Mila

❤ Mila ❤

Die Geschichte unserer lieben Mila ist eine sehr traurige. Sie war schon fast tot als wir sie fanden und gerettet haben. Ihr Besitzer hatte mit einem Messer auf sie eingestochen, warum wissen wir nicht. Und Mila war noch dazu schwanger! Wir können uns vorstellen, dass genau das der Grund war, warum ihr Besitzer sie loswerden wollte.

Doch das Schicksal meinte es gut mit Mila und sie überlebte. Sie hat sich von diesem schrecklichen Angriff erholt und ist den Menschen gegenüber in keinster Weise nachtragend.

Sie ist sehr kinderlieb und mag es mit Menschen Kontakt zu haben. Der Tierarzt schätzt, dass die Hündin circa am 03.09.2018 geboren wurde. Sie wiegt mittlerweile 17 kg, hat alle nötigen Impfungen, einen EU-Pass, Chip und ist sterilisiert.

Katzen und Hühnern rennt sie gerne hinterher und möchte sie jagen. Da die hübsche Mila ein Stafford-Mix-Mädchen ist, darf sie leider nicht nach Deutschland vermittelt werden.

 

Mila sucht ein Zuhause - YouTube Video 1

Mila sucht ein Zuhause - YouTube Video 2

Mila sucht ein Zuhause 3 - YouTube

Mila sucht ein Zuhause 4 - YouTube

 

#2125 HVR/SAN

upgedatet: 22.10.2022

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren