Laredo

❤ Laredo ❤

Laredo ist einer dieser traurigen Schicksalshunde, die als Welpen geliebt werden, aber dann weggegeben werden, da sich die Besitzer vorher keine Gedanken über die Rasse gemacht haben.

Er ist ein großer und starker Hund, der leider schon durch mehrere Hände ging. Er wurde dort zwar nicht misshandelt, dafür aber gar nicht beachtet.

Laredo ist ein Zentralasiatischer Owtscharka/Tornjak Mischling. Seine Besitzer müssen standhaft, konsequent aber auch sanft mit ihm in der Erziehung sein. Er kann als Einzelhund oder mit einem weiblichen Zweithund gehalten werden.

Er hat einen ausgeprägten Schützerinstinkt, ein liebevolles Tier, dass noch Erziehung benötigt. Frisch gebadet und gebürstet, könnte er glatt als Gartenstatue durchgehen. Derzeit wiegt er 45 kg, er kann aber auch noch schwerer werden.

 

#511 HRV/Stella

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren