähr im August 2020 geboren. Er ist ein hübscher Luzerner Windhund, von 57 cm und etwas über 20 kg (er muss noch ein bisschen zunehmen!).

Unser stattlicher Dingo hatte keinen leichten Start ins Leben. Er wurde auf der Straße gefunden, schwach und abgemagert, mit 30-40 Zecken an seinem Körper. Nicht nur sein Äußeres litt, sondern auch sein Inneres, denn er war sehr verängstigt und defensiv. Unsere Pflegemama Tanja geht davon aus, dass er von seinem früheren Besitzer geschlagen wurde. Vermutlich war Dingo für einen speziellen Zweck vorgesehen, den er nicht erfüllte. Also wurde er verprügelt und dann ausgesetzt. Welch ein Glück, dass Tanja ihn fand und aufnahm.

Die erste Zeit war Dingo wirklich ängstlich. Jede schnelle Bewegung erfüllte ihn damals mit Angst vor einem weiteren Schlag. Doch mit der Zeit entspannte dich der junge Rüde und nun ist er ein verschmuster Hund, der die Nähe zum Menschen genießt. Wir würden wirklich sagen, dass er gerade dabei ist, die verpasste Zeit der Fröhlichkeit aufzuholen. Schließlich hat er erst in den letzten Monaten herausgefunden, wie es ist, ein Haustier zu sein, wie es ist, zu spielen und wie es ist, keinen Hunger zu haben.

Die meisten Hunde, die Dingo trifft, lädt er direkt zum Spielen ein. Dingo liebt Hündinnen! Er hat eine fellige Freundin, die eine Mischung aus belgischem Schäferhund und argentinischem Mastiff ist, und sie behandelt ihn manchmal etwas grob, aber es stört ihn überhaupt nicht. Bei Tanja gibt es einen unkastrierten Labrador-Rüden, mit dem sich Dingo nicht versteht, aber das scheint ein Einzelfall zu sein.

Generall kann man sagen, dass der hübsche Dingo gut mit Menschen, Kindern und anderen Hunden zurechtkommt, während er Katzen gerne jagt. Beim Tierarzt wurde damals ein 4-fach-Test gemacht, der Anaplasmose anzeigte, aber im Labor wurde festgestellt, dass es sich um alte Antikörper handelte, was bedeutet, dass er den Test bestanden hatte und keine Therapie braucht.

Dingo wurde bereits kastriert und hat alle nötigen Impfungen bekommen. Er ist bereit, in sein Für-immer-Zuhause zu reisen und das Leben seiner neuen Besitzer zu bereichern.

Dingo sucht ein Zuhause - YouTube

Dingo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

# 2433 TANJA

eingestellt am 25.05.2023

Mehr Infos zu Dingo

💙 Freddy 💙

Freddy ist ein wunderschöner Hund, der als Welpe aus einem kroatischen Tierheim adoptiert wurde. Er kam in eine Familie mit einem erwachsenen autistischen Sohn, der kürzlich, als Freddy heranwuchs, begann, seltsam, sogar aggressiv, auf Freddy zu reagieren. Freddy's Familie entschied schweren Herzens, dass es das Beste für ihn wäre, eine neue Familie zu finden, die ihm mehr im Leben geben kann. Außerdem lebt die Familie in einem kleinen Reihenhaus mit kleinem Garten und er braucht mehr Platz zum Toben, Spielen und Vergnügen.

Freddy ist jung und aktiv, voller Energie und braucht Menschen, die Zeit für ihn haben, aktiv sind und oft draußen in der Natur unterwegs. Seinen Wohnraum teilt er mit einem Pflegehund, mit dem er sich sehr gut versteht. Er liebt Menschen, ist anhänglich, spielt, schwimmt und rennt gerne einem Ball hinterher. Er hat einen guten Charakter, ist klug, ein wenig eigensinnig, aber das können wir auch auf die Pubertät zurückführen. Wir würden ihm auf jeden Fall eine Hundeschule empfehlen.

Freddy wurde am 5. November 2020 geboren, wiegt etwa 29 kg und ist etwa 55 cm groß. Er ist kastriert, hat einen EU-Pass, alle weiteren Tests liegen vor. Wir hoffen, dass dieser wunderbare Hund nicht lange auf einen Neuanfang warten muss!

Freddy sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Freddy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2425 JADR

Mehr Infos zu Freddy

💙 Finn 💙

Namenspatin: Helena Franziska Daphne S.

Der liebe Finn wurde laut Tierarzt circa am 28.02.2023 geboren und von uns zusammen mit seiner Mama Merci und seinen 5 Geschwistern aus einer alten kaputten Hütte gerettet, wo sie hausten. Fotos davon könnt ihr oben im Profil sehen. Zum Glück konnten wir die kleine Fmailie auf einer zeitweisen Pflegestelle unterbringen. Dort sind sie erstmal in Sicherheit und wurden von einem Tierarzt gesehen. Außerdem haben sie schon ihre ersten Impfungen bekommen.

Der kleine Hundemann wiegt zur Zeit ca. 15 kg.

#2423 MAR

(eingestellt Mai 2023)

Mehr Infos zu Finn

💗 Merci 💗

Namenspatin: Manuela L.

Die liebe Mama Merci ist circa 2 Jahre alt und die Mutter einer 6-köpfigen Rasselbande. Wir haben Merci zusammen mit ihren circa 2,5 Monate alten Babies aus einer alten kaputten Hütte gerettet, wo sie hausten. Fotos davon könnt ihr oben im Profil sehen. Zum Glück konnten wir sie auf einer zeitweisen Pflegestelle unterbringen. Dort sind sie erstmal in Sicherheit. Mittlerweile wurden alle Welpen schon gut vermittelt, nur die arme liebe Mama wartet noch immer, ungerecht eigentlich.

Merci versteht sich sehr gut mit allen Hunden und auch mit Menschen. Sie ist eine aktive Hündin, die gerade lernt, wie man ordentlich an der Leine geht. Merci ist eine sehr fröhliche und sehr brave Hündin, die gerne lange spazieren geht und danach ein schönes Nickerchen macht.

Merci ist 45 cm hoch und wiegt 12,5 kg. Sie hat einen EU-Pass, ist gechippt und hat alle Impfungen. Sie ist also bereit in ihr neues Zuhause zu reisen.

 

#2417 MAR

(upgedatet: 10.08.2023)

Mehr Infos zu Merci

💙 Max 💙

Futterpate: Jürgen S., Vollpatin: Daniela P., Impfpatin: Christin K.

Wir wollen Ihnen die Geschichte unseres wunderbaren Max erzählen. Seine Mutter wurde schwanger aufgefunden und eine liebe Freiwillige nahm sie auf. Max' Mutter hat dort sechs wunderschöne Welpen zur Welt gebracht und einer davon ist unser Max. Die Welpen wurden alle nach und nach adoptiert und reisten in neue Zuhause. Nur Max blieb wie ein hässliches Entlein zurück, das niemand haben wollte.

Als Max anfing zu Laufen, wurde klar, dass er sich nicht gut auf sein linkes Vorderbein stützte. Er hielt es immer wieder einige Zeit in die Luft. Aber das schmälerte seine Verspieltheit  nicht. Der Tierarzt meinte, dass das Bein von Geburt an wohl etwas kürzer wäre und er es deshalb nicht gut benutzte. Um uns abzusichern brachten wir Max auch in die Hauptstadt Zagreb wo er zwei fachkundige Tierärzte besuchte. Dort machte man mit Max viele Test und röntge ihn. Doch all die Tests sagten uns, dass alles in bester Ordnung sei und es wurde nicht klar, warum Max sein Bein nicht richtig belastet.

Bis zum heutigen Tag konnte kein Tierarzt etwas finden. Wir konnten über die letzten Monate jedoch einen Fortschritt sehen: Max hatte von alleine angefangen, sein Bein mehr zu benutzen. Er stützt sich mehr darauf, was sehr gute Neuigkeiten sind. Das Wichtigste für uns ist, dass wir wissen, er hat keine Schmerzen.

Der süße Kerl wurde am 07.06.2022 geboren, wiegt ca. 14 kg und ist 49 cm groß.  Wir sind wirklich alle in ihn verliebt.  Er ist extrem süß, verspielt, fröhlich und gesellig. Er liebt seine Kuscheltiere, und lebt in einem Haus, wo er sehr ordentlich und brav ist. Außerdem fährt er auch gerne Auto und lernt gerade wie man ordentlich and er Leine geht. Er ist eine wundervolle und sanfte Seele, und für ihn suchen wir eine sanfte und liebevolle Familie, die ihm ein Zuhause bietet.

Max kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Max sucht ein Zuhause - YouTube

Max sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Max sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Max sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Max sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Vorstellungsvideo Max - YouTube

#2392 JADR

(upgedatet: 14.01.2024)

Mehr Infos zu Max

💗 Welda 💗

Die schöne Welda ist eine junge, circa zwei Jahre alte Retriever-Jagdhund-Schäfer-Mix-Hündin. Wir haben lange Zeit Berichte über sie verfolgt, sie aber nie finden können. Sie wanderte lange herum und versuchte mit einigen streunenden Schäferhunden in der Nähe der Stadtgrenze zusammen zu leben, aber es hat nicht funktioniert.

Irgendwann gab es dann immer Berichte über eine hochträchtige goldfarbene Hündin, bis Welda wieder verschwand. Wir fuhren erneut in die Gegend und suchten zu Fuß ein große Gelände ab - von Hof zu Hof und Gebüsch zu Gebüsch. Schließlich fanden wir Welda: eine Bäuerin hatte ihr einen improvisierten Unterschlupf aus trockenem Gras in einer alten Scheune gebaut. Dort hat die tapfere Welda ihre 9 Welpen ganz allein zur Welt gebracht. 7 Welpen haben es überlebt.

Welda kam circa 24-48 h nach der Geburt in Stelas Obhut. Sie war aufgeregt, nervös, knurrte, war schüchtern und aufbrausend. Wir wissen von den Berichten, dass Welda lange alleine herumgestreunt war und deshalb Hungersnöte, sommerliche Hitzewellen, Winterstürme und menschliche Grausamkeiten überstehen musste. Ihr Selbstvertrauen war unter Null als sie bei uns ankam.

Mittlerweile ist Welda verschmust, wenn auch immer noch unterwürfig auf eine Art, die ihre Vergangenheit durchscheinen lässt. Sie hält sich immer noch von anderen Hunden fern und bewacht ihre Welpen. Es ist unheimlich rührend zu sehen, wie sie versucht, ihren großen Körper zu verkleinern. Es liegt etwas zutiefst Trauriges in ihrem Gesichtsausdruck und wir wünschen uns, dass sie doch nur genau erzählen könnte, was ihr passiert ist. Wir sind uns sicher, dass ihr Leben bisher die Hölle auf Erden war. Trotzdem strahlt diese schöne Hündin eine sanfte, liebevolle Energie aus und sie braucht und verdient ein warmes Zuhause und einen menschlichen Begleiter. Sie hat genug durchgemacht.

Wenn du Platz in deinem Herzen und deiner Seele hast, um Welda in dein Leben zu lassen, wirst  du mehr als nur ein Leben retten, du wirst ein Herz heilen, das viele Male gewaltsam gebrochen wurde.

Welda sucht ein Zuhause - YouTube

Welda sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 #2382 STEL

Mehr Infos zu Welda

💗 Lada 💗

Futterpate: Andreas S.

Die liebe Lada fanden wir mit ihren Geschwistern und ihrer Mama neben einer Mülltonne, in einer abgelegenen  Gegend. Sie waren ganz klar ausgesetzt worden. Die Mutter war selbst fast noch ein Welpe, das passiert leider oft, wenn Hündinnen vor dem Haus angebundenen gehalten werden, dass sie durch streunende Hunde immer wieder schwanger werden. Die Welpen sind dann natürlich unerwünscht und werden oft umgebracht oder ausgesetzt. Haben sie Glück, werden sie mit der Mutter ausgesetzt, sodass sie wenigstens Überlebenschancen haben. So passierte es auch in diesem Fall.

Der Tierarzt, zu dem die kleine Familie gleich nach ihrer Rettung gebracht wurde, schätzt, dass die Kleinen um den 10. Februar herum geboren wurden. Die Mutter war stark und hat sie gut versorgt. Doch aufgrund ihrer Jugend wurden ihr die Welpen bald viel zu viel und Tanja trennt sie nun immer wieder während des Tages, damit sich die Mutter erholen kann. Damit es Lada und ihren Geschwistern an nichts fehlt, gibt ihnen Tanja nun gekochten Reis mit Huhn und zusätzliche Vitamine.

Lada gehört zu den größeren ihrer Geschwister. Sie ist immer fröhlich und lustig. Ansonsten liebt sie es zu spielen und mit ihren Geschwistern nach dem Essen zu kuscheln. Lada versteht sich auch mit Katzen sehr gut und ist an ein Zusammenleben mit ihnen gewöhnt. Momentan wiegt Lada 7 kg und ist 45 cm hoch.

Bitte lasst die kleine Maus nicht lange warten, sie wünscht sich so sehr ein Zuhause.

#2374 TANJ/HVR

aktualisiert am 07.12.2023

Mehr Infos zu Lada

💗 Bubica 💗

Futterpatin: Birgit B.

Die liebe Bubica fanden wir mit ihren Geschwistern und ihrer Mama Nera neben einer Mülltonne, in einer abgelegenen Gegend. Sie waren ganz klar ausgesetzt worden. Die Mutter Nera ist selbst fast noch ein Welpe, das passiert leider oft, wenn Hündinnen vor dem Haus angebunden gehalten werden, dass sie durch streunende Hunde immer wieder schwanger werden. Die Welpen sind dann natürlich unerwünscht und werden oft umgebracht oder ausgesetzt. Haben sie Glück, werden sie mit der Mutter ausgesetzt, sodass sie wenigstens Überlebenschancen haben. So passierte es auch in diesem Fall.

Der Tierarzt, zu dem die kleine Familie gleich nach ihrer Rettung gebracht wurde, schätzt, dass die Kleinen um den 10. Februar 2022 herum geboren wurden. Die Mutter war stark und hat sie gut versorgt.

Bubica ist sehr sanft und kuschelig, schmiegt sich regelmäßig um den Hals unserer Pflegemama wie eine Katze und nibbelt gerne an ihrem Ohr. Momentan wiegt die kleine Maus etwa 7 - 8 kg. Bubica ist einfach eine super süßer kuschelige junge Hundedame, die es liebt, mit Menschen zu interagieren. Sie versteht sich gut mit den anderen Hunden auf unserer Pflegestelle und spielt gerne mit ihnen, allzu rauhe Spiele mag sie aber nicht so gerne.

Bitte lasst die kleine Maus nicht lange warten, sie wünscht sich so sehr ein Zuhause.

Videos von Bubica:

Bubica liebt Katzen - YouTube

https://youtu.be/P2urvTeBnSQ

https://youtu.be/k3iOf7M32C8

https://youtu.be/9zeCTVCkouo

Bubica sucht ein Zuhause - YouTube

Bubica sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Bubica sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

 #2368 TANJ/HVR

Mehr Infos zu Bubica

💙 Toto 💙

Toto ist ebenfalls ein Sohn unserer schönen Astra. Er hatte Glück, dass wir seine hochschwangere Mama aufnahmen und er dadurch in Sicherheit zur Welt kommen und aufwachsen konnte. Noch dazu kümmerte sich seine Mama liebevoll um ihn und seine Geschwister, sodass sie zu wahren Schätzen herangewachsen sind.

Toto ist ein lustiger, verspielter junger Hundemann, der gerne mit seinem Bruder Bo umhertollt und sich sehr über Leckereien freut. Wenn es Essen gibt, ist er immer der Erste am Futternapf.

Der Hundebub wiegt aktuell ca. 27 kg, ist 60 cm hoch und wurde am 17.12.22 geboren. Er hat alle wichtigen Impfungen bekommen, wurde bereits kastriert und hofft nun schn sooo lange auf ein schönes Leben mit einer lieben Familie.

Astras Welpen suchen ein Zuhause - YouTube

Toto sucht ein Zuhause - YouTube

Video Bo und Toto - YouTube

#2364 MAR/HVR

Mehr Infos zu Toto

💙 Bo 💙

Dieser äußerst hübsche junge Mann heißt Bo. Der Hundebub ist ein Welpe von unserer Astra, er durfte in der Sicherheit einer Pflegestelle zur Welt kommen und aufwachsen und hatte noch dazu eine sehr liebevolle, fürsorgliche Mama. Die besten Voraussetzungen also, um sich prächtig zu entwickeln und das hat er auch.

Mittlerweile ist Bo zu einem prächtigen jungen Hundemann herangewachsen. Bo ist sehr verspielt und fröhlich, ein richtig netter Kerl und nicht schüchtern. Er wiegt aktuell circa 25 kg, ist 58 cm hoch und wurde am 17.12.2022 geboren. Er wurde bereits kastriert, geimpft und gechippt und wartet nun schon soo lange auf sein ersehntes neues Zuhause, können sie es ihm geben?!?

 Videos von Bo:

https://youtu.be/vqHH4GOcpjI

Bo und seine Geschwister suchen ein Zuhause - YouTube

Astras Welpen suchen ein Zuhause - YouTube

Bo und Toto - YouTube

 

 #2362 MAR/HVR

Mehr Infos zu Bo

💗 Arya 💗

Arya wanderte tagelang umher und schlug sich allein durch, bis sie von einer Dame gerettet wurde. Der Tierarzt in Kroatien stellte fest, dass sie um den 14.05.2020 herum geboren wurde .Die nette Dame brachte sie bei einer vorübergehenden Pflegestelle  unter. Arya hat sich sofort gut in ihre neue Umgebung eingefügt und schnell alle Herzen erobert. Sie ist eine wunderbare Seele von Hund, sehr schlau und verschmust. Arya versteht sich gut mit anderen Hunden, liebt Menschen und jede Form von Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Am liebsten würde sie den ganzen Tag auf dem Schoß ihrer Bezugsperson bleiben, wie auf den Fotos auf dem Schoß des Pflegepapas. Sie geht gerne spazieren, läuft sehr brav an der Leine und ist auch im Auto brav. Sie ist 38 cm groß und wiegt 11 kg. Arya sollte besser in eine Wohnung vermittelt werden, weil sie über jeden Zaun springen kann. Die Höhe des Zauns spielt keine Rolle, weil sie den Zaun erklimmt, als würde sie Treppen steigen 😁

Beim Spazierengehen sollte Arya besser immer an der Leine sein. Arya kommt mit EU- Pass, Chip, mit allen nötigen Impfungen, kastriert und mit zusätzlichen Tests zu ihnen nach Hause.

 

https://youtu.be/x4-bFKTc-Xk

https://youtu.be/_DKqb8D-xLc

Arya sucht ein Zuhause - YouTube

Arya sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Arya sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

 

#2359 JAD/HVR

Mehr Infos zu Arya

💗 Taffy 💗

Futterpate Günter A.

Taffy ist ein circa 1,5 Jahre altes Hundemädchen und die Schwester von Tomasina. Beide Hundemädchen haben definitiv etwas von einem Golden Retriever und etwas von einem Schäferhund in sich, aber ihre genauen Wurzeln sind uns ein Rätsel. Die hübschen Schwestern wurden in der Nähe von Gospic am Fuße eines Berges zurückgelassen und konnten dort von uns gerettet werden.

Taffy ist ein mädchenhafter Hund mit weiblichen Zügen, sagt unsere Stela. Am Anfang war Taffy aufgrund ihrer Erfahrung schüchtern und zurückhaltend. Ihre ersten Lebensmonate (so scheint es) waren nicht von Missbrauch oder Vernachlässigung geprägt, aber sie wurde nichtsdestotrotz einfach ausgesetzt. Mittlerweile haben sich beide Hündinnen gut von ihrem schlechten Start ins Leben erholt.

Wenn man die Fotos, die beim Ankommen bei Stela gemacht wurden, mit denen von heute vergleicht, sieht man, dass Taffy sehr gerne isst und dazu neigt, etwas pummelig zu werden. Sie ist kein lauter Hund, der viel bellt. Viel lieber spielt sie und außerdem ist sie sehr gesellig - Taffy liebt Menschen. Bei Stela läuft sie allen Besuchern und Freunden von Stela hinterher, um sich ausgiebig streicheln zu lassen. Natürlich bekommt sie bei Stela, mit ihrem 70 Hunden, nicht die Liebe und Aufmerksamkeit, die sie eigentlich verdient. Taffy wünscht sich sehr eine Familie, in der sie ankommen darf und wo sie viel Liebe und Zuenigung bekommt. Sie ist ein absoluer "Strahlemann", will überall dabei sein und trägt Dinge, die man ihr gibt, mit Stolz herum.

Sie ist ein freundlicher Hund, sehr familiengeeignet und auch ausgeglichen mit anderen Hunden. Taffy misst circa 50 cm und bringt rund 20 kg auf die Waage.

Taffy hat alle Impfungen, einen EU-Pass und Chip und ist bereit, in ihr neues Zuhause zu reisen.

Taffy sucht ein Zuhause - YouTube

Taffy sucht ein Zuhause 2 - YouTube



#2347 STEL/HRV

upgedatet: 28.03.2023

 

Mehr Infos zu Taffy

💗 Tomasina 💗

Tomasina ist ein circa 10 Monate altes Hundemädchen und die Schwester von Taffy. Beide Hundemädchen haben definitiv etwas von einem Golden Retriever und etwas von einem Schäferhund in sich, aber ihre genauen Wurzeln sind uns ein Rätsel. Die hübschen Schwestern wurden in der Nähe von Gospic am Fuße eines Berges zurückgelassen und konnten dort von uns gerettet werden.

Beide haben sich mittlerweile gut von ihrem schlechten Start ins Leben erholt. Tomasina ist ca. 23 kg schwer, 52 cm groß, hat alle Impfungen und wurde kastriert.

Tomasina liebt Spaziergänge und menschliche Gesellschaft. Sie wächst sehr nah an ihren Menschen heran, weicht nicht von der Seite und wedelt mit dem Schwanz, wenn man sie anspricht. Außerdem mag sie es sehr gestreichelt und gebürstet zu werden.

Im Allgemeinen ist die schöne Tomasina ist etwas mutiger und aufgschlossener als ihre Schwester Taffy. Sie ist sozial angepasst, lebt in Stelas Rudel mit einer sehr großen Anzahl an Hunden zusammen und hat die tolle und seltene Eigenschaft, Neuankömmlinge direkt zu akzeptieren und zu integrieren.

Tomasina liebt es sehr, draußen zu sein, sie ist keine Kläfferin und springt auch nicht am Menschen hoch. Sie wäre ein sehr guter und freundlicher Familienhund, da sie ausgeglichen und kinderlieb ist.

Die schöne Hundedame ist bereit endlich in ihr Für-Immer-Zuhause zu reisen.

 

#2345 STEL/HRV

upgedatet: 28.03.2023

 

Mehr Infos zu Tomasina

💗 Calahari 💗

Vollpate: Ömer Uygur

Das hübsche Hundemädchen Calahari nahm unsere Pflegemama Stela im Winter auf, nachdem sie ihr fast vor's Auto gelaufen wäre. Sie war durch die Felsen und Büsche am Straßenrand komplett verdeckt und getarnt gewesen und ihr plötzlicher Sprung vor Stela's Auto hätte tödlich enden können. Doch Calahari hatte Glück ausgerechnet auf unsere Pflegemama getroffen zu sein, die sie mitnahm und versorgte.

Stela erfuhr später, dass Cala an dieser Stelle wohl mehrere Tage verbracht hatte, hilflos, alleine und verzweifelt auf der Suche nach einem Menschen, der sich ihrer annahm. Ihr Fundort war ein karger und wirklich schlimmer Ort für einen jungen süßen Welpen. Calahari hatte zu dem Zeitpunkt außerdem mehrere Narben und Wunden am Kopf, die ihr wahrscheinlich von anderen Streunern zugefügt worden waren.

Cala ist nun seit Winter bei unserer Pflegemama Stela und zeigt sich als liebes, freundliches und dankbares Hundemädchen. Sie ist circa 1,5 Jahre alt, wiegt momentan circa 20 kg und ist rund 50 cm hoch. Sie ist sehr sozial, sowohl mit Menschen auch mit anderen Hunden. Bei Stela ist sie mit allen Hunden des Rudels verträglich. Sie ist keine Anführerin, aber sagt Hunden, die ihr aggressiv begegnen oder versuchen sie herumzuschubsen, auch mal die Meinung. Calahari ist aufmerksam, verspielt, verschmust und sanftmütig mit Menschen und sie folgt ihren Menschen gerne auf Schritt und Tritt. Kinder liebt die schöne Hündin auch sehr.

Für Calaharis zukünftiges Zuhause wünschen wir uns ein Haus mit Garten, da sie die Zeit im Freien mehr als liebt. Sie wird die perfekte Begleiterin für Menschen, die naturverbunden sind und Outdoor-Aktivitäten lieben.

Unsere Calahari hat alle Impfungen und ist bereit in ihr Für-Immer-Zuhause reisen.

Calahari sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2344 STEL/HRV

upgedatet: 23.09.2023

Mehr Infos zu Calahari (Cala)

💗 Frida 💗

Fridas Geschichte ist eine weitere traurige Geschichte über einen Straßenhund, von dem wir hoffen, dass sie bald ein glückliches Ende findet.

Laut einigen Nachbarn war Frida ein Hund, der sein Leben an einer kurzen Kette verbrachte, ohne irgendeinen Schutz vor Wind und Wetter zu haben. Ein Hund mit so kurzen Haaren, extrem dünn, angebunden an einer kurzen Kette ohne auch nur eine Hundehütte. Der Besitzer schlug sie und behandelte sie extrem schlecht. Am Ende ließ er sie einfach frei weil er sie nicht mehr wollte und Frida rettete sich ins Nachbardorf.

Das hat Frida wahrscheinlich das Leben gerettet, weil unsere liebe Freiwillige sie dort gesehen und auf eine Pflegestelle gebracht hat.

Laut Tierarzt wurde Frida circa am 7. Januar 2021 geboren. Von ihrem Aussehen her glauben wir, dass sie ein Pointer-Mix ist. Sie wiegt ca. 20 kg und ist 51 cm groß. Die süße Maus ist ausgesprochen gutmütig, verträgt sich mit anderen Hunden, ist aber noch schüchtern. Frida hat einen traurigen Blick aber wir hoffen, dass ihre Augen bald vor Glück strahlen, weil sie ihr Zuhause finden wird. Sie spielt und rennt gerne, das Gehen an der Leine muss noch perfektioniert werden. Wenn Sie viel Liebe und Geduld haben und gerne in der Natur spazieren gehen, ist Frida ideal für Sie.

Sie kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, sterilisiert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Frida sucht ein Zuhause - YouTube

Frida sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vorstellungsvideo Frida - YouTube

 

#2321 JADR

Mehr Infos zu Frida

💗 Kendra 💗

Kendra, Kendra, Kendra... leider hat sie eine sehr traurige Vergangenheit. Es ist immer wieder die gleiche traurige Geschichte mit den Jagdhunden. Sie werden benutzt und danach ausrangiert, genauso auch Kendra und sie ist gerade eimal ca. 1,5 Jahre alt. Vermutliche hatte sie nicht die "Qualitäten", die der Jäger sich wünschte oder hat sonst einen anderen "Fehler" begangen, wegen dem sie einfach aussortiert wurde.

Der armen Kendra fehlt die Hälfte eines Ohres und sie hat mehr als nur ein paar Narben. Doch das alles hat ihrer Seele keinen Abbruch getan: sie hat eine sanfte, mädchenhafte Ausstrahlung im Umgang mit anderen und wunderschöne, tiefe, karamellfarbene Augen. Kendra ist eine großartige Hündin, die in ihrem Leben noch nicht viel Glück hatte. Dabei würde sie eine ganz tolle Figur in einer Familie machen, sei es einfach nur als geliebtes Haustier oder auch gerne als regelmäßige Sportbegleiterin.

 Unsere hübsche Kendra ist gerne draußen aktiv,  aber drinnen im Haus ein wahrer Couchpotatoe und überaus gemütlich. Außerdem ist sie äußerst neugierig und sehr klug (sie versteht vieles ohne großes Training). Kendra wartet darauf, endlich in ihr Für-Immer-Zuhause, am besten in einer ländlichen Umgebung,  reisen zu dürfen. Sie ist kastriert, geimpft und wiegt momentan circa 18-20 kg.

Kendra sucht ein Zuhause - YouTube

Kendra sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2316 STEL

Mehr Infos zu Kendra

💙 Milo 💙

Unser Milo hat das gleiche Schicksale erlitten wie unser süßer Iggy. Er kam sehr jung auf eine schlechte Pflegestelle in Kroatien und wartet dort nun schon eine Weile. Er ist Iggys Hundekumpel und quasi Mitbewohner.

Der kleine Milo ist eher ein Schelm, eigensinniger und mehr darauf bedacht, seine Persönlichkeit zu zeigen. All dies ist Teil seiner Beschreibung während Milo unter den Bedingungen lebt, unter denen er es momentan tut. Man muss bedenken, dass er nie die Chance hatte, wirklich zu glänzen. Sehr oft schreien gerade solche Shelter-Hunden nach Aufmerksamkeit. Sie schreien "Schau mich an, schau mich an", um jemanden zu finden, der sie dort rausholt. Milo ist klug, wendig, reaktionsschnell, von athletischem Körperbau, ideal für Menschen, die gerne im Freien unterwegs sind. Er hat auch eine sehr verschmuste und sanfte Seite, die sich nach Wärme und Geborgenheit sehnt. Milo ist ein mittelgroßer junger Hund, der unbedingt seinen menschlichen Seelenverwandten braucht, damit sie gemeinsam auf verschiedene Missionen und Abenteuer gehen können. Er hat bereits alle Impfungen und ist bereit in sein neues Zuhause zu reisen.

 

#2312 STEL

Mehr Infos zu Milo

💗 Elaine 💗

Die dreifarbige Hundedame Elaine ist circa 8 Jahre alt, 23 kg schwer und eine leidenschaftliche Jagdhündin.

Ihr ehemaliger Besitzer entschied sie "aufgrund ihres Alters" in den "Ruhestand" zu schicken, auf gut Deutsch, sie einzuschläfern. In Kroatien gibt wenig Gnade für Jagdhunde, die Jahre lang ihre Arbeit gemacht haben und es gibt auch kein Gefühl dafür ihnen eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen. Wie auch immer man es betrachten mag: die Besitzer (eben meist Jäger) sie einfach fertig mit diesen Hunden und was danach kommt, ist ihnen mehr als egal. Für sie selbst kommt einfach der nächste Junghund, der die Arbeit macht.

Aber schaut unsere Elaine doch an: Sie ist eine süße, energiegeladene Hündin für erfahrene und sportliche Menschen. Sie genießt jede Sekunde der Aktivitäten im Freien und ihre Energie ist einfach nur anstreckend. Nicht auszumalen, dass man diesem lebhaften Hund sein Leben nehmen wollte.

Elaine liebt das Leben, ist neugierig und mit einem großen Verstand gesegnet. Stela sagt, das Elaine sogar außergewöhnlich klug ist. Die hübsche Hundedame ist sterilisiert und kann jederzeit in ihr neues Zuhause reisen.

#2291 STEL

Mehr Infos zu Elaine

💙 Toy 💙

Toy wurde mit seinen Geschwistern und seiner Mama Opi in einem Dorf unter einem Traktor gefunden. Sie wurden dort einfach sich sebst überlassen, waren alleine, hilflos und hungrig. Zum Glück wurden sie von unserer Pflegemama Tanja gerettet und in Sicherheit gebracht. Toy wurde laut Tierarzt vermutlich am 05.07.2021 geboren, hat alle Impfungen, einen EU-Pass und Chip.

Inzwischen haben alle Geschwister und sogar seine Mutter lange ein Zuhause gefunden, nur Toy ist übrig geblieben und versteht einfach nicht, warum er nicht auch abgeholt wird. Wir hoffen für ihn so schnell wie möglich ein tolles Zuhause zu finden. Toy ist verspielt, mag Menschen und natürlich Kinder. Zwar muss er sich zueerst etwas an neue Menschen und Situationen gewöhnen, doch taut er dann schnell auf. Toy kommt auch mit anderen Hunden super zurecht und gliedert sich gut in das vorhandene Rudel bei seiner Pflegestelle ein. Er ist durch und durch ein toller Hund. 

Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass er Katzen und Hühner jagt und er demnach in ein Zuhause ohne andere Tiere (außer natürlich andere Hunde) kommen sollte. Toy ist außerdem ein wahres Känguru und springt gerne über Zäune. Er sollte also nicht alleine im Garten gelassen werden.

Toy ist circa 60 cm hoch, wiegt 18 kg und wurde kastriert. Er hat einen EU-Pass, wurde gechippt und hat alle notwendigen Impfunen, um endlich in ein Zuhause zu reisen. Er hat es verdient, endlich in einem schönen Zuhause zu leben und mit seinen Menschen die Welt zu erkunden.

 

Toy sucht ein Zuhause - YouTube

 

#2285 TANJ

Mehr Infos zu Toy

💗 Melly 💗

Melly und Gara retteten wir aus den Händen schrecklicher Leute. Sie hielten Gara und Melly ohne irgendeinen Schutz an der Kette, um das Gelände zu bewachen. Sie wurden mehr als vernachlässigt und wir sind sehr froh, dass wir sie dort rausholen konnten.

Melly ist eine Deutsche Schäferhündin, die laut Schätzung des Tierarztes am 06.09.2020 geboren wurde. Melly wiegt aktuell 26 kg und ist 60 cm groß.

Sie ist gechipt und hat von uns bereits ihre ersten wichtigen Impfungen bekommen. Melly kann schon ganz gut an der Leine laufen und fährt gerne im Auto mit. Bei ihrem Verhalten zu anderen Hunden kommt es stark auf die Sympathie an, manche mag sie, manche nicht. Gegenüber Menschen zeigt sie sich brav, verschmust, gehorsam - sie liebt Menschen.

Melly sucht ein Zuhause - YouTube

Melly sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Melly sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2248 MAR

Mehr Infos zu Melly

💙 Dzeki 💙

Dieser süße Hundemann heißt Dzeki. Dzeki wurde laut Schätzung des Tierarztes circa am 1. Dezember 2017 geboren. Er hat alle Imfpungen und wurde bereits kastriert. Der liebe Dzeki ist circa 50 cm hoch und wiegt 21 kg. Er kann schon ganz gut an der Leine laufen und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden.

Dzeki ist ein sehr hübscher Bub mit seinem dreifarbigen Fell, den weichen Schlappohren und den treuen braunen Augen, lassen sie sich von ihm verzaubern. Er hat sehr viel Liebe zu verschenken!

Dzeki sucht ein Zuhause - YouTube

Dzeki sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2243 MAR

Mehr Infos zu Dzeki

💗 Irma 💗

Irma ist eine Posavatz-Dame von schätzungsweise 2 Jahren und 18 kg. Irma ist sehr lebendig, temperamentvoll und vorallem auch ein intelligenter Hund. Sie hatte einen riesigen Wurf von 11 Welpen, die es erfolgreich durch die Kindheit geschafft haben und teilweise auch schon adoptiert wurden. Irma ist kastriert und hat alle notwendigen Impfungen. Die süße Irmy liebt Eier, sie sind ihr Lieblingssnack (roh oder wie auch immer man sie zubereitet, gekocht, pochiert...). Sie ist ein Hund für eine mäßig aktive bis aktive Person oder Familie. Irmy mag die Interaktion mit Menschen und baut eine  dynamische und liebevolle Beziehung zu ihrem Menschen auf.

 

#2233 STEL/HRV

Mehr Infos zu Irma

💙 Neptun 💙

Der schöne braune Neptun hat eine Lebensgeschichte, wie wir sie nur allzu oft erzählen müssen. Sein Leben begann auf der Straße, wo seine Mutter ihn und seine Geschwister zur Welt brachte. Gott sei Dank wurden wir sehr schnell über die kleine Familie informiert und konnten sie zu uns nehmen. Die Welpen sind bei Pflegemama Marina wohlbehütet aufgewachsen und einige Geschwister haben auch schon ein Zuhause gefunden. Nur der braune Neptun und sein Bruder, der schwarzfellige Nelson warten noch.

Der Tierarzt zu dem wir die Kleinen damals brachten, hat geschätzt, dass sie circa am 20.07.2022 geboren wurden. Neptun und Nelson warten nun also schon 2 Jahre bei Marina auf ihre Für-Immer-Familie. Wir wissen nicht woran es liegt, denn weder Neptun noch Nelson haben einen offensichtlichen "Fehler" oder ein Manko. Die Konkurrenz scheint einfach zu groß und jetzt, da sie schon 2 Jahre alt sind, bevorzugen viele Interessenten einen Welpen. Es ist traurig, denn Neptun und Nelson sind sehr menschenbezogen, verkuschelt und lieben es, Aufmerksamkeit zu bekommen. Natürlich kann ihnen die bei Marina, die viele Hunde betreut, nicht so geboten werden, wie in einer echten Familie.

Neptun ist mittlerweile ausgewachsen und wiegt circa 28 kg. Er hat bereits alle Impfungen, einen EU-Pass und ist gechippt. Er ist sehr verspielt und albern und liebt es für sein Leben, Zerrspiele mit seinem Menschen zu machen. Er versteht sich wunderbar mit Welpen und Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist ein toller Mix aus aktivem Hund, mit dem man viel unternehmen kann und Couchpotato, der auch gerne mal einen Tag beim Kuscheln auf dem Sofa verbringt.

Lassen Sie Neptun bitte nicht mehr warten und schenken Sie ihm ein Zuhause.

Neptun sucht ein Zuhause - YouTube

Neptun sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Neptun sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Neptun sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Neptun spielt mit Sunny - YouTube

Neptun im Sommer 2024 - YouTube

 #2231 MAR

(upgedatet: 13.07.2024)

Mehr Infos zu Neptun

💙 Nelson 💙

Der schöne schwarzfellige Nelson hat eine Lebensgeschichte, wie wir sie nur allzu oft erzählen müssen. Sein Leben begann auf der Straße, wo seine Mutter ihn und seine Geschwister zur Welt brachte. Gott sei Dank wurden wir sehr schnell über die kleine Familie informiert und konnten sie zu uns nehmen. Die Welpen sind bei Pflegemama Marina wohlbehütet aufgewachsen und einige Geschwister haben auch schon ein Zuhause gefunden. Nur der schwarze Nelson und sein Bruder, der braune Neptun warten noch.

Der Tierarzt zu dem wir die Kleinen damals brachten, hat geschätzt, dass sie circa am 20.07.2022 geboren wurden. Neptun und Nelson warten nun also schon 2 Jahre bei Marina auf ihre Für-Immer-Familie. Wir wissen nicht woran es liegt, denn weder Neptun noch Nelson haben einen offensichtlichen "Fehler" oder ein Manko. Die Konkurrenz scheint einfach zu groß und jetzt, da sie schon 2 Jahre alt sind, bevorzugen viele Interessenten einen Welpen. Es ist traurig, denn Neptun und Nelson sind sehr menschenbezogen, verkuschelt und lieben es, Aufmerksamkeit zu bekommen. Natürlich kann ihnen die bei Marina, die viele Hunde betreut, nicht so geboten werden, wie in einer echten Familie.

Nelson ist mittlerweile ausgewachsen und wiegt circa 28 kg. Er hat bereits alle Impfungen, einen EU-Pass und ist gechippt. Er ist ein sehr aktiver Hund, der Lust hat, viel mit seinen Menschn zu unternehmen. Eine Familie, die gerne draußen ist, viel wandern geht oder Ähnliches wäre für ihn optimal, da würde er aufblühen.  Nelson versteht sich wunderbar mit Welpen und Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie, sehr dominante Rüden mag er nicht. Nelson ist ein toller Kerl, der darauf wartet, endlich in ein richtig tolles Leben zu starten, wo er liebgehabt wird, wo er spielen und toben darf und wo er endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient.

Lassen Sie Nelson nicht zu lange warten und schenken Sie ihm ein Zuhause.

Nelson sucht ein Zuhause - YouTube

Nelson sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Nelson sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Nelson sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Nelson sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Nelson sucht ein Zuhause 6 - YouTube

#2230 MAR

(upgedatet: 13.7.2024)

Mehr Infos zu Nelson

💙 Diego 💙

Vollpate Kathrin W., Vollpatin: Ines F.

In dieser Kurzgeschichte stellen wir Ihnen unseren Diego vor, einen wunderbaren Posavina-Hund, der in seinem bisherigen Leben nicht wirklich Glück hatte.
Aber die Straße liegt nun weit hinter ihm und wir hoffen, dass er nicht mehr lange warten muss, um neu anzufangen und endlich zu spüren, was es bedeutet, ein richtiges, warmes Zuhause zu haben.
Diego ist ein wunderbarer Hundemann, sehr süß und gutmütig.
Obwohl seine Schnauze ein paar graue Haare zieren, ist er im Herzen immer noch ein neugieriger Junge, der gerne alles sehen, hören und natürlich schnüffeln möchte.
Er genießt Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, er ist ein großer Kuschelfreund, er mag den Umgang mit Menschen und kommt auch mit allen Hunden gut zurecht 
Beim Autofahren ist er ruhig und er geht anständig auf der Strecke.
Er wurde am 14. Februar 2015 geboren, wiegt etwa 28 kg und ist etwa 58 cm groß.
Er ist ordentlich, für das Leben im Haus ausgebildet und hält sich sehr gerne an weichen und warmen Orten auf. Deshalb suchen wir Menschen, für die der Hund ein gleichberechtigtes Familienmitglied ist.
Diego ist ein einfacher und bescheidener Mann, alles, was er in seinem Leben braucht, ist jemand, der ihn liebt, sich um ihn kümmert und ihn für immer streichelt.
Vielleicht bist du es?? Diego hat einen EU-Pass, ist kastriert und kommt mit allen Zusatztests zu ihnen nach Hause.

 

Diego sucht ein Zuhause - YouTube

#2229 TANJ

Mehr Infos zu Diego

💗 Gita 💗

Vollpatin: Brigitta S.

Das Kangal-Mix-Mädchen Gita ist die Schwester von Zina. Der Tierarzt schätzt, dass Gita am 03.01.2022 geboren wurde. Gita ist 60 cm groß und wiegt 28 kg. Sie hat alle Impfungen bekommen, zusätzliche Teste wurden gemacht und sie wurde sterilisiert. Genauso wie Zina, ist Gita aktiv, doch grundsätzlich ist Gita etwas ruhiger als ihre Schwester. Gita kommt mit Menschen und auch mit Kindern wunderbar zurecht. 

Beide Schwestern sind den Menschen sehr zugewandt und lieben Streicheleinheiten.

Wer gerne größere Hunde mag und im idealsten Fall auch mit Kangals schon Erfahrungen hat, gewinnt mit einer der Schwestern sicher den Hauptpreis in der Hundelotterie!

Gita sucht ein Zuhause - YouTube

Gita sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#2227 MAR

Mehr Infos zu Gita

💙 Pongo 💙

Wer hat die allerschönsten bernsteinfarbenen Augen weit und breit? Und den niedlichsten dreifärbigen Schweif? Richtig - unser süßer Pongo!! Er wurde allein auf der Straße gefunden, als er auf der Suche nach etwas Essbarem war. Unsere Pflegemama Tanja hat natürlich nicht lange gezögert und ihn bei sich aufgenommen.

Pongo gewöhnt sich gerade an ein Leben mit Menschen und anderen Hunden. Er ist noch etwas zurückhaltend, sehr brav und vorsichtig. 

Mit Katzen und Kindern versteht Pongo sich schon sehr gut. Auch mit den anderen Hunden bei unserer Pflegestelle, egal, ob männlich oder weiblich, hat Pongo kein Problem. Gerade lernt er, wie man brav an der Leine geht, laut unserer Pflegemama Tanja klappt das schon richtig gut. Pongo hat seine ersten Impfungen schon erhalten, die Tollwutimpfung steht momentan noch aus, genauso wie die Kastration. Der Tierarzt schätzt, dass Pongo am 12. Januar 2022 geboren wurde. Momentan wiegt er circa 27 kg. 

Pongo hat nur einen Wunsch: ein warmes Zuhause wo man ihn liebt, damit er nie wieder alleine herumwandern und nach Futter suchen muss.

Pongo sucht ein Zuhause - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 6 - YouTube

Pongo sucht ein Zuhause 7 - YouTube

 

#2223 TANJ

 

eingestellt: 17.1.23

Mehr Infos zu Pongo

💗 Flavia 💗

Flavia ist ein hüsches schwarz-weißes Hundemädchen mit entzückender weißer Schwanzspitze, das laut Schätzungen des Tierarztes am 27.10.2021 geboren wurde.

Flavia und ihre Geschwister wurden unter einer Brücke in einem kroatischen Dorf gefunden. Sie waren dort ohne Mutter einfach in einem dreckigen Eimer ausgesetzt worden. Ein Passant, der zufällig vorbeikam, entdeckte die Welpen und nahm sie mit nach Hause zu seiner Familie. Die Familie konnte den Welpen aber nicht gerecht werden, sie brachen aus und streunten im Dorf herum.

Die Welpengeschwister scheinen von der Nachbarschaft schrecklich verfolgt worden zu sein, getreten und geschlagen. Mittlerweile haben sie sich von ihren Strapazen erholt und warten bei Tanja darauf endlich in ihr Für-Immer-Zuhause reisen zu dürfen.

Flavia hat sich sehr gut bei unserer Tanja eingewöhnt, sie wartet aber nun schon  lange sehr sehnsüchtig auf ein richtiges Zuhause, in dem sie gut versorgt und geliebt wird. Ihre anfängliche Schüchternheit hat sie größtenteils abgelegt, nur bei manchen Männern mit lauten Stimmen und bei plötzlichen Geräuschen wie zB laut vorbeifahrenden Motorrädern erschrickt sie noch, ist aber schnell wieder zu beruhigen. Flavia liebt nichts mehr als die Gegenwart von Menschen.

 

Rettung der Geschwister - YouTube

Unsere Junghunde bei Pflegemama Tanja - YouTube

Flavia sucht ein Zuhause - YouTube

Flavia sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Flavia sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Flavia sucht ein Zuhause 4 - YouTube

 

#2222 TANJ

upgedatet: 17.1.23

Mehr Infos zu Flavia

💙 Loki 💙

Der schöne Hundejunge Loki hatte einmal einen Besitzer, doch mit der Zeit konnte er sich leider nicht mehr um Loki kümmern. So kam es, dass Loki zu uns kam. Loki wiegt 25 kg, ist 60 cm hoch, hat alle Impfungen und einen EU-Pass, Chip und wird bald kastriert. Geboren wurde er am 29.07.2019.

Loki liebt Menschen, auch Kinder und kommt auch wunderbar mit anderen Hunden zurecht. Er hat einen Jagdinstinkt und ist sehr gerne aktiv. Wir wünschen uns für ihn deshalb Menschen, die selbst gerne aktiv sind und viel Zeit in der Natur verbringen. Er geht gut an der Leine und spielt gerne mit Kuscheltieren und weichen Decken.

Loki sucht ein Zuhause - YouTube

Loki sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Loki sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Loki sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Loki sucht ein Zuhause 5 - YouTube

 

#2193 MAR/HRV

Mehr Infos zu Loki

💗 Leyla 💗

Leyla ist 4 Jahre alt, 47 cm hoch und circa 18 kg schwer. Leyla ist ein Hund für große Abenteuer! Sie mag Menschen, verehrt Kinder, aber mit anderen Tieren ist es nicht immer ganz leicht. Andere Hunde muss sie kennenlernen, um sich zu entspannen (man bekommt es aber gut hin).

Katzen, Kaninchen und ähnliches mag Leyla nicht. Aber was Leyla liebt und was sie ganz besonders macht, ist dass sie für wirklich JEDE Aktivität brennt und gerne dabei ist. Jede Aktivität! Vom Rafting und Kajakfahren bis hin zum Bergsteigen.

Leyla ist deshalb der perfekte Hund für Outdoor-Sportler oder Waldarbeiter (wie Ranger oder jemand, der endlos wandert). Die schöne Hundedame liebt das Wasser, egal ob Meer, Fluss oder See - sie hat eine große Leidenschaft für das Schwimmen und Tauchen.

Stela sagt, dass Leyla der sportlichste Hund ist, der ihr in ihren Jahren der Hunderettung begegnet ist. Ursprünglich gehörte Leyla einem Mann, der Bergrettungskurse leitete und nun, da er verstorben ist, braucht sie ein neues Zuhause.

Sie wünscht sich jemanden, der Aktivtät und Abenteuer genauso liebt wie sie. Sie ist ein liebes Mädchen und trauert gerade nicht nur um ihren verstorbenen Besitzer sondern auch um ihr Leben voller Abenteuer draußen, das sie sich so sehr wünscht und vermisst. Wenn du sportlich bist und eine tolle Begleiterin suchst, ist Leyla genau die Richtige für dich.

 

Leyla sucht ein Zuhause - YouTube

Leyla sucht ein Zuhause 2 - YouTube

#2183 STEL/HRV

 

Mehr Infos zu Leyla

💗 Lola 💗

Lola ist eine wunderschöne Hündin. Sie wurde als Welpe erworben und verbrachte seitdem ihr Leben an einer Kette (ohne irgendeinen Unterschlupf), um den Hof zu bewachen. Anstatt eine schöne Kindheit voller Spiel und Freude zu haben, verbrachte sie ihre Tage allein, ohne ein freundliches Wort oder menschliche Berührung, an dieser schrecklichen Kette. Gefüttert wurde sie mit Resten vom Tisch, und sie schlief immer draußen - bei Regen, Schnee und Sonne.

Als sie 10 Monate alt war, beschlossen die Besitzer, sie loszuwerden, weil sie keine gute Wache war. In diesem Moment kamen wir ins Spiel und retteten das schöne Hundemädchen.

Lola wurde ungefähr am 11. November 2021 geboren. Sie ist 61 cm groß und wiegt etwa 24 kg. Sie hat ein wunderbares Wesen, ist trotz allem voller Vertrauen Menschen gegenüber und verträgt sich mit anderen Hunden. Das Leben an der Kette hinterließ keine hässlichen Spuren in ihrer wunderbaren Natur. Sie ist eine kluge, verspielte junge Hündin, die viel nachzuholen und zu lernen hat.


Sie kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, sterilisiert und mit zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Lola sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Lola - YouTube

 

#2147 JADR/HRV

 

Mehr Infos zu Lola

💙 Beli 💙

Der schöne Beli, vermutlich ein Bullmastiff-Mix-Rüde, wurde laut Schätzung des Tierarztes am 20.04.2020 geboren. Der arme Kerl wurde einfach bei unserer Pflegemama an den Zaun gebunden und zurückgelassen. Beli wiegt circa 30 kg, ist kastriert und hat alle Impfungen. Er versteht sich sehr gut mit Hündinnen und Welpen, mit Rüden auch, lediglich sehr dominante Rüden mag er teilweise nicht. Beli sollte nicht mit Katzen im Haus gehalten werden. Beli liebt Menschen und Kinder, er ist sehr verschmust. Da er sich gerne bewegt, suchen wir für ihn einen aktiven Haushalt.

Beli ist zwar auch ein gemütlicher Hund, der gerne chillt, aber wir wünschen uns für ihn neue Besitzer, die auch gerne mit ihm spazieren gehen.

Hier ist ein Video von Beli.

Beli sucht ein Zuhause - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Vorstellungsvideo Beli - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 5 - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 6 - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 7 - YouTube

Beli sucht ein Zuhause 8 - YouTube

Beli wartet seit 4!!! Jahren - YouTube

 

#2129 TANJ/HRV

Mehr Infos zu Beli

💗 Maly 💗

Vollpate Astrid S.

Maly ist eine wunderbare fürsorgliche Mama, die hochträchtig zu uns kam und bei uns ihre Babies bekam. Insgesamt 8 Welpen brachte die tapfere Hündin auf die Welt. Maly ist jung und verspielt und liebt Menschen und Kinder. Sie bindet sich schnell an neue Personen, ist gehorsam und geht gut an der Leine. Beim Umgang mit Kindern muss man noch etwas aufpassen, da Maly noch nicht gelernt hat, dass sie nicht hochspringen soll. Sie ist sich ihrer Größe nicht bewusst und könnte ein Kind umschubsen. Wir sind gerade schon dabei, ihr das abzugewöhnen. Maly ist sehr aktiv, braucht also ein ebenso aktives Zuhause, mit einer Familie, die sich gerne draußen aufhält, spazieren geht und viel unternimmt.

Sie wiegt circa 30 kg, hat ihre Grundimpfungen, einen EU-Pass und einen Chip. Bald bekommt sie auch ihre Tollwutimpfung und wird sterilisiert. Maly wurde laut der Schätzung des Tierarztes am 21.02.2021 geboren, ist also circa 2,5 Jahre alt. Sie versteht sich auch mit anderen Hunden.

Maly wartet darauf eine Familie zu finden, in der sie geliebt wird.

Maly sucht ein Zuhause - YouTube

Maly sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Maly sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Maly sucht ein Zuhause 4 - YouTube

Maly sucht ein Zuhause 5 - YouTube

 

 

#2120 MAE/HRV

eingestellt: 19.10.2022

 

Mehr Infos zu Maly

💗 Bine 💗

Patin: Silvia K.

Das ist die wunderschöne Schäferhündin Bine. Bine fanden wir auf der Müllhalde, sie wurde vermutlich dort einfach ausgesetzt und musste sich von einem Tag auf den anderen alleine durschlagen. Die  schlechten Erfahrungen mit Menschen haben ihrer Liebe zu ihnen keinen Abbruch getan, im Gegenteil: Bine freut sich über jede Zuwendung und Aufmerksamkeit von Menschen.

Doch leider wartet sie schon sooo lange, sie gehört zu unseren Langzeitsitzern. Wir verstehen es nicht, sie ist so eine liebe Maus, die ein Zuhause verdient hat. Vielleicht möchte sie niemand, weil sie nicht mehr so jung ist. Die Tierärzte haben sie auf 8 Jahre geschätzt, wir denken allerdings, dass sie etwas jünger ist. Doch auch etwas ältere Hunde können wunderbare Begleiter abgeben. Nur leider bekommen sie selten eine Chance.

Bine versteht sich nicht so gut mit kleinen Hunden. Mit großen Hunden kommt sie wunderbar klar. Bine sollte auch nicht mit Katzen gehalten werden, da sie keine Katzen mag.

Bine möchte gerne der einzige Hund in ihrem neuen Zuhause sein.

Bine sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Bine sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Bine beim Frisör - YouTube

 

#2109 HRV/JADR

Mehr Infos zu Bine

💗 Lili 💗

Die süße Lili wurde laut Tierarzt am 20.12.2020 geboren, sie wiegt ca. 18,5 kg und ist 53 cm hoch.

Unsere hübsche Lili wurde zusammen mit ihren Geschwistern gerettet. Die Welpen waren damals  ganz alleine, verlassen, hungrig, ängstlich und ohne Mama. Lili ist gerne mit anderen Hunden zusammen und versteht sich gut, braucht allerdings ihre Zeit um warm zu werden. Mit Menschen versteht sich die schöne Hundedame sehr gut, auch mit Kindern kommt sie zurecht. Wie sie sich mit kleinen Kindern oder Katzen verhält können wir nicht sagen, da uns die Informationen fehlen.

Lili geht schon brav an der Leine. Sie sucht eine Familie, die ihr Zeit gibt sich an ein neues Leben zu gewöhnen. Sie ist sehr gutmütig, aber auch vorsichtig und braucht einige Zeit, um sich zu entspannen.

Lili hat bereits alle notwendigen Impfungen, einen EU Pass, ist gechippt und sterilisiert.

Hier geht es zum Video. 

Lili sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Lili - YouTube

 

#2083 HRV/MAR

Mehr Infos zu Lili

💙 Errol 💙

Vollpatin: Uta B.

Unser Errol ist ein wirklich wunderhübscher junger Hundemann. Er und sein Bruder Flynn wurden als Welpen in einem Karton in der Nähe einer Strasse zurückgelassen.  Ein junger Mann, der Fahrer eines Wartungsfahrzeugs, entdeckte und rettete sie und brachte sie zu unserer Pflegemama Stela. Die beiden Kleinen waren sehr schwach, dünn und halb erfroren. Wir wollten unbedingt sichergehen, dass sie die kalte Winterzeit gut überstehen, versorgten sie mit den notwendigen Impfungen und taten alles, damit ihr lausiger Start ins Leben keine bleibenden Schäden an ihrer Gesundheit zurückließe. Unsere Stela hat es geschafft, die beiden wieder komplett aufzupäppeln. Die Brüder Errol und Flynn sind im November 2021 geboren und wiegen momentan 18 kg. Ihre Körperform wird vermutlich so bleiben wie sie jetzt ist, aber das Gewicht kann noch etwas mehr werden (20 - 25 Kilo).

Errol und Flynn waren bei Stela ein Herz und eine Seele und absolut unzertrennlich. Mittlerweile hat Errols Bruder Flynn schon sein Zuhause in Österreich gefunden und Errol musste alleine zurückbleiben.

Errol ist anfangs sehr vorsichtig und schüchtern, wenn er neue Menschen trifft. Wir suchen deshalb für ihn dringend hundeerfahrene Menschen, die sich viel Zeit für die Eingewöhnungszeit in seinem neuen Zuhause oder auch Pflegestelle nehmen können. Am idealsten wäre ein Zuhause mit anderen Hunden, an denen sich Errol orientieren kann, und von denen er lernt, dass man seinen Menschen auch wirklich vertrauen kann. Stela meint, Errol wäre leicht zu erziehen, sobald er Vertrauen gefasst hat. Er hat Spaß daran, wenn man ihm Tricks beibringt, er liebt es, draußen herumzutollen (darum wäre auch ein Haus oder Wohnung mit Garten ideal). Wir glauben, dass für Errol eher ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung in Frage käme, eine städtische Umgebung mit ungewohnten lauten Geräuschen und Trubel würde ihn wahrscheinlich überfordern. Wenn sie sich von dem schönen Kerl angesprochen fühlen und ihm mit viel Liebe, Zeit und Geduld beibringen wollen, dass das Leben absolut schön sein kann, bitte melden sie sich, egal, ob fixes Zuhause oder Pflegestelle.

Errol und Flynn suchen ein Zuhause - YouTube

Errol Vorstellungsvideo - YouTube

 

#2057 STEL

upgedatet: 07.09.2022

Mehr Infos zu Errol

💙 Ozzy 💙

Vollpaten: Petra & Max

Ozzy ist ein wunderbarer und lieber Hund, der in seinem Leben bisher nicht viel Glück hatte. Wir nahmen ihn von einer lieben Familie, zu der er hineingewandert war, und sie nahmen ihn in ihr Zuhause auf, aber leider hatten sie nicht die Bedingungen, ihn zu behalten.

Eines Morgens erschien er in ihrem Garten - deprimiert, dünn, hungrig, voller Flöhe und Zecken. Sie konnten ihm nicht den Rücken kehren. Sie nahmen ihn in Empfang, brachten ihn zum Tierarzt, behandelten ihn, impften und chippten ihn. Sie fanden heraus, dass er einen Jägerbesitzer hatte, der Hunde, die nicht mehr für die Jagd geeignet waren, früher an einen Baum gebunden und im Wald zum Verhungern zurückgelassen hatte. Glücklicherweise gelang es Ozzy, sich zu befreien und zu seinen Rettern zu rennen. Unser armer Ozzy, wer weiß, was er in seinem traurigen Leben durchgemacht hat. Tage vergingen, Ozzy erholte sich körperlich und geistig. In den ersten Tagen wollte er das Haus gar nicht betreten, man brachte ihn herein. Aber mit der Zeit lernte er, im Hause zu leben, mit Kindern zu spielen, sicher zu sein und zu lieben.

Leider konnte diese wunderbare Familie ihn nicht behalten und ihm alles Notwendige geben, und sie wandten sich hilfesuchend an mich. Und so kam Ozzy in unserer temporären Unterkunft in der Nähe von Zagreb an.

Ozzy ist ein gutmütiger und kluger Hund mit einem blauen und einem braunen Auge. Obwohl er ein Posavina-Jagdhund ist, ist er nicht übermäßig aktiv, aber er ist äußerst neugierig. Er ist sozialisiert, belehrt, im Haus zu leben, kann gut mit Kindern umgehen. Ozzy wurde am 1. Januar 2017 geboren, er wiegt etwa 25 kg. In Anbetracht dessen, was Ozzy in seinem Leben durchgemacht hat, ist eine
Hundeschule unsere Empfehlung für seinen zukünftigen Besitzer. Ozzy hat einen EU-Pass, ist kastriert, hat alle zusätzlichen Tests.

Geben Sie unserem lieben Jungen eine Chance, damit er endlich spüren kann, was es bedeutet, ein echtes, warmes Zuhause für immer zu haben!!!

 

Ozzy sucht ein Zuhause - YouTube

Ozzy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Ozyy sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Vorstellungsvideo Ozzy - YouTube

 

#2035 JADR/HRV

 

Eingestellt: 28.08.2022

Mehr Infos zu Ozzy

💙 Oggy 💙

Impfpate Carina A.

Oggy ist ein wunderschöner Posavina-Hund, der in einem ziemlich schlechten Zustand in einem slawonischen Dorf gefunden wurde. Jetzt ist er in Sicherheit an seiner vorübergehenden Pflegestelle in der Nähe von Zagreb und wartet ungeduldig auf seine Chance auf ein Zuhause für immer. Was ist mit unserem lieben Oggy? Ohne Übertreibung können wir für Oggy nur lobende Worte finden - er ist wirklich eine wundervolle, sanfte Hundeseele, die einfach nur lieben und geliebt werden will im Leben. Wenn er Sie mit diesen klugen Augen ansieht und dieses strahlende Lächeln aufleuchtet - alles, was Sie wollen, ist ihn fest zu umarmen und ihm zu versprechen, dass Sie Ihr Bestes tun werden, um so schnell wie möglich wundervolle Menschen für ihn zu finden, die seiner Liebe würdig sind. Er ist sehr schlau, süß und an den Menschen gebunden. Er versteht sich toll mit anderen Hunden, sowohl Hündinnen als auch Rüden, er mag Katzen nicht so sehr, er liebt Menschen und am liebsten kuschelt er sich auf dem Schoß von jemandem zusammen. Er geht sehr schnell unter die Haut. Er hat ein großes Herz voller Liebe und Freundlichkeit. Gutmütig, fröhlich und ewig lächelnd verdient er es, nach allem, was der arme Mann durchgemacht hat, endlich ein richtiges, warmes Zuhause zu finden und Menschen, die ihm zeigen, wie schön das Leben sein kann. Er lernt Hausregeln, ist ruhig beim Autofahren. Oggy wurde am 16. Januar 2021 geboren, er wiegt etwa 25 Kilo. Er hat einen EU-Pass, er ist kastriert und es wurden zusätzliche Tests durchgeführt. Lassen wir diese besonders wunderbare Seele nicht zu lange warten!!!

 

Oggy sucht ein Zuhause - YouTube

Oggy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Oggy und Yanta suchen ein Zuhause - YouTube

Oggy sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Oggy spielt mit seinen Kumpels - YouTube

 

#2009 JADR/HRV

 

Mehr Infos zu Oggy

💗 Tara 💗

Vollpate Andrea L.

Tara ist eine junge, verspielte deutsche Jagdterrierhündin. Sie wurde am 25.04.2021 geboren, wiegt ca. 7 kg und ist 37 cm groß. Als 2 Monate alter Welpe geriet sie leider in die falschen Hände. Sie wurde nicht als Familienmitglied aufgenommen, sondern ihre Aufgabe war es, Mäuse und Ratten in einem furchtbaren, ungepflegten Garten zu jagen und zu fangen. Nach einer gewissen Zeit langweilte Tara ihren Besitzer und er empfand sie nur noch als eine Last. So landete Tara bei uns in einer Notunterkunft.

Tara ist ein typischer Terrier, mit einem großen Herz und hat vor nichts Angst. Sie ist sehr temperamentvoll und ständig in Bewegung, sie liebt Menschen über alles, ist gehorsam und geht brav an der Leine. Sie sucht ständig die Nähe zu Menschen, sie liegt gerne im Schoß und folgt einem auf Schritt und Tritt. Tara mag aber keine Katzen und auch keine anderen Hunde. Sie ist sehr schlau und lernt schnell, aber wir sind überzeugt, dass sie nie wirklicher erlernen wird, mit anderen Haustieren freundlich umzugehen aus diesem Grund suchen wir für Tara einen Einzelplatz.

Aufgrund ihres Temperaments sucht Tara eine sehr aktive Familie, die gerne wandert, viel spazieren geht und Zeit hat, sich mit ihr zu beschäftigen. Am besten wäre ein Haus mit Garten ohne andere Haustiere.

Tara ist sterilisiert mit EU-Pass, gechipt und hat alle Impfungen mit zusätzlichen Tests erhalten.

 

Tara sucht ein Zuhause 1 - YouTube

Tara sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Tara spielt im Schnee - YouTube

#1956 JADR/HRV

Mehr Infos zu Tara

💙 Bartol 💙

Vollpate: Alexander C.

Bartol ist 15 Monate alt (bei großen Rassen noch ein großer Welpe) und wiegt ca. 40 kg. Er ist eine Mischung aus großen Schäferhundrassen, sehr süß, verspielt und  überraschend weich und kindlich für seine Größe. Bartol ist ein großer Hund, zumindest wird er es sein, wenn er erwachsen ist. Er ist nicht übermäßig beschützend, nur moderat, aber in netten und ruhigen Händen ist er zahm wie ein Pudel. Er ist durch und durch ein freundlicher und lieber Hund und trägt keinen Funken Groll oder Aggression in sich. Aufgrund seiner Größe und Stärke braucht er jemanden, der mit ihm umgehen kann. Er ist der perfekte Hund für einen Bauernhof oder ein Grundstück, auf keinen Fall wollen wir ihn in eine Wohnung vermitteln. Er ist ein Hund mit einer wunderbaren Seele, gut trainierbar und lieb.

#1954 STEL/HRV

Bartol sucht ein Zuhause - YouTube

 

Mehr Infos zu Bartol

💙 Kiko 💙

Kiko ist ein gutmütiger und freundlicher Hund, sanft und sensibel. Er streunte regelmäßig um einen Hof netter Leuten, die ihn fütterten und pflegten, ihn aber leider nicht behalten konnten. Er kam in unsere Obhut und wartet nun auf sein warmes Zuhause in einer Übergangsunterkunft in der Nähe von Zagreb.

Kiko wurde, laut Schätzung des Tierarztes, am 16. Februar 2021 geboren, er wiegt etwa 20 Kilo und ist 53 cm groß.  Er ist ein Mischlingshund, aktiv und deshalb suchen wir aktive Hundeeltern, die gerne viel Zeit draußen, in der Natur und in guter Gesellschaft verbringen 🙂

Er ist ein verspielter und fröhliches Hund. Er liebt es, mit Menschen zusammen zu sein, er mag Aufmerksamkeit und Liebkosungen.

Wenn unser Kiko sprechen könnte, würde er uns wahrscheinlich alles erzählen, aber über seine Vergangenheit können wir nur spekulieren und angesichts der Tatsache, dass er durch die Welt gewandert ist, annehmen, dass er vorher kein gutes Leben hatte. Er hat es verdient, endlich zu spüren was es bedeutet, ein Zuhause und Menschen zu haben, die einen lieben, sich um ihn kümmern und ihn streicheln. Er kommt kastriert mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen und zusätzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Kiko sucht ein Zuhause - YouTube

Vorstellungsvideo Kiko - YouTube

 

#1943 JADR/HRV

Mehr Infos zu Kiko

💙 Cy 💙

Cy und seine Geschwister sind circa 6 Monate alt und Welpen der Hündin Cinnamon. Die kleine Familie trieb sich am Ufer des Flusses Lika herum, als wir auf sie aufmerksam wurden. Damals waren die Welpen gerade einmal 15-20 Tage alt und bereits voller Parasiten.

Mama Cinnamon war sehr verängstigt und knurrte uns anfänglich an. Wie man auf den Bildern der Rettung im Profil sehen kann, trug Cinnamon noch eine Kette um ihren Hals. Die ganze Hundefamilie hatte bis zu diesem Tag garantiert kein schönes Leben. Wir vermuten, dass die Mutter geschlagen worden war.

Cy ist der einzige Junge neben seinen 3 Schwestern im Wurf und der größte der vier. Auf einem der Fotos seht ihr den Moment als wir die kleine Familie vorfanden.

Die Hundemama Cinnamon ist circa 45-46 cm hoch, den Vater kennen wir nicht. Wir nehmen an, dass Cy circa 13 kg schwer werden wird. Alle vier Geschwister sind aufgeschlossen, neugierig und erkunden sehr gerne.

Cy sucht ein Zuhause - YouTube

Cy sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#1888 STEL/HRV

Mehr Infos zu Cy

💗 Cade 💗

Futterpate Gabriele B.

Cade und ihre Geschwister sind circa 6 Monate alt und Welpen der Hündin Cinnamon. Die kleine Familie trieb sich am Ufer des Flusses Lika herum, als wir auf sie aufmerksam wurden. Damals waren die Welpen gerade einmal 15-20 Tage alt und bereits voller Parasiten.

Mama Cinnamon war sehr verängstigt und knurrte uns anfänglich an. Wie man auf den Bildern der Rettung im Profil sehen kann, trug Cinnamon noch eine Kette um ihren Hals. Die ganze Hundefamilie hatte bis zu diesem Tag garantiert kein schönes Leben. Wir vermuten, dass die Mutter geschlagen worden war.

Die kleine Cade hat längeres und etwas lockigeres Fell. Auf einem der Fotos seht ihr den Moment als wir die kleine Familie vorfanden.

Die Hundemama Cinnamon ist circa 45-46 cm hoch, den Vater kennen wir nicht. Wir nehmen an, dass Cade circa 13 kg schwer werden wird. Alle vier Geschwister sind aufgeschlossen, neugierig und erkunden sehr gerne. Anfangs brauchen sie allerdings etwas Zeit um sich an neue Situationen zu gewöhnen. Ist erst einmal Vertrauen gefasst sind sie sehr kuschelig und verschmust.

Vorstellungsvideo Cade - YouTube

 

#1886 STEL/HRV

Mehr Infos zu Cade

💗 Cinnamon 💗

Vollpate: Domenic K.

Unsere hübsche Cinnamon ist ca. 1,5 Jahre alt. Wir vermuten, dass die Welpen, mit denen wir sie fanden, ihr erster Wurf sind. Die kleine Familie trieb sich am Ufer des Flusses Lika herum, als wir auf sie aufmerksam wurden. Damals waren die Welpen gerade einmal 15-20 Tage alt und bereits voller Parasiten.

Mama Cinnamon war sehr verängstigt und knurrte uns anfänglich an. Wie man auf den Bildern der Rettung im Profil sehen kann, trug Cinnamon noch eine Kette um ihren Hals. Sie hatte bis zu diesem Tag garantiert kein schönes Leben. Wir vermuten, dass sie geschlagen worden war und sehr sehr hungrig war.

Mittlerweile hat Cinnamon sich entspannt. Sie ist circa 14 kg schwer, 48 cm hoch und hat leicht lockiges Fell. Sie ist flippig, verschmust, sehr intelligent und bellt auch gerne mal, wenn sie unzufrieden ist. Cinnamon kann jederzeit in ihr neues Zuhause reisen.

Cinnamon sucht ein Zuhause - YouTube

 

#1884 STEL/HRV

 

Mehr Infos zu Cinnamon

💙 Nobster 💙

Vollpatin: Barbara H.

Nobster ist ein 2 Jahre alter Asiatischer Schäferhund. Ihm fehlt das linke Auge aufgrund einer Misshandlung. Er ist 68 cm groß und wiegt ca. 50 kg. Nobster ignoriert Katzen und mag Menschen wirklich sehr und aufrichtig. Als er gefunden wurde, wuchs ihm eine Kette tief in das Gewebe seinen Halses. Mittlerweile ist die Wunde gut verheilt und man kann ihn ohne Probleme dort anfassen und streicheln. Nobster ist ein Hund, der nicht nachtragend ist, was man von einem großen Tier dieser Rasse nicht erwarten kann. Er ist sensibel und trotz allem was er erlebt hat, verspielt und glücklich. Man kann sich an ihm wunderbar ein Beispiel nehmen: Mach weiter mit deinem Leben, egal was passiert, und schätze was du hast. Wer große Rassen mag, zieht mit Nobster das große Los.

#1763 STEL/HRV

Mehr Infos zu Nobster

💙 Oscar 💙

Der kroatische Schäferhundmischling Oscar wurde am 10.02.2018 geboren und wiegt circa 20 kg. Oscar wurde nach einem Erdbeben in Kroatien von uns aufgenommen, als sein Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Oscar hat sehr viel Power und wünscht sich Menschen, die viel mit ihm arbeiten und ihn körperlich und geistig auslasten. Weil er so gerne draußen ist, würden wir ihn gerne an eine Familie mit Haus und Garten vermitteln. Oscar versteht sich gut mit anderen Hunden und liebt Menschen. Er geht außerdem schon brav an der Leine. Oscar hat ein bisschen Angst vor dem Tierarzt, da er wahrscheinlich schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Er hat bereits alle Impfungen, einen EU-Pass und Chip und ist kastriert.

Oscar sucht ein Zuhause - YouTube

 

#1762 HVR/BET

Mehr Infos zu Oscar

💙 Snow 💙

Futterpatin: Bernadette D.

Die Rettung unseres schönen Snows habt ihr vielleicht auf Social Media mitverfolgt. Er wurde von seinem ehemaligen Besitzer einfach ausgesetzt. Unsere Pflegemama fand ihn angekettet, mitten im Schnee mit nur einem Pappkarton als Schutz. (Fotos findet ihr oben).

Snow ist circa 2,5 Jahre alt, wiegt 14 kg und ist 42 cm hoch. Im Moment ist alles noch neu für ihn, er liegt gerne auf Decken und freut sich sehr über Hundedosenfutter. Er ist bereits kastiert.

Snow wünscht sich Menschen mit viel Geduld und Erfahrung. Er ist ein schwer misshandelter Hund, der unter einer Kombination aus Ängsten und Frustrationen leidet. Unsere Pflegemama Stela, bei der er momentan ist, kann sich vorstellen, dass Snow in der Vergangenheit von Hunderudeln oder größeren Hunden angegriffen wurde (große Hunde machen ihm Angst). Snow braucht seine Menschen für sich, er muss sich in Liebe und Aufmerksamkeit sonnen können, und muss wissen, dass jemand ihm Sicherheit und Rückhalt bietet.

Unsere Pflegemama sagt, dass sie Snow sehr gerne hat, da er ein toller  Menschenhund ist. Die sozialen Beziehungen innerhalb seiner eigenen Artgenossen scheinen aber von Gewalt geprägt worden zu sein. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass der arme Snow als Köder in Hundekämpfen benutzt wurde, das kommt in der Gegend unserer Pflegemama leider immer wieder vor.

Snow sucht ein Zuhause - YouTube

 

#1731 STEL/HRV

 

 

 

 

Mehr Infos zu Snow

💗 Koda 💗

Vollpatin: Lisa S.

Die schöne Koda ist groß und schlaksig. Sie ist ein junges Sarplaninac-Kangal-Mix-Mädchen, das im Januar ein Jahr alt wird. Ihre Geschichte ist gezeichnet von Unglück, Leid und Schmerz.

Als Welpe wurde sie erst ausgesetzt und dann von Menschen adoptiert, die eigentlich mit höchster Empfehlung gekommen waren. Wir wissen nicht viel, aber wir wissen sicher, dass Koda von ihnen circa 1,5 Monate lang in einer Box (keiner Hundehütte) gehalten wurde. Außerdem haben wir erfahren, dass Koda von dort geflohen ist und mit anderen Hunden um Futter gekämpft und Hühner gejagt hat. Ihre Besitzer haben durch ihr eigenes chaotisches Leben (Alkohol, Vernachlässigung etc.) bei Koda emotionalen Schaden verursacht. Deshalb geht es bei einem Zuhause für Koda, nicht nur um die physische Stärke im Umgang mit ihr, sondern auch um Ausdauer, Gelassenheit, den Umgang mit ihrem Beschützerinstinkt und ihrem Misstrauen gegenüber anderen Hunden. Sie ist gleichzeitig süß wie ein Bonbon, aber auch wild wie ein Löwe. Jemand, der die Rasse kennet und diese Kombination versteht, wird zum Begleiter eines großartigen Tieres.

Koda ist erstaunlich anspruchslos und schüchtern, hat immer noch einen Welpenblick in ihren Augen. Sie ist circa 70 cm groß und wiegt jetzt 25 kg, aber sie ist stark unterernährt. Ein gesundes Gewicht bei ihr läge circa bei 35 kg.

Die arme Hündin hat gelitten, sie wurde misshandelt und missbraucht, weil sie groß ist und weil sie ist, was sie ist. Wir wünschen uns für diesen tollen Hund eine wunderbare zweite Chance und die Möglichkeit auf ein schönes Leben, das sie so sehr verdient.

 

Koda sucht ein Zuhause - YouTube

Koda sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#1713 STEL/HRV

Mehr Infos zu Koda
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren