Koda

­čĺŚ Koda ­čĺŚ

Vollpatin: Lisa S.

Die sch├Âne Koda ist gro├č und schlaksig. Sie ist ein junges Sarplaninac-Kangal-Mix-M├Ądchen, das im Januar ein Jahr alt wird. Ihre Geschichte ist gezeichnet von Ungl├╝ck, Leid und Schmerz.

Als Welpe wurde sie erst ausgesetzt und dann von Menschen adoptiert, die eigentlich mit h├Âchster Empfehlung gekommen waren. Wir wissen nicht viel, aber wir wissen sicher, dass Koda von ihnen circa 1,5 Monate lang in einer Box (keiner Hundeh├╝tte) gehalten wurde. Au├čerdem haben wir erfahren, dass Koda von dort geflohen ist und mit anderen Hunden um Futter gek├Ąmpft und H├╝hner gejagt hat. Ihre Besitzer haben durch ihr eigenes chaotisches Leben (Alkohol, Vernachl├Ąssigung etc.) bei Koda emotionalen Schaden verursacht. Deshalb geht es bei einem Zuhause f├╝r Koda, nicht nur um die physische St├Ąrke im Umgang mit ihr, sondern auch um Ausdauer, Gelassenheit, den Umgang mit ihrem Besch├╝tzerinstinkt und ihrem Misstrauen gegen├╝ber anderen Hunden. Sie ist gleichzeitig s├╝├č wie ein Bonbon, aber auch wild wie ein L├Âwe. Jemand, der die Rasse kennet und diese Kombination versteht, wird zum Begleiter eines gro├čartigen Tieres.

Koda ist erstaunlich anspruchslos und sch├╝chtern, hat immer noch einen Welpenblick in ihren Augen. Sie ist circa 70 cm gro├č und wiegt jetzt 25 kg, aber sie ist stark unterern├Ąhrt. Ein gesundes Gewicht bei ihr l├Ąge circa bei 35 kg.

Die arme H├╝ndin hat gelitten, sie wurde misshandelt und missbraucht, weil sie gro├č ist und weil sie ist, was sie ist. Wir w├╝nschen uns f├╝r diesen tollen Hund eine wunderbare zweite Chance und die M├Âglichkeit auf ein sch├Ânes Leben, das sie so sehr verdient.

 

Koda sucht ein Zuhause - YouTube

Koda sucht ein Zuhause 2 - YouTube

 

#1713 STEL/HRV

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren