Gordie

­čĺÖ Gordie ­čĺÖ

Vollpatin: Katarzyna S.

GORDIE ist ein junger Mann, der wahrscheinlich den gr├Â├čten Teil seines Lebens auf der Stra├če verbracht hat. Ich glaube, dass wir alle als Kind den Film "Lassie kommt nach Hause" gesehen haben und Tr├Ąnen ├╝ber die Hauptfigur des schottischen Sch├Ąferhundes und seine Abenteuer vergossen haben. Gordie ist eine Kreuzung zwischen einem Schottischen Sch├Ąferhund und einem Australischen Sch├Ąferhund, von dem er geerbt hat, dass er ohne Schwanz geboren wurde. Die Pers├Ânlichkeit von Gordie ist eine Kombination aus beidem, er hat das Beste von beiden Seiten geerbt. Collies haben einen besonderen Platz im Herzen unserer Pflegemama Jadranka, weil ein solcher jahrelang ein vollwertiges Mitglied ihrer Familie war. Jadrankas Sohn ist mit einem Collie aufgewachsen und es war eine wundersch├Âne Kindheit. Gordie ist sehr sanft, ein ganz ganz Lieber. Er liebt Menschen, kann an der Leine laufen und f├Ąhrt gut im Auto. Er ging zum ersten Mal in seinem Leben zum Friseur und seine Tanten sagen, er sei perfekt. Er tat so, als ob er jeden Monat zur Manik├╝re und zum Haarschnitt k├Ąme. Ein wunderbarer Hund.
Leider hat ihn das Leben auf der Stra├če gelehrt, dass nichts umsonst ist und dass man um alles k├Ąmpfen muss. Daher kommt er mit manchen R├╝den gut zurecht, mit anderen jedoch nicht. Unserer Meinung nach w├Ąre es mit Ausbildung in einer Hundeschule und einem angemessenen Zugang besser. Bei Jadranka hat er bereits einige m├Ąnnliche Freunde gefunden, mit denen er gerne Zeit verbringt.
Er wurde am 10. Februar 2019 geboren. , wiegt ca. 25 kg und ist 51 cm gro├č.
Gordie kommt mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen, kastriert und mit zus├Ątzlichen Tests zu Ihnen nach Hause.

Gordie sucht ein Zuhause - YouTube

Gordie sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Gordie beim Friseur 1 - YouTube

Gordie beim Friseur 2 - YouTube

Gordie beim Spazierengehen 1 - YouTube

Gordie beim Spazierengehen 1 - YouTube

#2410 JADR

eingestellt am 8.5.23

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren