Hopi

­čĺÖ Hopi ­čĺÖ

Vollpaten: G├╝nter A. und Otmar P.

Hopi wurde am 22. Dezember 2021 geboren, er  ist etwa 44 cm gro├č und wiegt 9 kg.  Er ist ein junger, verspielter R├╝de, der trotz seiner Behinderung gerne aktiv ist.  Leider wird er nat├╝rlich schnell m├╝de, da es sehr schwierig f├╝r ihn ist, eine gute Position zum Spielen und Gehen einzunehmen.  Er versteht sich mit allen Hunden und ist zu allen lieb.  Er zeigt kein bisschen Aggression, wenn es um Menschen geht und er ist nicht sch├╝chtern.  Ihm wurde beigebracht, im Haus zu leben.  Er ist nicht kastriert und er hat alle Impfungen.  Er ging auch zum Friseur und war dort sehr lieb und brav.  Wegen der Wunde muss das Bein, auf das er sich beim Gehen st├╝tzt, jeden Tag umwickelt werden.
Mit ihm waren wir wegen seiner Beine bei 3 Top-Tier├Ąrzten:
Der erste sagte, dass er das Bein operieren und Nerven transplantieren w├╝rde und dass er glaubt, dass Hopi dann dieses Bein belasten k├Ânnte.  Er hat ihn nur untersucht und kein R├Ântgen gemacht.
Die zweite Tier├Ąrztin meinte, dass auch sie ihn operieren und den Knochen durchschneiden und das Bein k├╝rzen w├╝rde. Das Bein w├Ąre dann nat├╝rlich k├╝rzer als das andere, aber es befindet sich jetzt jedenfalls in dieser unnat├╝rlichen Position.  Sie hat ebenfalls kein R├Ântgen gemacht, sie hat ihn nur so untersucht
Der dritte Tierarzt aus Slowenien hat ihn mit Erbsen gekniffen und gesagt, dass er niemals gehen wird und dass er an dieser Stelle keine funktionierenden Nerven hat und dass derjenige, der uns gesagt hat, dass er operiert werden kann und dass er gehen wird, l├╝gt.  Er hat auch kein R├Ântgen gemacht
Leider hat unsere Pflegestelle momentan auch nicht den richtigen Rollstuhl f├╝r den armen Hopi (siehe Videos).

Wir glauben, dass Hopi ein bisschen Gl├╝ck mehr als verdient hat, er zeigt Lebenslust und Lebenswillen, auch wenn er sein kleines Leben nie unbelastet und unbeschwert f├╝hren k├Ânnen wird wie unsere anderen Hunde mit gesunden Gliedma├čen.

Wir wissen, wie so oft, nicht, was ihm genau passiert ist. Wir wissen nur, wie unendlich gro├č seine Freude war, endlich aus seinem Elend auf der M├╝llhalde (siehe Video) gerettet zu werden.

Wir suchen f├╝r Hopi ganz dringend einen Pflege- oder Fixplatz in ├ľsterreich oder Deutschland, damit er endlich gut untersucht werden kann und Vertrauen in diese Welt fassen kann. Au├čerdem bitten wir euch sehr um Spenden f├╝r die Anschaffung eines passenden Rollstuhls, damit Hopi sich besser bewegen kann und wenigstens ein kleines St├╝ck weit ein normales Hundeleben f├╝hren kann.

Wie gut sich Hopi trotz seines Handicaps bewegen kann und wieviel Spa├č er beim Spielen mit seinen Hundekumpels hat, seht ihr bitte gerne im Video.

Hopis Rettung - YouTube

Hopi sucht ein Zuhause - YouTube

Hopi mit Rollstuhl -YouTube

Hopi beim Spielen mit seinen Hundekumpels - YouTube

#2481 JADR

eingestellt am 11.07.2023

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren