Beti

­čĺŚ Beti ­čĺŚ

Beti und ihre zwei Br├╝der Bruno und Bubi wurden von unserer Pflegemama Tanja in Kroatien von der M├╝lldeponie gerettet. Sie waren dort komplett alleine ausgesetzt worden, ohne ihre Mama. Keiner wei├č was ihrer Mutter geschehen ist und ob sie noch lebt.

Beti hatte mittlerweile das riesige Gl├╝ck, auf eine tolle Pflegestelle in ├ľsterreich reisen zu k├Ânnen, von dort aus sucht sie jetzt ihr f├╝r-immer-Zuhause. Die S├╝├če wurde am 20.10.2022, ohne Schwanz, geboren. Sie hat alle Impfungen, ist bereits kastriert, ist gechipt und au├čerdem stolze Besitzerin eines EU-Hundepasses. Beti wiegt derzeit 14,8 kg und ihre Schulterh├Âhe betr├Ągt 50 cm.

Beti residiert zur Zeit in der N├Ąhe von Sch├Ąrding, sie darf mit ihrer lieben Pflegemama mit in die Arbeit, in einen Friseursalon, gehen. Dort liegt sie brav und lieb und zufrieden auf ihrem Bettchen, viele Kunden bemerken gar nicht, dass ein Hund anwesend ist. Beti hat einfach momentan noch das gro├če Bed├╝rfnis, ├╝berallhin mitgenommen zu werden, egal wohin. Und sie ist dann auch ├╝berall sehr unkompliziert, brav und unauff├Ąllig. Alleinbleiben mag sie nicht so gerne. Aber wir denken, dass sich das legen wird, sobald sie in ihrem endg├╝ltigen Zuhause eine fixe, verl├Ąssliche Bindung zu ihrem neuen Besitzer, ihrer neuen Besitzerin, aufgebaut hat. Die brave Beti kennt auch schon andere Hunde und versteht sich gut mit ihnen, nur mit ihrem Futter ist sie ein bisschen eigen, kein Wunder bei ihrer Vorgeschichte. Auch das wird sich wahrscheinlich legen, sobald sie sicher sein kann, immer genug zu fressen zu bekommen. F├╝r Beti suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, im Idealfall ohne kleine Kinder, da Beti eine gem├╝tliche H├╝ndin ist, die mit Trubel und Action nicht so viel anfangen kann.

Beti kann in Sch├Ąrding besucht werden.

Beti sucht ein Zuhause - YouTube

Beti sucht en Zuhause 2 - YouTube

Beti sucht ein Zuhause 3 - YouTube

#2266 TANJ

(30.04.2024)

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren