Bronx

­čĺÖ Bronx ­čĺÖ

Bronx (dunkler R├╝de) und Zola (wei├čes Weibchen) sind Geschwister, die unsere Pflegemama Tanja im letzten Moment aus dem Schlamm und der K├Ąlte rettete in denen die Babies lebten (ihr seht Bilder davon ganz hinten im Profil). Der Mann, denen die beiden geh├Ârten, h├Ąlt seine Hunde unter grausamen Bedingungen. Keiner seiner Hunde ist kastriert oder sterilisiert und so geht das Elend immer weiter. Eine Amts-Inspektion kam zu ihm, aber jemand hatte den Mann gewarnt und so hatte er einige Vorkehrungen getroffen, die es ihm erm├Âglichten, ungeschoren davon zu kommen. Alles blieb beim Alten.

Als Bronx und Zola zu Tanja kamen, waren sie voller Parasiten, halb erforen, und einfach nur bedauernswert. Es war so traurig zu wissen, dass die beiden noch Welpen waren, aber sie schon so eine Traurigkeit mit sich herumtrugen.

Mittlerweile geht es ihnen zum Gl├╝ck viel besser, sind sie gl├╝cklich und wohlauf. Alle beide lieben Futter, verstehen sich wunderbar mit Menschen, Kindern, anderen Hunden und auch Katzen.

Bronx ist ein wirklich lustiger und aufgeweckter junger Mann, der sehr an seiner Umwelt und an anderen Hunden interessiert ist.

Der Tierarzt sch├Ątzt, dass sie Anfang November 2022 geboren wurden. Sie sind zur Zeit ca. 35 cm gro├č und wiegen ca. 5 kg. Sie haben bereits ihre ersten Impfungen erhalten und suchen ihr Gl├╝ck in einer eigenen Familie.

Bronx sucht ein Zuhause - YouTube

Bronx sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Bronx sucht ein Zuhause 3 - YouTube

#2393 TANJ

(eingestellt: 25.04.2023)

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren