Bubi

­čĺÖ Bubi ­čĺÖ

Bubi und seine Geschwister Beti und Bruno wurden von unserer Pflegemama Tanja von der M├╝lldeponie gerettet. Sie waren dort komplett alleine ausgesetzt worden, ohne ihre Mama. Keiner wei├č was ihrer Mutter geschehen ist und ob sie noch lebt.

Wir sind wahnsinnig froh, dass Tanja sie retten konnte und nat├╝rlich gleich zum Tierarzt brachte. Dort wurde gesch├Ątzt, dass die drei kleinen Racker circa am 20. Oktober 2022 geboren wurden. Auf den Fotos sehen sie etwas sch├╝chtern aus, weil sie die Kamera nicht gew├Âhnt sind. Diese s├╝├čen Welpen sind fr├Âhlich, verspielt, und lieben sowohl Trocken- als auch Nassfutter sehr. Sie haben sich gut von dem Schock erholt, alleine ausgesetzt worden zu sein und ihr Fell hat sich sch├Ân entwickelt.

Unsere Tanja sch├Ątzt, dass sie ausgewachsen wohl mittelgro├č werden und bis zu 15 Kilo auf die Waage bringen k├Ânnen.

Alle drei verstehen sich gro├čartig mit anderen Hunden. Katzen bellen sie gerne mal an, aber sie tun ihnen nichts.

Bubi ist sehr aufgeschlossen, er versteht sich gut mit Katzen und anderen Hunden, auch an Kinder ist er gew├Âhnt. In der Zwischenzeit wurde Bubi auch bereits kastriert.

 

Bubi sucht ein Zuhause - YouTube

Bubi sucht ein Zuhause 2 - YouTube

Bubi sucht ein Zuhause 3 - YouTube

 

#2268 TANJ

 

 

Schlie├čen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr ├╝ber die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren