Brim

❤ Brim ❤

Das ist Brim. Er wurde im letzten Jänner ganz ausgehungert und energielos gefunden. Bewusstlos lag er neben einem Hühnerauslauf. Dort hat er vor lauter Hunger eine riesige Menge von Hühnerfutter gefressen, das in seinem Bauch gegärt hat und ihm fast das Leben kostete.

Brim leidet am grünen Star und ist zu 90% blind. Seine Sicht ist beeinträchtigt und er sieht peripher mit gelben Flecken. Vermutlich ist das auch der Grund warum ihn seine Menschen zurückgelassen haben.

Er ist ein sehr süßer und sanfter Hund, der es liebt zu laufen, wenn er die Umgebung kennt. Brim ist eine Art Airedale-Mix. Brim liebt jeden, den er beschnuppern darf. Er mag es im Auto zu fahren, gebürstet zu werden, zu quatschen und spazieren zu gehen. Er ist ein großartiger Hund, der sich ein Haus mit Garten wünscht. 

Brim ist ca. 3 Jahre alt, kastriert, hat alle Impfungen, einen Chip und Pass. Bis auf seine Augen ist er gesund und hat auch keine Schmerzen.

 

#508 HRV/Stella

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren