Arielle

Hier unsere Arielle von unserer Rettungsaktion. Sie wurde von einem Auto angefahren und mit einem Bruch an der Hüfte vor 5 Monaten von einem deutschen Paar in Kroatien gefunden und beim Tierarzt abgegeben.  Sie sammelten spenden und ließen das Geld beim Tierarzt, damit dieser Arielle operiert. Leider wurde Arielle nicht operiert stattdessen einfach an die Kette gehängt im Innenhof gehängt und so ist der Bruch falsch zusammengewachsen. Laut dem Tierarzt hat sie keine Schmerzen allerdings geht sie hinten etwas verdreht, was durch eine OP korrigiert werden soll, was natürlich vom Verein übernommen wird. Sie ist ca 1-2 Jahre und ca 35 cm hoch. Nun wartet sie auf ihrer Pflegestelle, bei der sie gemeinsam mit Katzen und Hunden wohnt auf ihr neues Zuhause.

 

 

Schließen

Hunde suchen ein Zuhause Wir helfen Hund und Mensch zueinander zu finden.