Ava

❤ Ava ❤

Ava ist eine junge dreifarbige serbische Laufhündin, die in ihrem Alter von noch nicht mal drei Jahren nie Liebe erfahren hat. Niemand hat sie jemals gestreichelt, um sie zu liebkosen oder ein liebes Wort zu ihr gesagt. Sie hat nie an einem warmen und sauberen Ort geschlafen oder Essen in einer Schüssel bekommen. Leider weiß sie stattdessen sehr wohl was Tritte sind, wie es ist mit einem Stock geschlagen zu werden und wie es sich anfühlt angeschrieen zu werden.

Ava wurde in einem dunklen, feuchten Schweinestall geboren und verließ diesen nie. Darin lebte sie mit ihrer Mutter Lisa. Lisa wurde nur dafür geboren, um Junge auf die Welt zu bringen, was sie auch immer wieder getan hat. Ava entsprach den Erwartungen ihres Besitzers aber nicht, denn sie war nicht gut im Jagen. Für den Besitzer bedeutete das, dass er einen für ihn nutzlosen Hund weiter füttern sollte. Dies sah er nicht ein und wollte beide, sowohl Lisa als auch Ava mit einem Gewehr erschießen. Zum Glück hörte unser Freiwilliger von diesem grausamen Schicksal, das den beiden Hunden bevorstand und konnte sie retten.

Mutter und Tochter sind nun wohl auf. So viele Jahre im Schweinestall haben allerdings ihre Spuren auf der Haut hinterlassen. Die beiden hatten unglaublich schmutziges und stinkendes Fell, so dass es quasi nicht möglich war, in ihrer Nähe zu atmen. Jetzt hat sich alles geändert. Ava wurde gebadet und ihre Haut begann sich langsam zu erholen. Ihr Haar beginnt wieder zu glänzen. An ihrem Kopf sehen wir  immer noch Spuren von Missbrauch - wir müssen geduldig sein, bis alles geheilt ist.

Die Wunden an ihrem Körper werden heilen, aber es liegt an uns, ihrem Herzen und ihrer Seele das Gefühl zu geben, dass nicht alle Menschen böse sind. Dass sie sich nicht vor Angst auf den Boden werfen muss, wenn sie eine erhobene Hand sieht, weil sie glaubt, geschlagen zu werden. Es ist traurig anzusehen, einfach nur traurig.

Ava ist eine sehr liebe Hündin, die Menschen sehr liebt, aber jeder Bewegungen aufmerksam verfolgt, weil sie einen Tritt erwartet. Anscheinend ist das alles, was sie von ihrem ehemaligen Besitzer bekommen hat. Sie ist ca. 51 cm hoch und wiegt 23 kg.

Lasst unsere Ava nicht lange auf ein neues Zuhause warten. Geben wir ihr so schnell wie möglich Liebe und versuchen ihr zu helfen, all diese schlechten Jahre des Lebens zu vergessen und hinter sich zu lassen.

Ava reist sterilisiert mit EU-Pass, Chip, allen Impfungen und mit Zusatztests in ihr neues Zuhause.

 

Ava sucht ein Zuhause - YouTube

 

#1806 JADR/HRV

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren