Edo

­čĺÖ Edo ­čĺÖ

Ed, ein kleiner Pekinesen-Mix, von gerade mal 7,5 kg, irrte diesen Winter wochenlang in der N├Ąhe von Sisak umher. Ab und zu hat ihm irgendjemand etwas zu essen hingeworfen, er hat bei der K├Ąlte drau├čen geschlafen, zusammengerollt in irgendeinem Loch im Geb├╝sch, egal bei welchem Wetter - der arme Bub musste alles aushalten. Und dann tauchte er schon ein paar Tage nicht mehr auf, Einheimische fanden ihn zusammengerollt, verletzt mit furchtbaren Schmerzen.

Er wurde von einem Auto angefahren und zum Sterben am Stra├čenrand zur├╝ckgelassen, alleineÔÇŽ als w├Ąre er kein Lebewesen mit Gef├╝hlen. Unsere Pflegemama h├Ârte von seiner ungl├╝cklichen Geschichte und machte sich sofort auf die Suche. Als sie ihn in einem furchtbaren Zustand gefunden hatte, konnte Sie ihre Tr├Ąnen nicht mehr zur├╝ckhalten. Das Vorderbein war komplett gebrochen, ebenso seine H├╝fte, er konnte kaum Atmen, war komplett durchgefroren und ausgehungert. Trotz allem konnte sie das Leuchten in seinen Augen sehen, der Wille zum ├ťberleben war daÔÇŽ so ist unser Edo.

Am selben Abend wurde er nach Zagreb zum Tierarzt gebracht, wo sie um sein Leben k├Ąmpften. Nach einigen, kritischen Tagen waren die Tier├Ąrzte optimistisch und gaben Edo eine ├ťberlebenschance.


Unser Edo ist ein echter K├Ąmpfer. Wir haben noch nie einen Hund in einem solch schlechten Zustand gesehen, der trotz allem so positiv, fr├Âhlich und verspielt war. Leider musste Edos Vorderbein amputiert werden, da die Verletzung zu schwer war. Seine H├╝fte wurde operiert und verheilt gut, er st├╝tzt sich schon langsam auf diesem Bein. Edo's Fell war in einem furchtbar schlechten Zustand, komplett verfilzt, voller Fl├Âhe und Zecken. Aus diesem Grund musste sein Fell komplett geschoren werden, langsam w├Ąchst das Fell wieder nach.

Es ist schwer zu beschreiben, wie sehr wir es genie├čen Edo beim Spielen zuzuschauen. Wie liebevoll er mit seinen Freunden spielt und die Spielsachen "stiehlt"! Er liebt Pl├╝schtierchen, und trotz seines Handicaps, sammelt er alle Pl├╝schis und Spielsachen in seiner Umgebung ein und kuschelt dann mit ihnen. Er ist wirklich ein wunderbarer Bub.

Edo ist nun bereit f├╝r ein neues und liebevolles Zuhause. Die Wunden sind verheilt und er hat keine Schmerzen mehr. Er wartet sehnlichst auf seine FamilieÔÇŽ lassen Sie nicht zu, dass er allzu lange warten muss. Er verdient es, geliebt zu werden um all die h├Ąsslichen Dinge zu vergessen, die ihm widerfahren sind. Nat├╝rlich muss er von vielen, vielen Kuscheltieren umgeben sein, die er so sehr liebt ­čśŐ

Edo wurde laut tier├Ąrztlichem Gutachten irgendwann um den 15.12.2018 geboren. Er besitzt einen EU-Pass, Chip, allen Impfungen, ist kastriert und es wurden alle zus├Ątzlichen Tests gemacht.

Edo sucht ein Zuhause - YouTube

Edo sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Edo sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Edo sucht ein Zuhause 4 - YouTube

 

#2404 JADR

(eingestellt: 29.04.2023)

 

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren