Roli

­čĺÖ Roli ­čĺÖ

Die Geschwister Roli und Iskra wurden in einen Wald geworfen, einfach ausgesetzt. Die beiden ├╝berlebten tagelang ohne Nahrung und Wasser, voller Zecken, dehydriert und ersch├Âpft. Im Wald hatten sie zwei M├Âglichkeiten:  Einem J├Ąger mit einem Gewehr zu begegnen oder einen langen und qualvollen Tod zu erleiden, ohne Essen, ohne Wasser, voller Zecken, an einem Ort, wo niemand lebt, weil sie nicht erw├╝nscht waren. Autos und Lastwagen fuhren vorbei, tageland hielt niemand an, um ihnen zu helfen. Sie lagen am Stra├čenrand, sie hatten schon aufgegeben, weil es niemanden interessierte. Unsere Pflegemama ist zuf├Ąllig auf sie gesto├čen, sie konnte sie nicht sterben lassen, das hatten die zwei nicht verdient. Die beiden wurden gl├╝cklicherweise gerettet, sie wurden von einem Tierarzt behandelt und kommen auf unserer Pflegestelle gerade wieder zu Kr├Ąften und zeigen, welch tolle und sch├Âne Hunde sie sind. Roli ist  fr├Âhlich, gut im Umgang mit Kindern und im Umgang mit anderen Hunden, er ist verspielt und neugierig, trotz allem, was er durchgemacht hat. Der lustige schwarzwei├če Roli mit dem Schnauzbart wurde am 08.08.2023 geboren, wiegt 27 kg, ist 60 cm hoch und er hat alle n├Âtigen Impfungen bereits erhalten. Weiters ist er stolzer Besitzer eines EU Passes und wurde bereits kastriert.

Roli sucht ein Zuhause - YouTube

Roli und Iskra beim Spielen - YouTube

# 2989 MAR

(25.05.2024)

 

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren