Peggy

❤ Peggy ❤

Triff Peggy, ein liebevolles junges Mädchen, etwa 6 Monate alt, 15 Kilogramm purer Zucker. 
Sie und ihre Schwester Maggy lebten in einem Wald, in einem maroden Haus, irgendwo im Nirgendwo. Ohne Futter, ohne Freunde, ohne Liebe.

Als sie bei uns ankam, war sie sehr verängstigt und hatte Angst vor Allem. Es war schwer ihren Schmerz und ihre Panik mitanzusehen und zu fühlen. 
Als die Tage vergingen wurde sie immer freier und legte ihre Angst ab. Sie begann mit anderen Hunden zu spielen, Spielzeug zu verwenden und auf Leute zu zugehen. In anderen Worten, sie fing an uns Menschen wieder zu vertrauen.

Peggy ist sehr sanft und lieb, alles was sie im ihrem Leben braucht, ist jede Menge Liebe und etwas Zeit zum Heilen. 
Für sie suchen wir ein liebevolles Für-Immer-Zuhause. Voll von Liebe, Geduld und Toleranz.

Peggy ist gechippt, hat alle Impfungen, ist aber noch zu jung für eine Sterilisation.

Obwohl Peggys Herz so verletzt wurde, ist sie immer noch liebevoll, gütig, ohne Spur von Groll gegen uns Mensch. Nach allem was sie durchgemacht hat, hat sie jemanden verdient, der sie wie eine kleine Prinzessin behandelt und ihr zeigt wie schön das Leben sein kann.

#264/LK

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren