Lisa

Lisa hatte nicht viel Glück im Leben. Ihre Besitzer hielten sie ein Leben lang an der Kette und als sie ein kind erwarteten wollten sie die gutmütige Hündin einschläfern lassen. Zum Glück konnten wir die 5-jährige Schäferdame rechtzeitig retten. Langsam lernt sie nun wie es ist, sich frei bewegen zu können und eine schöne Zeit mit anderen Hunden und Menschen zu verbringen. Unsere Pflegemama Bozena pflegt sie rührend und hilft ihr wieder Vertrauen zu fassen. Der armen Maus wuchs das viel zu enge Halsband schon in die Haut hinein (siehe Video)
Da sie sich nicht mit anderen Weibchen versteht (wie hätte sie es an der Kette auch anders lernen sollen?), suchen wir dringend eine Pflegestelle für die Maus. Sie ist sehr menschenbezogen und auch mit anderen Rüden gibt es keine Probleme. Daher suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihr endlich ein schönes Leben bieten können.

 

 

Videolink: https://www.facebook.com/hundsuchthuette/videos/1676149582451807/

Schließen

Hunde suchen ein Zuhause Wir helfen Hund und Mensch zueinander zu finden.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren