Medo

❤ Medo❤

Wir wurden zu einer Farm gerufen, da der Bauer gestorben war. Sein Hund, der sein Leben lang auf der Farm gelebt hatte, war nun alleine und hatte niemanden, der sich um ihn kümmert. Am Anfang tat er uns leid, ihn von diesem großem Grundstück weg zu holen. Doch als wir den äußerst gutmütigen Hund genauer betrachteten, fiel uns auf, dass sein Haar völlig verfilzt war. Er wurde seit Jahren nicht mehr frisiert, er muss wohl ganz auf sich selbst gestellt auf der Farm umher gelaufen sein. Doch dabei merkten wir schnell, wie sehr sich Medo nach menschlicher Berührung sehnt und dass er sich wohl nichts mehr wünscht als Aufmerksamkeit von Menschen. Er ist ein ruhiger, gemütlicher Hund, der circa 7 Jahre alt ist und es verdient hat ein wundervolles Leben, umgeben von Menschen, die sich endlich richtig um ihn kümmern, zu führen.

Hier geht es zum Video, kurz nach seiner Ankunft bei der Pflegestelle, wobei er zum 1. mal frisiert wird. 

#1491 HVR/STEL

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren