Trill

❤ Trill ❤

Trill und ihre Geschwister Taos und Tora wurden ca. 5km von einer Farm entfernt ausgesetzt. Es ist ein neuer Trend, Hunde an Orten auszusetzen, wo sich vermutlich jemand anderes um sie kümmert (Farmen, Supermarktparkplätze, Restaurants und Ähnliches). Sie wurden mit ihrer Mutter zurückgelassen und alle 4 waren ängstlich und scheu und wenn es nicht um ihr Überleben gegangen wäre, hätten sie sich scherlich auch nicht genähert. Sie erholen sich langsam und gewinnen an Vertrauen! Als wir sie fanden waren stark von Parasiten befallen und mit Flöhen bedeckt. Die süßen Babies wurden wohl Anfang Juni geboren, so dass sie nach den Impfungen ab Ende September zu ihren neuen Familien reisen können.

 

 

 

#1475 STEL/HVR

Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren