Brick

­čĺÖ Brick ­čĺÖ

Die s├╝├če Phoebe (braun) und der s├╝├če Brick (weiss-braun) sind die einzigen beiden Geschwister eines ganzen Wurfes, den wir vor langer Zeit retteten, die immer noch auf ein Zuhause warten!

Damals, vor circa 1,5 Jahren geh├Ârte Phoebe's und Brick's Mutter einer Familie, die die Welpen unbedingt loswerden wollten. Sie waren ├╝berhaupte nicht gl├╝cklich damit gewesen, dass ihre H├╝ndin tr├Ąchtig wurde und wollten von den Welpen rein gar nichts wissen. Zum Gl├╝ck konnten wir sie retten, bevor ihnen etwas angetan werden konnte! Es klingt verr├╝ckt, doch kommt es bei unserer Arbeit immer wieder vor, dass Welpen einfach in der Sommerhitze oder im Winter im Schnee einfach ausgesetzt werden und dann elend zugrunde gehen.

Brick's und Phoebe's Geschwister konnten wir bereits erfolgreich vermitteln und sie haben liebende Familien gefunden. Nur die beiden, warten immer noch und keiner fragt nach ihnen. Wir verstehen einfach nicht warum.

Mittlerweile wiegen die beiden um die 13-15 kg und sind etwas gr├Â├čer als kniehoch. Sie verstehen sich sehr gut mit anderen Hunden, sind fr├Âhlich und aufgeweckt, sehr anspruchslos und m├Ą├čig aktiv. Ihr Geburtsdatum ist der 20.06.2021.

Die beiden haben noch nie im Haus gelebt, w├╝rden sich allerdings schnell an diese neuen und verbesserten Lebensbedinungen anpassen. Aufgrund von Platzmangel kann unsere Pflegemama Sandra ihnen aktuell keine besseren Bedinungen bieten und so verbringen Phoebe und Brick nun schon ihren zweiten Winter drau├čen.

Wir w├╝nschen uns f├╝r diese wunderbaren Hunde, die so wenig brauchen, um gl├╝cklich zu sein, endlich ein sch├Ânes Zuhause! Wir wollen nicht, dass sie noch weiter frieren m├╝ssen, doch es gibt einfach niemanden, der ihnen eine Chance geben will und auch Pflegepl├Ątze sind fast nicht zu bekommen. So warten Phoebe und Brick immer noch darauf, endlich ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und in ein sch├Ânes Leben, mit einer liebenden Familie, in einem warmen Haus zu verbringen. Phoebe und Brick kennen ├╝brigens auch Kinder, denn unsere Sandra hat eine junge Tochter, mit der sich die beiden bestens verstehen.

Da die beiden schon so lange bei Sandra warten und sie dort einfach keine optimalen Bedinungen haben, kann es sein, dass Phoebe und Brick anfangs sch├╝chtern und zur├╝ckhaltend sind, was neue Menschen und Situationen angeht. Sie brauchen so dringend eine Chance und Familien, die ihnen zeigen wie sch├Ân die Welt sein kann. Sie sind wirklich ganz liebe, gute Hunde, die einfach bis jetzt immer Pech im Leben hatten.

 

 

Hier findet ihr Videos von der s├╝├čen Fellnase:

(288) Brick & Phoebe spielen mit Kind - YouTube

Brick sucht ein Zuhause - Youtube

Phoebe und Brick suchen ein Zuhause 2 - YouTube

Phoebe und Brick suchen ein Zuhause 3 - YouTube

Phoebe und Brick suchen ein Zuhause 4 - YouTube

 

 

#2288 SAND/HRV

(upgedatet 12.02.2023)

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren