Eol

❤ Eol ❤

Eol ist ein 1,5 Jahre alter Border Collie (Mutter ist reinrassig und Vater ist ein Collie-Mix). Er hat alle Impfungen, ist kastriert und ist mittelgroß (circa 19kg und 50cm). Aufgrund ihrer guten Eigenschaften und ihres tollen Aussehens sind diese Hunde sehr begehrt. Sein ursprünglicher Besitzer verkaufte sie als Welpen und der arme Eol landete in den Händen eines schweren Alkoholikers, der seine Tiere misshandelte.

Eol ist, wie im Video zu sehen, sehr freundlich zu allen Hunden, außer zu Rüden, die Dominanz zeigen. Er hat immer noch Angst vor Menschen und braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wenn Sie sich für ihn entscheiden, wird es ein paar Tage dauern, bis er sich entspannt und sich öffnet. Auch die Kühe wurden in den Ställen geschlagen, ohne dass dies in der Öffentlichkeit bekannt wurde. Erst als der Besitzer ins Krankenhaus eingeliefert wurde, zeigten die Reaktionen aller seiner Haustiere deutliche Anzeichen von Misshandlung und die darauf folgende Angst (sowie eine erschreckende Anzahl leerer Flaschen). Er ist jetzt an uns gewöhnt und an Menschen, die zu Besuch kommen (er hatte vorher offenbar noch nie mit einer größeren Anzahl von Menschen zu tun). Wir glauben fest daran, dass ihm durch die Liebe und das Vertrauen einer Person Flügel wachsen werden.

 

Eol sucht ein Zuhause - YouTube

 

#1873 STEL/HRV

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren